Bühnenblick am 20. Januar 2022: Randerzählungen