Platzende Derivate-Blase wird zu Panik in den Weltmärkten führen

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 25.03.2015


Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 25.03.2015


Egon von GreyerzEgon von Greyerz: “Eric, es gibt derzeit vier Menschen, deren Worte und Taten für die Weltwirtschaft als ausschlaggebend erachtet werden. Ich nenne sie ‚die drei nicht besonders weisen Männer‘ und ‚die verlorene Frau‘.

Einerseits hat Janet Yellen sich von dem Wort ‚Geduld‘ getrennt und andererseits sagt sie, dass die FED ’nicht ungeduldig‘ sei. Dann sagt sie, dass ‚dies nicht bedeutet, dass die FED die Zinsen im Juni nicht erhöhen wird‘, aber andererseits sagt sie dann wieder, ‚Wir können es nicht ausschließen‘. Eric, sowas kann man sich nicht ausdenken. Das sind die skurrilsten und verwirrtesten Aussagen, die ich je gelesen habe.

FED fragt JP Morgan oder Goldman Sachs, was sie machen soll

Dies belegt nur, was ich schon immer gesagt habe: ‚Die FED hat keinen blassen Schimmer‘. Die waren noch nie in der Lage irgendwas vorherzusagen und liegen mit ihren Voraussagen und Ansichten ständig daneben. Die reagieren nur auf Ereignisse und selbst dann müssen sie JP Morgan oder Goldman fragen, was sie machen sollen.

Die US-Wirtschaft würde eindeutig besser da stehen und viel stabiler sein, wenn es keine FED gäbe und die USA stattdessen einen freien Markt hätten, der nicht von Eingriffen und Manipulationen betroffen wäre. Aber die FED steht natürlich nicht alleine. Wir haben noch die drei nicht so weisen Männer in Japan, China und Europa. Die führen ebenfalls den Vorsitz über große Volkswirtschaften, die auf Schulden, Defiziten und Gelddrucken basieren.

Bankrotte Welt nicht zu retten

Zurück zur FED. Ich habe meine Schwierigkeiten nachzuvollziehen, warum der Markt jedem einzelnen ihrer Worte in ihren Statements derart viel Aufmerksamkeit schenkt. Wir wissen doch, dass die FED nichts ändern kann. Alles was deren Statement erreicht hat, war kurzfristige Volatilität zu generieren. Das Schicksal der USA und der Weltwirtschaft steht bereits fest und keine Zentralbank kann eine bankrotte Welt retten.

Die FED kann und wird die Zinsen auch nicht anheben. Wir haben eine Welt, die im Jahr 2015 bereits 24 Zinssenkungen erlebt hat. Keiner soll glauben, dass eine massiv verschuldete US-Wirtschaft sich gegen diesen Trend stellen kann. Erstens würde die Blase am US-Aktienmarkt platzen, zweitens würde der US-Dollar weiter aufwerten und drittens würde die Wirtschaft mit höheren Zinsen auf ihre Schulden nicht fertig werden.

50 Millionen auf Lebensmittelmarken

Die USA hat jetzt fast 7 Jahre Nullzinsen, aber trotzdem verbessert sich die Lage in der Realwirtschaft nicht. 50 Millionen Menschen hängen von Lebensmittelmarken ab – dem modernen Äquivalent von Almosen. Und fast jeder wirtschaftliche Indikator bleibt hinter den Erwartungen zurück oder ist negativ; wie Immobilien, Einzelhandelsumsätze, Industrieproduktion, etc..

Dieser sich abschwächende Trend weist auf ein negatives BIP im ersten Quartal hin. Und der Aktienmarkt ist prozentual gemessen am BIP auf einem 100-Jahres-Hoch, ausgenommen der Zeitraum 1999-2000. Das ist ein sehr wichtiger Blasen-Indikator. Aber die größte Blase von allen, ist natürlich der $ 100 Billionen-Bondmarkt und die damit verbundenen $ 500 Billionen an Derivaten.

Platzen der Derivate-Blase wird Panik auslösen

Eric, die Zentralbanken werden die Zinsen nicht anheben. Stattdessen werden es die Bond-Investoren sein, die feststellen, dass die Herausgeber der Bonds diese niemals mit echtem Geld zurückzahlen können. Und wenn die Halter von Bonds anfangen ihre Anleihen zu liquidieren, werden die Märkte in Panik geraten und die Derivate-Blase wird implodieren.

Ich gehe davon aus, dass die Zinsen letztlich substantiell über den 15 bis 20 Prozent liegen werden, die wir in den späten 1970ern und frühen 1980ern hatten. Schauen Sie sich einfach nur ein paar der Kreditnehmer an, die jetzt schon in Schwierigkeiten sind. Jetzt wird erwartet, dass Fannie Mae und Freddie Mac einen neuen Bailout nötig haben. Und die Schulden in Verbindung mit Öl und Gas sind von einer Billion Dollar 2006 auf heute $ 2,5 Billionen gestiegen. Bei Ölpreisen von $ 47,50 Dollar ist der Großteil davon unter Wasser.

Griechen-Drama geht weiter

Drüben in Europa geht die griechische Saga weiter. Griechenland ist bankrott und hat keine ausreichenden Mittel um Gehälter oder Kosten zu bezahlen. Also fällt die griechische Regierung über Staatspensionen und Betriebsmittel her. Der Markt bereitet sich jetzt auf eine Zahlungsunfähigkeit Griechenlands vor, die einen Verlust von 320 Milliarden Euro umfassen würde. Das Problem ist, dass es dort nicht aufhört, es würde sich sofort nach Spanien, Italien, Portugal, Frankreich usw. ausbreiten. Das ist der Grund, warum die Troika – die EZB, die EU und der IWF – den Exit der Griechen um jeden Preis verhindern will, aber ich bezweifle, dass ihnen das gelingen wird.

Hinsichtlich der Gold- und Silbermärkte; es ist noch zu früh zu sagen, ob dies nun der abschließende Turn in diesen Märkten war. Unabhängig davon werden Gold und Silber 2015 substantiell höhere Niveaus erleben und sie sollten zu den derzeitigen Preisen als wahre Schnäppchen angesehen werden.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Österreichische Schule für Anleger
Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation. Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren, und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Welche neuen Wege durch das finanzielle Erbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation gibt es für Kleinsparer, professionelle Investoren und Vermögensberater?
>>> die Antwort gibt es hier <<<


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis?
>>> 5 Experten erklären Ihnen das hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen