PCR: Wir werden jetzt Zeugen des schrecklichen Endspiels der Eliten

-

Von Dr. Paul Craig Roberts

paul craig robertsGanz Europa und auch die sorglosen Amerikaner und Kanadier wurden über Syrizas Kapitulation vor den Agenten des »Einen Prozent« in Kenntnis gesetzt. Die Botschaft des Zusammenbruchs von Syriza ist, dass das Wohlfahrtssystem im ganzen Westen auseinandergenommen werden wird.

Lasst die Plünderungen beginnen

Der griechische Premierminister Alexis Tsipras hat der Ausplünderung des griechischen Volkes und den Fortschritten, die die Griechen in der Nachkriegszeit des 20ten Jahrhunderts bei den Sozialleistungen gemacht haben, durch das Eine Prozent zugestimmt. [etweet]Renten und Gesundheitsfürsorge für die Alten verabschieden sich – das Eine Prozent braucht das Geld[/etweet].

Die geschützten griechischen Inseln, Häfen, Wasserversorger, Flughäfen, die gesamte Palette des nationalen Erbes wird an das Eine Prozent verkauft. Zu Schnäppchenpreisen natürlich, aber die anschließenden Wasserrechnungen werden keine Schnäppchen sein.

Dies ist die dritte Runde der Griechenland auferlegten Austerität, einer Austerität, die die Mittäterschaft der eigenen Regierung der Griechen erforderte. [etweet]Die Austeritäts-Vereinbarungen dienen als Deckmantel für die Plünderung von buchstäblich allem, was das griechische Volk besitzt[/etweet]. Der IWF ist eins der Mitglieder der Troika, welches die Austerität einfordert, trotz der Tatsache, dass die Volkswirtschaftler des IWF gesagt haben, dass Sparmaßnahmen sich bereits als Fehler erwiesen haben. Die griechische Wirtschaft wurde durch die Austerität abgewürgt und in der Folge hat sich die Last der Verschuldung Griechenlands weiter erhöht. Jede neue Runde an Sparmaßnahmen verringert die Rückzahlbarkeit der Schulden.

Aber wenn das Eine Prozent plündert, dann spielen Fakten keine Rolle. Die Austerität, also die Plünderung, wurde vorangetrieben, obwohl die Volkswirtschaftler des IWF nicht in der Lage sind, sie zu rechtfertigen.

[etweet]Die griechische Demokratie hat sich als unfähig erwiesen[/etweet]. Die Plünderung geht weiter, trotz des Referendums von letzter Woche, bei dem das griechische Volk sie zurückgewiesen hat. Was wir in Alexis Tsipras beobachten können, ist ein gewählter Premierminister, der nicht das griechische Volk, sondern das Eine Prozent repräsentiert.

Der Seufzer der Erleichterung des Einen Prozents wurde auf der ganzen Welt gehört. Die letzte europäische Linkspartei, oder was Linkspartei durchgeht, wurde gefügig gemacht, genau wie die britische Labour-Party, die französischen Sozialisten und der ganze Rest.

Ohne aufrecht erhaltene Ideologie ist die europäische Linke tot, genau wie die Demokratische Partei in den USA. Mit dem Tod dieser politischen Parteien, haben die Menschen keine Stimme mehr. [etweet]Eine Regierung, in der die Menschen keine Stimme mehr haben, ist keine Demokratie[/etweet]. Wir können das in Griechenland eindeutig erkennen. Eine Woche nachdem das griechische Volk sich ausdrücklich in einem Referendum ausgedrückt hat, wird es durch seine Regierung ignoriert und diese ist dem Einen Prozent gefällig.

Die Demokratische Partei in Amerika starb mit der Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland, was die finanzielle Basis der Partei in den Gewerkschaften zerstörte. Die europäische Linke starb mit der Sowjetunion.

Die Sowjetunion war ein Symbol dafür, dass es eine sozialistische Alternative zum Kapitalismus gibt. Der sowjetische Zusammenbruch und »das Ende der Geschichte« beraubte die Linke eines Wirtschaftsprogramms und für den linken Flügen blieben – zumindest in Amerika – nur »soziale Probleme« wie Abtreibung, Homo-Ehe, Gleichschaltung der Geschlechter und Rassismus, was die traditionelle Unterstützung des linken Flügels durch die Arbeiterklasse ausgehöhlt hat. Der Klassenkampf verschwand im Kampf zwischen Heterosexuellen und Homosexuellen, Schwarzen und Weißen, Männern und Frauen.

Heute, da die westlichen Völker der neuerlichen Versklavung ins Angesicht sehen und die Welt vor einem nuklearen Krieg steht, weil die amerikanischen Neokonservativen behaupten, das von der Geschichte auserwählte Volk zur Beherrschung der Welt zu sein, ist die amerikanische Linke vollauf damit beschäftigt, die konföderierte Kriegsflagge zu hassen.

Die letzte Hoffnung auf Gerechtigkeit?

Der Kollaps der letzten Linkspartei Europas – Syriza – bedeutet, dass sofern nicht zielstrebigere Parteien in Portugal, Spanien und Italien aufkommen, der Staffelstab an die rechten Parteien weitergegeben wird – an Nigel Farages UKIP, Marine Le Pens Front National und andere Kampfparteien, die für den Nationalismus und gegen die nationale Auslöschung im Rahmen der EU-Mitgliedschaft einstehen.

Syriza konnte nicht gewinnen, nachdem sie es nicht vermocht hatte, die griechischen Banken, als Antwort auf den Entschluss der EU sie scheitern zu lassen, zu verstaatlichen. Das griechische Eine Prozent besitzt die Banken und die Medien und das griechische Militär macht keine Anstalten, sich auf die Seite des Volkes zu stellen. Was wir hier erleben, ist die Unmöglichkeit eines friedlichen Wechsels, wie Karl Marx und Lenin es erklärt haben.

Revolutionen und fundamentale Reformen werden von jenem Teil des Einen Prozents durchkreuzt und umgekehrt, die am Leben gelassen werden. Marx, der über die Niederlage bei der Revolution von 1848 und durch seine materialistische Konzeption der Geschichte frustriert war, schlussfolgerte genau wie Lenin, Mao und Pol Pot, dass es zu einer Konterrevolution führt, wenn man die Mitglieder der alten Ordnung am Leben lässt und diese das Volk wieder in die Versklavung zurückführt. In Lateinamerika läuft jede Reform-Regierung Gefahr, durch US-Wirtschaftsinteressen in Verbindung mit den spanischen Eliten abgesetzt zu werden. Wir erleben diesen Prozess heute in Venezuela und Ecuador.

Ordnungsgemäß instruiert eliminierten Lenin und Mao die alte Ordnung. Der Klassen-Holocaust war viel größer, als alles was die Juden im Nazi-Rassenholocaust erlebt haben. Aber dafür gibt es kein Mahnmal.

Bis heute haben die Leute im Westen nicht verstanden, warum Pol Pot Kambodschas Städte geleert hat. Der Westen verabscheut Pol Pot als Psychopath und Massenmörder, ein Fall für die Psychiatrie, aber Pol Pot hat schlicht aufgrund der Hypothese gehandelt, dass seine Revolution niedergeschlagen werden würde, wenn er den Repräsentanten der alten Ordnung erlaubt zu bleiben. Um die Rechtsauffassung zu verwenden, die vom George W. Bush-Regime verehrt wurde, hat Pol Pot eine Konterrevolution verhindert, indem er ihr durch die Eliminierung der Klasse zuvor kam, die zur Konterrevolution neigte.

Der englische Konservative Edmund Burke sagte, dass der Weg des Fortschritts Reformen seien, nicht Revolution. Die englische Elite akzeptierte Reformen anstatt der Revolution, obwohl sie sich auf die Hinterbeine stellte, und rechtfertigte dies mit Burke. Heute jedoch, wo die Linke vollkommen geschlagen ist, braucht das Eine Prozent keinen Reformen mehr zuzustimmen. Die Einwilligung in ihre Macht ist die einzige Alternative.

[etweet]Wir werden jetzt Zeugen des schrecklichen Endspiels[/etweet]

Griechenland ist nur der Anfang. Durch die zusammenbrechende Wirtschaft, durch den Niedergang des Sozialsystems und die außergewöhnliche Arbeitslosenquote aus ihrem Land getriebene Griechen, werden ihre Armut zu anderen EU-Länder bringen. EU-Mitglieder sind nicht an nationale Grenzen gebunden und können Auswandern, wohin sie wollen. Die Einstellung der Unterstützung in Griechenland, wird die Griechen in die Sozialsysteme anderer EU-Länder treiben, die im Zuge der Privatisierungen des Einen Prozent der Reihe nach heruntergefahren werden. Der Aufbau der Umzäunung des 21ten Jahrhunderts hat begonnen.

>>> zum englischsprachigen Original

Aus dem Englischen übersetzt vom Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Fünf Minuten vor Orwell
Das internationale Geheimdienstgeschäft steckt voller Merkwürdigkeiten. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der deutschen RAF und der BRD, sowie Rockefeller und der NATO? Ist ein Nuklearkrieg geplant? Die Fakten sind der Öffentlichkeit bekannt, werden aber nur beiläufig von ihr wahrgenommen. Richtig kombiniert, als Puzzleteile zusammengefügt, ergibt sich ein schockierendes Bild.
>>> wie dieses Bild aussieht, erfahren Sie hier <<<


Die Rothschilds
Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens!
>>> Lernen Sie die allmächtigen Rothschilds kennen! <<<


Die Rockefellers – der amerikanische Albtraum
Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung, […] und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ Wissen ist Macht.
>>> Was den Rockefellers recht ist, sollte Ihnen nur billig sein… <<<


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung.
>>> hier weiter <<<


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Sklaven GmbH Deutschland
Unsere Gelder werden zweckentfremdet, unsere Rechte unterwandert, Gesetze ausgehebelt und Tatsachen verdreht. Nur die Armut, die steigt unaufhaltsam … Selbst kleinste Zweifel an den Regierungen aus aller Welt werden medial ausgelöscht und durch Propaganda verdrängt. Es findet eine Gehirnwäsche statt, psychisch und physisch werden Sie täglich gezielt manipuliert. Sind Sie sicher, dass sie eine völlig unvoreingenommene freie und eigene Meinung besitzen?
>>> mehr zu dieser Frage finden Sie hier <<<


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie?
>>> hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

4 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] via PCR: Wir werden jetzt Zeugen des schrecklichen Endspiels der Eliten | N8Waechter.net. […]

trackback

[…] PCR: Wir werden jetzt Zeugen des schrecklichen Endspiels der Eliten | N8Waechter.net. […]

trackback

[…] Zum Rest des Beitrags […]

trackback

[…] Die Schafe werden geschoren und die Kühe gemolken-auf der Troika-Weide: Europäische Kommission/ EZB/ IWF? PCR: Wir werden jetzt Zeugen des schrecklichen Endspiels der Eliten https://n8waechter.net/2015/07/pcr-wir-werden-jetzt-zeugen-des-schrecklichen-endspiels-der-eliten/ […]