Bühnenblick am 18. Mai 2021

-

Die uns medial präsentierte “Welt“ ist ihrem Wesen nach ein Bühnenstück in einem Theater. Abgelenkt von immer neuen Szenen in immer höherer Folge halten die dargebotenen Illusionen uns, die Zuschauer, in ihrem Bann und erschweren uns die Erinnerung daran, wer wir sind, was wir sind und wie Leben wirklich funktioniert.

Ausnahmslos alle Meldungen des jeweiligen Tagesgeschehens stellen zwangsläufig Zerrbilder der Wirklichkeit dar und es ist folgerichtig, sich sinnvolle Fragen zu jeder einzelnen Meldung zu stellen:

➡️ Ist das, was gemeldet wird, auch wirklich geschehen und falls ja, ist es so geschehen, wie es uns präsentiert wird?

➡️ Welche Botschaft wird von der Meldung vermittelt?

➡️ Welcher Zweck wird damit verfolgt?

➡️ Betrifft mich das?

➡️ Ist damit eine Aufgabe für mich verbunden und falls ja, welche ist das?

Beobachtet das Geschehen und schenkt dem Beachtung, was die nachfolgenden Meldungen in Euch hervorrufen und fragt Euch stets, ob es etwas mit Euch zu tun hat. Zieht bestenfalls vorläufige Schlussfolgerungen und wie stets: denkt selbst.

Der Nachtwächter


Blick auf die Bühne des Illusionstheaters

Aktuelle Meldungen der vergangenen Tage (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

(Es war eine volle Woche und einmal mehr hat sich eine Menge angesammelt: “Bitte bringen Sie ihre Rückenlehne in eine aufrechte Position …“! 😉)

+ + +

Paralleluniversum “Corona

Infiziert “trotz“ Impfung: 🤔 👇

Positiver Corona-Test – nur noch ein „Nachweis, dass das Virus da irgendwo an die Schleimhaut geraten ist“ [reitschuster.de]

“Bisher war die Gleichsetzung von positivem PCR-Test und Infektion eines der zentralen Dogmen der Corona-Politik. Schon Zweifel galten als Ketzerei. Und nun ist auf einmal im Fernsehen nur noch davon die Rede, jemand „mag auch infiziert sein“ mit dem positiven Test.“

“Trotz“ …: 🧐 👇

Trotz positivem PCR-Test keine Corona-Infektion: Studie findet möglichen Grund für anhaltend positive Tests [epochtimes.de]

“Bei einigen Menschen zeigt der Corona-PCR-Test ein positives Ergebnis an, obwohl die Infektion schon länger zurückliegt und es auch keine erneute gibt. Forscher haben eine mögliche Erklärung dafür.“

Betrifft nur die Grundschulen: 🧐 👇

Bundesnotbremse in Bremen ausgesetzt: Grundschulen offen für alle – ohne Maske! [bild.de]

“Bremen macht es vor! In der norddeutschen Stadt ist die Bundesnotbremse dank niedriger Infektionsraten ausgesetzt worden. Das heißt: Die Bremer Grundschulklassen werden wieder vollständig in den Schulen unterrichtet, die Kinder müssen auch keine Masken mehr tragen.“

Protest der Rollbrettfahrer: 😱 👇

Wer hat in der Nacht gekehrt? [faz.net]

“Bilder in sozialen Medien zeigen nun, wie ordentlich die nächtlichen Kehrer zu Werke gegangen sind. Sie bildeten fein säuberlich Häufchen mit Schotter. Ein Teil des Schotters ist wohl zudem symbolisch vor dem Rathaus abgeladen worden.“

In Schweden: 🧐 👇

Nur noch 13 Corona-Kranke auf Intensivstationen [bild.de]

“Die Weigerung, in den Lockdown zu gehen, hat das nordische Königreich offenbar NICHT nachhaltig destabilisiert. Die staatliche Gesundheitsbehörde teilte mit, dass sie in den vergangenen zehn Tagen im Durchschnitt nur je einen Toten pro Tag gezählt hat.“

Ja, warum denn nur? 🤔 👇

Auslastung der Krankenhäuser: Immer schön bei der Wahrheit bleiben! [welt.de]

“Während des gesamten Verlaufs der Pandemie war Deutschland weit davon entfernt, in einen Engpass bei den Covid-Intensivbetten zu geraten. Kein Land der Welt hatte solche Reserven. Dennoch übten sich die Kliniken im Notstandsalarm. Warum denn nur?“

Zu viele “offene Fragen“ ungeklärt: 🧐 👇

Frankreichs Nationalversammlung lehnt „Corona-Gesundheitspass“ ab [de.rt.com]

“Der „Corona-Gesundheitspass“ sollte für die französische Regierung ein zentrales Kontrollinstrument für die anstehenden Lockerungen werden. Daraus wird erst einmal nichts; das Parlament hat die Einführung dieses „Gesundheitspasses“ überraschend abgelehnt.“

Armuts-Ritual: 😔 👇

Miese Propaganda: Leichen im Ganges haben nichts mit Corona zu tun [wochenblick.at]

“Noch am Tag des Todes muss der Leichnam des Verstorbenen in Butterschmalz (Ghee) balsamiert und daraufhin verbrannt werden. Dann werden die Überreste in den Ganges, einen anderen Fluss oder ins Meer verstreut. Aufgrund der großen Armut in Indien haben viele Familien jedoch nicht genügend Geld, um ausreichend Holz für die Bestattungen kaufen zu können. Die Folge ist, dass der Leichnam oft – nur teilweise verkohlt – trotzdem in den Ganges geworfen wird, um dem Ritual letztlich dennoch gerecht zu werden.“

+ + +

Impf-Apartheid

Beruhigungspille für Urlaubsweltmeister: 🙄 👇

Keine Quarantäne für Geimpfte – Reisen wird wieder einfacher [spiegel.de]

“Rechtzeitig zum Sommer lockert die Bundesregierung die Einreisebestimmungen. Künftig müssen Genesene und Geimpfte nicht mehr in Quarantäne, falls sie nicht aus einem Virusvariantengebiet kommen.“

Diese Regeln gelten jetzt für Urlauber [n-tv.de]

“Bei der Verordnung handelt es sich um die weitestgehende Lockerung der Einreisebestimmungen seit Beginn der Ausbreitung von Corona in Deutschland Anfang vergangenen Jahres.“

Psycho-Druck: 🧐 👇

Gehirnwäsche, Zuckerbrot und Peitsche: Berliner Forscher empfehlen Strategien gegen Impfunwillige [de.rt.com]

“Finanziert von Steuermitteln, haben Soziologen der Humboldt-Universität zu Berlin Methoden erforscht, um Zweifelnde zur COVID-19-Impfung zu bewegen. Sie plädieren für kleine Geldgeschenke für die Spritze, Einbindung von Hausärzten – und den Entzug von Grundrechten.“

+ + +

Nebenwirkungen

“Trotz“: 🧐 👇

Mindestens 1789 Kölner nach Impfung infiziert [bild.de]

“Ein Bruchteil der Geimpften wird sich trotz der vollständigen Impfdosis mit dem Virus infizieren. Denn: Die Impfstoffe bieten keinen hundertprozentigen Schutz vor einer Infektion, allerdings können sie nach voller Entfaltung der Wirksamkeit mit großer Sicherheit vor einem schweren Verlauf schützen.“

Immer schwerer zu vermitteln: 🙄 👇

13 000 Vollgeimpfte bekamen Corona: Warum die Impfungen trotzdem wirken [bild.de]

“Für die wenigen Fälle mit einem schweren oder sogar tödlichen Verlauf geht man davon aus, dass sie sich unmittelbar nach dem ersten Piks angesteckt haben.“

Verschwörungstheorie: 😱 👇

Rechtsmedizinisches Gutachten bestätigt: 32-Jährige aus Westfalen starb durch Corona-Impfung [de.rt.com]

“Die 32-Jährige war an einer Hirnblutung gestorben. Das rechtsmedizinische Gutachten liefert nun darüber hinausgehende Erkenntnisse.“

Unbekannte Dunkelziffer unter Älteren: 🧐 👇

Schweden: Mehr als 30.000 Fälle von Nebenwirkungen bei Corona-Impfungen gemeldet [de.rt.com]

“Gesundheitsexperten führen diese hohe Zahl darauf zurück, dass vermehrt jüngere Menschen geimpft werden, die technisch versierter seien und daher Nebenwirkungen häufiger melden würden.“

Nur Daumensport: 🙄 👇

Keine körperliche Aktivität: COVID-19-Pandemie verstärkt Fettleibigkeit bei Kindern [de.rt.com]

“Aufgrund von Bewegungsmangel und ungeregelten Mahlzeiten könnte die COVID-19-Pandemie mehr Fettleibigkeit bei Kindern fördern. Laut einem WHO-Bericht ist in manchen europäischen Ländern jedes dritte Kind im Alter von sechs bis neun Jahren übergewichtig oder fettleibig.“

+ + +

Wirtschaftliche “Nebenwirkungen“

Mangel im Anmarsch? 🤔 👇

Stark steigende Preise für Getreide machen sich im Supermarkt bemerkbar [businessinsider.de]

“Zwar haben Rohstoffpreise bei Backwaren nur einen geringen Anteil am Verkaufspreis. „Aber die Fleischproduktion wird sicherlich teurer werden durch Futter“, sagte Tiedemann. Auch bei Produkten wie Mehl und Pflanzenöl dürfte der Weltmarkttrend nach seiner Einschätzung auf die Verbraucherpreise durchschlagen.“

Nachfrageeinbruch: 🧐 👇

Vor allem große Betriebe wollen Stellen abbauen [spiegel.de]

“Demnach besetzen mehr als die Hälfte der Firmen nicht nach, wenn Mitarbeitende in den Ruhestand gehen. Über 40 Prozent wollen betriebsbedingt kündigen, je rund ein Drittel will es mit Freiwilligenprogrammen versuchen oder die Kolleginnen und Kollegen in vorzeitigen Ruhestand schicken.“

Kleine Betriebe gehen gleich in die Insolvenz: 🙄 👇

Wirtschaftsexperten erwarten Anstieg von Pleiten kleinerer Firmen [spiegel.de]

“Staatliche Hilfen und ein geändertes Insolvenzrecht haben den pandemiebedingten wirtschaftlichen Kahlschlag nur übertüncht. In den nächsten Monaten werden wohl viele kleinere Betriebe aufgeben.“

Ausverkauf: 👇

Handwerker-Ärger wegen Baustoffengpässen: »… und aus deutschen Häfen laufen Schiffe voll beladen mit Holz Richtung USA aus« [spiegel.de]

“Im Handwerk brenne die Hütte wegen der Knappheit an Baumaterialien wie Holz, […]. Dort regiere mittlerweile »Verzweiflung und Wut«, weil viele Handwerker kaum noch an Materialnachschub kämen […].“

Der Holzmarkt spielt verrückt [faz.net]

“Nach Zahlen der obersten Statistikbehörde wurde in deutschen Wäldern noch nie seit der Wiedervereinigung mehr Holz eingeschlagen. […] Holz ist also nicht knapp. […] Die Sägewerke können nicht mehr verarbeiten. Und ein immer größerer Anteil ihrer Produktion wandert in den Export.“

Nach guter Beschäftigung in 2020: 🧐 👇

Umsatzverluste der Handwerksbetriebe in 2021 kaum aufholbar [n-tv.de]

“Der Branchenverband rechnet für das laufende Jahr insgesamt mit einem Umsatzwachstum von einem Prozent. Doch selbst dieses verglichen mit Vor-Pandemiejahren geringe Wachstum lasse sich nur erreichen, wenn das Impfen weiter beschleunigt werde und nachhaltige, länger anhaltende Öffnungsschritte möglich mache.“

Weniger verrottende Neuwagen: 👇

Wegen Chipmangels weltweit 3,9 Millionen Fahrzeuge weniger [epochtimes.de]

“Ein erheblicher Anteil der nicht produzierten Fahrzeuge werde sich auch in den Verkaufszahlen der Hersteller niederschlagen […]. Allerdings würden die Hersteller auch ihre Lagerbestände senken und damit den Effekt teilweise kompensieren.“

+ + +

Dingenskirchenschutzgesetz 2.0

Ketzer: 😱 👇

Regionale Entscheidungen besser? Bundes-Notbremse: Kretschmer fällt hartes Urteil [n-tv.de]

““Aber wir müssen sehen, dass wir uns in einer Spirale befinden, die Politik und Bevölkerung auseinanderbringt. Das ist nicht gut“, betonte Kretschmer. „Wir sollten daraus lernen, dass regionale Entscheidungen besser sind als das Eingreifen durch den Bund.““

+ + +

Widerstand

Alles Nazis: 👇

Demos in Berlin: „Querdenker“ gehen Pfingsten auf die Straße [berliner-zeitung.de]

“Am Pfingstwochenende stehen Berlin erneut Demonstrationen von Kritikern der Corona-Einschränkungen und sogenannten Querdenkern bevor. Bei der Polizei Berlin sind für den 22./23. Mai mehrere Kundgebungen und Demonstrationszüge mit teilweise bis zu 16.000 Teilnehmern angemeldet.“

Grüne warnen vor potenziell gewalttätiger „Querdenker“-Mobilisierung [rnd.de]

“Eine wachsende Gruppe von Ex-Angehörigen von Bundeswehr und Nationaler Volksarmee der DDR könnte bereits am kommenden Wochenende in Berlin massiv auftreten. Mehrere Tausend Menschen sind auf dem sozialen Netzwerk Telegram in der Gruppe „Veteranen-Pool“ organisiert.“

+ + +

Vereinigte Kolonien

Maskenvorschriften für Geimpfte aufgehoben: 👇

CDC-Direktorin: Neue Richtlinien für Maskenpflicht keine Erlaubnis für „weit verbreitetes Absetzen“ [engl., dailywire.com]

““Wenn sie geimpft sind, sind sie sicher. Wenn sie nicht geimpft sind, sind sie nicht sicher. Sie sollten weiterhin eine Maske tragen oder noch besser: sich impfen lassen“, sagte sie.“

Eingeständnis der berüchtigten 6 %:

CDC-Direktorin gibt endlich zu, dass Covid-Fälle in Kliniken zu hoch gezählt worden sind [engl., thegatewaypundit.com]

“Dies ist das erste Mal nach einem Jahr, seit das CDC öffentlich eingestanden hat, dass „viele, viele“ der Kliniken Tote Covid zuschreiben, welche tatsächlich an Herzinfarkten oder Krebs oder Vergiftungen usw. verstarben.“

Geldwertentwertung auch in Übersee: 👇

Inflation Nation: Verbraucherpreise steigen um 4,2 Prozent [engl., breitbart.com]

“Die Inflationszahlen kamen für April derart heiß herein, dass sie die höchsten Erwartungen von Analysten übertrafen […]. Offizielle bei der FED glauben, dass dieser sogenannte „Basiseffekt“ nur einige wenige Monate anhalten wird und dass die Inflation vorübergehend sein wird.“

Getrumpt? 🤔 👇

Realität holt nun auch Biden ein: Bauarbeiten an der Grenzmauer zu Mexiko wieder aufgenommen [de.rt.com]

“Es sollen vorerst nur Sanierungsarbeiten an zwei Abschnitten der Grenzmauer sein. Noch während des Wahlkampfes erklärte Joe Biden hingegen, dass es „keinen weiteren Fuß Mauer“ während seiner Präsidentschaft geben werde. Derweil wächst die Migrationskrise an der Grenze zu den Vereinigten Staaten an.“

25. Verfassungszusatz: 🧐 👇

124 pensionierte US-Offiziere verurteilen „Wahlbetrug und Hinwendung der USA zum Marxismus“ [de.rt.com]

“Zudem stellen sie die geistige Gesundheit von Joe Biden sowie seine Fähigkeit, als US-Präsident zu dienen, in Frage.“

Bill de Blasio, BM von NYC: „Kostenlose Pommes“ für Impfung: 🙄 👇

Menschenversuche: „Sie haben die Tierversuche tatsächlich begonnen und weil die Tiere starben, haben sie die Tests eingestellt.“ 😱 😳 👇

(Zur vollständigen Anhörung des Senatsausschusses)

+ + +

Rohrleitungshack

Leitungen füllen sich wieder: 🧐 👇

Colonial Rohrleitung läuft wieder, inmitten von Treibstoffengpässen nach Cyberangriff [engl., foxbusiness.com]

““Nach diesem Neustart wird es mehrere Tage für die Produkt-Lieferkette benötigen, zur Normalität zurückzukehren“.“

