Die Grenzen der Propaganda

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 28.04.2015


Von Dmitry Orlov

Dmitry OrlovWie Paul Craig Roberts kürzlich berichtete, ist die US-Regierung im Begriff einen uneingeschränkten Krieg gegen die Wahrheit zu beginnen. Wer gegensätzliche Ansichten zur Parteilinie aus Washington zum Ausdruck bringt, wird als Bedrohung eingestuft. Am Ende könnte man sich in einem der Konzentrationslager wiederfinden, die Halliburton (Dick Cheneys ehemalige Firma) für $ 385 Millionen Dollar gebaut hat, aber das mag noch etwas dauern.

In der Zwischenzeit können wir jede Menge andere, weniger dramatische Entwicklungen erwarten. Einige davon finden tatsächlich bereits statt. Hier sind sie, aufgelistet nach Schärfegrad:

1. Selbst-Zensur: Jene die bisher versucht hatten, die Wahrheit komme was wolle an den Mann zu bringen, werden zurückhaltender und neigen zu Mehrdeutigkeit, wenn sie über “heiße“ Themen berichten.

2. Meiden von Themen: Sie fangen an gewisse “heiße“ Themen zu meiden, von denen sie das Gefühl haben, dass sie sie höchstwahrscheinlich in Schwierigkeiten bringen werden.

3. Reaktion auf Schikanen: Ein paar Fälle kleinerer Schikanen von offizieller Seite veranlasst gewisse Blogs ihre Inhalte zu verwässern, oder gewisse Inhalte als Reaktion auf Schikanen wieder zu entfernen.

4. Schwarze Liste: Staatliche Stellen fangen an, Inhalte auf einer Fall-für-Fall-Basis zu zensieren, blockieren, oder schalten gewisse Internetseiten ab, die von ihnen als aufrührerisch erachtet werden.

5. Kommunikationsblockade: Staatliche Stellen fangen an, die verbliebenen “schweren Fälle“ unkooperativer Individuen in der Art zu behandeln, dass ihre Kommunikation durch Sperrung ihrer Mobiltelefone und die Abschaltung des Internetzugangs eingeschränkt und die Reisebeschränkungen auferlegt werden, damit die “schweren Fälle“ gezwungen sind an Orten zu verbleiben, wo sie unter Beobachtung gehalten werden können.

6. Gewahrsam: Jene die sich als wahrhaft unkooperativ erweisen und versuchen, die Restriktionen zu umgehen, werden eingesammelt und zu den vorgenannten Lagern abtransportiert.

usa dissidentDies mag wie eine düstere Prognose klingen, ich möchte Ihnen aber einfach nur eine relativ vollständige Liste staatlicher Maßnahmen zur Betrachtung anhand geben. Ja, es wird ein paar “schwere Fälle“ geben, die es darauf anlegen, es direkt mit Washingtons Amtsapparat aufzunehmen – in der Hoffnung den politischen Prozess irgendwie zu beeinflussen, oder ein paar ihrer Landsleute für sich zu gewinnen.

An irgendeinem Punkt werden solche Individuen jedoch nicht mehr von Menschen mit mentalen Problemen zu unterscheiden sein. Das ist deswegen so, weil wenn Sie in den USA leben, wissen wie das politische System hier tatsächlich funktioniert und immer noch glauben, dass die USA eine Demokratie ist, dann haben Sie wirklich ein mentales Problem. Beides geht nicht, entweder kaufen Sie die offizielle Propaganda, oder eben nicht.

Es ist auch wichtig zu betonen, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen in den USA ganz zufrieden damit sind, der Propaganda aus Washington zuzuhören – sei es von Fox-News oder NPR [National Public Radio, öffentliches Radionetzwerk in den USA], es nicht als Propaganda empfinden und darauf konditioniert wurden, jeden der versucht ihnen die Wahrheit zu sagen, als Aluhut-tragenden Verschwörungstheorie-Spinner anzusehen.

tinfoil-hatUnd das bedeutet auch, dass Aluhut-tragende Verschwörungstheorie-Spinner eine Rolle zu spielen haben. Es ist wichtig, dass es sie gibt. In der gleichen Art, wie auch ein Dorftrottel wichtig ist, damit Kinder lernen, wie Blödheit aussieht und sich anhört. Warum sollte man sie also in ein Konzentrationslager stecken?

Entsprechend scheint es genehm, dass die Dorftrottel… ähm, Wahrheitserzähler, für den Moment weiter frei herumlaufen dürfen, es sei denn, sie drehen wirklich durch und fangen an gegen Windmühlen zu kämpfen. Aber dann wird das Ganze zu einem echten mentalen Gesundheitsproblem.

Außer natürlich, es bricht eine totale Kriegshysterie aus. In dem Fall müssen – während die externen Schläger damit beschäftigt sind so zu tun, als würden sie “weder gewinnen, noch verlieren“, aber Amerika irgendwie “in Sicherheit halten“ – die internen Schläger beschäftigt gehalten werden. Unerwünschte Personen einzusammeln, würde ihnen dann eine Aufgabe geben.

know your place shut your face propagandaDas ist der Stand der Dinge in den Vereinigten Staaten und ihren untertänigen Territorien: Kanada, Europa, Australien und Neuseeland und ein paar anderen. Im Rest der Welt funktioniert Washingtons Propaganda jedoch nicht besonders gut, sei es in Russland oder China oder Lateinamerika. Überall dort ist Washingtons Nachrichtenkontrolle mehr oder weniger gescheitert. Deshalb sind die Leute in Washington auch ein Stück weit in Panik und interne Dissidenten als “Bedrohung“ zu bezeichnen zeigt nur, dass sie auf der Suche nach einer Antwort um sich schlagen.

Sie können mit dem Lügen nicht aufhören und sie können nicht einmal weiter vorgeben die Welt zu beherrschen, wenn jedermann weiß, dass sie lügen. Also ist ihre einzige Option, jede Stimme außer ihrer eigenen zum Schweigen zu bringen. Sie mögen damit innerhalb der USA Erfolg haben (manche würden sagen, das ist bereits der Fall), aber hinsichtlich des Rests der Welt – Viel Glück!

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung.
>>> hier weiter <<<


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten?
>>> hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können <<<


Operationen unter falscher Flagge
Die CIA und die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege. Die US-Politik und die amerikanischen Geheimdienste schrecken seit jeher vor keiner Tat zurück, um ihre Interessen durchzusetzen. Wie sind staatliche Organisationen mit der organisierten Kriminalität, dem Drogenhandel und dem Terrorismus verstrickt?
>>> hier finden Sie die Antwort <<<


Lass Dich nicht vereinnahmen
Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‚Nein‘ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen.
>>> wie Sie aufhören, immer klein beizugeben, erfahren Sie hier <<<


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert?
>>> diese Fragen werden hier beantwortet <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

4 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
asisi1
asisi1
28. Apr. 2015 8:49

geht mir hier in Deutschland genau so.
bin 65 jahre alt und habe das gefühl genau so lange belogen zu werden.
nur jetzt wird es immer dreister. aber der Michel in Deutschland checkt nichts.

trackback

[…] Die Grenzen der Propaganda | N8Waechter.net. […]

trackback

[…] Von Dmitry Orlov – übersetzt und Erstveröffentlicht beim Nachtwächter-Blog. […]

trackback

[…] Von Dmitry Orlov – übersetzt und Erstveröffentlicht beim Nachtwächter-Blog. […]