10 Jahre 7/7: London fürchtet sich vor Jubiläums-Terror

-

Nach einem Bericht der britischen DailyMail wurden in Pakistan 3 Personen verhaftet, die offensichtlich planten, am 10. Jahrestag der Terroranschläge am 7. Juli 2005 in London, bei dem 52 Menschen ums Leben kamen, einen neuerlichen Anschlag zu verüben. Pakistanischen Quellen nach, wurden auf den Computern der drei Männer Karten von London und ISIS-Propaganda gefunden.

Hier der Bericht von DailyMail UK:


Von Jay Akbar

London-bomb-terror-attack-ISIS-Islamic-State-Islamists-Pakistan-arrests-588791Drei ISIS-Fanatiker wurden in Pakistan aufgrund von Befürchtungen verhaftet, dass sie am 10. Jahrestag der Anschläge vom 7. Juli einen Terroranschlag auf britischem Boden geplant hatten. Während einer Razzia der lokalen Polizei in einem Geschäft in Peshawar, wurden auf ihren Computern Karten von London und ISIS-Propaganda gefunden.

Weiter wurden Dokumente gefunden, die die pakistanische Armee bedrohten, jedoch keine Waffen. Pakistanische Nachrichtenseiten gaben die Namen bekannt: Asmatulla und Abdur Rehman, zwei Afghanen, und Mohammad Ibrahim.

Die Sicherheitskontrollen bei internationalen Abflügen aus Pakistan wurden inzwischen verschäft, um zu verhindern, dass Terroristen im Vereinigten Königreich in der nächsten Woche – zehn Jahre nach einer Serie von Explosionen, bei denen in London 52 Menschen ums Leben kamen – Chaos und Verwüstung anrichten, so Quellen gegenüber dem Mirror. Ein Sprecher des pakistanischen Innenministerium sagte, die Kontrollen seien verstärkt worden und fügte hinzu: »Das Ziel ist, die Flughäfen zu sichern.«

Ein höherer Beamter der Polizei in Peshawar sagte gegenüber MailOnline: »Es war eine gemeinsame Operation des militärischen Geheimdienstes und der lokalen Polizeibehörden, nachdem sie einen Tipp bekommen hatten, nach dem gewisse Elemente in Aktivitäten gegen den Staat verwickelt seien.«

isis-deppMohammad Saeed fügte hinzu: »Bei einer Razzia in Urmur, Peshawar, wurden [etweet]drei Personen verhaftet und ISIS-Flugblätter und andere Dschihad-Literatur gefunden[/etweet].« Ein Desktop-Computer wurde ebenfalls gefunden, auf dem sich verschiedene Dschihad-Videos von Daesh [eine ISIS-Gruppe] befanden.

Die Verdächtigen wurden mehrere Tage verhört, bevor die Polizei Anklage wegen Verschwörung gegen den Staat, Volksverhetzung und des Besitzes verhetzender Literatur erhob und sie anschließend ins Gefängnis steckte.

Gegenüber dem Mirror bezeichnete ein ehemaliger Leiter von Scotland Yard, die Terror-Gruppe als eine [etweet]»große und tödliche Bedrohung« für das Vereinigte Königreich[/etweet].

Peter Clarke: »Im Moment verhaften wir jeden Tag eine Person im Zusammenhang mit Terrorismus. Das ist die höchste Zahl der vergangenen 15 Jahre, abgesehen von der Zeit unmittelbar nach 9/11 und 7/7. Aktuell warten 120 Menschen auf ihren Prozess.«

Er fügte jedoch hinzu, dass in jedem Jahr seit den Bombenanschlägen des 7. Juli »Terroranschläge vereitelt worden sind« und feierte die Terrorismusbekämpfung im Vereinigten Königreich als »von der Welt beneidet«.

Drei der Selbstmordattentäter in London stammten aus pakistanischen Familien und zwei davon waren vor den Angriffen zur Terrorausbildung in Pakistan.

Quelle: DailyMail UK

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Der Kaninchenbau ist viel tiefer
…als die meisten Menschen sich vorstellen können!

Nur eine wache Bevölkerung ist fähig zum Widerstand und der direkte Weg hierhin ist die Erkenntnis, dass es erheblich mehr Informationen gibt, als die, die uns von der ”Qualitätspresse” nachgerichtet werden. Unterstützen Sie den Widerstand gegen das stetig wachsende Unrecht! Helfen Sie, die »gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit« zu durchbrechen! >>> hier weiter


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt.
>>> wie, erfahren Sie hier <<<


Wie Islam und Dschihad funktionieren
Der westliche Diskurs über den Islam dreht sich seit Jahren im Kreis, weil Kritiker wie Verteidiger des Islams mit ­Argumenten hantieren, die bestenfalls Teilwirklichkeiten beschreiben. Die Fragen, die sie stellen, und die Begriffe, in denen sie sie beantworten, entstammen einer westlichen, liberalindividualstischen Gedankenwelt. Hier wird das Selbstverständnis des Islams analysiert und festgestellt, dass der Islam die von ihm geprägten Gesellschaften zu Dschihadsystemen formt.
>>> was das im Einzelnen bedeutet, erfahren Sie hier <<<


Islam und Terrorismus
Islam und Heiliger Krieg gehören untrennbar zusammen! Wie führte Mohammed den Heiligen Krieg und warum dauert dieser Krieg heute noch an? Warum heben die Aussagen im Koran, die den Djihad predigen, die anderen Verse auf, die Toleranz verkünden? Welche radikalen Lehren entnehmen die Terroristen aus Büchern, die nur auf dem Schwarzmarkt erhältlich sind?
>>> hier werden diese und viele andere Fragen beantwortet <<<


Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten. Unsere Medien praktizieren eine Zensur durch Auslassung von Informationen, durch Fehldarstellungen und Ablenkungen, größtenteils ohne sich selbst darüber bewusst zu sein.
>>> mehr zu diesem Thema finden Sie hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

1 KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback

[…] [08:20] N8wächter: 10 Jahre 7/7: London fürchtet sich vor Jubiläums-Terror […]