Hier der Grund: 👀 👇

Colonial Pipeline zahlte Hackern fast $ 5 Millionen an Lösegeld [engl., bloombergquint.com]

“Das Unternehmen zahlte das deftige Lösegeld nur Stunden nach dem Angriff in schwer nachverfolgbarer Kryptowährung […] Offizielle der US-Regierung ist bekannt, dass Colonial die Zahlung getätigt hat. Sobald sie die Zahlung erhalten hatten, übergaben die Hacker dem Betreiber ein Entschlüsselungswerkzeug, um sein außerstand gesetztes Computer-Netzwerk wiederherzustellen.“

Nach Hortungsorgien: 👇

Pipeline-Betreiber: Versorgung nach Hackerangriff wieder normal [epochtimes.de]

“Wie Colonial Pipeline mit Sitz im Bundesstaat Georgia am Samstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte, werden zwei Tage nach Wiederaufnahme der Treibstoffversorgung wieder „Millionen von Gallonen pro Stunde an die Märkte“ geliefert.“

Verschwörungstheorie: 🧐 👇

„Inside Job“: Russische IT-Expertin Kaspersky vermutet CIA hinter Hackerangriff auf US-Pipeline [de.rt.com]

“Natalja Kaspersky […] führte am Freitag mit RIA Nowosti ein Interview über den Vorfall. Sie behauptet, dass die CIA, der führende ausländische Geheimdienst der USA, eine Topmannschaft im digitalen Bereich zur Verfügung habe, die sich als ausländische Hacking-Gruppe tarnen könne.“

“Cyber Polygon 2021“: 👀 👇

Pünktlich zum WEF-Planspiel: Hacker-Attacke auf Pipeline in den USA [wochenblick.at]

“Interessant, dass das WEF bereits länger plante, am 9. Juni ein weiteres Planspiel durchzuführen. […] Im Zuge eines fiktiven Cyberangriffs sollen die Teilnehmer aus zahlreichen Ländern in Echtzeit „auf einen gezielten Angriff auf die Lieferkette eines Unternehmens“ reagieren.“

+ + +

Gemischter Blätterwald

Ohne Insignien …? 🤔

Ohne Krone und Mantel: Queen eröffnete britisches Parlament [sn.at]

“Die „Queen’s Speech“, bei der das Staatsoberhaupt die Regierungserklärung des Premierministers verliest, findet gewöhnlich einmal im Jahr statt. […] Anders als üblich kam die 95 Jahre alte Monarchin nicht per Kutsche, sondern mit dem Auto. Statt königlichem Mantel und Krone trug die Queen ein fliederfarbenes Kleid mit passendem Hut“

Für den Betrachter “erklärt“: 👇

Warum beim Auftritt der Queen alles anders war [bild.de]

“Anders als üblich kam die 95 Jahre alte Monarchin nicht per Kutsche, sondern mit dem Auto. Statt königlichem Mantel und Krone trug die Queen einen fliederfarbenen Mantel mit passendem Hut.“

Ibiza-U-Ausschuss: 🧐 👇

Österreichs Kanzler Kurz rechnet mit Anklage wegen möglicher Falschaussage [spiegel.de]

“»Ich habe mit zahlreichen Juristen und mehreren Universitätsprofessoren gesprochen«, so der Kanzler. »Der Tenor war überall derselbe: Keiner kann sich vorstellen, dass es hier zu einer Verurteilung kommt.«“

Dunkle Seite: 🧐 👇

Irland schaltet Computer-System des Gesundheitsdienstes nach Cyberattacke ab [faz.net]

“Zahlreiche Krankenhäuser mussten wegen des Angriffs Routinetermine absagen und konnten nur eingeschränkt arbeiten.“

Freie Meinung: 🙄 👇

Verhetzende Beleidigung soll Straftat werden [welt.de]

“Die Lücke zwischen Beleidigung und Volksverhetzung soll geschlossen werden. Wer andere etwa in Hass-Mails angreift, indem er ihre Menschenwürde verletzt oder sie wegen ihrer Herkunft verleumdet, soll mit Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren bestraft werden.“

Ist das jetzt dann Bundesregierungsverhetzung? 🤔 👇

„Welt“-Herausgeber Aust: Bundesregierung ist die „inkompetenteste der vergangenen Jahrzehnte“ [snanews.de]

“„Natürlich war die Lage vor einem Jahr neu und fraglos sehr schwierig, aber in vielen Fällen war es dennoch keine Geheimwissenschaft, Lösungen zu finden. Es klingt sicher hart, aber ich halte diese Regierung für die inkompetenteste der vergangenen Jahrzehnte.““

+ + +

Bewegtbilder

Angemeldete Demo in Sömmerda: Außer Polizei niemand da: 😂 👇

„Drive Trough“-Impfzentrum in Speyer: 🙄 👇

„Drive Trough“-Impfzentrum in Pforzheim: 🙄 👇

Impf-Perpetuum Mobile: 🙄 👇

Für Kinder nicht zu empfehlen: 🤔 👇

Geballte grüne Inkompetenz: 🙄 👇

+ + +

Kurios (?)

🤔 👇

Chinesischer Rover landet auf dem Mars [n-tv.de]

“Erstmals schafft die Volksrepublik eine Landung auf dem Mars. Der Rover „Zhurong“ soll nun monatelang die Oberfläche des Roten Planeten untersuchen. Er leistet dabei dem Mini-Hubschrauber der NASA Gesellschaft.“

+ + +

Betrachtung

Die vergangene Woche hatte einmal mehr jede Menge Bewegungen auf der Bühne des Illusionstheaters zu bieten. Während fortgesetzt fallender Inzidenzen und R-Werte steigt der Druck auf die Ermächtigungsgrundlage des Bundes und es muss nun sichtbar mit Leckerlis gegengearbeitet werden. Dabei wird freilich die Spaltung der Gesellschaft hierzulande wie auch andernorts kräftig vorangetrieben, indem das Feindbild “Ungeimpfter“ weiter aufgebaut und die Verspritzung von Restbeständen mittels Ereignischarakter und pseudo-kreativen Lockangeboten unter die Leute gebracht wird.

In Übersee nimmt derweil die Überprüfung des Wahlergebnisses vom 3. November 2020 mehr und mehr Form an, nachdem nun auch die Bundesstaaten Pennsylvania, Georgia, New Hampshire und Michigan den Rufen nach einer Auditierung nachgegeben haben. Arizona zieht sich derweil weiter wie Gummi, wenngleich von mehreren Beobachtern bereits verkündet wurde, dass das zu erwartende Ergebnis verheerend sein werde. Wir werden sehen.

Die Rohrleitungen haben sich inzwischen ebenfalls wieder gefüllt und das Verhalten der Menschen hatte einen recht guten Eindruck davon vermittelt, was bei einem nachhaltigen Einbruch der Lieferketten im Bereich der Grundversorgung zu erwarten sein dürfte. Die Anfälligkeit verschiedenster Bereiche unserer Gesellschaft für elektronische Angriffe offenbart sich damit unverkennbar und Spekulatius in Bezug auf mögliche Ziele auch hierzulande darf gestattet sein.

Das Anziehen der Daumenschrauben in Bezug auf die Äußerung der eigenen Meinung war bereits angekündigt und zeigt nur noch mehr von der häßlichen Fratze des krampfhaft zuckenden Systems. Der wirtschaftliche Druck scheint den Berichten nach inzwischen enorm zu sein und die Folgen für Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer dürften schwerwiegender sein, als offiziell berichtet. Wie lange sich in diesem Zusammenhang die Banken noch über Wasser halten können, bleibt abzuwarten. Doch tiefe Einschnitte in den privaten Geldbörsen und zugleich steigende Ausgaben für den Lebenserhalt sollten dem Widerstand und auch dem Aufwachprozess durchaus dienlich sein.

Nüchtern betrachtet sind wir inzwischen auf vielen Ebenen im absoluten Grenzbereich angekommen. Lieferketten sind bereits in Teilen eingebrochen, Engpässe im Rohstoffbereich offenbaren die Verwundbarkeit der betroffenen Branchen und oben drauf die fortgesetzte Priorisierung von Erlös und Profit vor der Sicherstellung des Eigenbedarfs. Die Geldwertentwertung schreitet ungebremst voran und die Schließung von Geschäften sowie die damit verbundene Freisetzung von Mitarbeitern steigert die Belastung und drosselt den hochgepriesenen Konsum weiter.

Zunehmend mehr Gürtel werden derzeit enger geschnallt. Das “alte Normal“ wird zusehends nur noch von Impf- und/oder Finanz-Privilegierten angestrebt, wenngleich es von der Mehrzahl der Menschen zwar erhofft, jedoch als in unsichtbare Ferne gerückt empfunden wird. Kurz gesagt: Die Eiterblasen beginnen nun spürbar und großflächiger zu schmerzen und der beißende Gestank des Inhalts bahnt sich allmählich seinen Weg an die Oberfläche. Die Uhr tickt.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen … »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern … »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je … »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind … »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden … »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
28 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Frigga
Frigga
18. Mai. 2021 11:12

Dank an Dich mal wieder, lieber N8W, im letzten Satz gibt es zwei „sich“s.

Gruß

LKr2
LKr2
18. Mai. 2021 15:04

Bühnenblick Fazit
[Bilddatei | cloundfront.net]

Solarplexus
Solarplexus
19. Mai. 2021 7:11
Antwort an  LKr2

Sire,

so sieht es aus! 😉

Danke.

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
18. Mai. 2021 19:00

“Trotz“:  🧐 👇

Des des … 🙂

Maricopa findet sich interessanterweise im Q-Tropfen 2492. 😉

Feindbild „Ungeimpfter“ oder „Feindbild“ Vergifteter? 🙂

Danke wieder einmal.

Margareta
Margareta
18. Mai. 2021 19:18

Lieber N8wächter,

ganz herzlichen Dank für Deine Bühnenblicke! Täglich klaube ich mir Informationen aus verschiedenen Portalen zusammen – auch MSM -, um einen einigermaßen Überblick zu erhalten, was sich immer schwieriger gestaltet! Deine unaufgeregte Berichterstattung hilft mir sehr dabei, in meiner Mitte zu bleiben.

Nochmals danke!

Torsten
Torsten
18. Mai. 2021 19:37

Die mediale Gedanken-Sprühflasche bewirkt so einiges, doch obliegt es jedem selbst zu differenzieren:

concept-veritas.com/…

Oder auch aktuell, vom 18.05.2021:

traugott-ickeroth.com/liveticker

Wirr macht krank.

Zuflucht?

Gedankensteuerung: Fünf Beispiele für Brain Computer Interfaces [digitaler-mittelstand.de]

Natur ist ein guter Berater:

Oonagh – Gäa [YT]

Es könnte unendlich weitergehen. Irgendwann wird man müde und sollte sich wieder dem Natürlichen hingeben. Manchmal denke ich Q.

Die Runen – germanische Schriftzeichen [mittelalter-entdecken.de]

Ohne im Kreis zu laufen.

Allen alles Liebe.

