US-Botschafterin bei der UN, Nikki Haley, über Israel: »Die einzig wahre Demokratie im Mittleren Osten«

-


Nikki Haley ist die erst jüngst eingesetzte UN-Botschafterin der Trump-Administration bei den Vereinten Nationen. Bei ihrer Presse-Konferenz am Donnerstag vergangener Woche eröffnete sie ihren Auftritt mit der Aussage, dass sich ihr erstes monatliches Treffen des UN-Sicherheitsrats »ein bisschen seltsam« für sie angefühlt habe. Im Kern ging es bei dem Treffen um Probleme im Mittleren Osten und Haley fasste ihre Sicht der Dinge wie folgt zusammen:

»Der Sicherheitsrat sollte an sich darüber beraten, wie internationaler Frieden und Sicherheit aufrechtzuerhalten ist. Bei unserem Treffen über den Mittleren Osten jedoch drehte sich die Diskussion nicht um die illegale Aufrüstung der Hisbollah mit Raketen im Libanon. Es ging nicht um Waffen und Geld, welche der Iran Terroristen zur Verfügung stellt. Es ging nicht darum, wie wir ISIS besiegen. Es ging nicht darum, wie wir Baschar Al-Assad für die Abschlachtung von hundertausenden Zivilisten zur Verantwortung ziehen können. Nein, stattdessen konzentrierte sich das Treffen darauf Israel zu kritisieren – die einzig wahre Demokratie im Mittleren Osten.

Ich bin neu hier, aber verstehe, dass dies die Art und Weise ist, wie der Rat seit Jahrzehnten Monat für Monat operiert hat. Ich bin hier, um zu sagen:

Die Vereinigten Staaten werden hiervor nicht länger die Augen verschließen. Ich bin hier, um die eiserne Unterstützung der Vereinigten Staaten für Israel zu unterstreichen. Ich bin hier, um zu betonen, dass die Vereinigten Staaten entschlossen sind, sich der anti-israelischen Einseitigkeit der UN entgegenzustellen. Wir werden niemals den furchtbaren Fehler von Resolution 2334 wiederholen und einseitigen Sicherheitsrat-Resolutionen erlauben Israel zu verurteilen.

Stattdessen werden wir auf Handlungen gegen die wahren Bedrohungen im Mittleren Osten drängen. Wir stehen für den Frieden. Wir unterstützen eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts, welche direkt zwischen den beiden Parteien verhandelt wird, wie Präsident Trump bei seinem Treffen mit Ministerpräsident Netanjahu gestern bekräftigte. Die unerhört voreingenommenen Resolutionen des Sicherheitsrates und der Generalversammlung erschweren nur den Frieden, indem eine der Parteien entmutigt wird an den Verhandlungstisch zu kommen.

Bestechenderweise hat das UN-Department of Political Affairs den Angelegenheiten der Palästinenser eine ganze Abteilung gewidmet. Man stelle sich vor: Es gibt keine Abteilung, die sich mit den illegalen Raketenstarts aus Nord-Korea befasst. Es gibt keine Abteilung, die sich mit dem Terrorsponsor Nummer 1 der Welt – dem Iran – befasst.

Das mit Vorurteilen behaftete Herangehen an israelisch-palästinensische Probleme tut dem Friedensprozess keinen Gefallen und steht in keiner Beziehung zur Realität der uns umgebenden Welt. Die Doppelstandards sind atemberaubend.

Erst vor wenigen Tagen ersuchten die Vereinigten Staaten den Sicherheitsrat ohne Erfolg um die Verurteilung eines Terroranschlags gegen Israel, bei dem die Terroristen das Feuer auf auf den Bus wartende Menschen eröffneten und andere erstochen haben. Der Sicherheitsrat würde nicht zögern, einen derartigen Anschlag in irgendeinem anderen Land zu verurteilen. Nicht aber für Israel. Die Stellungnahme wurde blockiert und das ist geradezu beschämend.

Israel existiert in einer Region, in der andere zu seiner vollständigen Zerstörung aufrufen. Und in einer Welt, in welcher der Antisemitismus zunimmt, sind dies Bedrohungen welche wir bei den Vereinten Nationen diskutieren sollten, während wir weiterhin auf eine umfassende Vereinbarung hinarbeiten, welche den israelisch-palästinensischen Konflikt beendet.

Außerhalb der UN jedoch gibt es einige gute Nachrichten. Israels Platz in der Welt verändert sich. Israel baut neue diplomatische Beziehungen auf. Mehr und mehr Länder erkennen an, wie viel Israel zu der Welt beisteuert. Sie erkennen an, dass Israel ein Leuchtfeuer der Stabilität in einer unruhigen Region ist und dass Israel an vorderster Front bei Innovationen, Unternehmertum und technologischen Entdeckungen steht.

Es ist die anti-israelische Voreingenommenheit, welche lange überfällig für Veränderungen ist. Die Vereinigten Staaten werden nicht zögern, sich zur Verteidigung unseres Freundes und Verbündeten Israel gegen diese Voreingenommenheiten auszusprechen.«

Im Januar führte die von Haley in ihrer Rede kritisierte Resolution UN-2334 zu erheblichem Erstaunen und diplomatischen Verstimmungen. Seinerzeit, noch unter der Obama-Administration, verweigerten die Vereinigten Staaten das ihnen zustehende Veto gegen diese Resolution, welche unter anderem den sofortigen Stopp des Siedlungsbaus in den Palästinenser-Gebieten forderte. Ein offener Affront gegen Israel, welcher auch entsprechende umfassende Unmutsbekundungen in den internationalen LeiDmedien nach sich zog.

Nikki Haley war vor der Berufung zur US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen durch Donald Trump Gouverneurin des US-Bundesstaates South Carolina und offen bekennende Gegnerin des neuen US-Präsidenten. Für die mit Nachdruck gegen Trump wetternden Medien war die Berufung Haleys »ein Hoffnungsschimmer«. Ob dagegen das bekannt berechnende Kalkül Trumps bei seiner Wahl für diesen wichtigen Posten womöglich eine Schlüsselrolle spielte, wurde nicht weiter hinterfragt.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Transkription und Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …
… schon in 20 Jahren werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen eines faulen Tricks der Politik! Dr. Michael Grandt hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht – und das KOSTENLOS!


Mobiler Mini Alarm


Lügenpresse
Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag…


Wie Medien Krieg machen
Die meisten Menschen haben das Vertrauen in die Medien verloren. Denn diese verkaufen ihre Propaganda und Lügen als „Informationen“. Die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert – mit Millionen Toten! Der Ukraine-Konflikt 2014 zeigte auf besonders beschämende Weise, wie sich Journalisten in vorauseilendem Gehorsam zu gewissenlosen Handlangern der Kriegsmanager machen ließen…


Pfefferspray


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…?


Volkspädagogen
Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen…


500.000 Volt Elektroschocker


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
Gerhard Wisnewskis berühmtes Enthüllungs-Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen erscheint zum Jahreswechsel 2016/17 zum zehnten Mal. In diesen zehn Jahren ist es einer stetig wachsenden Leserschaft zum unverzichtbaren Begleiter und Wegweiser in einer immer verwirrender werdenden Welt geworden – und anderen zum Dorn im Auge: Seit vielen Jahren bewegt sich Wisnewski mit seinen Recherchen auf Messers Schneide, und seit ebenso vielen Jahren soll er bereits mundtot gemacht werden. Aber allen Angriffen zum Trotz schafft er es immer wieder, sein Buch zu veröffentlichen – so auch diesmal…


Die bösen Gutmenschen
Die Waffen der bösen Gutmenschen sind die Tricks und Methoden der Geheimdienste, insbesondere der Stasi. Sie diskriminieren, diskreditieren und manipulieren Andersdenkende. Im schlimmsten Fall vernichten sie Existenzen. Sie sind die Blockwarte unserer neuen Zeit. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Sie unterdrücken entscheidende Fakten und verdrehen die Wahrheit. Sie verhindern einen freien Meinungsaustausch und verantwortungsvolles Handeln…


Hals-Schnittschutz


Psychologie der Massen
Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren…


No-Go-Areas
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität…


Teleskop-Abwehrstock


Das Heerlager der Heiligen
Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum.
>>> die bitterböse Satire von Jean Raspail gibt es hier <<<


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? Hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können…


Ballistische Schutzweste


Die Protokolle der Weisen von Zion
Vor über 100 Jahren tauchten die »Protokolle der Weisen von Zion« auf, deren Geschichte sich bis auf den 1. Zionisten-Kongress 1897 in Basel zurückverfolgen lässt. Hier finden Sie eine der Urformen der »Protokolle«, nämlich den Verhandlungsbericht der »Weisen von Zion« auf besagtem Kongress…


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen…


Geopolitik-Kongress DVD


Whistleblower
Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! Edward Snowden und auch Julian Assange dürften den meisten Menschen bekannt sein. Beide haben im Ausland Asyl beantragt, weil man sie juristisch wegen Verrats belangen möchte. Man will sie jedoch nicht bestrafen, weil sie Unwahrheiten oder Lügen verbreitet haben – nein! Man will sie bestrafen, weil sie den Menschen die Wahrheit gesagt haben, die Wahrheit darüber, dass wir alle von unseren Regierungen und deren Geheimdiensten überwacht und ausspioniert werden. Unsere Volksvertreter dienen uns nicht, sie dienen ganz anderen Interessen und die Zeit ist reif für die Wahrheit…


Total beschränkt
Rauchverbot, Staubsaugerverbot, Glühbirnenverbot und Kinderwagenverbot für Sportplatzjogger – immer mehr Gesetze beschränken uns im Alltag. Politiker und Bürokraten halten uns für Trottelbürger, die man vor sich selbst schützen muss. Warum bleibt in der Nanny-Republik Deutschland der gesunde Menschenverstand auf der Strecke bleibt? Und warum sollten wir uns die ständige Bevormundung nicht länger gefallen lassen…?


DMSO – Das Heilmittel der Natur


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


So verbrennen Sie Ihre Fettpolster


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Vergiss deine Brille


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

4 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Imre
Imre
22. Feb. 2017 4:55

Optisch macht sie deutlich mehr her als S. Power, leider die gleiche einseitige Positionierung und ganz offensichtlich ein verkorkstes Weltbild. Ob die USA mit solchen Ansichten noch lange punkten können? Konterkariert eine Wende zum Besseren!

Andreas Hinz
22. Feb. 2017 11:48

Wenn Israel eine Demokratie ist, dann müssten doch alle Menschen in dem Land, dass sie als das ihre sehen, Wahlrecht haben, also auch die Menschen in den palästinensich besetzten Gebieten. Dürfen die Menschen im Gazastreifen und im Westjordanland die israelische Regierung mit wählen?

trackback

[…] Quelle: US-Botschafterin bei der UN, Nikki Haley, über Israel: »Die einzig wahre Demokratie im Mittleren O… […]

Tom
Tom
22. Feb. 2017 17:56

Es kristallisiert sich immer mehr heraus: Die Demokratie ist die Heilige Kuh. Demokratie hier und da, mehr Demokratie wagen, Demokratie in Gefahr, Feinde der Demokratie…

Irgendwann wird auch diese Kuh wieder geschlachtet.