Macht-Elite hat Geld der Schweizer Gold-Initiative eingefroren

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 31.10.2014


Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News, veröffentlicht am 30.10.2014


Egon von GreyerzGreyerz:  “Eric, es gab eine Zeit, da waren Zentralbanker unabhängige und frei denkende Menschen, aber jetzt sind sie alle Teil des Systems. Es gibt mehr Investmentbanker, als Zentralbanker. Alan Greenspan schrieb 1966: ‘In Abwesenheit eines Goldstandards gibt es keine Möglichkeit, Ersparnisse vor der Konfiszierung durch Inflation zu bewahren.‘.

Bevor Alan Greenspan zur FED ging, war er absoluter Befürworter von Goldbesitz, aber seit 1987 war er bei der FED beschäftigt. Spater hat er die Märkte manipuliert und Geld gedruckt, als die US-Schulden explodierten. Heute ist Greenspan aber unbefangen, also sagt er wieder, dass Gold gut ist, weil es für die FED unmöglich ist, ihre lockere Geldpolitik zu beenden.

Wenn wir uns die Schweiz anschauen, vor 1999 hielt die Schweiz 40 Prozent der Bilanz der Schweizer Nationalbank in Gold. Das war eine Voraussetzung. Aber die Zentralplaner haben irgendwas in die Verfassung eingeschlichen, was diese Bedingung geändert hat und die Goldmenge fiel von 40 Prozent im Jahr 1999 auf 19 Prozent in 2009. Dann hat die Schweiz erst richtig angefangen Geld zu drucken und jetzt finden sich nur noch 7 Prozent Gold in der Bilanz der Schweizer Nationalbank, was einer der niedrigsten Werte aller europäischen Länder ist.

Sie wissen ja Eric, dass ich in die Schweizer Gold-Initiative involviert bin. Die Schweizer Nationalbank wehrt sich gegen diese Initiative. Sie hat zugegeben, dass es ihre Fähigkeit beenden wird, die Märkte zu manipulieren. Die Kampagne läuft gut. Die Öffentlichkeit hat wegen KWN und anderen Seiten wohlwollend gespendet, aber das kam vor zwei Tagen zum Stillstand, als Paypal das Spendenkonto geschlossen hat und die Gelder in dem Konto ohne Vorwarnung eingefroren hat.

Unglücklicherweise kann die Kampagne also nicht auf diese einfach eingefrorenen Spenden zurückgreifen. Paypal antwortet nicht einmal auf unsere Fragen, aber ich nehme an, das Geld wird den Spendern zurückgegeben werden. Wir werden weiter für diese Kampagne kämpfen, denn Gold wird immer einen Vorteil gegenüber wertlosen gedruckten Papierstücken haben, die von Regierungen und Zentralbanken zur Manipulation der Märkte erschaffen werden.“

Plus500“Um noch einmal auf die FED zurückzukommen, Eric. Die werden niemals in der Lage sein, ihre lockere Geldpolitik (QE) auf Dauer zu beenden. Nicht das QE eine Lösung wäre, es ist nur so, dass wenn sie es beenden, dann werden die Zinsen steigen und es wird keine Möglichkeit zur Refinanzierung der massiven Schulden der USA oder der FED-Bilanz geben. Das System kann mit höheren Zinsen nicht überleben.

Ich glaube also, dass sie weiter irgendeine Art geheimes QE durchführen, über ausländische Zentralbanken oder irgendein Plunge Protection Team. Letztlich wird das System aber massives, weltweites Gelddrucken benötigen, weil die Probleme des Zusammenbruchs in 2008 im System immer noch präsent sind.

Aber ungeachtet dessen wird die Öffentlichkeit weiter unter hoher Arbeitslosigkeit, hohen Privatschulden und fallenden Gehältern leiden. 90 Prozent der Amerikaner sind heute ärmer, als im Jahr 1987. 58 Prozent der Bevölkerung verdient jetzt weniger als $ 28.000 Dollar im Jahr und wir haben gerade ein 19-Jahrestief bei den Anträgen auf Hypotheken-Krediten gesehen. Das zeigt, dass das Problem in der Real-Wirtschaft massiv ist.

Wir werden auch in Japan mehr QE erleben, dort gibt es riesen Probleme, und der Immobilienmarkt in China ist jetzt in einer richtigen Blase. Das wird Chinas Banken- und Schattenbanken-System beeinträchtigen. Die Arbeitslosigkeit in Frankreich ist auf Rekordhöhe und der IFO-Index in Deutschland ist auf einem 6-Monatstief.

Wenn Sie sich den Stress-Test in Europa anschauen, da sind 25 Banken durchgefallen, obwohl der Stress-Test in einer Art erdacht wurde, dass die meisten Banken ihn bestehen können. Praktisch alle von ihnen wären bei einem normalen Stress-Test durchgefallen, aber selbst die Banken die den Test nicht bestanden haben, brauchen keine Maßnahmen ergreifen um zu einem späteren Zeitpunkt zu bestehen. Die Menge der uneinbringlichen Forderungen in Europa liegt jetzt über $ 1 Billionen Dollar, das wird letztlich zu zusätzlichem massiven Gelddrucken in Europa führen.

Die Menschen müssen also Geduld haben und sich auf die Fundamentaldaten konzentrieren, während die westlichen Zentralplaner die Gold- und Silberpreise ein letztes Mal in ihrem Psycho-Kriegsspiel gegen Hardgeld-Investoren herumschubsen. Bevor dies hier vorbei ist, Eric, werden die in Gold und Silber investierten zuschauen können, wie die Preise des einzigen wirklich wahren Geldes, das die Welt je gehabt hat, explodieren werden.“

>>> zum Original-Beitrag bei King World News


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


FINCABAYANO500x100da

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen