Die Welt wird in Schock und Erfurcht erstarren

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 08.10.2014


Dr. Jim WillieDr. Jim Willie im Interview mit Paul Sandhu. Er berichtet von China’s Plänen für ein “fieses, auslösendes Event im Osten” und informiert die Zuhörer darüber, dass es bald zu einem Zustand von „Shock and Awe“ (in Schock und Ehrfurcht erstarren) kommen wird. Das Ganze wird „sehr bald die Gold- und Silbermärkte treffen“, so Willie.

Er geht auch auf die Ebola-Krise ein und stellt fest, dass diese nun nicht mehr auf das westliche Afrika begrenzt ist, sondern in Spanien, den USA und anderen Ländern ausbrechen wird. Willie: „Sie kommen jetzt mit ihren häßlichsten Waffen heraus. Und sie kommen mit ihren Viren.“ Ebola sei ein im Labor hergestellter Virus, der in seiner verbesserten Variante als Waffe genutzt werde. “… und das Patent gehört dem Atlanta Center for Disease Control.“, so Willie weiter.

Aus der Video-Beschreibung:

Dr. Jim Willie, Herausgeber des Hat Trick Letter, findet sich bei mir zum Gespräch über große Entwicklungen ein, die der USA und der Weltwirtschaft bevorstehen. Besonders in Bezug auf die Neueinpreisung von Gold und Silber als Alternativen zum US-Dollar-System, das derzeit den Welthandel dominiert.

Dieses Interview ist eine weitere Bestätigung dafür, dass wir die von “V“ so bezeichnete „Gefahrenzone“ nun betreten haben. “V“ hatte am Montag im Interview in der Hagmann and Hagmann Show bereits aufgezeigt, dass Leute wie er oder Jim Willie inzwischen alle Zeichen sehen und auch mitteilen. Beide schlagen bezüglich der Zustände der US-Wirtschaft und auch der Weltwirtschaft Alarm und machen unmissverständlich klar, dass die jetzt immer stärker ans Licht tretende Weltwirtschaftskrise die Welt unausweichlich in die Katastrophe führt.

(>>> zur schriftlichen Zusammenfassung des Interviews von “V“)


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


FINCABAYANO500x100da

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen