Die Scharade des Westens geht zu Ende

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 18.02.2015


John Hathaway im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 17.02.2015


Eric King: “John, welche Auswirkungen wird ein ernsthafter Fehltritt der EU in der Griechenland-Krise haben?“

John HathawayJohn Hathaway: “Das ist die $ 64 Billionen-Dollar-Frage. Spanien und Italien stehen schon Schlange und schauen sich das Ganze an. Es könnte zu einem Zerbrechen der Eurozone führen. Ich kann Ihnen aber sagen, wenn die EU hier falsch abbiegt, dann wird es zumindest zu einem Vertrauensverlust in Papiergeld führen.

Diese Situation mit Griechenland ist ziemlich knifflig und man sollte sich die Frage stellen, wie ein kleines Land wie Griechenland der gesamten Eurozone derart Sand ins Getriebe streuen kann? Offensichtlich sind die Finanzen diverser Länder in Europa miteinander verzahnt und die griechischen Kredite aus dem Rest der Eurozone herauszufiltern, ist leichter gesagt als getan.

Anklagen gegen Banken wegen Betrügereien beim Goldpreis

Vor dem Hintergrund des Dramas in Griechenland laufen jetzt Klagen in New York. In den Anklageschriften werden Mitglieder des Londoner Goldfixing und anderen Bullion-Banken, wie J.P. Morgan, Betrügereien am Goldmarkt vorgeworfen. Die Beschwerde dreht sich hauptsächlich um das, was in London abläuft, aber dieser Prozess wirkt sich zwangsläufig auch auf Derivate und Papier-Kontrakte aus, die dort eingepreist werden. Es betrifft also auch die COMEX und viele Interbanken-Geschäfte.

Bullion-Banken wollen den Prozess aus der Welt haben

Die Bullion-Banken haben einen Antrag auf Ablehnung des Falls gestellt. Der Richter überprüft den Antrag jetzt und wird darüber entscheiden, ob eine Beschwerde zugelassen wird. Wenn der Fall aber weiterverfolgt wird, dann würde dies zwei wichtige Ergebnisse zur Folge haben.

klage gericht law lawsuitZum Einen würde es sicherlich zur Zahlung einer großen Summe Geldes kommen – etwa so, wie es mit LIBOR abgelaufen ist, damit die Banken niemanden in den Zeugenstand stellen müssen. Die andere Option wäre, dass recherchiert und ans Tageslicht gebracht wird, was diese Banken tatsächlich im Goldmarkt angestellt haben. So oder so wird es positiv für den Goldmarkt sein.

Die internen Rechtsabteilungen dieser ganzen Bank-Institute, die in die Preis-Betrügereien verwickelt sind, schauen sich jetzt sehr genau an, was in den betroffenen Abteilungen passiert. Deshalb ist es auch so seltsam, dass heute so auf die Edelmetall-Märkte eingeprügelt wurde. Man sollte annehmen, dass diese Art Faxen inzwischen aufgehört hätten.

Gold fließt weiter von West nach Ost

Was ich darüber hinaus noch im Fokus habe, ist der Abfluss von physischem Gold von West nach Ost. Dieser Gold-Fluss in den Osten geht weiter und niemand weiß, wo die Grenzen hinsichtlich der Kapazitäten des Westens liegen, diese Preis-Drückungs-Scharade weiter am Laufen zu halten.

gold YuanIrgendwann wird die Preisfindung nicht mehr an der COMEX oder in London stattfinden, sondern in Asien und sie wird dann von echtem Angebot und Nachfrage angetrieben werden, was bisher durch den synthetischen Papier-Goldhandel so verdunkelt wurde.

Dies wird sich ebenfalls positiv auf den Goldmarkt auswirken, denn jeder der sich die Bewegungen von physischem Gold anschaut kann erkennen, dass der Verbrauch in Asien viel größer ist, als die gesamte weltweite Jahresproduktion. Wie kann es also weiterhin Tage wie heute geben, ohne dass weiter physisches Gold aus den Tresoren der westlichen Zentralbanken in die Tresore im Osten wandert?

Die Scharade des Westens wird enden

Ich sage Ihnen Eric, an irgendeinem Punkt wird dem Westen das physische Gold ausgehen. Man wird dann wissen, dass der Westen kein Gold mehr hat, wenn es sich in den Kursbewegungen widerspiegelt. Die Märkte werden das vorwegnehmen, lange bevor darüber geschrieben wird und es Schlagzeilen macht. Ganz am Rande Eric, ich frage mich, ob der Zeitpunkt des Bären-Überfalls wohl irgendwas mit den rechtlichen Schritten gegen die Banken zu tun hat?“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Der Goldkrieg
Warum haben sich mehrere US-amerikanische Spitzenbanker Anfang des Jahres 2014 nahezu gleichzeitig das Leben genommen? Warum wollen die USA das Regime in Teheran wirklich stürzen? Warum hat die neue Führung in der Ukraine im März 2014 als erste Amtshandlung das Gold ihres Volkes heimlich in die USA geschafft? Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Wie viel Gold existiert überhaupt auf Erden, und wer hat es? Und was haben Zentralbanken wie die Fed und die Bank of England damit zu tun?
>>> Antworten auf diese Fragen gibt es hier <<<


Vermögen retten – in Silber investieren
Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen!
>>> wie das geht, erfahren Sie hier <<<


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Die Kreatur von Jekyll Island
»Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig wer die Gesetze macht.« Meyer Amschel Rothschild
Wie soll ein Bankier die Macht über die Währung einer Nation bekommen, werden Sie sich jetzt fragen. Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen – eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. Ihr offizieller Zweck ist es, für die Stabilität des Dollars zu sorgen. Doch seit der Gründung des Fed hat der Dollar über 95 Prozent seines Wertes verloren!
>>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

1 KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
h.v.weyde
h.v.weyde
19. Feb. 2015 1:19

wer jetzt noch wegguckt macht sich nicht nur strafbar sondern ist auch kriminel und gemeingefæhrlich.
auf geht’s und auf die strasse zu den mahnwachen pegilda pegada und wie sie sonst noch heissen, miteinander und nicht gegeneinander,den politikern sagen wo’s lang geht sie sind ja auch nur marionetten und herrn rothschild nebst all den anderen satanisten müssen wir das handwerk legen.
lügen erkennen und danach handeln. ami und tommy samt euren 6000 panzern und atombomben zischt ab geht home :-).
http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I