Nuklearschlag gegen die USA: »Sind Sie irre?«

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 15.06.2015


Russische Reaktionen auf die Fake-Petition von Mark Dice

Am 10. Juni wurde auf dieser Seite ein Bericht über die jüngste “Fake-Petition“-Aktion von Mark Dice veröffentlicht. Dice war am vergangenen Wochenende auf den Pier in San Diego gegangen und hatte Unterschriften für den “nuklaren Präventivschlag gegen Russland“ gesammelt, um die “weltweite Überlegenheit der USA aufrechtzuerhalten“.

Dice geht regelmäßig mit vollkommen irrsinnigen Petitionsgesuchen auf Passanten zu und findet auch stets reichlich Vollpfosten, die ihm die Petitionen unterschreiben. (Link zu den irren Dice-Petitionen hier, oder unter dem Beitrag) Dass die Atomschlag-Petition insbesondere in Russland für Aufsehen sorgte, sollte keine Überraschung sein. Russia Today nahm sich des Themas an und ging nun mit einem eigenen Team in Moskau auf die Straße und suchte Menschen, die einen nuklearen Angriff auf die USA unterstützen.

Da von RT bisher keine deutschsprachige Version ihres Original-Beitrags von der englischsprachigen RT-Webseite angeboten wird, hier nun die Übersetzung:


»Sind Sie irre?«

Menschen in Moskau lehnen Fake-Petition für nuklearen Angriff auf Amerika ab

Russia Today, 14. Juni 2015

Da eine Mehrheit von Amerikanern, die von einem US-Journalisten um Unterstützung für Präsident Obamas “Plan“ Russland nuklear anzugreifen, eine Fake-Petition unterschrieben hatten, hat RT sich entschieden, eine eigene Umfrage auf den Straßen Moskaus durchzuführen. Die meisten Menschen sagten »Nein« zu einem Angriff auf Amerika.

Russen weigerten sich ihre Unterschrift unter eine Fake-Petition zu setzen, Raketen auf Amerika abzuschießen und bezeichneten den Plan als “irre“. Die Menschen waren schockiert und kommentierten “Oh, mein Gott!“, “Wollen Sie mich veralbern?“ und “Das löst nicht das Problem“.

“Die können alles mögliche machen, aber das heißt nicht, dass wir sie mit Raketen treffen und unschuldige Menschen töten müssen.“, sagte eine Frau gegenüber RT.

Dice nuclear USA Russia screenshotAnfang der Woche bot der US-Journalist und Witzbold Mark Dice Menschen im kalifornischen San Diego die Gelegenheit, eine Petition für einen nuklearen Schlag gegen Russland zu unterschreiben, um “Amerikas Überlegenheit aufrechtzuerhalten“. Die Mehrheit der Strandgänger haben den Scherz nicht verstanden und die Fake-Petition unterschrieben.

Obwohl weder die Umfrage von RT, noch die in den USA gemachte für sich in Anspruch nehmen kann, die öffentliche Meinung in Russland und Amerika zu repräsentieren, wurden die Ergebnisse von Mark Dice’s Experiment als “verstörend“ wahrgenommen, auch von dem Journalisten selbst.

poll rtKürzlich führte das PEW Research Center eine Umfrage in acht NATO-Mitgliedstaaten durch, darunter Kanada, Frankreich, Italien, Polen, Spanien, Großbritannien und die USA. Die Ergebnisse zeigten, dass die NATO-Länder zögerlich hinsichtlich einer Verwicklung in einen Konflikt mit Russland sind, insbesondere militärischer Art.

Auf die Frage, ob ihr NATO-Land militärische Gewalt einsetzen sollte, “wenn Russland in einen ernsthaften militärischen Konflikt mit einem seiner Nachbarländer verwickelt wird, die zu NATO gehören“, sagte mindestens die Hälfte der Deutschen, Franzosen und Italiener, ihr Land sollte nicht zu den Waffen greifen.

Nach einer Umfrage bei über 11.000 Teilnehmern, waren Amerika (56 %) und Kanada (53 %) die einzigen Nationen, in denen mehr als die Hälfte meint, ihr Land sollte militärisch vorgehen, wenn Russland ein NATO-Partnerland angreift. Die Deutschen sind eher der gegenteiligen Meinung, 58 % sprachen sich gegen militärische Einmischung aus.

Eine der jüngsten in Russland durchgeführten Umfragen, hinsichtlich eines potenziellen militärischen Konflikts zwischen Russland und dem Westen, zeigte auf, dass 31 % der Menschen eine militärische US-Invasion auf russischem Territorium befürchten. Die Mehrheit der Russen (55 %) sagen, sie erwarten, dass ihr Land nicht als Erster nukleare Waffen einsetzen wird, selbst im Fall eines Krieges gegen die USA und die NATO. Einer unabhängigen Umfrage des Levada Center im Mai nach, hielten nur 7 % dies für denkbar.

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag bei Russia Today

***


Mark Dice

Mark Dice…ist ein amerikanischer Autor, politischer Aktivist und Verschwörungstheoretiker aus San Diego, Kalifornien. Er behauptet, dass die Neue Weltordnung und Geheimgesellschaften, wie die Illuminati, die Bilderberg-Gruppe, Skull and Bones und Bohemian Grove, die Angelegenheiten der Menschheit und die globale Politik, insbesondere in den Vereinigten Staaten lenken.“ (Quelle)

Insbesondere seine kurzen Video-Clips auf YouTube, bei denen er mit Befragungen und irrwitzigen Petitionen auf normale Bürger auf der Straße zugeht, sind außerordentlich sehenswert, offenbaren sie doch das weit verbreitete Unwissen über geschichtliche Zusammenhänge und das vollkommene Desinteresse der allgemeinen Bevölkerung im Sonnenstaat Kalifornien.

***


Totel irre Umfragen und Petitionen mit Mark Dice
hier entlang


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten?
>>> hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können <<<


Total beschränkt
Rauchverbot, Staubsaugerverbot, Glühbirnenverbot und Kinderwagenverbot für Sportplatzjogger – immer mehr Gesetze beschränken uns im Alltag. Politiker und Bürokraten halten uns für Trottelbürger, die man vor sich selbst schützen muss. Warum bleibt in der Nanny-Republik Deutschland der gesunde Menschenverstand auf der Strecke bleibt? Und warum sollten wir uns die ständige Bevormundung nicht länger gefallen lassen?
>>> die Antwort darauf erfahren Sie hier <<<


Lass Dich nicht vereinnahmen
Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‚Nein‘ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen.
>>> wie Sie aufhören, immer klein beizugeben, erfahren Sie hier <<<


Der neue Tugendterror
Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Es gibt einen umfassenden, grassierenden Meinungskonformismus. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Wo liegen die Ursachen dafür? Es gibt 14 vorherrschende Denk- und Redeverbote unserer Zeit.
>>> welche das sind, erfahren Sie hier <<<


Deutschland von Sinnen
»Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli.«
>>> wer das gesagt hat, erfahren Sie hier <<<


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert?
>>> diese Fragen werden hier beantwortet <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] Nuklearschlag gegen die USA: »Sind Sie irre?« | N8Waechter.net. […]

trackback

[…] Und eine ganz wichtige Information dazu, wie das Volk auf der Straße in den VSA und in Rußland darauf antwortet, wenn ihm vorgeschlagen wird, die andere Seite doch einfach mit Atomraketen zur Räson zu bringen: https://n8waechter.net/2015/06/nuklearschlag-gegen-die-usa-sind-sie-irre/ […]