Gemengelage am 6. Juni 2019

-

Während sich am heutigen Tage die “Siegermächte des Zweiten Weltkriegs“ im Rahmen der 75-Jahr-Feier der Invasion in der Normandie pompös der fortgesetzten Geschichtsklitterung hingeben, entwickeln sich in Übersee dieser Tage teils bemerkenswerte, teils irre-absurde Dinge. Die Bühnenarbeiter bemühen sich in hektischem Eifer um die Bereitung der Theaterbühne für den Zeitpunkt der Rückkehr ihres Führers und der Kampf um die Meinungshoheit wird, trotz zahlreicher Rückschläge, mit allen Mitteln fortgesetzt.

Pelosi will Trump “im Gefängnis“ sehen

Oppositionsführerin Nancy Pelosi weigert sich nach wie vor der von ihrem Parteikollegen Jerry Nadler geforderten Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Donald Trump ihre Unterstützung zu geben. Der Hintergrund dürften die minimal erscheinenden Erfolgsaussichten sein, da die Republikaner die Mehrheit im US-Senat innehaben und für eine Amtsenthebung dort eine Zweidrittel-Mehrheit erforderlich ist.

Wie berichtet wird, habe Frau Pelosi im Rahmen eines Treffens führender Demokraten gesagt:

“Ich will ihn nicht des Amtes enthoben sehen, ich will ihn im Gefängnis sehen.“

Sie ziehe es vor, den Präsidenten im Zuge der Wahl 2020 zu besiegen und ihn dann “für seine angeblichen Verbrechen“ vor Gericht zu bringen.

Derweil planen ihre Parteikollegen eine öffentliche Versammlung, bei welcher die Psychologie-Autorin Dr. Bandy Lee einen Vortrag über den von ihr festgestellten “sich verschlechternden Geisteszustand“ des Präsidenten halten soll. Gegenüber dem Washington Examiner hatte Frau Lee gesagt:

“Der Zustand des Präsidenten hat sich sichtbar zu dem Punkt verschlechtert, an welchem es jetzt über Fachleute für geistige Gesundheit hinaus eine Menge Gerede über seinen Geisteszustand gibt.“

Angesichts eines neuerlichen Auftritts Nancy Pelosis vor der Presse, in welchem sie abermals stotterte und undeutlich sprach, wäre sie vielleicht eine bessere Kandidatin für eine entsprechende Untersuchung.

New Yorker Polizeichef tot

Der stellvertretende Polizeichef der New Yorker Polizei, Steven Silks, wurde am gestrigen 5. Juni 2019 mit einer Kopfschusswunde in seinem Auto aufgefunden und in ein lokales Krankenhaus eingeliefert, in welchem er wenig später als verstorben vermeldet wurde. Der ledige und kinderlose Herr Silks diente 38 Jahre bei der Polizei und hatte erst am Vorabend seines Ablebens schriftlich seine Kündigung eingereicht, mit dem Ziel, Ende Juli in Ruhestand zu gehen. Offiziell heißt es, er habe sich das Leben genommen.

YouTube löscht tausende Videos

Am gestrigen Mittwoch hat YouTube angekündigt, tausende von Videos und auch ausgesuchte Kanäle von der Plattform zu entfernen:

“Heute gehen wir einen weiteren Schritt mit unseren Richtlinien zur Hassrede, indem wir ausdrücklich Videos verbieten, welche behaupten, dass eine Gruppe höherwertiger [als eine andere] sei [, um so] Diskriminierung, Abtrennung oder Ausschluss basierend auf Eigenschaften, wie Alter, Geschlecht, Rasse, Gesellschaftsklasse, Religion, sexuelle Orientierung oder Veteranenstatus zu rechtfertigen.

Dies umfasst beispielsweise Videos, welche die Nazi-Ideologie unterstützen oder glorifizieren, was von Haus aus diskriminierend ist. Abschließend werden wir Inhalte entfernen, welche gutdokumentierte, stattgefundene Ereignisse bestreiten, wie den Holocaust oder die Schießerei an der Sandy Hook Elementary.“

Betroffen sein sollen auch “grenzwertige Inhalte“, wie Videos über die Flache Erde oder über alternative Heilmittel, welche von YouTube als “erfundene Wunderheilmittel für ernsthafte Krankheiten“ eingestuft werden. Abschließend schreibt das “You Tube Team“:

“Die Offenheit von YouTubes Plattform hat dazu beigetragen, dass Kreativität und Zugang zu Informationen gedeihen. Es ist unsere Verantwortung, dies zu schützen und unsere Plattform davor zu bewahren, zum Anstiften von Hass, Schikane, Diskriminierung und Gewalt benutzt zu werden. Wir fühlen uns verpflichtet, die nötigen Schritte zu unternehmen, dieser Verantwortung heute, morgen und in den kommenden Jahren gerecht zu werden.“

In den vergangenen Monaten war es bereits mehrfach zu Löschungen von einzelnen Videos und Verbannungen ganzer Kanäle gekommen. Mit dieser Maßnahme dürfte sich die Debatte um die Unterdrückung von Meinungen abermals verstärken.

Derweil bereitet das US-Justizministerium kartellrechtliche Ermittlungen gegen YouTubes Mutterkonzern Alphabet und Google vor und auch andere Tech-Größen, wie Apple, Amazon, Facebook und weitere sollen untersucht werden.

Zeuge der Russland-Ermittlungen verhaftet

George Nader, einer der Schlüsselzeugen für Sonderermittler Robert Mueller und seine “Russland“-Ermittlungen, wurde am vergangenen Montag festgenommen. Auf seinem Telefon wurden “dutzende“ Kinderporno-Filme gefunden und er darf mit 15 bis zu 40 Jahren Haft rechnen. Eine Freilassung auf Bewährung wurde abgelehnt, da der Richter Fluchtgefahr attestierte.

2003 wurde er von einem tschechischen Gericht wegen zehn Fällen sexuellem Missbrauchs Minderjähriger zu einem Jahr Gefängnis verurteilt und auch in den USA ist er bereits wegen “Einführung von Kinderpornografie“ in den 1980ern strafrechtlich bekannt. Wer sich genauer dafür interessiert, was unter anderem auf den gefundenen Videos zu sehen ist, möge sich dies hier durchlesen (Englisch).

Christopher Steele stellt sich den Fragen von US-Ermittlern

Der Autor des berüchtigten “Steele-Dossiers“, Christopher Steele, hat einer Befragung durch US-Ermittler zugestimmt. Das Gespräch soll in den kommenden Wochen in London stattfinden und die Ermittler erhoffen sich Antworten auf die Ursprünge der von Herrn Steele zu einem Dossier zusammengestellten Einzelmemos und wohl auch auf die Frage, zu welchem Zeitpunkt den Geheimdienstmitarbeitern der Obama-Administration bekannt gewesen sein muss, dass das Dossier ebenso unhaltbar, wie unverifiziert war.

Ehemalige Senatorin ermordet

Die ehemalige Senatorin im US-Bundesstaat Arkansas, Linda Collins-Smith, wurde am Mittwoch tot in ihrem Haus aufgefunden. Zunächst unbestätigt war die Identität der in ein Betttuch eingewickelt aufgefundenen Leiche, da “der Zustand der Leiche“ eine Identifizierung erschwerte. Laut Aussagen von Nachbarn haben diese “ein oder zwei Tage bevor“ Frau Collins-Smith gefunden wurde Schüsse gehört. Der Fall wird als Mord eingestuft und die Ermittlungsunterlagen wurden unter Verschluss genommen.

Angesichts der Tatsache, dass Arkansas die Heimat der Clintons ist und Frau Collins-Smith sich am 5. März 2019 in der Internet-Sendung “Patriots Soapbox“ zum Gespräch über QAnon und anhängige Themen eingefunden hatte, mag dieser Mord durchaus als weiterer Strich auf der Liste der Schattenkreaturen einzuordnen sein.

Sterbehilfe-“Fake-News“

Berichte der Spottdrosseln, die 17-jährige Niederländerin Noa Pothoven habe sich der legalen Sterbehilfe bedient, um ihrem aus mehreren Vergewaltigungen hervorgerufenen posttraumatischen Stress zu entkommen, haben sich als Falschmeldung herausgestellt. Fast flächendeckend stürzte sich der Spottdrosselschwarm auf diese Geschichte und bemüht sich aktuell um Berichtigung.

Nachdem die Politico-Korrespondentin Naomi O’Leary mit dem niederländischen Reporter Paul Bolwerk gesprochen hatte, welcher ursprünglich über den Fall berichtete, stellte sich heraus, dass die junge Frau bereits mehrere Selbstmordversuche hinter sich hatte, depressiv und magersüchtig war, zuletzt die Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit vollständig verweigerte und die Ärzte und ihre Eltern beschlossen hatten, sie nicht zu zwingen und folglich gehen zu lassen. Der Begriff “euthanasia“, also Euthanasie oder Sterbehilfe, sei von englischsprachigen Medien hinzugedichtet worden.

Chemische Kastration

Im US-Bundesstaat Alabama liegt ein Gesetzentwurf auf dem Tisch der Gouverneurin Kay Ivey, welcher die chemische Kastration von Sexualstraftätern vorsieht, bevor sie auf Bewährung aus dem Strafvollzug entlassen werden. Betroffen seien Kinderschänder, welche sich an unter Dreizehnjährigen vergangen haben. Der Initiator des Gesetzes, Steve Hurst, sagte:

“Da haben mich in der Vergangenheit Leute angerufen, als ich [den Gesetzentwurf] vorlegte und gesagt: “Finden Sie nicht, dass dies unmenschlich ist?“ […] Ich fragte sie, was unmenschlicher ist, als ein kleines Kind zu nehmen und es sexuell zu missbrauchen, wenn sich das Kind nicht wehren oder flüchten kann, und es all das durchmachen muss, was es durchmachen muss. Wenn Sie über Unmenschlichkeit reden wollen – das ist unmenschlich.“

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Unterstützen mit PayPal


Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.




Die entzündete Seele

Wie entstehen Depressionen durch Entzündungen im Körper? Wie wirken das Nervensystem und das Gehirn mit unserem Immunsystem zusammen? Wird die Infektion im Körper behandelt und geheilt, kann auch die Seele wieder gesund werden. Ein neuer Therapieansatz verspricht Hoffnung auf Heilung. »»» mehr dazu hier


Warum Gedanken stärker sind als Medizin

Uns wird weisgemacht, dass es an unseren Genen liegt, wenn wir krank werden. Oder dass wir einfach Pech haben und allein Ärzte die Schlüssel für unsere Gesundheit in den Händen halten. Doch der Allgemeinmedizin fehlt etwas Entscheidendes: die Anerkennung der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstreparatur und ein Bewusstsein dafür, wie wir diese Selbstheilungsmechanismen mit der Kraft der Gedanken steuern können. »»» mehr dazu hier


Der Selbstheilungsnerv

»In der Ruhe liegt die Kraft« – diese scheinbar banale Redensart kommt aus der Erkenntnis, dass Ruhelosigkeit und Stress den Menschen lähmen und viele körperliche und seelische Beschwerden verursachen, etwa Migräne, Verdauungsbeschwerden, Herz-Rhythmus-Störungen oder auch Depressionen. Anspannung und Stress werden durch einen Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, der Sympathikus genannt wird. Damit wir uns erholen können, muss also der Gegenspieler aktiviert werden … »»» hier weiter


Essbare Wildsamen

Die Samen vieler unserer Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern besonders schmackhaft und voller Vitalstoffe – es sind wahre Powerpakete: als wertvolle Nahrungsergänzung, als Speisenzugabe, zum Würzen, für die Senfherstellung, für Mehl und Kaffee, für Speiseöl und Keimlinge. »»» mehr dazu hier


Heilsalben aus Wald und Wiese

Selbst gemachte Heilsalben aus Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die frischen Zutaten, die man für die einzelnen Rezepturen benötigt, können in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke selbst gesammelt werden. »»» mehr dazu hier


Natürliche Deos aus Wald und Wiese

Aus Wald und Wiese auf die Haut: natürliche Deos sind sanft, erfrischend und sogar heilsam. Ob Deo-Pralinen aus Gänseblümchen, Flower-Power-Pulverdeo oder heilsames Zirben-Asche-Deodorant: Diese Naturkosmetik-Rezepte schützen die Haut und stärken die Gesundheit. »»» mehr dazu hier


4.000 Jahre Naturheilkunde

Lernen Sie die Weisheiten aus 4.000 Jahren Naturheilkunde kennen und staunen Sie, was die Natur in überwältigender Fülle und Vielfalt anbietet, damit wir in bester Gesundheit fit und vital bleiben: vom gesamten medizinischen Wissen der Pharaonen, über Hildegard von Bingen und Hippokrates bis hin zu Paracelsus und Nostradamus. »»» mehr dazu hier


Das legendäre Kräuterhandbuch

Dieses Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 wirksame Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und Anwendungen genau beschrieben. »»» hier weiter


Augen lieben Heilkräuter

Mit heilkräftigen Kräutern behandelten schon Hildegard von Bingen und Maria Treben zahlreiche körperliche Leiden. Auch hierzulande interessieren sich viele Menschen wieder vermehrt dafür, bei Krankheiten auf natürliche Heilkräuter zurückzugreifen, denn in der reichen Apotheke der Natur ist auch gegen grünen und grauen Star, Maculadegeneration und Glaskörpertrübungen ein Kraut gewachsen. »»» mehr dazu hier


Aktiviere deine Sehkraft

Wenn die Augen nachlassen, legen wir uns schnell eine Brille oder Kontaktlinsen zu. Doch solche Sehhilfen führen nicht nur zu einer schleichenden Verschlechterung der Augen, sondern beeinträchtigen auch die Sicht auf unser eigenes Leben. Doch ganzheitliche Übungen und heilsame Meditationen stärken die Augen, lösen Energieblockaden und harmonisieren Körper, Seele und Geist. »»» hier mehr dazu


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + Moringapulver + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

»»» mehr Informationen «««


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale“ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

»»» mehr Informationen «««


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

»»» hier entlang «««



Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

152 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
152 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen