So verdreht man die Wahrheit!

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 17.02.2015


Manchmal kommt es darauf an, aus welchem Blickwinkel man eine Sache betrachtet und wie Berichte über gewisse Ereignisse formuliert werden.

Kevin Rudd ist ein australischer Politiker. Er war von 2007 bis 2010 und nochmal für drei Monate im Jahr 2013 Premierminister Australiens. Nun hat sich eine junge Frau namens Judy Rudd aus dem australischen Queensland aufgemacht Ahnenforschung zu betreiben und förderte dabei erstaunliches zu Tage.

Im Rahmen ihrer Recherche stellte sich heraus, dass der Urgroßonkel von Kevin Rudd, Remus Rudd, zugleich ein gemeinsamer Vorfahre, im Jahr 1889 wegen Pferdediebstahl und mehrfachen Raubüberfällen auf einen Eisenbahnzug abgeurteilt und aufgehängt wurde.

Rudd-HangingAuf der Rückseite des hier abgebildeten Fotos fand Judy Rudd folgende Notiz:

“Remus Rudd Pferdedieb, 1885 ins Gefängnis in Melbourne gesteckt, 1887 entflohen, hat sechs Mal den Melbourne-Geelong-Zug ausgeraubt, von der Victoria Police Force festgenommen, verurteilt und 1889 gehängt.“

Angesichts des gemeinsamen Vorfahren schickte Judy Rudd dann eine e-Mail an den ehemaligen Premierminister Kevin Rudd und bat um weitere Informationen über ihren Urgroßonkel Remus Rudd. Und tatsächlich, das Mitarbeiterbüro von Kevin Rudd antwortete:

“Remus Rudd war Mitte bis Ende des neunzehnten Jahrhunderts in Victoria sehr berühmt. Er baute sein Geschäftsimperium durch die Akquisition von wertvollen Reitgütern und durch enge Beziehungen zur Melbourne-Geelong Railroad auf.

Ab 1883 widmete er mehrere Jahre seines Leben dem Staatsdienst, den er letztlich verließ, um seine Beziehungen zur Eisenbahn wieder aufzunehmen.

Im Jahr 1887 war er eine Schlüsselperson in einer wichtigen, von der Victoria Police Force durchgeführten Ermittlung. Remus starb 1889 bei einer großen, zu seinen Ehren abgehaltenen, öffentlichen Veranstaltung, als die Plattform auf der er stand kollabierte.“

So wird’s gemacht!

***

Wichtiger Hinweis: Kommentarzeile beachten!


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Wie unsere Gesellschaft verblödet

Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten?

>>> hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können <<<


Total beschränkt

Rauchverbot, Staubsaugerverbot, Glühbirnenverbot und Kinderwagenverbot für Sportplatzjogger – immer mehr Gesetze beschränken uns im Alltag. Politiker und Bürokraten halten uns für Trottelbürger, die man vor sich selbst schützen muss. Warum bleibt in der Nanny-Republik Deutschland der gesunde Menschenverstand auf der Strecke bleibt? Und warum sollten wir uns die ständige Bevormundung nicht länger gefallen lassen?

>>> die Antwort darauf erfahren Sie hier <<<


Lass Dich nicht vereinnahmen

Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‚Nein‘ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen.

>>> wie Sie aufhören, immer klein beizugeben, erfahren Sie hier <<<


2015 – Verheimlicht, vertuscht, vergessen

Was 2014 nicht in der Zeitung stand! Hier wird nachgehakt, hinter die Kulissen geschaut und aufgedeckt, was uns an Nachrichten innerhalb eines Jahres vorenthalten wurde. Erfolgsautor und Enthüllungsjournalist Gerhard Wisnewski zeigt, was hinter den Schlagzeilen aus Presse, Funk und Fernsehen steckt: Wer setzt die Nachrichten, für die wir uns interessieren sollen, in die Welt? Welche Interessen werden mit dem Lancieren bestimmter Themen verfolgt? Warum verschwinden manche Ereignisse so schnell aus der Berichterstattung?

>>> hier finden Sie es heraus <<<


Der neue Tugendterror

Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht. Doch im Alltag begegnet man so manchen Denk- und Redeverboten. Es gibt einen umfassenden, grassierenden Meinungskonformismus. Wer Dinge ausspricht, die nicht ins gerade vorherrschende Weltbild passen, der wird gerne als Provokateur oder Nestbeschmutzer ausgegrenzt. Wo liegen die Ursachen dafür? Es gibt 14 vorherrschende Denk- und Redeverbote unserer Zeit.

>>> welche das sind, erfahren Sie hier <<<


Deutschland von Sinnen

»Es ist ein Skandal, die indigene Bevölkerung als einen Haufen von Reaktionären, Nazis, ja, verhinderten Mördern zu verunglimpfen, sobald sie mitbestimmen möchte, mit welcher Sorte von Menschen sie in ihrem eigenen Land zusammenzuleben wünscht und mit welcher nicht. Migranten sind keine Touristen. Das hier ist immer noch Deutschland und nicht Circus Roncalli.«

>>> wer das gesagt hat, erfahren Sie hier <<<


Gekaufte Journalisten

Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert?

>>> diese Fragen werden hier beantwortet <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] Quelle: Ein Beitrag vom Nachtwächter-Blog […]