Russell: Es kommt ein drastischer Währungsverfall

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 30.12.2014


Richard Russell im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 29.12.2014


Richard RussellRichard Russell: „Warren Buffet wurde einmal gefragt, wie er zum reichsten Menschen der Erde werden konnte. Er antwortete, dass er 1. das Glück hatte, in Amerika geboren zu werden, 2. gute Gene habe und über 80 wurde und er 3. die fast übernatürliche Kraft von Zinsgewinnen über die Zeit verstanden habe.

Ein Blick auf die aktuelle Situation zeigt uns, dass Kupfer auf ein Vierjahrestief und Öl in den fünfziger-Bereich gefallen ist. Die FED war nicht in der Lage, die Wirtschaft auf das gewünschte Inflationsniveau von 2 % anzukurbeln. In ihren fieberhaften Bestrebungen die Deflation durch die Produktion von Inflation zu bekämpfen, hat die FED so gut wie alles zu einer Blase gemacht. Bonds sind in einer Blase, Aktien sind in einer Blase, Grundbesitz ist in einer Blase. Die FED hat eine ‚Alles-Blase‘ erschaffen.

Wir beobachten, wie die Preise steigen und aus der ganzen Welt strömt Geld in den US-Dollar und die US-Aktien. Das kreiert die wilde und filzige dritte Phase dieses Bullenmarktes, die ich vorausgesagt habe. Es gibt die Wahl US-Dollars oder US-Aktien zu kaufen.

Niemand weiß, auf welche Größe die ‚Alles-Blase‘ noch wachsen wird. Ich bin der Ansicht, dass meine Abonnenten im US-Aktienmarkt mit Vehikeln wie Dow Industrial ETFs oder S&P 500 ETFs positionieren und sich darauf vorbereiten sollten, sich nach eigenem Ermessen daraus zurückzuziehen. Die kommenden Ereignisse schätze ich als den Friedhof der Fiat-Währungen ein. Der Wahnsinn, den ich auf uns zukommen sehe, wird mit der einzigen ehrlichen Währung seinen Höhepunkt erreichen, und diese Währung ist Gold.“

>>> zum Original-Beitrag bei King World News


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Mehr als ein Buch über die älteste und sicherste Anlage der Welt: ein spannender Wirtschaftskrimi, eine Schilderung des Dreiecksverhältnisses zwischen Dollar, Gold und Euro, eine Geschichte über Geld und Macht und eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Das Buch wurde geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Zugleich wendet sich das Buch an Leser, die sich von den Zusammenhängen des globalen Finanzkapitalismus faszinieren lassen, die sich um die Zukunft unseres Währungssystems sorgen und Rat suchen, wie sie ihr Vermögen durch schwierige Zeiten retten und krisenfest machen können. Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Insider-Wissen eines Autors, der seit drei Jahrzehnten auf den Edelmetall- und Devisenmärkten zu Hause ist.


Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Thorsten Schulte gibt hier eine klare Antwort: Silber ist aktuell vielleicht die beste Möglichkeit, sein Vermögen zu retten. Vielen Anlegern ist nicht bewusst, welches enorme Potenzial in Silber steckt. Gerade weil Silber als Anlageform noch nicht allzu bekannt ist, birgt das Edelmetall große Chancen. Ergreifen Sie mit diesem Buch eine seltene Chance und profitieren Sie direkt vom weltweiten Silber-Potenzial!


In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden an der Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. James Rickards zeigt Ihnen, warum der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, in Gefahr ist und warum sein Untergang alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen wird: Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommen, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht.


FINCABAYANO500x100da

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

1 KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Ursula Durant
10. Jan. 2015 20:57

Ein Bruder aus der Gemeinde hatte eine Vision von gott .Die Welt wird bald in schwierigkeiten kommen. Die kommenden Ereignisse werden durch die finanzkrise anfangen .Der anfang des niederreissens. Die grundlagen der gesellschaft wierd wanken und die menschen werden alles verlieren .Die Zeit wird kommen in der jede art von Bequemlichkeit und gesellschaftliche Ruhe zusammenfallen wird .das Leben wird für viele menschen sehr schwierig werden .Die Sicherheitsmassnamen für die Bürger werden ausser Kontrolle geraten .Die kriminalität wird so unverschämt werden das dasleben der menschen massiv bedroht wird .name john w.mavitis