EU kritisiert “russische Propaganda“

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 29.06.2015


Von Stephen Lendman

steve lendmanDie großen westlichen Medien marschieren im Gleichschritt, käuen pflichtbewusst aufbereiteten Nachrichten-Desinforma- tions-Müll wider und vergraben willentlich die harte Wahrheit bei den Themen, die am Wichtigsten sind.

Der Wahrheit und vollständigen Offenlegung verpflichtete alternative Quellen arbeiten nach anderen Vorgaben und schüren Wut unter den westlichen Nationen, die ihre Verbrechen unter dem Deckel halten wollen und die Quellen niedermachen, die sie aufdecken.

Der EU Observer gibt vor unabhängig zu sein, während dort eine Politik unterstützt wird, die von verantwortungsbewussten Nachrichten-Quellen angeprangert wird. Unabhängiges Berichten der Wahrheit ist nicht deren Stärke. Die Herausgeberin ist die Gattin des dänischen ehemaligen Mitglieds des Europaparlaments Jens-Peter Bonde. Von der Interessenvertreterin für Europa und Zentralasien von Human Rights Watch, Veronika Szente Goldston, werden die Journalisten des EU Observers als »die schonungslosesten in Brüssel« bezeichnet.

[etweet]In unverantwortlicher Art und Weise hat der EU Observer nun Russlands Sputnik News und Russia Today International kritisiert[/etweet], zwei seriöse Quellen für Nachrichten, Informationen und Analysen, die der westlichen Medien-Propaganda entgegenstehen. Deren von vielen Millionen gewürdigte Berichterstattung wurde schamlos als »Verbreitung von Lügenmärchen und Volksverhetzung aus ihren Büros in Städten der Europäischen Union« bezeichnet.

Der EU Observer warb für Pläne von EU-Offiziellen, etwas entgegenzutreten, was von ihnen wie folgt bezeichnet wird:

[box radius=“5″]

»…Nutzung und Missbrauch von Kommunikations-Mitteln, die eine wichtige Rolle bei den dramatischen politischen, ökonomischen und sicherheitsbezogenen Entwicklungen in osteuropäischen Staaten in den vergangenen 18 Monaten spielt…«

Der Plan der EU enthält einen neuseitigen »Aktionsplan«, der »positive« Botschaften senden soll. Die Finanzierung wird ausgeweitet, um Europas Ansichten effektiver öffentlich zu machen. Damit soll die EU-Politik in den ehemals Russland angehörenden Republiken in der altmodischen Art vorangebracht werden; indem die großen Lügen einfach oft genug wiederholt werden, bis die meisten Menschen sie glauben.

Ein neuer EU-Auslandsdienst, genannt East StratCom-Team, wird die Angelegenheiten ab September übernehmen und als europäisches Propaganda-Ministerium fungieren. Dort werden dann »dezidierte Kommunikations-Mittel für dringliche Themen« entwickelt und »der politischen Führung der EU, Presseagenturen, EU-Delegationen und EU-Mitgliedsstaaten an die Hand gegeben«.

Das in Russland und den EU-Staaten verbreitete Material zielt darauf ab, Nachrichten-Konsumenten »auf einfache Art verständlich zu machen, dass von der EU geförderte politische und wirtschaftliche Reformen mit der Zeit positive Auswirkungen auf ihr tägliches Leben haben können« – selbst wenn das genaue Gegenteil wahr ist. Es soll den Menschen auf dem ganzen Kontinent die sogenannten Vorteile für die Europäer erklären.

Werden Millionen von Arbeitslosen, unterbeschäftigten und verarmten Menschen wirklich schlucken, was aus ihrer persönlichen Erfahrung schlichtweg unwahr ist?

Auf Kosten der Gauner-Medien, denen die Menschen aus gutem Grund den Rücken zugekehren, erhalten Sputnik News, RT, unabhängige Quellen wie das Progressive Radio Network in den USA und eine Vielzahl anderer kontinuierlich mehr Zulauf. [etweet]Eine wachsende Anzahl an Menschen will die Wahrheit und offene Karten[/etweet] bezüglich der Dinge, die ihre Leben und ihr Wohlergehen betreffen. Politiker im Westen wollen die normalen Menschen dagegen wie Pilze behandeln – sie sollen gut gewässert im Dunkeln gehalten werden.

Margarita Simonyan, Chefredakteurin bei RT, sagte:

[box radius=“5″]

»Die Europäische Union versucht eifrig, die alternative Stimme von RT zu ersticken, und das in einer Zeit, in der es in Europa hunderte von Zeitungen, Fernsehkanäle und Radiostationen gibt, die nur einen einzigen Blickwinkel dessen was auf der Welt passiert zeigen.«

Die BBC ist FoxNews mit englischem Akzent. Die sogenannten öffentlichen Radiostationen in den USA sind nicht anders – sie erzählen Hörern und Zuschauern alles – außer das, was sie am dringendsten wissen müssen. Simonyan erklärt:

[box radius=“5″]

»Großbritannien hat eine ganze Armee-Brigade von 1.500 Leuten, deren Aufgabe es unter anderem ist, den Kampf in die russischen sozialen Netzwerke zu tragen. Die NATO hat eine Task-Force, die Gegenmaßnahmen gegen den weltweiten russischen Einfluss umsetzen.«

»Erst kürzlich hat die Deutsche Welle einen 24-stündigen TV-Kanal in Englisch als Gegenmaßnahme zu RT gestartet. Derweil haben fast alle großen westlichen Medien, inklusive der BBC, Deutsche Welle und Euronews, ihre Informationen seit langem in russischer Sprache verbreitet, während Radio Liberty, welches direkt von der US-Regierung finanziert wird, in Russland ausgestrahlt wird.«

»Wenn sich die EU nach alldem immer noch darüber beklagt, dass sie den “Informations-Krieg“ gegen Russland verliert, dann ist es vielleicht Zeit zu erkennen, dass« …

…eine steigende Anzahl Menschen es leid sind, angelogen zu werden.

Die [etweet]Menschen wollen verlässliche Quellen für Nachrichten, Informationen und Analysen, die in den westlichen Mainstream-Quellen nicht verfügbar[/etweet] sind, wo Propagandisten im Gewand von Journalisten daher kommen.

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


1000 Jahre Goldenes Zeitalter

Eine real-satirische Analyse der heutigen Zeit aus der Sicht des Jahres 3015!

Die alten noch verbliebenen Aufzeichnungen berichten uns von den Zeiten der düsteren, bleiernen und kriegerischen Periode dieser Welt. Seit über zweitausend Jahren befand sich die Menschheit bereits im Krieg. Die Kriege wollten einfach nicht aufhören, denn mit den Kriegen wurde für einige wenige viel Reichtum erschaffen.

Die Beendigung der Kriege begann mit dem Beginn des goldenen Zeitalters, dass die Menschheit von der Versklavung durch Schulden über das Mittel ”Geldt” beendete. Die Geschichte des Niedergangs des weltweiten Strom- und Maschinengeldtes in der letzten Phase der düsteren, bleiernen Periode schildert diese historische Aufarbeitung und Zusammenstellung. >>> weiterlesen


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung.
>>> hier weiter <<<


Lass Dich nicht vereinnahmen
Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihnen wahre innere Freiheit fehlt und die Ansprüche Ihrer Mitmenschen Sie erdrücken? Fällt es Ihnen schwer, einfach mal ‚Nein‘ zu sagen, egal wie andere darüber denken? Die Angst vor Ablehnung ist tief in unserer Gesellschaft verwurzelt und Menschen in Ihrer Umgebung nutzen Ihre innere Prägung dazu aus, Ihnen ihren Willen oder ihre Meinung aufzudrängen, obwohl Sie das gar nicht wollen.
>>> wie Sie aufhören, immer klein beizugeben, erfahren Sie hier <<<


Korrupt?
Vertreten Politiker den Willen des Volkes? Oder arbeiten sie auf eigene Rechnung? Politik funktioniert nach den Gesetzen des Big Business. Geld und Macht bestimmen immer öfter die politischen Entscheidungen. Die Demokratie droht auf der Strecke zu bleiben.
>>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten?
>>> hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können <<<


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] EU kritisiert ”russische Propaganda” […]

trackback

[…] EU kritisiert ”russische Propaganda” | N8Waechter.net. […]