Kann man einem Land vertrauen, dass 20 internationale Vereinbarungen gebrochen hat?

-


Von Michael S. Rozeff

Micheal S. RozeffAIPAC [American Israel Public Affairs Committee] hat eine Gruppierung namens “Citizens for a Nuclear Free Iran“ [Bürger für einen atomfreien Iran] ins Leben gerufen. Die Annahme ist, dass der Iran “böse“ ist und als Paria-Nation behandelt werden sollte. AIPAC setzt voraus, dass der Iran weniger wert sein sollte, als solche Helden der Menschenrechte wie Israel. Dem Iran hätte es auch nicht erlaubt werden sollen, das Atom-Abkommen zu unterzeichnen.

Für AIPAC ist es koscher iranische Physiker zu ermorden und ihre Computer zu zerstören. Wenn es nach AIPAC geht hat Israel das Recht, einen unilateralen Angriff auf alles nukleare innerhalb des Iran zu starten, wenn es das möchte. Für AIPAC muss der Iran böse sein, schließlich widersteht er der Behandlung, die Israel den Palästinensern zukommen lässt. Er fordert politische Veränderung in Palästina, Veränderung der sich Israel widersetzt, also muss er “böse“ sein. Der Iran hat keine Atomwaffen, aber nach AIPAC muss er trotzdem als “böse“ eingestuft werden. Er hat keine Palästinenser abgeschlachtet, aber nach AIPAC muss er trotzdem “böse“ sein.

Andererseits ist es AIPACs Ansicht, dass jeder von Israel begangene Mord “gut“ war und auch “gut“ sein muss. Etwas anderes zu behaupten und Israel zu beschuldigen, heißt nicht nur sich für die Menschenrechte einzusetzen, oder möglicherweise anti-zionistisch zu sein, sondern vielleicht auch als der alte Feind gebrandmarkt zu werden, der im 20ten Jahrhundert mit dem Dritten Reich aus der Mode gekommen ist, oder zumindest gründlich diskreditiert wurde, und nicht eine Faser ernsthaft intellektueller Unterstützung findet: Anti-Semitismus.

Wenn man nicht riskieren will, als Judenhasser beschuldigt zu werden, oder des Selbsthasses, sofern man selber Jude ist, muss man nach dieser löchrigen und zerschredderten Logik, nach dieser Verwurstelung eigenwilliger Ideen, Israel und seine ganze genozide und expansionistische Politik in allen wichtigen Bereichen unterstützen. Mann muss Atomwaffen in Israels Händen ebenfalls als grundsätzlich “gut“ erachten.

AIPAC hat mit dieser neuen Gruppierung nun Werbung geschaltet und eine von diesen Anzeigen wurde auf einer Webseite eingeblendet, die ich heute früh besucht habe. Es wurde gefragt, ob einem Land (Iran) getraut werden kann, dass 20 internationale Vereinbarungen gebrochen hat. Die Auflistung findet sich hier.

Die sogenannten Verstöße sind Anschuldigungen, keine erwiesenen Tatsachen und nicht augenscheinlich. Die Anklagepunkte sich weit überzogen, übertrieben und erfunden. Es ist eine verlogene Anklageschrift.

Welche Bedeutung hat es, den Iran anzuklagen, wenn keine höchste Regierungsgewalt dahinter steht, oder Menschenhandel nicht eliminiert wurde? Geht es dem Iran wirklich um einen Genozid, nur weil sein ehemaliger Präsident irgendwelche Aussagen gemacht hat, die in großem Maße fehlinterpretiert, falsch übersetzt und endlos wiederholt wurden? Welche Bedeutung hat es, dem Iran Mauscheleien mit chemischen Waffen vorzuwerfen, wenn Israel die Chemiewaffen-Konvention nicht unterschrieben hat und der Iran schon?

Selbst wenn es kein Unsinn wäre, oder kein vollkommener Unsinn, oder Halbwahrheiten, oder Teilwahrheiten, oder nicht vorwiegend unbewiesene Anschuldigungen und Übertreibungen, muss man sich die Frage stellen, wie lang eine Liste von vergleichbaren Anschuldigungen gegen viele andere Länder in vergleichbaren sozialen, politischen und wirtschaftlichen Situationen wäre.

Wie würde eine Anklageschrift gegen die USA aussehen? Sie wäre problemlos genauso lang, sicher noch viel länger und die Anschuldigungen wären erheblich handfester, ernster und wären auch tatsächlich passiert. Sollen wir mit dem nicht provozierten Angriff auf den Irak beginnen? Sollen wir den 14-jährigen Krieg miteinbeziehen, der damit begann, dass die vorhandene Regierung in Afghanistan abgesetzt wurde?

Unter keinen Umständen sollten wir die US-Unterstützung beim Angriff auf Libyen erwähnen, der unter falschen Vorwänden geführt wurde und das Land auf sich gegenseitig bekämpfende Splittergruppen reduziert hat; ein Ursprung von Waffen und Basen für Terroristen – und obendrein noch die Nachbarländer destabilisiert hat. Sollen wir die genoziden Sanktionen gegen Saddam Husseins Irak erwähnen?

Wer traut den USA, wenn ein Verbündeter von einem Tag auf den anderen zum Feind wird, wie Gaddafi herausfinden musste?

Bei einem eins-zu-eins-Vergleich, welcher Staat würde da glaubwürdiger sein, die USA oder der Iran?

>>> zum englischsprachigen Original

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Amerikas Krieg gegen die Welt
Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und die USA selbst entwickelt sich im Inneren immer mehr zu einem Überwachungs- und Polizeistaat.
>>> warum die Welt vor einem Armageddon steht, erfahren Sie hier <<<


Israels Kriege
Die Gründung des Staates Israel stellt nach dem Gefühl der überwiegenden Mehrheit der Muslime einen Tiefpunkt der jüngeren Geschichte dar. So ist es zum einen der Verlust islamischen Bodens an einen nicht-islamischen Nationalstaat, der für die arabischen Staaten das Hauptproblem darstellt. Zum anderen sehen die meisten islamischen Regierungen Israel als einen Brückenkopf der westlichen Mächte und somit als unmittelbare Bedrohung. Folglich ist kaum eine Region der Welt so spannungsgeladen wie der Nahe Osten.
>>> hier erfahren Sie, warum das so ist <<<


Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten. Unsere Medien praktizieren eine Zensur durch Auslassung von Informationen, durch Fehldarstellungen und Ablenkungen, größtenteils ohne sich selbst darüber bewusst zu sein.
>>> mehr zu diesem Thema finden Sie hier <<<


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…
>>> welches das ist, erfahren Sie hier <<<


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie?
>>> hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht <<<


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen?
>>> dies und vieles mehr erfahren Sie hier <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

1 KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen