Die Freiheit stirbt: ‚FREEDOM Act‘ vom US-Senat verabschiedet

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 04.06.2015


Von Daniel McAdams

Daniel McAdamsNur Tage nach dem Auslaufen von Schlüsselelementen des USA PATRIOT Act, hat der Senat heute mit 67 zu 32 Stimmen den USA FREEDOM Act verabschiedet. Der FREEDOM Act wird als Reform der verfassungswidrigen und vor Kurzem gerichtlich als illegal beschiedenen Massen-Datenspeicherung amerikanischer Telekommunikation angepriesen, aber in Wahrheit verbirgt sich dahinter ein vollkommen neues Ausmaß des Angriffes auf die Bürgerrechte.

Hier nur ein paar der Dinge, in denen der FREEDOM Act sogar noch schlimmer ist, als der PATRIOT Act:

1. Die jüngste Entscheidung des 2. Bundes-Berufungsgerichts der USA, dass die Massen-Datenspeicherung von Telekommunikations-Informationen amerikanischer Bürger nicht durch den USA PATRIOT Act autorisiert war, bedeutet, dass die Massen-Datenspeicherung von Telekommunikations-Informationen amerikanischer Bürger seit heute Nachmittag [02.06.2015] als illegale Handlung bestätigt ist.

Die Regierung hat jedes Mal das Gesetz gebrochen, wenn sie unsere Meta-Daten abgegriffen hat. Sobald der FREEDOM Act jedoch von Präsident Obama unterschrieben wird, sind genau diese Handlungen legal. Wie kann es den Bürgerrechten zum Vorteil gereichen, wenn man einen verfassungswidrigen und illegalen Akt legal macht?

2. Der FREEDOM Act macht aus privaten Telekommunikations-Unternehmen Agenten der Staatssicherheit. Es wird von ihnen verlangt, dass sie unsere persönlichen Informationen speichern und sie den staatlichen Sicherheitsorganen auf Anforderung weiterreichen.

Wie können wir wissen, dass diese Entwicklung ein Schritt in die falsche Richtung ist? Es ist wie berichtet ein geistiges Kind von General Keith B. Alexander, dem seinerzeitigen Direktor der NSA! Nach Presseberichten ist es doch nur ein Public Relations-Schritt, um die Kritik von dem Datensammel-Programm zu nehmen. Alexander “sah den Schritt als Weg für Obama, auf die öffentliche Kritik zu reagieren, ohne Programme aufgeben zu müssen, die die NSA als notwendig erachtete“, berichtet Homeland Security News.

3. Der FREEDOM Act verwandelt private Telekommunikations-Unternehmen in Aufbewahrungsstätten für “Pre-Crime“-Daten, für die zukünftige Nutzung durch Staatssicherheits-Agenturen. Es ist ein klassischer autoritärer Schritt des Staates, um mit dem privaten Sektor zu kooperieren und sich zusammenzuschließen. Sobald der FREEDOM Act unterzeichnet ist, werden Telekommunikations-Informationen der Amerikaner von den Telekommunikations-Unternehmen einbehalten, damit die Staatssicherheits-Agenturen sie für potenzielle zukünftige Untersuchungen benutzen können.

Mit anderen Worten, eine Person, die unter keinerlei Verdacht steht ein Verbrechen begangen zu haben und demnach den vollen Schutz des vierten und fünften Verfassungszusatzes verdient, wird sich trotz Allem in einer Position wiederfinden, wo sie Beweise gegen ihr zukünftiges Selbst liefert, für den Fall, dass diese Person jemals unter Verdacht geraten sollte. Das entspricht nicht der Rechtslehre in einer freien Gesellschaft.

4. Der FREEDOM Act schützt die Telekommunikations-Unternehmen, die unsere privaten Telekommunikations-Informationen stehlen und abspeichern, vor jeglicher Haftung. Mit anderen Worten, Sie können rein gar nichts gegen den Diebstahl tun, solange der Dieb ein “privater“ Beauftragter des Staates ist.

Es ist sehr bezeichnend, dass die selben Führungspersönlichkeiten im Kongress, die den PATRIOT Act all die Jahre unterstützt haben, die Amerikaner nun zugunsten des FREEDOM Act beeinflussen.

Der FREEDOM Act wird zum Gesetz: Freiheit, ruhe in Frieden…

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


CIA, FBI & Co.
Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs werden mehr und mehr mißlungene Operationen und verbrecherische Aktionen bekannt: über das Scheitern der Spionagearbeit gegen die UdSSR und die kaltschnäuzige Wildwestmanier, mit der die CIA völkerrechtswidrig die Häfen Nicaraguas verminte, über die Mordpläne gegen Fidel Castro und die »atemberaubende Inkompetenz« (New York Times) im Krieg gegen den Irak. Zahllose unerklärten Kriege, Umstürze und Sabotageaktionen wurden von den US-Geheimdiensten initiiert, die ihre unheimliche Macht auch gegen die eigene Bevölkerung entfalten. Was steckt hinter der Fassade der CIA und der übrigen US-Geheimdienste wie NSA, FBI und IRS?
>>> Antworten auf diese Frage finden Sie hier <<<


NSA – Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt
Top-Journalist James Bamford bringt Licht in das Dunkel dieser Big-Brother-Organisation, von ihrer Gründung, internen Strukturen, dem Informationswettlauf vom Kalten Krieg bis heute. Ein Glanzstück investigativen Journalismus‘ – ein nie da gewesener Einblick in eine Welt, die für demokratische Kontrolle nur ein kaltes Lächeln übrig hat. Der große Bruder überwacht alles und jeden und dabei ist ihm jedes Mittel recht – er bewegt sich ungestraft in der völligen Illegalität. Gerade angesichts der jüngsten Skandale, über die selbst in den sogenannten Mainstream-Medien umfassend berichtet wurde, ist dieses Buch ein Muss für jedes Bücherregal.
>>> hier weiter <<<


Die Datenfresser
Ob der Staat oder Google, alle bedienen sich am Datensatz Mensch. Warum findet Facebook jeden meiner Bekannten? Auf welche Datenspuren hat der Staat Zugriff? Und was kann man aus ihnen herauslesen? Es ist an der Zeit, das eigene digitale Schicksal wieder selbst in die Hand zu nehmen.
>>> wie das geht, lernen Sie hier <<<


Fünf Minuten vor Orwell
Das internationale Geheimdienstgeschäft steckt voller Merkwürdigkeiten. Welche Zusammenhänge gibt es zwischen der deutschen RAF und der BRD, sowie Rockefeller und der NATO? Ist ein Nuklearkrieg geplant? Die Fakten sind der Öffentlichkeit bekannt, werden aber nur beiläufig von ihr wahrgenommen. Richtig kombiniert, als Puzzleteile zusammengefügt, ergibt sich ein schockierendes Bild.
>>> wie dieses Bild aussieht, erfahren Sie hier <<<


Der CIA-Folterreport
Der am 9. Dezember 2014 vom United States Senate Select Committee on Intelligence veröffentlichte Report basiert auf über sechs Millionen interner CIA-Dokumente. Diese beinhalten Informationen zu geheimen Gefängnissen, getöteten Insassen und den angewandten Verhörmethoden. Darüber hinaus zeigen sie die Verzahnung der CIA mit anderen Regierungsorganisationen – innerhalb und außerhalb der USA. Welche Bedeutung hat dieser Bericht für Deutschland und Europa? Welche juristischen und strafrechtlichen Konsequenzen ergeben sich?
>>> hier erfahren Sie es <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen