Bargeldverbot, Big Brother und die Angst der Zentralplaner

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 20.06.2015


Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 18.06.2015


Egon von GreyerzEgon von Greyerz: “Eric, die Würfel sind gefallen und die Welt beschreitet jetzt den Weg einer langanhaltenden Talfahrt, wie sie die Geschichte in dieser Größenordnung noch nie gegeben hat. Kein Land und keine Zentralbank kann die unvermeidliche Implosion all der Asset- und Schuldenblasen der letzten 100 Jahre aufhalten.

Die FED, welche als Zentralbank die Führung zur Lösung des Problems übernehmen sollte, ist der eigentliche Verursacher dieses Durcheinanders. Und die FED hat keinen Schimmer, was zu tun ist. Die glauben so sehr an ihre eigene Rhetorik und an all die verlogenen und manipulierten Wirtschaftsdaten, dass sie nicht einmal den wirtschaftlichen Abschwung wahrnehmen, der direkt vor ihren Augen passiert.

Mehr Konjunkturprogramme und mehr QE

Seit einer ganzen Weile hat die FED den Markt glauben machen wollen, dass es bei ihrem Treffen diese Woche zu einer Anhebung der Zinsen kommen würde. Natürlich ist das nicht passiert. Jetzt heißt es also, dass es bei den nächsten zwei Treffen zu Zinserhöhungen kommen wird, wobei das erste davon im September stattfindet. Aber Eric, bald wird die datenabhängige FED erkennen, dass es keinen Spielraum für Zinserhöhungen gibt. Stattdessen wird es weitere Konjunkturprogramme und noch mehr QE [Quantitative Easing, quantitative Lockerung] geben, derweil die USA, die EU und der Rest der Weltwirtschaft von der Klippe stürzen.

klippe cliff crashWir wissen, dass QE für die Allgemeinwirtschaft vollkommen ineffektiv ist. Es hat nur dazu geführt, dass die Lücke zwischen Reich und Arm noch größer geworden ist und diese Lücke wird zu weiteren sozialen Unruhen führen.

Seit Beginn der großen Finanzkrise haben sich nicht nur die Schulden der USA verdoppelt, sondern auch die nicht mit dem Finanzsystem in Zusammenhang stehenden Schulden sind von $ 2,6 Billionen auf $ 5,8 Billionen Dollar angestiegen. Studentenkredite haben sich ebenfalls auf $ 1,3 Billionen verdoppelt. Trotz dieser massiven Schuldenexplosion, sind sowohl das echte, inflationsbereinigte BIP, als auch die realen Durchschnittslöhne in den Vereinigten Staaten rückläufig. Das ist aber keine Überraschung, denn wie kann irgendjemand glauben, dass eine exponentielle Schuldenexplosion zu Wohlstand führen kann?

Die Welt glaubt den US-Märchen nicht mehr

Davon abgesehen glaubt die Welt die Märchen über eine starke US-Wirtschaft nicht mehr. Der US-Dollar ist seit der Stellungnahme der FED vom Mittwoch beispielsweise um 1,5 Prozent gegenüber dem Euro gefallen. Tatsache ist, dass die Performance des Dollars seit der Aufhebung der Golddeckung des Dollars durch Nixon 1971 verheerend ist.

Vergleichen Sie nur den Dollar mit dem Schweizer Franken. Seit 1971 ist der Dollar um 80 Prozent gefallen. Ein Absturz dieser Größenordnung offenbart die desaströse Wirtschaftspolitik und Führungsversagen. Der Dollar lebt von geborgter Zeit und das gilt auch für die US-Wirtschaft.

märchen fairytale crash kaninchenbau aliceEric, in der vergangenen Woche hatten Sie eine Reihe exzellenter Artikel von Leuten, die wirklich verstehen was abläuft. Ich würde mir wünschen, dass noch viel mehr Menschen auf der Welt diese Beiträge der Weisheit lesen, damit sie verstehen, was wirklich geschieht und wo die wahren Risiken liegen. Leider ist die westliche Mainstream-Medien-Propaganda aber eine regelrechte Fontäne an Desinformation.

Während alle dabei zusehen, wie sich die Tragödie in Griechenland entwickelt, ist eins klar: es ist eine Katastrophe für das griechische Volk. Und Spanien, Italien, Portugal und viele andere Länder werden folgen. Die Mehrheit der jungen Menschen in diesen Ländern, bis zum Alter von 34 Jahren, lebt bei ihren Eltern und sie sind alle arbeitslos. Eric, diese jungen Menschen können nicht genug Geld verdienen, um für ihren eigenen Lebensunterhalt zu sorgen. Wer soll denn dann für die Alten bezahlen, für ihre Pensionen und ihre Gesundheit? Und wer wird die Zinsen für die wachsenden Schulden bezahlen? Und wer wird den Kredit zurückzahlen? Niemand.

Zentralplaner haben Angst vor griechischem Domino-Effekt

Deswegen sind all diese Länder bankrott, genau wie Japan, die USA und viele andere Nationen. Griechenland hat zumindest zugegeben, dass es pleite ist, aber die Eurokraten und der IWF wird die griechische Staatspleite nicht akzeptieren, weil sie den Schein wahren müssen. Die haben auch Angst davor, dass der mit der griechischen Staatspleite eintretende Domino-Effekt nicht nur das EU-Kartenhaus zum Einsturz bringt, sondern gleich das ganze globale Finanzsystem mitreißt.

griechenland greece crash dominoDie Farce nimmt seinen Verlauf, aber die Griechen akzeptieren die Bedingungen der Eurokraten und des IWF nicht mehr. Das griechische Schuldenkomitee hat gerade verlautbaren lassen, dass die € 320 Milliarden Euros an griechischen Schulden ein direkter Gesetzesverstoß gegen die fundamentalen Rechte des griechischen Volkes sind. Die Schulden sind also illegal, rechtswidrig und abstoßend.

Es ist also klar, Eric, dass die Griechen nichts von ihren Schulden zurückzahlen können und auch nicht bereit sind, noch weiteren Austeritätsmaßnahmen ausgesetzt zu werden. Die griechische Saga findet ihr trauriges Ende, selbst wenn Griechenland noch einen kleinen Aufschub seiner Hinrichtung bekommt.

Bargeldverbot und Big Brother

Eric, wie Sie wissen führen die Behörden in westlichen Ländern in vielen Bereichen der Leben der Menschen Big Brother-Taktiken ein. Während Frankreich vor hat, Bargeldabhebungen auf 1.000 Euros zu beschränken, hat sich der Vorsitzende der Bundesbank jedoch gegen ein Bargeldverbot in Deutschland ausgesprochen. Ich finde diese Situation sehr interessant. Nur die wirtschaftlich schwachen Länder versuchen Bargeld zu verbieten.

In der Schweiz ist es das Gleiche. Dort kann man 100.000 Schweizer Franken auf einen Schlag abheben. Wenn eine Währung stark ist, dann hat Bargeld echten Wert. Wie ich bereits erwähnt hatte, ist der Dollar gegen den Schweizer Franken seit 1971 um 80 Prozent gefallen. Ich glaube, dass der Dollar jetzt seine nächste Etappe nach unten beginnt. Ich erwarte, dass der Dollar in den nächsten paar Jahren weitere 50 Prozent gegen den Schweizer Franken fällt.

Bewegungen beim Gold werden die Welt schockieren

Ich würde allerdings lieber Gold anstatt irgendeiner Papierwährung halten. Es sieht so aus, als wenn Gold endlich seinen dramatischen Anstieg auf neue Höchststände beginnt. Und ich bin vollkommen einer Meinung mit John Embry, dass Silber absurd unterbewertet ist. Die einzige Frage ist jetzt: Werden die Aufwärtsbewegungen bei Gold und Silber jetzt beginnen, oder erst im Herbst? Wie auch immer, der kommende Anstieg bei den Metallen wird die Welt schockieren und Investoren vollkommen auf dem falschen Fuß erwischen. Dann beginnt die wahre Panikbewegung, rein in Gold und Silber und raus aus den Papierwerten.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Vermögen retten – in Silber investieren
Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen!
>>> wie das geht, erfahren Sie hier <<<


Das geheime Wissen der Goldanleger
Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten?
>>> hier erfahren Sie es <<<


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Der Crash ist die Lösung
Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert. Der Crash ist die Lösung, sagen die beiden Ökonomen Friedrich und Weik.
>>> hier erfahren Sie, wie Sie sich darauf vorbereiten <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen