Goldpreis bald über $ 18.000 Dollar?

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 15.04.2015


Stephen Leeb im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 14.04.2015


Dr. Stephen LeebStephen Leeb: “Am vergangenen Wochenende fand in Dubai ein Treffen mit diversen Ministern und Volkswirtschaftlern statt und einer der führenden Ökonomen Großbritanniens hat etwas interessantes gesagt. Im Wesentlichen sagte er, dass es unausweichlich ist, dass Gold Teil globaler Sonderziehungsrechte (Specian Drawing Rights – SDR) wird. Weiter sagte er, es wäre sicherlich hilfreich, wenn China uns mitteilen würde, wie viel Gold sie haben.

Man muss dabei auf 2013 zurückschauen, als Gold runde 30 Prozent gefallen war. Jeder hatte erwartet, dass die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sagt, dass Gold als hochgradiger Liquiditätspuffer qualifiziert ist, falls es zu einem weiteren Liquiditätsproblem wie 2008 bis 2009 kommt. Im Endeffekt kam es 2013 nur deswegen zu dem Preisverfall, weil die BIZ Gold nicht als eine der Wertanlagen genannt hat, die als Liquiditätspuffer dienen. Tatsächlich war überhaupt nicht von Gold die Rede.

An diesem Punkt begann Gold sich in einer Art zu verhalten, der gegen jede Intuition sprach. Als es in Europa zur Sache ging, gab es im Goldmarkt keinerlei Reaktion nach oben und als die Zypern-Krise ausbrach, ging der Goldpreis sogar zurück.

Verzweiflung bei der BIZ

Die BIZ hat im Grunde genommen gesagt, dass sie Gold nicht als Währung erachtet. Ich glaube, die haben dies getan, weil sie wirklich sehr verzweifelt waren, da Gold während der ganzen Katastrophe von 2008 bis 2009 eine der besten Wertanlagen war.

bizWenn die BIZ seinerzeit gesagt hätte, dass Gold als Währung betrachtet werden kann, dann hätte jeder Gold gekauft, weil es eine viel verlässlichere langfristige Währung als der Dollar oder irgendwas anderes ist. Unterm Strich hätte der Goldpreis durchgestartet, wenn die BIZ es als Währung bezeichnet hätte.

Gold wird wieder zur offiziellen Währung

Was wichtig an dem ist, was der britische Ökonom gerade in Dubai gesagt hat ist, dass Gold als Teil der Sonderziehungsrechte des Internationalen Währungsfonds höchstwahrscheinlich Teil einer globalen Währung werden wird. Wenn Gold in diesem Korb aufgenommen wird, der im Moment den Dollar, den Yen, den Euro, das Pfund und vermutlich den Yuan umfasst, dann wird Gold damit wieder zur offiziellen Währung.

Wenn Gold neben all diesen Fiat-Währungen ein Teil davon wird, dann wird jeder Gold haben wollen, weil es die ultimative Währung ist. Die Papier-Fiat-Währungen können beliebig erschaffen werden, aber es gibt nur eine begrenzte Menge an physischem Gold auf der Welt. Also wird Gold der wahre sicher Hafen sein, den jeder in seinem Besitz haben wollen wird.

Die BIZ verzögert den Goldpreis-Anstieg

Die diesbezüglichen Auswirkungen sind weitreichend. Der Goldpreis mag nicht sofort in die Höhe schnellen, da die Chinesen und andere Länder im Osten noch mehr davon akkumulieren wollen. Aber selbst obwohl die BIZ das Unausweichliche nur verzögert, wird es zu einer Kombination von Papier-Währungen und Gold kommen, sobald Gold seine offizielle Bestätigung als Währung bekommt. Das bedeutet auch, dass der Goldpreis radikal nach oben korrigiert werden wird.

Gold hat im vergangenen Jahrhundert bereits gezeigt, dass es andere Rohstoffe hinter sich lässt, es mit anderen wichtigen Wertanlagen aufnehmen kann und als echter sicherer Hafen dient, wenn Rohstoffe nicht besonders gut laufen.

Gold über $ 18.000 Dollar?

Unterm Strich bewegen wir uns auf ein Geldsystem zu, in welchem Gold eine sehr, sehr wichtige Rolle zuteil wird. Wenn man sich vor Augen führt, dass der Gesamtwert allen Goldes weltweit vom globalen Handel oder jeder anderen Metrik in den Schatten gestellt wird, dann bekommt man eine Vorstellung von einer Situation, in der der Goldpreis sich verglichen mit seinem derzeitigen Preis um ein vielfaches nach oben entwickeln wird. Was ich damit sagen will ist, dass der Goldpreis letztlich über dem DOW gehandelt werden wird und der steht derzeit bei 18.000.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


BIZ – Der Turmbau zu Basel
Alle zwei Monate treffen sich in Basel 18 Männer zu einem »Dinner«. Was nach einer Zusammenkunft gut gelaunter Herren klingt, ist tatsächlich eine konspirative Sitzung der mächtigsten Banker der Welt: der Vorsitzenden der »Bank für Internationalen Zahlungsausgleich« (BIZ). Seit geraumer Zeit ist Punkt 1 ihrer Agenda der Crash des globalen Finanzsystems. Die BIZ will den Kollaps herbeiführen, um die vollständige Kontrolle über die Finanzen der Welt zu erlangen! Mit diversen Maßnahmen sorgt die BIZ dafür, dass Währungen weltweit ausgehöhlt werden und Vermögen zusammenschmelzen. Die BIZ profitiert davon: Je geringer das Kapital des Volkes, desto größer die Macht derer, die an den Hebeln des Finanzsystems sitzen.
>>> hier erfahren Sie, was Sie in nächster Zeit erwartet <<<


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Die Kreatur von Jekyll Island
»Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig wer die Gesetze macht.« Meyer Amschel Rothschild
Wie soll ein Bankier die Macht über die Währung einer Nation bekommen, werden Sie sich jetzt fragen. Im Jahre 1913 geschah in den USA das Unglaubliche. Einem Bankenkartell, bestehend aus den weltweit führenden Bankhäusern Morgan, Rockefeller, Rothschild, Warburg und Kuhn-Loeb, gelang es in einem konspirativ vorbereiteten Handstreich, das amerikanische Parlament zu überlisten und das Federal Reserve System (Fed) ins Leben zu rufen – eine amerikanische Zentralbank. Doch diese Bank ist weder staatlich (federal) noch hat sie wirkliche Reserven. Ihr offizieller Zweck ist es, für die Stabilität des Dollars zu sorgen. Doch seit der Gründung des Fed hat der Dollar über 95 Prozent seines Wertes verloren!
>>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<


Der Goldkrieg
Warum haben sich mehrere US-amerikanische Spitzenbanker Anfang des Jahres 2014 nahezu gleichzeitig das Leben genommen? Warum wollen die USA das Regime in Teheran wirklich stürzen? Warum hat die neue Führung in der Ukraine im März 2014 als erste Amtshandlung das Gold ihres Volkes heimlich in die USA geschafft? Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Wie viel Gold existiert überhaupt auf Erden, und wer hat es? Und was haben Zentralbanken wie die Fed und die Bank of England damit zu tun?
>>> Antworten auf diese Fragen gibt es hier <<<


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis?
>>> 5 Experten erklären Ihnen das hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Steffen
Steffen
15. Apr. 2015 8:45

Es ist nicht unsere Aufgabe, die Zukunft vorauszusagen, sondern darauf vorbereitet zu sein. – Perikles –

Das wird für einige ein böses Erwachen geben !!!!

Jeder, der glaubt, dass er glücklich und wohlhabend wird, indem er seiner Regierung die Verantwortung über sein Wohlbefinden übergibt, sollte sich besser eingehend mit dem Schicksal der Indianer, der Ureinwohner Amerikas, beschäftigen. – Henry Ford

trackback
16. Apr. 2015 12:02

[…] Goldpreis bald über $ 18.000 Dollar? (n8waechter) […]