Paul Craig Roberts: Der Frust mit dem Aussprechen der Wahrheit

-


Von Paul Craig Roberts

paul craig robertsWenn ich die israelische Regierung wegen der Misshandlung von Palästinensern und den Raub ihres Landes kritisiere, beschuldigt mich die Israel-Lobby ein Antisemit zu sein, der den Holocaust wiederholen will. Gleichzeitig verurteilen mich Antisemiten dafür, dass ich mit Israel zu nachsichtig umgehe und die jüdische Weltverschwörung gegen die Menschheit verschweige.

Wenn ich darüber schreibe, dass das Eine Prozent die Regierung ausnutzt, um die Wirtschaft auszuplündern, dann erhalte ich e-Mails in denen ich beschuldigt werde, weil ich für Reagan gearbeitet habe, “der das alles angefangen hat, indem er die Steuern für die Reichen gesenkt hat“.

Diese Leute haben keine Ahnung von der angebotsorientierten Wirtschaftspolitik, ihrem Zweck, ihrem Erfolg und die Art und Weise wie sie Reagan den Weg bereitet hat, das Ende des Kalten Krieges auszuhandeln. Irgendwann in ihrem Leben haben sie einmal eine linke Tirade gegen Reagan gelesen und so weit geht auch nur ihr Verständnis. Aber sie sind voller blinden Hasses.

Wenn ich über Washingtons Kriegsverbrechen gegen andere Länder schreibe, erhalte ich e-Mails mit der Frage, wo ich denn während der Iran-Contra-Affäre und Grenada gewesen sei. Offensichtlich glauben die, dass ein Mitarbeiter des Finanzministeriums das Außenministerium und das Pentagon leiten kann. Einige Leser sind derart verwirrt, dass sie denken, Reagan habe Allende in Chile gestürzt. Allende wurde 1973 abgesetzt, Reagan kam 1981 ins Amt. Es ist schon entmutigend, dass es wirklich Leute gibt, die so ignorant und auch noch stolz darauf sind, dass sie mir vorwerfen ich hätte Reagan beim Sturz von Allende geholfen.

Wenn ich auf die Gefahren der rücksichtslosen Torheit der Aggressionen Washingtons gegen Russland, China und die unabhängige muslimische Welt hinweise, prangern Superpatrioten an ich sei anti-amerikanisch. Es gibt eine Schicht unter der US-Bevölkerung die denkt, dass es eine Straftat ist, der Regierung nicht zu glauben oder ihre Entscheidungen und Motive in Frage zu stellen. “Du bist mit uns oder gegen uns.“

Wenn ich den Tod der US-Verfassung und den Aufstieg des amerikanischen Polizeistaats dokumentiere, ermahnen mich Konservative vom Schlage “Recht und Ordnung“, dass der Polizeistaat nur für Terroristen und Kriminelle gilt und nicht für gesetzestreue Bürger. Sie sind davon überzeugt, dass Snowden und Assange Verräter sind und keine noch so große Zahl an Beweisen oder Vernunft kann sie vom Gegenteil überzeugen. Noch können sie davon überzeugt werden, dass die Gesetzgebung im 21ten Jahrhundert zu einer Waffe in den Händen der Regierung geworden ist und nicht länger ein Schild für das Volk ist. Die Rechtsstaatlichkeit in Amerika ist tot.

Mein ganzes Leben lang habe ich die Menschen mit der Wahrheit konfrontiert, weil sie in einer falschen Realität leben, welche von eigennützigen mächtigen Interessengruppen und der durch sie kontrollierten Regierung geschaffen wurde. Die Menschen glauben die Lügen, die ihre Realität definieren, weil es ihnen an Bildung und der emotionalen und intellektuellen Stärke fehlt, den offensichtlichen Lügen die Stirn zu bieten.

Jeder Wahrheitsverkünder steht jeden Tag seines oder ihres Lebens vor dieser Barriere. Jeder Wahrheitsverkünder wünscht sich, dass er oder sie der Bevölkerung die rote Pille den Hals herunterzwingen könnte.

In Amerika ist heute nichts wahr, von dem man sagen kann, dass es nicht zu Missbrauch führt. Der sichere Weg ist all die Lügen zu wiederholen, die aus Washington und von den presstituierten Medien kommen. Um sich gegen die Matrix zu wehren, benötigt man all jene Superkräfte des Einen – ein paar wenige davon habe ich.

***

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung…


Lügenpresse
Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag…


Amerikas Krieg gegen die Welt
Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere auch nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und die USA selbst entwickelt sich im Inneren immer mehr zu einem Überwachungs- und Polizeistaat…


Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird
Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet Wie es um freie Märkte und Wettbewerb steht, erfahren sie hier…


Der Krieg der Banken gegen die Welt
Das Bankensystem muss wieder der Wirtschaft dienen und nicht umgekehrt. Doch nun betreibt die Finanzwelt eine neue Art der Kriegsführung gegen das Volk, die unsere Gesellschaften polarisiert. Weltweit werden Bürger revoltieren,
denn die Interessen von Gläubigern sind nicht die der Demokratie…


Was will Putin?
Seit Wladimir Putin im Sommer 1999 als weitgehend Unbekannter wie aus dem Nichts heraus auf der Weltbühne erschienen ist, rätselt man im Westen über Putins wahre Absichten. Im Zuge der Ukraine-Krise erreichte das Rätselraten einen neuen Höhepunkt. In den Massenmedien wurde immer wieder von Journalisten, Osteuropa-Experten und Politikern eingestanden, dass keiner wisse, was Putin wirklich will, und dass »alle am Rätseln« seien. Dabei sagt Wladimir Putin in seinen Reden ziemlich klar, wie er die Welt sieht, was ihm an der internationalen und insbesondere an der Politik der USA missfällt, für welche Werte er steht und wo für ihn rote Linien verlaufen….


Die große Enteignung
Finanzcrash 2008, Euro-Krise, Griechenland-Desaster, die meisten halten Ereignisse wie diese für Zufall. Doch dem ist nicht so! Diese Geschehnisse sind Teil eines Systems, das sich mit »Zentralisierung« und »Enteignung« beschreiben lässt. Denn ein Kartell aus Großbanken, Politikern und multinationalen Konzernen ist seit Langem damit beschäftigt, zulasten der einfachen Bürger immer mehr Macht und finanzielle Ressourcen in seine Hände zu bringen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Vermögen davor in Sicherheit bringen…


Der grösste Raubzug der Geschichte
Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher,
während alle anderen immer ärmer werden…


Wunschdenken
»Zu lange hat die Politik versäumt, die wirklich wichtigen Fragen zu adressieren.«, sagt Thilo Sarrazin. In seinem neuen Buch beschreibt er die Mechaniken der Politik, ihre typischen Fehler und die Gründe für den Erfolg oder Misserfolg von Gesellschaften. Er verdeutlicht, warum die Vorstellungen und Träume von einer besseren Gesellschaft oft nichts Gutes hervorgebracht haben. »Deutschlands Zukunft wird sich nicht an Genderfragen oder Klimadebatten entscheiden – Deutschlands Zukunft entscheidet sich an den Themen Währung, Einwanderung, Bildung.«…


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Überlebenstechniken
Überleben in Extremsituationen, in der Natur und in der Zivilisation. Wie berge und rette ich Kameraden? Wie funktioniert Wiederbelebung? Wie gehe ich mit Verletzungen um? Wie mache ich verunreinigtes Wasser trinkbar? Wie beschaffe ich Nahrung in der Natur? Wie stelle ich Kleidung her? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten
Strom und Trinkwasser, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung: In unserer zivilisierten Welt klingt das selbstverständlich. Erst wenn diese »Lebensadern« durch eine Katastrophe, sei es bei Hochwasser, nach Lawinenabgängen oder bei einem »Blackout«, plötzlich unterbrochen sind, wird einem die Abhängigkeit schmerzlich bewusst – oft ist es dann zu spät! Was Sie vorsorglich tun können, erfahren Sie hier…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

6 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen