Russlands Antwort

-

Von Martin Armstrong

Martin ArmstrongRussland reagiert, indem es die Energiekosten für Europa erhöht und alle US-Auditierungs- und Finanzunternehmen aus dem Land wirft. Die Abgeordneten der Duma haben bereits einen Gesetzentwurf dafür auf den Weg gebracht. Unter den betroffenen Unternehmen finden sich Deloitte, KPMG, Ernst&Young LLP, PricewaterhouseCoopers LLP, Boston Consulting Group Inc. und McKinsey & Co.

Die Obama-Administration ist wohl das unfähigste Regime, das ich jemals gesehen habe. Ich war nicht mit der Cheney-Marionette Bush einverstanden, aber diese Leute sind boshaft und bösartig sowohl gegenüber Russland, als auch dem eigenen Land gegenüber.

Die hätten sich mit Putin hinter den Kulissen zusammensetzen sollen, auch wenn er ein alter Welt-Reich-Träumer ist. Diese Sanktionen sind töricht, sie werden und können in Wirklichkeit Putin nicht dazu bewegen, sein Denken zu verändern, sondern ihn nur aggressiver machen. Er kann nicht zurückstecken ohne sein Gesicht zu verlieren. Das Ziel ist dem russischen Volk wehzutun, damit sie sich gegen Putin stellen. Und dann was? Das ist zumindest keine besonders gute Situation. Bereiten Sie sich auf den 3. Weltkrieg vor. Ironischerweise sind es jedes Mal die Demokraten, die sie anfangen.

Falls irgendjemand auch nur eine Sekunde glaubt, ich ginge hart mit Obama und Politikern im Allgemeinen ins Gericht, dann lese er Cycles of War. Die Deutschen haben sogar Anzeigen in den New Yorker Tageszeitungen geschaltet und den Leuten gesagt, sie sollen nicht an Bord der RMS Lusitania gehen, weil die USA private Passagierschiffe als Rückversicherung für illegale Waffenlieferungen nach Großbritannien benutzten. Oh warte mal. Die haben Saddam Hussein deswegen auch beschuldigt. Ich schätze mal, man braucht immer einen Schuldigen.

Tut mir leid, aber Politiker haben über die Motive für den Beginn eines jeden Kriegs gelogen. Diese Lügen sind alle dokumentiert und in dem Bericht dargelegt. Selbst Vietnam, um Lyndon B. Johnson direkt zu zitieren als er sagte, die Vietnamesen haben nie auf Amerika geschossen, alles war er sagen könne sei, die USA schieße auf Wale. Mehr als 50.000 Amerikaner starben für diese Lügen. Es sollte keine Karrierepolitiker geben, weder um der Wirtschaft noch der Gesellschaft willen. Wir werden stets die ungespülte, austauschbare Masse bleiben.


Quelle: Armstrong Economics, 31.07.2014
Russia’s Response
Übersetzung: LQ-Services
Die inhaltlichen Rechte liegen vollständig beim Verfasser des Originalartikels.

FINCABAYANO500x100da

 

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen