bitcoin - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Gemengelage am 22. Dezember 2017

43
Es ist einiges in Bewegung. Nach Durchsicht der englischsprachigen Quellen am heutigen Morgen hier die Übersicht über die Gemengelage am 22. Dezember 2017: ...

Tagesenergie 110 (mit Anmerkungen)

1
Alexander Wagandt und Jo Conrad im Gespräch über das aktuelle Weltgeschehen und die dahinter liegenden Energien.

Tage wie dieser

22
Es gibt regelmäßig solche Tage, an denen die englischsprachigen Alternativmedien kaum etwas wirklich nennenswertes hergeben. Selbstverständlich findet sich eine Vielzahl an Meldungen über die verschiedensten Themenbereiche, jedoch sind die meisten davon weitestgehend unbedeutend für die Gesamtgemengelage und folglich eher Beschäftigungstherapie. Allerdings finden sich auch einzelne Berichte, Beiträge und Filme im Netz, welche zwar durchaus interessant sind, aber für diese Netzseite nicht in Form eines Einzelbeitrages verwertet werden.

Exponentielles Wachstum, exponentielle Macht

36
Regelmäßig ist BitCoin auf dieser Netzseite ein Thema und wird es wohl auch zukünftig bleiben - zumindest solange, bis die beispiellose Blase womöglich geplatzt...

Quantensprung in der Apokalypse

274
Während an der Oberfläche weiterhin eine unheimliche Stille herrscht und die Schafherde mit eher unwichtigen Themen abgelenkt wird, geht hinter den Kulissen die sprichwörtliche Post ab! So viele Informationen, wie sie in der Jetztzeit über Informanten und auch Desinformanten ins Netz gestreut werden, gab es noch nie. Die Verwirrung ist gar unter jenen groß, welche sich selbst als weitestgehend aufgeklärt und ''im Bilde'' wahrnehmen und die Ungeduld in Bezug auf das ''Nicht-Geschehen'' nagt unnachgiebig an ihnen.

Die richtigen Fragen stellen …

0
PDF-Version des letzten Standes (51 Seiten, 422 kB) Letzte Aktualisierung: 23. Dezember 2017 um 12:12 Uhr Viele Menschen mit teils ausgiebigen Erkenntnissen über die Funktionsweise dieser...

Gemengelage

45
Seit Monaten passierte praktisch nichts und mehr oder weniger aus heiterem Himmel kommt nun plötzlich eine ''Riesen Story'' daher und beherrscht die Schlagzeilen. Paradiesische Papiere werden von der SZ und dem WDR in den Mediensumpf geworfen und einigen recht namhafte Persönlichkeiten wird die monetäre Unterbuchse heruntergezogen. Ob es sich dabei nur um eins von vielen Puzzlestücken handelt oder gar um ein Signal an diejenigen, welche in der Position sind, das Noch-System zum Einsturz zu bringen, wird sich zeigen müssen.

Russischer Kryptorubel: Cui bono?

51
Nun gab es am gestrigen 15. Oktober 2017 eine recht interessante Ankündigung, welche von den BRD-LeiDmedien einmal mehr praktisch vollständig ignoriert wurde. Unter anderem Sputniknews berichtete über die offizielle Einführung eines Kryptorubels in Russland, was in der Gesamtbetrachtung der bereits bekanntgewordenen Rahmenbedingungen ein regelrechter ''Game-Changer'' werden könnte ...

Finanzmärkte: Wir befinden uns inmitten eines exorbitant teuren Kriegs!

47
In den vergangenen Wochen kam es mehrere Male zu seltsamen Bewegungen an den Finanzmärkten. So wurden am 14. Juni 2017 zeitgleich erhebliche Mengen USD abgestoßen und gegen EUR, CHF, JPY, GBP, NOK, SEK, DKK und RUB getauscht und Gold und Silber stiegen zum selben Zeitpunkt ebenfalls deutlich an. Die unübersehbare, augenscheinlich grundlose und vor allem sehr kostspielige Marktbewegung wurde von den Zentralbanken schleunigst wieder eingefangen, doch lässt sie sich rückblickend durchaus der Kategorie ''seltsam'' zuteilen.

Kryptowährungen eingebrochen: »Es ist ein wahres Blutbad!«

11
Von den, gemessen an der Marktkapitalisierung, 30 größten Kryptowährungen ''sind 29 im roten Bereich'' ...