Das Deutsche Bank-Spektakel stinkt wirklich bis in die höchsten Schichten der Atmosphäre

-


Der Bondaffe sagt:

Der Bondaffe sagt...Am Freitagnachmittag hat man den Aktienkurs ab 17:10 Uhr von 11 EUR auf 11,57 EUR zum Börsenschluß hochgezogen. Grund war das Gerücht einer „niedrigeren US-Stafe“ und der Kurs „schoß“ nach oben. Ich lasse mir eingehen, daß der Kursrutsch zu Börsenbeginn unter die 10 EUR Marke zuviel war und eine Erholung brauchte.

Aber diese „Manipulation“ ab 17 Uhr war zu viel. Das geht dann mit wenig Umsatz. Das gleiche beim DAX-Future, den man ab 17 Uhr von 10.400 auf 10.540 Punkte hochzog. Vorsicht, die Volatilität, sprich tägliche Schwankungsbreite der Kurse, hat jetzt extrem zugenommen.

Von einem wirklichen Hochschießen des Kurses kann keine Rede sein. Eine todkranke Schwalbe macht keinen Sommer. Und wieso Vertrauen? So schnell „gewinnt“ man Vertrauen nicht zurück, Vertrauen muß man sich hart „erarbeiten“. Beim Blick auf den DB-Aktienkurs sieht man eher hart erarbeitetes Mißtrauen über viele Jahre hinweg. Außerdem können 20 Millionen Deutsche Bank Kunden die 50/60 Billionen EUR schwere DB-Derivatebombe nicht entschärfen.

Es wird noch härter: n-tv berichtet „Dax-Chefs werben für die Deutsche Bank“. Das ist die absolute Ruhigstellung für die verbliebenen Aktienanleger schlechthin. Das System, die Basis, wackelt, das hier ist eine Basis-Lüge. Die Qualität der Nachrichten in der Mainstreampresse ist mittlerweile so schlecht (Hinhaltetaktik, Gerüchtetaktik, Brutalstoptimismustaktik, Schweigetaktik wegen Feiertag am 3.10.), das bei mir alles „Tiefroter Alarm“ schreit.

Commerzbank sollte umfirmieren in „CrashAir Commerzbank“, ähnlich wie „Air Berlin“. Wer die Firmenzentrale verkauft und zurückmietet steht am Ende. Der hat keine Assets mehr im Bestand. Der ist umgangssprachlich „stier“.

Das hier ist keine Krise mehr, das ist das „Aus“. Wenn DB und COBA „fertig haben“, können „die in Frankfurt“ alle ihre Börsenindizes, allen voran den DAX, durchaus schon im Oktober die letzte Ehre auf dem Börsenfriedhof geben. Und wer denkt schon daran, daß die Deutsche Börse EUREX zusammenbrechen kann? E.On und Lufthansakurse sind bald am Boden, das darf man nicht übersehen. Bald geht nix mehr im deutschen Börsencasino.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird
Die Finanzkrise 2008 hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Doch ihre Ursachen sind bis heute weder verstanden noch behoben worden. Warum scheitert der Kapitalismus immer wieder daran, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen? Warum verliert er periodisch seine Innovationsfähigkeit und seine Kraft zur Erhöhung von Wohlstand, Lebensqualität und sozialer Sicherheit? Warum zählen zeitweise nur noch die Interessen von Konzernen, Superreichen und einer Finanzelite, die sich von der Realwirtschaft fast vollständig abschottet? Wie es um freie Märkte und Wettbewerb steht, erfahren sie hier…


Der Crash ist die Lösung
Der finale Kollaps wird kommen, weil die wahren Ursachen der Finanzkrise nicht beseitigt wurden. Die Finanzindustrie, die die Krise verursacht hat, ist sogar der Krisengewinner, der wieder mit gigantischen Geldsummen jongliert und im Zweifelsfall von uns gerettet wird! Die Folgen sind volkswirtschaftliche Schadensmaximierung, die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte der Menschheit, Vernichtung unseres Wohlstands durch dauerhaft niedrige Zinsen sowie Enteignung unserer Ersparnisse und Lebensversicherungen, sobald das System kollabiert…


Vermögen retten – in Silber investieren
Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen!


Das geheime Wissen der Goldanleger
Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten…?


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht…


Wie hoch kann Gold steigen?
Ein unbestechliches Berechnungsmodell gibt Auskunft! Das Goldmodell beginnt im Jahr 1971, als der damalige US-Präsident Richard Nixon den Goldstandard abschaffte, und berechnet aus verschiedenen korrelierenden Indikatoren den Goldpreis. Die Genauigkeit des Vorhersagemodells ist verblüffend. Wichtig für Sie: Das Modell hat für das Jahr 2021 einen Goldpreis von rund 10.000 Dollar errechnet!…


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis? 5 Experten erklären Ihnen das hier…


Die große Enteignung
Finanzcrash 2008, Euro-Krise, Griechenland-Desaster, die meisten halten Ereignisse wie diese für Zufall. Doch dem ist nicht so! Diese Geschehnisse sind Teil eines Systems, das sich mit »Zentralisierung« und »Enteignung« beschreiben lässt. Denn ein Kartell aus Großbanken, Politikern und multinationalen Konzernen ist seit Langem damit beschäftigt, zulasten der einfachen Bürger immer mehr Macht und finanzielle Ressourcen in seine Hände zu bringen…


100 Jahre Lügen
Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz ist eine verschworene Bankerclique. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die FED. Fakt ist, die FED allein hält die Lizenz zum Gelddrucken. Fakt ist auch, durch ihre Geldpolitik hat die FED Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Wer also sind die wirklichen Herrscher in Washington? Was verschweigt die FED…?


Der Großangriff auf Ihr Bargeld
Der nächste dreiste Coup auf unser Geld steht unmittelbar bevor: Schon bald drohen Bargeldrestriktionen bis hin zum Bargeldverbot. Die EU arbeitet bereits an konkreten Plänen, das Bargeld 2018 vollständig abzuschaffen. Die Bürger werden dadurch zu »gläsernen« und ferngelenkten Verbrauchern. Der Staat und viele Großkonzerne reiben sich die Hände…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

4 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Siegfried Hermann
2. Okt. 2016 11:33

Wer “ Luftgeschäfte“ in Höhe des GESAMTEN weltweiten reellen BIP tätig, kann nicht ernst genommen werden.

Und neu ist nun die Geschichte auch nicht.
Nach Alfred Herrhausen, 1989, kamen die US-jüdischen Heuschrecken mit ihren Einpeitscher und Frontmann Ackermann und haben die DB zu Grunde gerichtet.
Das sich das jüdische Ackermännchen mit jährlichen Millionen-Boni rechtzeitig vom brotlosen, geplünderten Acker gemacht hat, nach dem Motto: Nach mir die Sintflut! spiegelt nur die Moral dieser Heuschrecken wieder.
Die Deutschen (SteuerZAHLER) sollten nach der biblischen Lebensweisheit HANDELN: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!
Ergo:
Die DB, evtl. die CB knallhart samt Manager, Anteilseigner und Derivatenforderer in den Konkurs verrecken lassen
und
die vermeintliche Beute unter den kleinen Beschäftigten, Handwerkerleistungen, Kleinunternehmern und Kleinsparern aufteilen.
Mit Deutschen Steuergeldern sollten nur die Rentenanleger, Familienhäuslebauer und Kleinunternehmer „gerettet“ bzw die Einlagen gesichert werden und in einer neuen Bank mit neuen Management!!, die Heuschrecken-Engagement kategorisch, -gesetzlich!- ausschließt, eingebracht werden.
…..
so als Abschreckung aller Heuschrecken, Piraten und Kriegsgewinnler.

Deutschland sollte sich neu wieder-erfinden als ein Land in dem seriöses vertrauensvolle Wirtschaften und finanzieren möglich ist.

Mit den derzeitigen (korrupten, egomanen und gierigen) Eliten ist das nicht möglich.
ABWÄHLEN!!!
Die ganze bunte Bande.

malocher
malocher
2. Okt. 2016 13:37
Antwort an  Siegfried Hermann

Es sind reichlich jüdische Ackermännchen in Deutschland am Werk.
Mit nur einem Ziel,die Endgültige Vernichtung der Deutschen.

h.v.weyde
h.v.weyde
2. Okt. 2016 13:00

demokrati ist, wenn zwei wølfe ,UNSERE ALLIIRTEN, und ein lamm ,DIE DEUTSCHEN, darüber abstimmen was es zum mittagessen gibt. https://www.youtube.com/watch?v=28svsoq4esQ http://www.youtube.com/watch?v=z4b0yTwP24I

trackback

[…] Das Deutsche Bank-Spektakel stinkt wirklich bis in die höchsten Schichten der Atmosphäre […]