Celente: Russlands Gold und das Ende des amerikanischen Imperiums

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 16.11.2014


Gerald Celente im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 14.11.2014


Eric King: “Gerald, wie Sie wissen hat Russland zuletzt enorme Mengen an Gold gekauft. Wie denken Sie darüber?“

Celente 2Celente: “Es gibt eine Reihe Gründe, warum sie Gold kaufen. Der Rubel fällt, es wird richtig auf ihn eingeschlagen, und dies ist ein Hedge dagegen. Wenn man also Gold reinholt und die eigene Währung an Wert verliert, dann ist das definitiv ein Hedge.

Wenn man die Kommentare des russischen Wirtschaftsberaters Sergey Glazyew liest, er macht das sehr deutlich. Er sagt:

‘Alle frei konvertierbaren Währungen sind heute unter amerikanischer Kontrolle.‘

Und er macht deutlich, dass dies keine gute Situation ist. Warum müssen sie unter amerikanischer Kontrolle sein? Weiter sagt Glazyew:

‘Ich glaube, dass der Goldpreis in einem Umfeld wachsender militärischer und politischer Konfrontation wieder steigen wird. Und lassen Sie uns nicht vergessen, dass die amerikanische Weigerung für ihre Schulden einzustehen, das Vertrauen in den Dollar untergraben wird. Nicht nur in diesem Land, sondern auch in anderen. Es wird ein Schritt in Richtung des Endes des amerikanischen Finanzimperiums sein. Es wird uns die Chance geben, unter den ersten zu sein, die eine neue Konfiguration des Weltfinanzsystems vorschlagen, in dem die Rolle nationaler Währungen signifikant höher sein wird.‘

Und wenn man ihm genau zuhört und sich anschaut, wie sehr andere Währungen den Dollar als dominante Reservewährung erodieren –von 80 Prozent allen Währungshandels vor einigen Jahren, runter auf um die 60 Prozent heute – dann sehen wir, wohin es in der Zukunft gehen wird. Und Gold könnte Teil dieser Reservewährung sein.

Russlands Goldvorräte sind jetzt größer, als die (zumindest offiziell berichteten) der Chinesen und Russland steckt nicht mitten in einem Kalten Krieg, sondern einem Kalten Krieg der immer wärmer wird, beinahe heiß ist. Wir sehen das an den jüngsten Manövern, bei denen Russland ihre Bomber und Kampfjets, als Antwort auf die amerikanischen Militärmanöver in Estland und die Bewegungen der NATO in der Ukraine, in den Golf von Mexiko gebracht haben. Ich denke also, jeder sollte sehr genau und aufmerksam hinhören, bei dem was die Russen laut aussprechen und tun. Und was sie tun ist, sie kaufen enorme Mengen Gold; der sichere Metall-Hafen, für den Fall, dass alles andere versagt.“

>>> zum Original-Beitrag bei King World News


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


FINCABAYANO500x100da

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

1 KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] zum Rest des Beitrags […]