Bilanzfälschung der Bundesregierung: Flüchtlingsausgaben sind jetzt “Entwicklungshilfe“

-


Am heutigen Dienstag, den 22. März 2016 gibt es nur ein Thema: Terror in Belgien. Jedoch droht da aufgrund der umfassenden Berichterstattung über die Terroranschläge in Brüssel eine Meldung vollständig unterzugehen, die für jeden Normaldenkenden erhebliches “Verarsche“-Potenzial, wenn nicht gar juristischen Sprengstoff birgt.

Erst gestern wurde in den LeiDmedien ein Bericht des Statistischen Bundesamtes kolportiert, der besagt, dass die Zahl der nach der Einreise in die BRD registrierten Invasoren Zuwanderer im vergangenen Jahr bei 2 Millionen lag. N24 meldete:

Die Nettozuwanderung von Ausländern nach Deutschland hat sich im vergangenen Jahr fast verdoppelt und damit den höchsten Wert in der Geschichte der Bundesrepublik erreicht. Knapp zwei Millionen ausländische Personen kamen nach Deutschland, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. […]

Verändert habe sich zugleich die Struktur der Immigration: Während in den Jahren bis 2014 die Zuwanderer vor allem aus anderen EU-Ländern gekommen und sich häufig nur vorübergehend in Deutschland aufgehalten hätten, seien es nun zum Großteil Schutzsuchende.

Heute nun wurde von N-TV ein Bericht vom Handelsblatt aufgegriffen [nur für Premium-Kunden], in welchem stolz darauf hingewiesen wird, dass sich der BUND nun dem UNO-Ziel nähere, »insgesamt 0,7 Prozent der Wirtschaftskraft gegen Armut auszugeben«. Bei N-TV heißt es:

Deutschland kann sich einem Zeitungsbericht zufolge die Ausgaben für Flüchtlinge international bei der Entwicklungshilfe anrechnen lassen. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, würden nach dieser Rechnungsmethode die deutschen Ausgaben für Entwicklungshilfe in diesem Jahr auf 0,6 Prozent des Bruttonationalprodukts steigen. „Das ist ein großer Sprung in Richtung des 0,7-Prozent-Ziels“, sagte der CDU-Haushaltsexperte Eckhardt Rehberg dem Blatt. […]

Bis 2014 hatte die Bundesregierung die Aufwendungen für Flüchtlinge im Inland bei der Berechnung der Entwicklungshilfe nicht einbezogen. Das wollen die Unions-Haushälter nun ändern. […]

„Deutschland übernimmt erhebliche finanzielle Verantwortung in der Welt“, sagte Rehberg. Dies müsse man nicht verstecken. Er verwies auch darauf, dass das Budget von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) von sechs Milliarden Euro im Jahr 2013 auf 7,4 Milliarden in diesem Jahr gestiegen sei und im kommenden Jahr auf 7,6 Milliarden erhöht werden soll.

Die Bundesregierung betreibt nun also aktive Augenwischerei mit den massiven Kosten der Einwanderung von “Flüchtlingen“ in die BRD und versteckt sie hinter der “Entwicklungshilfe“. Stellt sich die Frage, ob man es nicht gleich offen als das bezeichnen sollte, was es ist: Bilanzfälschung.

Da wird ein Teil der enormen Ausgaben schlicht umdeklariert und der Bevölkerung wird diese Bilanz-Trickserei auch noch als gut und richtig verkauft. Es wird wirklich Zeit, dass diesen Politjunkies endlich das Handwerk gelegt wird und hier wieder ehrliche, transparente und übersichtliche Verhältnisse geschaffen werden.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Krisenvorbereitung
Viele Plattformen im Netz haben einen »heißen Herbst« angekündigt und rechnen mindestens mit einer Verschärfung der allgegenwärtigen Krisenherde (finanziell, politisch & gesellschaftlich) und nicht wenige gehen gar von einem vollständigen Systemkollaps aus. Insofern stellt sich zwangsläufig die Frage:
>>> Sind Sie vorbereitet? <<<


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…
>>> welches das ist, erfahren Sie hier <<<


Bereicherungswahrheit
Unsere Heimat befindet sich längst im Terror-Krieg. Messerstechereien, Schlägereien, Vergewaltigungen, Raub und Gewalt sind längst an der Tagesordnung – nur die »Gutmenschen« verschließen die Augen vor der Wahrheit. Nicht erst seit den Vorfällen in Köln, Hamburg und Stuttgart in der Silvesternacht (in der in München derartige Szenen durch die Räumung des Hauptbahnhofs und des Knotenpunkts Pasing wegen einer “Terrorwarnung“ verhindert wurden) ist die Lage außer Kontrolle…
>>> hier wird die “Bereicherung“ tagesaktuell protokolliert


Die geschmierte Republik
Es ist etwas faul in Deutschland, Korruption wohin man schaut: Ob es um systematische Schmiergeldzahlungen von Pharma- und Baukonzernen geht oder die bestens vergütete Zustimmung von Betriebsräten zum Stellenabbau, um Schiebereien im Sport oder lukrative Steuergeschenke gegen üppige Parteispenden es gibt keinen gesellschaftlichen Bereich, in dem nicht durch Bestechung von Menschen in Schlüsselpositionen kräftig nachgeholfen wird.
>>> hier erfahren Sie, warum das so ist <<<


Sklaven GmbH Deutschland
Unsere Gelder werden zweckentfremdet, unsere Rechte unterwandert, Gesetze ausgehebelt und Tatsachen verdreht. Nur die Armut, die steigt unaufhaltsam … Selbst kleinste Zweifel an den Regierungen aus aller Welt werden medial ausgelöscht und durch Propaganda verdrängt. Es findet eine Gehirnwäsche statt, psychisch und physisch werden Sie täglich gezielt manipuliert. Sind Sie sicher, dass sie eine völlig unvoreingenommene freie und eigene Meinung besitzen?
>>> mehr zu dieser Frage finden Sie hier <<<


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten?
>>> hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können <<<


Korrupt?
Vertreten Politiker den Willen des Volkes? Oder arbeiten sie auf eigene Rechnung? Politik funktioniert nach den Gesetzen des Big Business. Geld und Macht bestimmen immer öfter die politischen Entscheidungen. Die Demokratie droht auf der Strecke zu bleiben.
>>> warum das so ist, erfahren Sie hier <<<


Total beschränkt
Rauchverbot, Staubsaugerverbot, Glühbirnenverbot und Kinderwagenverbot für Sportplatzjogger – immer mehr Gesetze beschränken uns im Alltag. Politiker und Bürokraten halten uns für Trottelbürger, die man vor sich selbst schützen muss. Warum bleibt in der Nanny-Republik Deutschland der gesunde Menschenverstand auf der Strecke bleibt? Und warum sollten wir uns die ständige Bevormundung nicht länger gefallen lassen?
>>> die Antwort darauf erfahren Sie hier <<<


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Es gibt tatsächlich ein Dokument, welches die rechtmäßige Staatsangehörigkeit bescheinigt, aber es ist keines der beiden zuvor genannten. Nur wenige Deutsche sind im Besitz dieser speziellen Urkunde, z.B. viele Staatsanwälte, Notare, Bundespolizisten oder Politiker. Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert?
>>> wenn nicht, dann erfahren Sie hier mehr <<<


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. Das war geradezu eine Verbeugung des Staates vor dem neuen Souverän des entgrenzten Kapitalismus. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen.
>>> welche Interessen das sind, erfahren Sie hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen?
>>> dies und vieles mehr erfahren Sie hier <<<


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte?
>>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<


Überlebenstechniken
Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation. Wie berge und rette ich Kameraden? Wie funktioniert Wiederbelebung? Wie gehe ich mit Verletzungen um? Wie mache ich verunreinigtes Wasser trinkbar? Wie beschaffe ich Nahrung in der Natur? Wie stelle ich Kleidung her?
>>> dies und viel mehr erfahren Sie hier <<<


Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten
Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät!
>>> was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier <<<


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!
>>> hier erfahren Sie, was Sie dafür tun müssen <<<


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie?
>>> hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht <<<


Gegen den Mangel
Weite Teile der uns zur Verfügung gestellten Nahrung ist minderwertig und können nur noch als »Füllstoff« bezeichnet werden. Wir sind »sauer«, und zwar im wahrsten Sinn des Wortes, und täglich nehmen wir Gifte aus der Umwelt und mit der denaturierten und mit Giften belasteten Nahrung auf. Daher ist Entgiftung, gesunde Ernährung und wertvolle Nahrungsergänzung in Zeiten, in denen uns überlebensnotwendige Nährstoffe vorenthalten werden, eine schlichte Notwendigkeit!


Das berechenbare Wunder der Natur
Selbst mit gesunder Ernährung ist es nicht mehr möglich, unser Nährstoff-Soll über das tägliche Essen zu decken. Das gezielte Wiederauffüllen unseres Nährstoff-Speichers führt dabei zu erstaunlichen Effekten! Die diplomierte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Simone Häcki aus der Schweiz hat eine Mikronährstoffmischung zur Unterstützung und Revitalisierung des Haarwachstums entwickelt. Nach einer 6-jährigen Testphase wird nun endlich eine Lösung für schütteres Haar angeboten und die mit ihrer Methode erzielten Erfolge sprechen eine eindeutige Sprache!
>>> Powerhair – das hundertprozentige Naturtalent <<<

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

8 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Ewald Böhmer
22. Mrz. 2016 16:43

Sehr geehrter Herr Nachtwächter 🙂
Bilanzfälschung der Bundesregierung:
Flüchtlingsausgaben sind jetzt “Entwicklungshilfe“

Darauf gibt es nur eine Antwort oder Kommentar :

Die komplette „Bundesregierung“ mit allen daran hängenden
parasitären Handlangern ist eine einzige verlogene Fälschung,
Das aber müsste auch bei dem breit gefächertem Wissen
einem Nachtwächter bekannt sein 🙂

Man muss kein mathematisches Genie sein, um zu Wissen was passiert
wenn ich alles brennbare in meiner Wohnung
in den Ofen schmeiße um mich zu wärmen 🙂
Der nächste Winter kommt mit Sicherheit …

Watson
Watson
22. Mrz. 2016 22:33

Hartz4 heißt Unterdrückung, damit zahlen die Armen ihre zeche. Willst du die Zwangsarbeit nicht machen, stehst du vor der Klippe. In anderen Staaten ist Kopf über dem Dach ein Garant – in der BRD mittel zum Zweck. Flüchtlinge dürfen nicht ins Staatssystem, ist nach Internationalen Vereinbarungen verboten. Die BRD enteignet und Vollstreckt – Sie ist der Eintreiber der Banken.
Ich weiß immer noch nicht, warum man so ein Unrechtssystem am leben erhält. GEZ abzocke, Pisa Studie, Kinder Raub und vieles mehr. Was hat den die Bundesregierung für die eignen Leute getan?! Gar nichts. Es werden doch nur Probleme eingeschleppt und nicht bewältigt. Vergesst die Parteien seit einfach deutsche mit Herz und verstand und fordert eure Heimat zurück. Raus mit der Mafia.

Matthias
Matthias
13. Nov. 2016 17:52

Über die Titulierung der Ausgaben kann man sich sicherlich streiten, doch ich finde man kann durchaus Entwicklungshilfe (oder Entwicklungszusammenarbeit, wie man heute sagt) im eigenen Land betreiben, sofern notwendig – so wie es ja auch einzelne Städte sowie Tafeln, Suppenküchen und die Bahnhofsmissionen gegen Obdachlosigkeit tun.
Was ich im Zusammenhang mit dem Ärgernis über Ausgaben für Zuwanderer nicht verstehe: Warum gegen (andere) Arme wettern, wenn man das Geld viel besser (und rechtmäßiger) bei den Reichen holen könnte: rund 30 Milliarden € an Steuergeldern werden jährlich hinterzogen – dagegen sind die Ausgaben/Investitionen in die Flüchtlings“herausforderung“ ein Klacks. Apple soll zudem 13 Milliarden Euro (13.000.000.000 €) Steuern in die EU nachzahlen – statt sich darüber aufzuregen und diese Verbrecher-Firma zu boykottieren kaufen sich viele munter weiter iPhones & Co.

P.S.: Neutrale Berichterstattung ist das? Das mit den „Invasoren“ hätte man sich sparen können. Ich sage ja auch nicht „Hartz4-Kackbratzen“… Fehlende Neutralität führt meines Erachtens zum Verlust der Vertrauenswürdigkeit.