“Verheerende Verluste“ durch Platzen der Derivate-Blase

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 08.05.2015


Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 07.05.2015


Egon von GreyerzEgon von Greyerz: “Eric, ich schaue mir die weltweiten Bond-Märkte an. Wir haben gerade erlebt, dass sich die Zinsen sowohl in den USA, als auch in Deutschland, in den letzten paar Wochen ziemlich schnell erhöht haben.

Wenn Sie beispielsweise die 10-jährigen US-Treasuries nehmen, die sind von 1,6 Prozent auf 2,2, Prozent gestiegen. Nun, dass bedeutet einen 40-prozentigen Anstieg der Zinsen und bei den deutschen Bunds haben wir eine ähnliche Bewegung erlebt.

Billionen-Risiken

Für mich ist das ein Anzeichen dafür, dass Investoren sich um die Risiken sorgen, weil der Bond-Markt die größte Blase der Welt ist. Hier finden sich große Industrienationen und -regionen, wie die USA, die EU und Japan, welche Staatsanleihen herausgeben, die niemals zurückgezahlt werden. Das ist absolut garantiert. Und wir reden hier über enorme Märkte – Billionen von Dollars.

Ich habe immer gesagt, dass die Regierungen die kurzfristigen Zinsen nicht erhöhen werden, nicht einmal in den Vereinigten Staaten. Sie können sich das einfach nicht leisten. Jede industrialisierte Wirtschaft steht unter Druck, also können sie die kurzfristigen Zinsen nicht erhöhen. Aber Investoren werden die langfristigen Zinsen durch den Verkauf von Staatsanleihen erhöhen und das passiert gerade.

Verluste werden verheerend sein

Wenn sich der große Bond-Markt-Zusammenbruch letztlich entfaltet, werden die Verluste für Investoren verheerend sein. Das Problem ist nicht nur, dass das die Investoren schmerzen wird, sondern der Derivate-Markt wird buchstäblich implodieren. Da gibt es weit über eine Billiarde Dollar an Derivaten in den Büchern diverser Institutionen auf der ganzen Welt und es gibt ein Zins-Element, dass an praktisch jedes einzelne Derivat gebunden ist.

Wenn die Zinsen letztlich hochschießen, werden viele dieser Derivate-Positionen hochgehen und viele der großen Institutionen mit sich reißen. Dies ist also ein Markt, den wir jetzt sehr genau beobachten müssen, denn sobald die globale Bond-Markt-Blase platzt, wird dies einen massiven weltweiten Kollaps auslösen.

Der Krieg gegen Bargeld geht weiter

Eric, wir hatten auch über die Schritte mehrerer Regierungen gesprochen, ihre Bürger vom Gebrauch von Bargeld abzuhalten. Die Regierungen wollen aber auch die totale Kontrolle über alle Geldflüsse. Gerade erst haben wir erlebt, wie dem Kryptowährungs-Unternehmen Ripple Labs eine Strafzahlung von $ 700.000 Dollar auferlegt wurde. Dies ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Regierungen keinerlei Zahlungs-Bewegungen außerhalb ihrer Kontrolle dulden. Ich habe immer in Frage gestellt, ob es Kryptowährungen wie Bitcoin erlaubt sein wird, zu funktionieren und dies ist ein klaren Anzeichen, dass dem nicht so ist.

Die Schweiz geht jetzt aggressiver vor, um Sparer zu bestrafen. UBS hat zum Beispiel gerade Schritte eingeleitet, Investoren für ihre Ersparnisse mit Gebühren zu belegen. Außerdem hat die Schweizer Nationalbank gerade erst einen Verlust von 30 Milliarden Schweizer Franken berichtet – das ist der größte Verlust, den die Schweizer Nationalbank jemals hatte. Deshalb habe ich den KWN-Lesern und -Zuhörern immer gesagt, dass die Schweizer ein absolutes Vermögen mit ihren Euro- und Dollar-Positionen verlieren werden.

Was denkt sich die Schweizer Nationalbank?

Aber Eric, die Bilanz der Schweizer Nationalbank hat sich jetzt sogar noch weiter vergrößert. Die SNB-Bilanz macht jetzt 90 Prozent des Schweizer BIP aus und sie führt 520 Milliarden Schweizer Franken an Devisen. Das ist absolut astronomisch! Auch haben sie 100 Milliarden Schweizer Franken in ausländische Aktien investiert.

Die Schweizer Nationalbank ist nicht die einzige Zentralbank, die zu einem Hedge-Fond geworden ist, aber gemessen am BIP ist sie jetzt einer der größten Hedge-Fonds überhaupt. Zumindest bewertet die SNB ihre Positionen aber marktgerecht. Wenn die FED oder die EZB das tun würden, dann würden sie massive Verluste aufweisen.

Wenden wir uns den Vereinigten Staaten zu. Ich glaube nicht, dass sie die Zinsen dieses Jahr erhöhen, denn seit QE3 gestoppt wurde, verschlechtern sich alle wirtschaftlichen Indikatoren. Ich glaube nach wie vor, dass das reale BIP in den Vereinigten Staaten dieses Jahr negativ ausfallen wird.

Vor diesem Hintergrund stellt Gold die einzige angemessene Versicherung gegen die beispiellosen Risiken dar, denen die Welt jetzt gegenübersteht. Deshalb müssen Investoren geduldig bleiben. Wenn man sich einen Goldpreis von grob $ 1.200 Dollar vor Augen führt, dann stellt dieser inflationsbereinigt die selbe Gelegenheit dar, wie vor 13 Jahren, als der Goldpreis bei $ 300 Dollar lag. Gold ist also ein unglaubliches Schnäppchen.

Was passiert bei den schweizer Goldraffinerien?

Ich habe gerade erst mit den schweizer Goldraffinerien gesprochen, Eric, und die haben bestätigt, dass es nicht so viel Nachfrage gibt, wie in der Vergangenheit. Die schweizer Raffinerien arbeiten nach wie vor rund um die Uhr, aber es gibt nicht mehr so viel Druck. China und Indien kaufen weiterhin, aber wir können im Goldmarkt sehen, dass es viel einfacher ist, den Preis hin und her zu schieben.

Wir sehen diese $ 5 bis $ 10 Dollar-Bewegungen innerhalb von wenigen Minuten und das ist typisch für einen engen Markt, der manipuliert wird. Es steht aber außer Frage, dass es angesichts einer Stimmung, die sich derzeit auf historisch extrem negativen Niveaus bewegt, noch in diesem Jahr zu einer starken Bewegung nach oben im Goldmarkt kommen wird.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis?
>>> 5 Experten erklären Ihnen das hier <<<


Der Goldkrieg
Warum haben sich mehrere US-amerikanische Spitzenbanker Anfang des Jahres 2014 nahezu gleichzeitig das Leben genommen? Warum wollen die USA das Regime in Teheran wirklich stürzen? Warum hat die neue Führung in der Ukraine im März 2014 als erste Amtshandlung das Gold ihres Volkes heimlich in die USA geschafft? Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Wie viel Gold existiert überhaupt auf Erden, und wer hat es? Und was haben Zentralbanken wie die Fed und die Bank of England damit zu tun?
>>> Antworten auf diese Fragen gibt es hier <<<


Holt unser Gold heim
Seit über 60 Jahren lagert das deutsche Staatsgold im Ausland. Hier wird der fünfjährig harte Kampf ums Staatsgold nachgezeichnet, der seit 2011 einem realen Kriminalfall gleicht und der nach Jahrzehnten des Mauerns der Gold haltenden Zentralbanken endlich den entscheidenden erfolgreichen Präzedenzfall setzte: Die deutsche Heimholungsbewegung löste inzwischen weltweit mehr als ein Dutzend nationaler Bewegungen zur Gold-Transparenz und „Repatriation“ aus. Das Gold der Nationalbanken ist kein barbarisches Relikt, sondern ein zentraler Baustein in der Statik des globalen Finanzsystems.
>>> was das im Einzelnen bedeutet, erfahren Sie hier <<<


Österreichische Schule für Anleger
Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation. Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren, und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Welche neuen Wege durch das finanzielle Erbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation gibt es für Kleinsparer, professionelle Investoren und Vermögensberater?
>>> die Antwort gibt es hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest