Der Mainstream hat versagt

-


Von Charles Hugh-Smith

Charles H SmithDie gute Nachricht ist, dass es einen Weg gibt, Versagen und Stagnation auszuweichen: Durch das Ignorieren des Mainstreams, als sei es die Pest.

Der Mainstream wurde zum Mainstream, weil er funktionierte: Der Rat des Mainstreams lautete, „Geht an die Uni und du bekommst eine gute Arbeit“ und er funktionierte, der Mainstream Finanzplan bestand darin ein Haus zu kaufen und Vermögen aufzubauen, um es an die Kinder weiterzugeben und er funktionierte, der Mainstream der Regierungsregulierungen funktionierte zum Vorteil der Öffentlichkeit bei nur geringen Kosten für die Steuerzahler, und die Mainstream Medien haben trotz ihrer Nähe zu Regierungsbehörden wie der CIA und ihres Charakters als gewinnorientierte Unternehmen funktioniert, weil sie ihrer Aufgabe als ehrliche Informationshändler und Berichterstatter nachkamen.

Nun aber versagt der Mainstream. Der Mainstream Karriererat führt inzwischen zu einem Schuldenberg und der Stagnation der Karriere, der Mainstream Finanzplan erzeugt hohe Risiken, die Mainstream Regierungsregularien sind kostspielig und hemmend, und die Mainstream Medien sind nicht viel mehr als ein Propagandainstrument der Großkonzerne und verbreiten nicht viel mehr, außer als „Nachrichten“ verkleidetes Infotainment.

Glaubt eigentlich wirklich noch jemand, dass der gesellschaftliche Mainstreamprozess nicht kaputt ist? Jene, die behaupten es funktioniere nach wie vor sind entweder gut bezahlte Lockvögel, die nur ihre Arbeit machen, oder Ignoranten.

Die Mainstream Ernährung Amerikas führt heute zu chronischen Krankheiten und einem frühen Tod. Übergroße Portionen, große Zucker und/oder Salzanteile finden sich in fast jedem abgepackten Nahrungsmittel, hohe Dosen an Fett in niedriger Qualität sind das Markenzeichen des Mainstream Fast Food – all das wurde zum Mainstream und verursacht hohe Kosten bei der Gesundheit, und reduziert die Anzahl der Jahre ohne Krankheiten und Schmerz.

Das Mainstream Niveau an Sportlichkeit trägt zu den chronischen Krankheiten und dem frühen Tod bei. Der Mainstream Lebensstil ist einer, in der die Menschen auf einer Reihe von Bildschirmen passiv dabei zusehen, wie ein paar wenige Draufgänger extremen sportlichen Tätigkeiten nachgehen, in der Musik passiv „konsumiert“ wird, anstatt ein Instrument zu lernen, in der passiv „Nachrichten“ verfolgt werden, anstatt sich in der Gemeinde zu engagieren und selbst die Nachrichten zu erzeugen und so weiter.

Das Mainstream Gesundheitssystem ist so strukturiert, dass es unmöglich ist, Gesundheit zu bewerben. Wie ein langjähriger Freund kürzlich fragte, „Wer ist eigentlich zufrieden mit dem momentanen Gesundheitssystem?“ Sicherlich nicht die Ärzte und Krankenschwestern, und auch nicht die Patienten. Vielleicht sind die Pharmakonzerne aufgrund ihrer riesigen Gewinne zufrieden (die sie für noch mehr Werbung ausgeben können für das neueste gefährliche Medikament anstatt für Forschung und Entwicklung), aber selbst diese Konzerne äußern legitime Beschwerden über die Kosten und die Zeit, die es braucht, bis ein potentiell lebensveränderndes Medikament (etwa zur Immuntherapie) endlich zugelassen ist.

Aber das wahre Problem sind die ausufernden Kosten des Systems, die irgendwann im Zusammenbruch der ganzen Volkswirtschaft münden werden. Das selbe kann gesagt werden über die ausufernden Kosten der zunehmend mit weniger Zusatznutzen verbundenen höheren Bildung, den ausufernden Kosten der zunehmend mit weniger Zusatznutzen verbundenen Waffensysteme und so weiter.

Das Mainstream Gesundheitssystem ist weder in der Lage, die Gesundheit zu fördern, noch seine Kosten im Griff zu halten.

Das andere Problem mit dem Mainstream besteht darin, dass jeder Versuch einer strukturellen Reform dieses kaputten Systems seinen Zusammenbruch auslösen könnte. Die Mainstreamsysteme sind mittlerweile so fragil, dass jede bedeutende Änderung eine Implosion hervorrufen würde. Ich erkläre dies in meinem Buch „Why Our Status Quo Failed and Is Beyond Reform“ [Warum unser Status Quo kaputt ist und nicht mehr reformiert werden kann].

Die gute Nachricht ist, dass es einen Weg gibt, Versagen und Stagnation auszuweichen: Durch das Ignorieren des Mainstreams als sei es die Pest. Man muss aufhören, Fertigprodukte zu essen und nur manchmal ins Restaurant gehen, dafür sollte man 90% seiner Mahlzeiten zu Hause mit echten Zutaten zubereiten, und zwar mit viel frischem Gemüse. Man sollte am Tag mindestens 2 Kilometer laufen, (wo es möglich ist) anfangen das Rad zu nehmen anstatt das Auto, täglich Yoga, Tai Chi machen etc. und vier Quadratmeter seines Zuhauses in einen privaten Sportplatz umwandeln – werdet fit!

Man sollte aufhören sich Sport anzuschauen und statt dessen selbst Sport machen (natürlich angepasst an Alter und Klima).

Und wenn es um das Verfolgen einer nachhaltigen Karriere geht – nicht darauf bauen, dass der Universitätsabschluss eine Art Zauberelexier ist. Ich beschreibe einen etwas proaktiveren Weg zur Karriere in meinem Buch Get A Job, Build a Real Career and Defy a Bewildering Economy [Einen Job bekommen, eine Karriere aufbauen und die verwirrende Geschäftswelt fernhalten].

Die „Standardbehandlungen“ sollte man ablehnen, vor allem Schmerzmittel und starke Medikamente, die weitere sechs Medikamente erfordern, um die Nebenwirkungen des ersten Medikaments klein zu halten. Man sollte seine eigenen Nachforschungen betreiben, eine Zweitmeinung anhören. Entdeckt, wie ihr euch selbst heilen könnt!

Das „Konsumieren“ der Mainstream Medien muss auf kleine, begrenze Portionen beschränkt bleiben und selbst diese Häppchen gilt es, mit skeptischem Blick und einem Ohr für Propaganda und falsche Zahlen, die den gescheiterten Mainstream Narrativ unterstützen, zu verdauen.

Wir sind, was wir täglich machen. Verlasst dem Mainstream, bleibt ihm fern und all die unerreichten Möglichkeiten für jeden, der den Mainstream bislang passiv als „alles was es gibt“ akzeptiert hat, werden sich auftun.

Wie Douglas MacArthur einst meinte, „Es gibt auf der Welt keine Sicherheit; es gibt nur Gelegenheiten.“

***

Dieser Beitrag wurde übersetzt und erstveröffentlicht von Inselpresse

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird
Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet? Wie es um freie Märkte und Wettbewerb steht, erfahren sie hier…


Der Crash ist die Lösung
Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert…


Vermögen retten – in Silber investieren
Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen!


Das geheime Wissen der Goldanleger
Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten…?


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht…


Wie hoch kann Gold steigen?
Ein unbestechliches Berechnungsmodell gibt Auskunft! Das Goldmodell beginnt im Jahr 1971, als der damalige US-Präsident Richard Nixon den Goldstandard abschaffte, und berechnet aus verschiedenen korrelierenden Indikatoren den Goldpreis. Die Genauigkeit des Vorhersagemodells ist verblüffend. Wichtig für Sie: Das Modell hat für das Jahr 2021 einen Goldpreis von rund 10.000 Dollar errechnet!…


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis? 5 Experten erklären Ihnen das hier…


Die große Enteignung
Finanzcrash 2008, Euro-Krise, Griechenland-Desaster, die meisten halten Ereignisse wie diese für Zufall. Doch dem ist nicht so! Diese Geschehnisse sind Teil eines Systems, das sich mit »Zentralisierung« und »Enteignung« beschreiben lässt. Denn ein Kartell aus Großbanken, Politikern und multinationalen Konzernen ist seit Langem damit beschäftigt, zulasten der einfachen Bürger immer mehr Macht und finanzielle Ressourcen in seine Hände zu bringen…


100 Jahre Lügen
Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz ist eine verschworene Bankerclique. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die FED. Fakt ist, die FED allein hält die Lizenz zum Gelddrucken. Fakt ist auch, durch ihre Geldpolitik hat die FED Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Wer also sind die wirklichen Herrscher in Washington? Was verschweigt die FED…?


Der Großangriff auf Ihr Bargeld
Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen. Die Bürger werden dadurch zu »gläsernen« und ferngelenkten Verbrauchern. Der Staat und viele Großkonzerne reiben sich die Hände…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

2 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
trackback
13. Aug. 2016 23:57

[…] Der Mainstream hat versagt (n8waechter) […]

trackback

[…] Quelle: Der Mainstream hat versagt | N8Waechter.net […]