Shitstorm gegen CNN-Moderator wegen kranken Gender-Tweets

-


Erst am vergangenen Donnerstag berichteten wir, dass der US-Medienkonzern CNN zunehmend unter Beschuss gerät und es ist wirklich erstaunlich bis amüsant zu sehen, welch ausgesprochene Mühe sich die Größen des Senders geben, sich den alternativen Medien auch wirklich als brauchbare Zielscheibe zu präsentieren.

So berichtet Mark Dice von einem Gezwitscher des bekannten CNN-Moderators Chris Cuomo, in welchem er auf den Tweet eines besorgten Vaters in einer Weise geantwortet hat, die sich unmittelbar zu einem gigantischen “Shitstorm“ entwickelte.

Chris Cuomo ist nicht irgendwer. Sein Bruder, Andrew Cuomo, ist der demokratische Gouverneur des Bundesstaates New York und folglich parteipolitisch ein Vertreter der Geschlechter-Agenda unter Barack Obamas Administration. Die Gender-Debatte in den Vereinigten Staaten kann durchaus als irrational bezeichnet werden, so gibt es im Cuomo-Bundesstaat New York 31 verschiedene juristisch anerkannte Geschlechter.

Der Vater fragte mit Bezug auf die in den USA vollkommen aus dem Ruder gelaufene Gender-Diskussion:

»Was sagt man einem 12-jährigen Mädchen, das im Umkleideraum keinen Penis sehen möchte?«

Chris Cuomo antwortete:

»Ich frage mich, ob sie das Problem ist oder ihr überbehütender und intoleranter Vater? Lehre Toleranz.«

Für den bekannten CNN-Moderator ist es seiner eigenen Aussage nach also überhaupt kein Problem, wenn sich als Frauen ausgebende, erwachsene Männer in Umkleidekabinen für Mädchen herumtreiben und dort blankziehen. Vielmehr sollte dies vollkommen normal sein und besorgte Eltern sollten gefälligst Toleranz üben.

Cuomo negiert mit seiner Ansicht jedoch schlichtweg, dass es regelmäßig zu Belästigungen und Übergriffen auf Mädchen und Frauen durch Männer in gegenderten Toiletten und Umkleidekabinen kommt.

Mark Dice mischte sich dann in den Twitter-Shitstorm ein und bezeichnete Chris Cuomo als »kranken Mann«. Cuomos armselige Reaktion war die Eröffnung eines neuen Schlachtfelds, indem er Dice vorwarf den Cuomo-Twitter-Account dazu zu benutzen Aufmerksamkeit zu erheischen, was Dice in dem Video in seiner liebenswürdig arroganten Art herrlich auseinandernimmt und am Ende des Videos sehr treffend zusammenfasst:

»Dies ist Wahnsinn auf Twilight-Zone-Niveau!«

So ist es.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …
… schon in 20 Jahren werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen eines faulen Tricks der Politik! Dr. Michael Grandt hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht – und das KOSTENLOS!


Mobiler Mini Alarm


Lügenpresse
Den Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft – das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag…


Wie Medien Krieg machen
Die meisten Menschen haben das Vertrauen in die Medien verloren. Denn diese verkaufen ihre Propaganda und Lügen als „Informationen“. Die Kriege im Irak, in Libyen, Afghanistan, Syrien, sie alle sind in Wahrheit international gesteuerte Finanzkriege gewesen, durch mediale Meinungsmache und Gehirnwäsche initiiert und legitimiert – mit Millionen Toten! Der Ukraine-Konflikt 2014 zeigte auf besonders beschämende Weise, wie sich Journalisten in vorauseilendem Gehorsam zu gewissenlosen Handlangern der Kriegsmanager machen ließen…


Pfefferspray


Gequälte Kinderseelen

Drei Jahre recherchierte der Autor und Gründer der Kinderschutzinitiative im Internet „Rainbowtears“, verdeckt als „12 jähriges Mädchen“ im Internet Chat Knuddels, was nicht immer ungefährlich war. Der Chat Knuddels arbeitete voll gegen ihn und sperrte ihn sogar zweimal permanent. Selbst die Morddrohung eines aufgebrachten Pädophilen ließ ihn nicht davon abhalten weiterzumachen…


Kindesmissbrauch
Wie können wir unsere Kinder vor Missbrauch schützen? Diese Frage stellen sich viele Eltern angesichts der aktuellen Debatte um Kindesmissbrauch in Schulen, Internaten, Sportvereinen und in der Familie. Welche Strategien bevorzugen die Täter? Welche Rolle spielt das gesellschaftliche Umfeld? Wie kann man am Verhalten des Kindes erkennen, dass möglicherweise ein Missbrauch vorliegt? Warum schweigen so viele Opfer? Wo gibt es Hilfe und Beratung? Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie hier…


500.000 Volt Elektroschocker


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…?


Volkspädagogen
Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen…


Schlagstock-Taschenlampe


verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017
Gerhard Wisnewskis berühmtes Enthüllungs-Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen erscheint zum Jahreswechsel 2016/17 zum zehnten Mal. In diesen zehn Jahren ist es einer stetig wachsenden Leserschaft zum unverzichtbaren Begleiter und Wegweiser in einer immer verwirrender werdenden Welt geworden – und anderen zum Dorn im Auge: Seit vielen Jahren bewegt sich Wisnewski mit seinen Recherchen auf Messers Schneide, und seit ebenso vielen Jahren soll er bereits mundtot gemacht werden. Aber allen Angriffen zum Trotz schafft er es immer wieder, sein Buch zu veröffentlichen – so auch diesmal…


Die bösen Gutmenschen
Die Waffen der bösen Gutmenschen sind die Tricks und Methoden der Geheimdienste, insbesondere der Stasi. Sie diskriminieren, diskreditieren und manipulieren Andersdenkende. Im schlimmsten Fall vernichten sie Existenzen. Sie sind die Blockwarte unserer neuen Zeit. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, die, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren. Sie unterdrücken entscheidende Fakten und verdrehen die Wahrheit. Sie verhindern einen freien Meinungsaustausch und verantwortungsvolles Handeln…


Hals-Schnittschutz


Psychologie der Massen
Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren…


No-Go-Areas
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität…


Teleskop-Abwehrstock


Das Heerlager der Heiligen
Sie kommen über das Meer, und es sind Millionen. Europa nimmt die Fremden hilfsbereit auf, Kirche und Linke orchestrieren die Willkommenskultur. Was heute passiert, hat ein französischer Romancier schon vor über 40 Jahren beschrieben – als Albtraum.
>>> die bitterböse Satire von Jean Raspail gibt es hier <<<


Wie unsere Gesellschaft verblödet
Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? Hier erfahren Sie, wie wir uns dagegen wehren können…


Ballistische Schutzweste


Die Protokolle der Weisen von Zion
Vor über 100 Jahren tauchten die »Protokolle der Weisen von Zion« auf, deren Geschichte sich bis auf den 1. Zionisten-Kongress 1897 in Basel zurückverfolgen lässt. Hier finden Sie eine der Urformen der »Protokolle«, nämlich den Verhandlungsbericht der »Weisen von Zion« auf besagtem Kongress…


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen…


Geopolitik-Kongress DVD


Whistleblower
Insider aus Politik, Wirtschaft, Medizin, Polizei, Geheimdienst, Bundeswehr und Logentum packen aus! Edward Snowden und auch Julian Assange dürften den meisten Menschen bekannt sein. Beide haben im Ausland Asyl beantragt, weil man sie juristisch wegen Verrats belangen möchte. Man will sie jedoch nicht bestrafen, weil sie Unwahrheiten oder Lügen verbreitet haben – nein! Man will sie bestrafen, weil sie den Menschen die Wahrheit gesagt haben, die Wahrheit darüber, dass wir alle von unseren Regierungen und deren Geheimdiensten überwacht und ausspioniert werden. Unsere Volksvertreter dienen uns nicht, sie dienen ganz anderen Interessen und die Zeit ist reif für die Wahrheit…


Total beschränkt
Rauchverbot, Staubsaugerverbot, Glühbirnenverbot und Kinderwagenverbot für Sportplatzjogger – immer mehr Gesetze beschränken uns im Alltag. Politiker und Bürokraten halten uns für Trottelbürger, die man vor sich selbst schützen muss. Warum bleibt in der Nanny-Republik Deutschland der gesunde Menschenverstand auf der Strecke bleibt? Und warum sollten wir uns die ständige Bevormundung nicht länger gefallen lassen…?


DMSO – Das Heilmittel der Natur


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


So verbrennen Sie Ihre Fettpolster


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Vergiss deine Brille


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

14 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
swissmanblog
swissmanblog
25. Feb. 2017 13:31

https://brd-schwindel.org/opfer-sollen-kuenftig-erlebende-heissen/

Die in Düsseldorf geborene Tochter eines Polen fordert zumindest sprachlich die ‚Opfer‘ abzuschaffen. Sie sollen verschwinden, denn in linken Lebensblasen ist unsere gewalttätige Multikultihölle bunt und schön.

Statt des Begriffes „Opfer“ möchte sie das Wort „Erlebende“ setzen. Vergewaltigung wird dann im Sinne linker Weltanschauung also ein „Erlebnis”.-

So, also ab jetzt wird es ‚Antifa-unter-sich‘ spannend:

Dann sind Holo-Opfer nun ‚Holo-ErlebnisserichInnene‘ der altmodischen Fakten (old fashioned facts) des gestrig erlebten Opferidskurses?

Jag Vashem gar altmodische Erlebnis-Faktenklause gestrigen Opferidskurses? Huch?

DAS wird ja noch spannend. Laufen die Umerziehungskinder den Umerziehern aus der ‚Erlebnis-Rolle der ewig-Gestrigen‘? Ist die ‚Antifa‘ links auf rechtsradikal getrimmt?

Die Dame hat den Gender-Tatsch ausgelassen und das geht gar nicht, schon gar nicht mit/bei den Polen, die das kaum goutieren.

Oder, ha, ha, ha, ist Auschwitz nun ein ‚Jedem-das-seine-altmodischer-Erlebnis-Park‘?

Da tun sich in ‚Neusprech‘ Diskussionsfelder auf, jenseits von Nafrikons, ha, ha, ha

Was kann aus Berlin eigentlich noch alles ‚Gute‘ kommen? Ist das die neue Art linker Karnveval im argumentativen Samba-Schritt der Unglaublichkeiten? Nur noch absurd.

Zulu
Zulu
25. Feb. 2017 15:26

…und ich dachte wir hätten Probleme? Relativiert. Völlig unglaublich 🙂

swissmanblog
swissmanblog
25. Feb. 2017 18:23

Zulu,

das kannste aber laut sagen, besser laut loslachen, denn Dummheit kennt offenbar keine Grenzen der Verblödung oder ist das die Vorstufe vom geistigen ‚Willkommenspuff‘ der Antifa-Polsterklasse?

Marcus Junge
Marcus Junge
25. Feb. 2017 18:24

Cuomo sollte mal seine Tochter / Kinder (hoffentlich hat er welche, damit das auch möglich ist) mit solchen Typen ins WC / Umkleide schicken, immer und immer wieder.

Ansonsten, dies ist 1 zu 1 auf Rot-Rot-Grün in der BRD übertragbar (Schwarz und Gelb beeilen sich in diesem Bereich des totalen Irrsinns aufzuholen). Es der weltweit völlig gleichartige Dachschaden der Gender-Irren. Er kommt bei allen aus der gleichen Quelle, den USA und dort von der Frankfurter Schule, die schon die 68er züchtete, die Umerziehung (zum Selbsthaß) der Deutschen ab 1945 erfand und die wir 1933 aus dem Land gejagt hatten, jedoch in den USA willkommen waren und dort dann erst zu Macht und Geld kamen, durch Präsident Roosevelt. Es ist der gleiche Irrsinn, den man beim Urvater der EU findet, Coudenhoven-Kalergi.

Fridericus Rex
Fridericus Rex
25. Feb. 2017 19:09
Fridericus Rex
Fridericus Rex
25. Feb. 2017 19:15
Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
25. Feb. 2017 19:49

Zur Abartigkeit des Themas will ich gar nicht Stellung nehmen.

Aber die Überschrift tut richtig weh:

„…wegen kranken Gender-Tweets“ ist die einzig korrekte Ausdrucksweise, wenn man denn schon unbedingt das Besatzer – Gegrunze benutzen will.

Gruß vom kleinen Eisbären

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
25. Feb. 2017 20:05
Antwort an  Kleiner Eisbär

Danke N8Waechter, [—>>>] daß [<<<—] Du so schnell reagiert hast… 😉

Siegfried Hermann
25. Feb. 2017 20:04

Wir wollen bei dieser Diskussion ja nicht unsere Kitas in BW, nach Willen dieser kranken Geister, bundesweit, vorenthalten,

wo schon 3jährige dieser geistige Müll als „sexuelle Orientierung“ als „normal“ eingetrichtert werden soll.

Da wird die Grenze zum perversen schnell überschritten.

swissmanblog
swissmanblog
25. Feb. 2017 21:03

Siegfried Hermann,

diese Grenze ist schon vor Jahren in ‚NGO think tanks‘ überschritten worden.

Was wir heute sehen, ist nur das sog. ‚roll-out‘, also die Umsetzung.

Jagt endlich diese linksgrüne Gülle virtuell durch das Dorf: abwählen, wie das hier auch einsetzt. Die haben hier bei den Wahlen im Oktober 2015 massiv an Stimmen verloren.

Aber die radikalisieren sich jetzt. Ein Zeichen von Hilflosigkeit, die auf dem Rücken unserer Kinder losgelassen wird. Das muss nicht sein.