Dem “System“ ist jedes Mittel recht

-


Gestern erst nahm sich Andreas van de Kamp von Staatsstreich.at der Frage an, ob der durchaus überraschende Rücktritt des britischen UKIP-Chefs Nigel Farage nach der erfolgreichen Brexit-Kampagne unter Umständen mit Drohungen gegen ihn und seine Familie in Zusammenhang stehen könnte. Am selben Tag gab Express UK die Antwort:

Nigel Farage Exklusiv: Warum ich zurücktreten musste – Todesdrohungen fordern ihren Tribut

»Der charismatische Politiker, dessen schockierender Rücktritt Westmister gestern erschütterte, hat Freunden von seiner wachsenden Besorgnis über eine Serie von Todesdrohungen gegen ihn und Mitglieder seiner Familie durch Linksextreme berichtet. Auch der intensive Druck auf seine Ehe und die Familie aufgrund seiner Führungsrolle in der Anti-Brüssel-Partei bereitet ihm Berichten nach Sorge.«

»Bei einer Rede, in der er seine Entscheidung gestern verkündete, sagte Herr Farage: “Während der Referendum-Kampagne sagte ich, dass ich mein Land zurück haben will. Was ich heute sage ist, dass ich mein Leben zurück haben will und es beginnt jetzt!“«

»Quellen von UKIP sagen, Herr Farage war beunruhigt durch einen massiven Anstieg der Todesdrohungen gegen ihn. Die Situation habe sich, seitdem das Referendum in der Entscheidung die EU zu verlassen ihren Höhepunkt gefunden habe, dramatisch verschlimmert. Ein Insider sagte, der UKIP-Chef habe in den vergangenen Tagen bei der Polizei eine Aussage über Drohungen gegen Mitglieder seiner Familie gemacht.«

»Hunderte Nachrichten auf Twitter, Facebook und anderen sozialen Medienseiten haben Herrn Farage bösartig angegriffen. Regelmäßig wurde dazu aufgefordert, ihn zu erschießen. Ein Tweet lautete: “Jemand muss Nigel Farage umgehend ermorden“, ein anderer: “Ich zahle für jemanden, der Nigel Farage erschießt.“«

Der Express-Artikel liefert weitere Informationen, die obigen Auszüge sagen jedoch im Grunde alles. Wie ernst diese Art von Drohungen zu nehmen sind, lässt sich aus einem auf dieser Plattform im Januar veröffentlichten Beitrag entnehmen: Mord-Anschlag auf Nigel Farage – Radmutter-Sabotage. Den deutschsprachigen LeiDmedien war dies keine Erwähnung wert.

So sieht sie also aus, die “westliche Demokratie“. Zum Erreichen politischer Ziele ist bekanntlich jedes Mittel recht. Es werden Drohungen ausgesprochen und diese auch in aller Regelmäßigkeit umgesetzt, wie das jüngste Beispiel eines ehemaligen hohen UN-Mitarbeiters zeigt, der praktischerweise nur wenige Tage vor seiner Aussage gegen Hillary Clinton einen “Unfall“ beim Training hatte und sich dabei seinen Kehlkopf zertrümmerte… (???)

Hierzulande zieht die belegterweise von linken Parteien finanzierte Antifa durch die Straßen und zertrümmert Fahrzeuge und Geschäfte, randaliert und verprügelt auftragsgemäß Menschen, die eine nicht systemgerechte politische Auffassung vertreten. Soziale Medien wie Facebook sehen sich als Blockwart und denunzieren und sperren nicht nur willkürlich Konten von unliebsamen Nutzern, sondern selbst von bekannten systemkritischen Autoren.

Napoleon über die DeutschenUnd dann fordert ein Innenminister Maas ganz unverblümt, dass »die schweigende Mehrheit« sich „entschieden zu Wort melden [müsse], damit unsere gesellschaftliche Debatte nicht durch die Hetze und den Hass vergiftet wird“. Es werden tatsächlich alle Register gezogen, um die vorgegebene Systemmeinung in der Bevölkerung durchzusetzen.

Nun, mit gesundem Menschenverstand gedacht, sollte die “schweigende Mehrheit“ allerdings genau das tun, sich nämlich endlich in vollem Umfang zu Wort melden. Vielleicht begreifen solche Polit-Marionetten wie Herr Maas dann, wie abgekoppelt seine unnütze Kaste von dieser Bevölkerungsmehrheit in Wirklichkeit ist.

Die Zeichen stehen auf Sturm und angesichts der inzwischen unübersehbar gewordenen dramatischen Entwicklungen in den Finanzmärkten, der Wirtschaft, der Geo-, EU- und Landespolitik und innerhalb der Gesellschaft, ist “das System“ mittlerweile längst unübersehbar mit Schwung durch das Ende des Flaschenhalses durch und hängt sprichwörtlich in der Luft. Dieser Schwung hat jedoch nur noch begrenzte Halbwertzeit und was unweigerlich folgen wird, ist der brutale Absturz.