Solarplexus
Solarplexus
18. Mai. 2021 20:02

Beim Stöbern in einer Kommentarliste gesichtet. 😉

Mal ein ganz anderer Betrug, haha, „Klimawandel“: Die Webseite der NASA, die das Eis in Antarktis und Arktis dokumentiert. Kurzzusammenfassung: Seit 1979 hat das Eis weder in der Antarktis noch in der Arktis wirklich abgenommen. Es gab 2012 Tieftstände in der Arktis, es kommt seither aber wieder Eis hinzu und der Maximalpegel ist nicht weit. Bei der Antarktis ist Eiszuwachs dokumentiert.

Current State of Sea Ice Cover [earth.gsfc.nasa.gov]

Sailor
Sailor
19. Mai. 2021 8:09
Antwort an  Solarplexus

Werter Solarplexus,

passend zu diesen Gedanken ein aktueller Bericht von „vor Ort“ und parallel zu „Data“ von Electroverse [electroverse.net], den Nordpol betreffend. Auszüge:

„Insgesamt 50 Beluga-Wale sitzen in der Tschuktschen-Penkigngei-Bucht in Russland fest … Es wird vermutet, dass sie seit Januar aufgrund eines außergewöhnlich dicken und schnellen Eisaufbaus in „Eisgefangenschaft“ sind …“

Danke, werter Nachtwächter, für einen weiteren umfangreichen und interessanten Bühnenblick. 🙂

Freidimensional
Freidimensional
19. Mai. 2021 19:48
Antwort an  Solarplexus

Man könnte diesen argumentativen Punkt noch ein bisschen in Richtung Kosmos erweitern:

Die Polkappen unserer Nachbarplaneten haben seit Jahrzehnten deutlich an Eis (= Kälte-Anzeichen) verloren. Das haben die NASA-Forscher samt Bildern dokumentiert, ist also keine „Fake News“-Meldung irgendwelcher ideologisch verirrter Autotechnologiefans. Aber erklären Sie sowas mal einem fanatisierten Anhänger der Klima-Anbetungs-Vereinigung …

Wer Augen hat zu sehen, der sieht es auch.

Solarplexus
Solarplexus
18. Mai. 2021 20:32

Eieiei! Die Ex vom Klabautermann ist auch dabei! Op dat wol jut jeht? 😉

„Die Studie wird wohl kaum die Gnade einer Kenntnisnahme der Öffentlichkeit erhalten. Denn zu den AutorInnen gehört neben dem Leiter des Instituts für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (IMIBE), Prof. Andreas Stang, und dessen Stellvertreter Prof. Karl-Heinz Jöckel, dem rechtskonservativen Anti-Abtreibungsaktivisten Prof. Paul Cullen die Epidemiologin Dr. Angela Spelsberg. Über sie erfährt man bei Internet-Recherchen ganz überwiegend, daß sie die Frau von Karl Lauterbach war …“

Nur 40 Prozent der positiv Getesteten in Münster waren potentiell infektiös [corodok.de]

Solarplexus
Solarplexus
18. Mai. 2021 20:55

Wat die da drüben schon wird’s allet könne tun! Festplatte uffe DNA und ne OSB zwischen de beede Aschbacken. Ach ne jeht ja net. Holz is ja nich mehr vor de Hütte. Denne lieba en USB als Halbleiter zum Transexhuminieren direkt inne Kimme. Wat jeht doch oder nich oder doch?

„Der Einsatz von RNA-Impfstoffen zur Steuerung des menschlichen Gehirns, erklärt von einem CIA-Neurobiologie-Experten auf einer Konferenz an der Militärakademie West Point“

CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen [unser-mitteleuropa.com]

Amelie
Amelie
20. Mai. 2021 9:31
Antwort an  Solarplexus

Da weiß man, warum sie auch unsere Kinder spritzen wollen. Das ist für mich das Schrecklichste, was ich je zu diesem Thema gelesen habe und die Frage taucht auf: Wie werden sich die Gespritzten gegenüber den Ungespritzten verhalten?

LKr2
LKr2
19. Mai. 2021 8:21

Weil’s gerade so „wahnsinnig lustig“ zugeht auf des (lieben) Gottes „Planeten“. Denn wir wissen: Alles gute kommt aus den USA und verbreitet sich dann auf des oben genannten Planeten …

… first Trannies [Video / haunebu7.wordpress.com]

Alle geimpft oder was? [YT]

Christof777
Christof777
19. Mai. 2021 10:45
Antwort an  LKr2
Frigga
Frigga
19. Mai. 2021 11:15

Das wichtigste Video überhaupt. Allerdings glaube ich nicht, dass die Idee, Drosten und die Politiker unterlägen einem Denkfehler, korrekt ist. Sie alle, auch er, wissen genau, was sie tun und warum sie es tun, zumindest an den Spitzen. Das kann Lanka sich nicht vorstellen. Sein Fazit: Zurück zur Schöpfung. Aber hört selbst. Gefunden bei Traugott:

Zu Gast heute Stefan Lanka „Viren entwirren – Verwirrte Virologie” [YT]

H & S

Solarplexus
Solarplexus
19. Mai. 2021 18:36

Pre-Crime – Eine Dokumentation von Monika Hielscher und Matthias Heeder [m.bpb.de]

„Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrechen geschehen wird und wer es potenziell begeht – was nach Science-Fiction klingt, ist vielerorts längst Realität. Die Dokumentation gewährt umfassende Einblicke in die Methoden des Predictive Policing.“

Solarplexus
Solarplexus
20. Mai. 2021 13:18

Satan im Tunnel. Sataner in den Festwochen:

Eröffnung der Wiener Festwochen: Nackte Körper ohne Publikum [kurier.at]

Solarplexus
Solarplexus
20. Mai. 2021 18:00

„Gendicine basiert auf einem nicht replikationsfähigen Adenovirus-Vektor, mit dem eine funktionale Version (Wildtyp-Form) des für das Tumorsuppressorprotein p53 codierenden Gens in Körperzellen eingeschleust wird.“

Gendicine [de.wikipedia.org]

„Ein weiterer Kritikpunkt an der Zulassung von Gendicine ist die Tatsache, dass nahezu alle relevanten wissenschaftlichen und klinischen Studien in chinesischsprachigen Zeitschriften veröffentlicht wurden. Dies erschwert aus Sicht einiger Kritiker die Überprüfung der Daten durch Wissenschaftler in westlichen Ländern. Darüber hinaus gibt es Vorwürfe der Verletzung von Patenten anderer Unternehmen, wie beispielsweise der amerikanischen Firma Introgen. Dies wird jedoch von SiBiono GeneTech bestritten. Auch die Tatsache, dass der chinesische Staat neben seiner Rolle als Zulassungsbehörde auch als Investor bei SiBiono GeneTech fungiert, ist kritisiert worden, ebenso wie die Beteiligung des Leiters der Firma an der Ausarbeitung der Zulassungsrichtlinien für gentherapeutische Medikamente in China.“

TakaTukaland

Grischa Colma
Grischa Colma
26. Mai. 2021 13:11

Hallo, liebe N8waechter-Kommentatoren.

Die Auffassung, nur die medial präsentierte „Welt“ sei eine Inszenierung, ist wirklich sehr kurz gegriffen, aber sei’s drum. Eigentlich inszeniert die „subjektive“ Wahrnehmung bereits ein Abbild der Verwirklichung. Der Ansatz, die „mediale Welt“ nur als Bühne zu sehen, ist nur insofern sinnvoll, da in der Trennung von Bühne und Zuschauer immerhin genug Platz für Interpretationen von Halbwahrheiten ist. Das Hinterfragen von „Nachrichten“ anzuregen, ist in dem Zusammenhang eine gute Absicht. Schaut man sich das Wort „Nach richten“ an, ist der Charakter dieser Informationen jedoch eigentlich schon offensichtlich. Diese Informationen haben nun mal ihre Funktion lediglich in der „Richtung“, denen die Masse der Informierten „nach“kommt. Welche Aufgabe kann sich daraus noch ableiten?

Was mich zudem wundert ist, dass die Standpunkte der „Aufgewachten“, „Sehenden“, „Wissenden“ oder wie auch immer das Etikett aussieht, dass dem vermeintlich „unabhängigen“ Standpunkt zugrundeliegt, dennoch nur weitere Halbwahrheiten zu Tage fördern und eben nur der Blick in die „andere“, dem „Mainstream“ vermeintlich abgewandte Richtung ist, obwohl das alles ein und derselbe „Bewusstseins-Strom“ ist, Bewusstsein, das sich substantiell, informell, wie auch immer selbst ergründet und auf ständiger Sinnsuche jeden Stein an Information umdreht, in der Hoffnung das Mysterium seiner selbst zu fassen.

Der „U-Turn“ der Verblendung ist am Beispiel Trump und Q nun gar zu offensichtlich, denn plötzlich ist Trump der Verteiler der guten, sauberen Impfstoffe (Zitat einer zurückliegenden Veröffentlichung Traugott Ickeroth) oder er kann nur gut sein, denn, wenn die andere Seite die schlechte ist, muss Trump einfach der Gute sein (Zitat einer aktuellen Veröffentlichung Traugott Ickeroth).

Den „Schlafschafen“ wird allenthalben vorgeworfen, die „Wahrheit“ auszublenden. Posaunt Trump nun in dasselbe Horn, „promotet“ Impfstoffe und verharmlost Nebenwirkungen, dient es plötzlich irgendeinem guten Zweck. Bedaure, aber das ist eine Bühnenlogik, die sehr merkwürdig ist, vor allem wenn man bedenkt, dass Akteure wie Herr Ickeroth glauben, die Strategien globaler Kontrolle verstanden zu haben und darüber publizieren.

In diesem Zusammenhang drängt sich die Frage auf, ob es sich um Akteure der gesteuerten Opposition handelt, die, sich der „Strategien globaler Kontrolle“ bewusst, deren Anwendung auf die „Follower“massen umsetzen, oder einfach um verblendete „Erwachte“? Warum fällt in dem Zusammenhang eigentlich niemandem auf, das rote Pille oder blaue Pille eben der Irrtum ist, der einmal konditioniert alle Kreisläufer in ihrer Bahn hält?

Wenn kümmert es, ob die Akteure das Rund rechts- oder linksherum abschreiten, solange sie der Veranstaltung nicht den Rücken kehren. Könnte es sein, dass die Lösung Pille oder nicht, Wahrheit oder nicht, Erwachen oder nicht, eigentlich „weder – noch“ lauten müsste?

Außerdem der Versuch, und bedaure, da ist der N8waechter nicht ausgenommen, in diesen Zeiten mediale Workshops zur Staatsneugründung zu veranstalten … Einerseits ist hinlänglich bekannt, dass alle Rechtskontrukte gegenstandslos sind und Bevölkerungen sich weltweit praktisch vogelfrei im ständigen Kriegszustand des Handelsrechts bewegen, andererseits wird zur Staatsneugründung in DE angeregt. Wie passt das zum Ereignishorizont des persönlichen Wissens? Welches Ziel haben solche Überlegungen, insbesondere wenn man bedenkt, dass in der heutigen Zeit die Überwachung dieser Beiträge schon zum nachrichtendienstlichen Standard gehören?

Die Betrachtungsweise der dem „Mainstream“ vermeintlich abgewandten Seite wirft doch viele Fragen auf, und es scheint es schwünge das Pendel vom Irrglauben der einen Richtung nur um in den Irrglauben einer anderen Richtung, die sich ebenso auf Halbwahrheiten stützt, die zu 75% aus fragwürdigen Quellen herrühren und einer ebensolchen verzerrten Interpretation dienen, wie sie die Medienpropaganda in eine scheinbar andere Richtung liefert. Somit werden wunderbar alle Bedürfnisse nach medialer Befriedigung gedeckt.

Die Wahrheit kann man eben nur sein und nicht in der Verwirklichung finden. Glück auf!

Erdbeerschorsch
Erdbeerschorsch
27. Mai. 2021 20:45
Antwort an  Grischa Colma

Ich glaube, momentan ist das Wichtigste, sich zu entscheiden, sich abzunabeln, dem derzeitigen System zu kündigen, sich der Konsequenzen bewußt zu sein und trotzdem seiner Überzeugung nach zu handeln – jeder für sich.

Jetzt schon ein neues System für alle zu erdenken, ist nach meiner Meinung verfrüht. Wir sollten erstmal den Schlafsaal verlassen, bevor wir unser weiteres Leben planen, denn noch wissen wir doch gar nicht, wie es draußen aussieht und wer alles mit raus will.

Ich bin überzeugt, es wird sich letztendlich alles finden und fügen.

Grischa Colma
Grischa Colma
28. Mai. 2021 12:54
Antwort an  Erdbeerschorsch

Liebe Erdbeerschorch,

danke für deine Antwort! Entscheiden, abnabeln, dem System kündigen – eben dieser Widerspruch, dieser Irrtum liegt der Auffassung zugrunde, die uns, und ich nehme mich dabei nicht aus, wiederum einfach nur andersherum durch die Manege treibt und das Perpeteum Mobile am Laufen hält. Wer kann sich denn da abnabeln, hat die Möglichkeit zu kündigen und sich zu entscheiden? Es drängt sich auf, dass es weder möglich ist zu entscheiden noch nicht zu entscheiden, weder die Kündigung einzureichen noch dies nicht zu tun wird irgendetwas nützen.

Der Blick kann sich nur von Selbst auf das Wesentliche richten und gründet immer in der Wahrheit seiner selbst, der Wahrheit, die du bist und in allem Relativen zu finden suchst. Alles andere ist der Firlefanz einer Zaubershow, die wir uns als ersten Schritt selbst inszenieren und folgerichtig auf alles projizieren. Es gibt weder ein rein noch raus, weder was das System angeht noch im Allgemeinen.

Es wird sich weder fügen, noch tut es das nicht. Alles andere ist Überzeugung, und wenn du dich erst von etwas überzeugen lässt, kann es nicht die Wahrheit sein, denn die ist unmittelbar und braucht in ständiger Zeugung ihrerselbst keine „Über“zeugung.

Antonsen
Antonsen
28. Mai. 2021 21:41
Antwort an  Grischa Colma

„In Zeiten, in denen Niedergangskräfte dominieren, kommt es auf den ganzen Menschen an, auf den Entschluss, nicht mit dem Strom und nicht gegen den Strom zu schwimmen, sondern Neuland zu schaffen, in sich selbst und in seinem Wirkungskreis“ – sagte wohl Rudolf Steiner.

Grischa Colma
Grischa Colma
29. Mai. 2021 14:30
Antwort an  Antonsen

Ein schöner Gedanke, weise Worte! Vielen Dank für das Zitat.

Siegfried Hermann
Siegfried Hermann
29. Mai. 2021 20:55

Neues an der „Ömpf“-Front“

Was ist in den Impfstoffen drin? [YT]

Quelle:

2/3 Stoffe die nicht reingehören. Uni Ulm.

terraherz.wpcomstaging.com

Die Original-Adresse ist wohl schon gelöscht, weil kein Zugang möglich, oder nur mit Anmeldung.

Nebenbei: Es wird wärmer … für eine Woche. Die Eisheiligen sind seit 2 Wochen vorbei und man kann frostempfindliche Pflanzen/Setzlinge immer noch nicht rausstellen. Das kann man auch Unterbrechung der Lieferkette nennen, gelle!?

HuS

Solarplexus
Solarplexus
31. Mai. 2021 9:41

Ich verabschiede mich von diesem Unsinn. Die fraktalen Fragmente, die die Menschlichkeit einschnüren, erinnern mich zusehends an ein Spinnennetz, welches auf unzählige Probanden setzt. Ich erinnere mich an jemanden aus einem Bekanntenkreis, der sich als Proband für Arzneimittelstudien vertraglich und gegen gute Bezahlung zu Verfügung gestellt hat. Er lobte die hervorragende medizinische Untersuchung und Begleitung vor, während und nach der jeweiligen stationären Indikationen.

Sollen sie glücklich ihre Eintagsfliegen aus dem Flugverkehr gewinnen. Sollen sie ihre Schwarmintelligenz sich selbst bestätigen lassen. Ich freunde mich lieber mit einem wohlriechenden Misthaufen an und dem Wanderbienenschwarm in meinem Garten. Die funktionieren ohne Gesetzesänderungen und halten mir synthetische Lebewesen vom Leib. Der Kreis ohne Netz ist kleiner, jedoch mit mehr Güte. Der ganze quäkende Quatsch ist doch absoluter Kokolores ohne Farbe.

Es gibt viel zu tun.

§ 21 IfSG – Impfstoffe [anwalt.de]