Es wird wirklich Zeit, dass hierzulande und auf der ganzen Welt endlich wieder Recht und Ordnung Einzug halten. Als tägliche Beobachter der allgemeinen Gemengelage empfehlen wir unseren Lesern: haben Sie Vertrauen. Die Dinge werden sich sehr bald ändern, denn:

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Attentate verändern die Welt
Niemand tauft seinen Sohn Brutus. Warum eigentlich nicht? Seine Tat hat doch die Welt verändert, der Cäsarenmord ist zum politischen Begriff geworden. Das politische Attentat hat eine große Tradition. Der Mord an John F. Kennedy hat die Welt erschüttert, aber der an seinem Bruder Robert hat viel mehr bewirkt, weil er Amerika verändert hat. Doch wer erinnert sich noch an Bobby Kennedy? Ende des 19. Jahrhunderts starb jedes Jahr ein König, ein Präsident bei einem Anschlag. Heute undenkbar – wirklich…?


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!
Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden? Halten Sie inne, Sie sind nicht alleine! Viel mehr Menschen, als Sie sich vorstellen können, sind momentan in extreme innere Prozesse verwickelt. Und es werden mehr, immer mehr – weltweit! Und das hat einen guten Grund…


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung…


Die bösen Gutmenschen
Die Waffen der bösen Gutmenschen sind die Tricks und Methoden der Geheimdienste, insbesondere der Stasi. Sie diskriminieren, diskreditieren und manipulieren Andersdenkende. Im schlimmsten Fall vernichten sie Existenzen. Sie sind die Blockwarte unserer neuen Zeit. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Sie unterdrücken entscheidende Fakten und verdrehen die Wahrheit. Sie verhindern einen freien Meinungsaustausch und verantwortungsvolles Handeln. Warum Gutmenschen eine gefährliche Spezies sind, erfahren Sie hier…


Charakterwäsche
Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. Mit einem Zulassungssystem hatten sie ein wirksames Mittel in der Hand, eine gigantische Gehirnwäsche zu steuern: »Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der Welt zu finden.« Hier erfahren Sie, was die »Reeducation« anrichtet…


Das Ende des Rechtsstaates
Die »Patriot Act« in den USA und zahlreiche Antiterrorismus-Gesetze in Europa stellen fundamentale Freiheiten der Bürgerinnen und Bürger in Frage, welche mit dem Rechtsstaat gemeinhin verbunden werden. Sie zementieren den Ausnahmezustand, setzen konstitutionelle Garantien außer Kraft und ermöglichen die globale Überwachung der Bevölkerung. Der permanente Ausnahmezustand ersetzt den Rechtsstaat…


Der größte Raubzug der Geschichte
Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle anderen immer ärmer werden…


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten…?


Geheimgesellschaften 3
Glauben Sie, daß es eine Weltverschwörung gibt? Halten Sie es für möglich, daß ein paar mächtige Organisationen die Geschicke der Menschheit steuern? Unzählige Bücher wurden zu diesem Thema verfasst, doch die Masse der Menschen nimmt solche Publikationen nicht ernst. Jan van Helsing ist es nun gelungen, einen aktiven Hochgradfreimaurer zu einem Interview zu bewegen, in dem dieser detailliert über das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung spricht aus erster Hand…


Grenzenlos kriminell
Nie zuvor haben so viele Bürger einen Waffenschein beantragt. Nie zuvor haben sich so viele Privatleute einen Tresor gekauft. Nie zuvor haben sich so viele zum Unterricht in Kampfsportschulen angemeldet. Und nie zuvor war Pfefferspray bundesweit ausverkauft. Die Menschen machen sich ganz offensichtlich Sorgen um ihre Sicherheit. Und das zu Recht…!


Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird
Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet? Wie es um freie Märkte und Wettbewerb steht, erfahren sie hier…


Lügenpresse
Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag…


Psychologie der Massen
Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren…


Umvolkung
Es ist eine ätzende und zugleich verzweifelte Antwort auf die Frage, »wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden«. Deutschland hat ein Flüchtlingschaos ungeahnten Ausmaßes angerichtet und den »Austausch« des eigenen Volkes vorangetrieben. Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht? Wollen wir unsere Lebens- und Rechtsordnung behalten oder wollen wir sie aufgeben? Bleiben wir vernünftig oder drehen wir durch…?


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

8 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
8 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Preusse1900
Preusse1900
6. Jul. 2016 9:45

Das verwendete Zitat, welches von Napoleon stammen soll, stammt in Wirklichkeit von Johann Josef Görres http://de.metapedia.org/wiki/G%C3%B6rres,_Josef dies zeigt einmal deutlich wie die Masse manipuliert wird.

trackback

[…] Dem “System“ ist jedes Mittel recht ( Genau so läuft es und das ist mit ein Hauptgrund, warum sich viele gute Leute weiter im Hintergrund halten und sich nicht engagieren. Man holt sich nur Neid, Ärger, Sorgen, Anfeindungen, Spott und Undank in sein Leben. Zu gewinnen gibt es bei so einem kranken Umfeld und einer derartigen Denke der Masse wohl kaum etwas. Vergessen Sie folgenden Artikel niemals: 3 Top-Videos und 1 Leserfrage! ) […]

trackback

[…] Quelle: Dem “System“ ist jedes Mittel recht | N8Waechter.net […]

trackback

[…] via Dem “System“ ist jedes Mittel recht | N8Waechter.net. […]

Rositha13
Rositha13
6. Jul. 2016 16:51

Kurz eingeworfen: Ihr schreibt ja zum Schluß – alles läuft nach Plan. Ich würde sagen, alles läuft nach (den) Protokoll(en).
Danke für Eure gute Arbeit.)

trackback
22. Jul. 2016 10:18

[…] Dem “System“ ist jedes Mittel recht https://n8waechter.net/2016/07/dem-sy… […]