#Vault7 “Dark Matter“: iPhones und Macs durch CIA gehackt

-


Am gestrigen 23. März 2017 veröffentlichte WikiLeaks seine jüngste Portion aus der #Vault7-Datensammlung. Freunde des angebissenen Apfels sind demnach seit mindestens 2008 vollständig an die CIA angeschlossen.

Unter der Bezeichnung “Dark Matter“ (dunkle Materie, oder dunkle Angelegenheit) »erklären diese Dokumente die von der CIA benutzten Techniken “Beständigkeit“ auf Apple-Geräten zu erlangen, darunter Macs und iPhones, und sie zeigen deren Nutzung von EFI/UEFI und Firmware Malware«, heißt es in der Pressemitteilung von WikiLeaks.

Indem auf die Firmware zugegriffen wird, können CIA-Hacker auch dann die Kontrolle über ein infiziertes Gerät aufrechterhalten, wenn alle Daten von der Festplatte gelöscht werden und das Betriebssystem neu-installiert wird.

Das Werkzeug wird “Sonic Screwdriver“ (akustischer Schraubendreher) genannt und ist laut der CIA ein »Mechanismus zum Ausführen von Code auf peripheren Geräten, während ein Mac Laptop oder Desktop gestartet wird…«. So kann die CIA beispielsweise über einen Thunderbolt-to-Ethernet-Adapter, in welchem “Sonic Screwdriver“ Teil der Firmware ist, dauerhaften Zugriff auf den Zielcomputer erlangen, »selbst wenn ein Firmware-Password aktiviert ist«.

Ein weiteres Dokument aus dem Jahr 2008 beschäftigt sich mit dem Angriff auf iPhones über ein “NightSkies“ genanntes Implantat, welches auf einem neuen Gerät physisch installiert wird. »Das Tool operiert im Hintergrund und stellt Upload, Download und Ausführungsfähigkeiten auf dem Gerät bereit«, so das Dokument. »NS wird über physischen Zugriff auf das Gerät installiert und wird vor dem Senden von Daten auf Nutzeraktivitäten warten.«

In der Pressemitteilung von WikiLeaks heißt es abschließend:

Obwohl manchmal CIA-Agenten dazu benutzt werden Systeme im Besitz des Ziels physisch zu infizieren, ist es wahrscheinlich, dass viele physische Zugriffe durch die CIA die Lieferkette der Organisation infiziert haben.

Mit anderen Worten: kein Apple-Gerät ist sicher, egal ob Laptop, Desktop oder Telefon, weil die Geräte bereits vorm Eintreffen beim Nutzer infiziert werden.

Die CIA hat die “Dark Matter“-Veröffentlichung nicht kommentiert, allerdings gab es nach der ersten #Vault7-Veröffentlichung, entgegen des Protokolls, eine Stellungnahme:

Die amerikanische Öffentlichkeit sollte zutiefst besorgt über jedwede Öffentlichmachung von WikiLeaks sein, welche die Schädigung der Fähigkeiten der Geheimdienstgemeinde zum Ziel hat, Amerika vor Terroristen und anderen Gegnern zu schützen. Derartige Enthüllungen gefährden nicht nur das Personal und die Operationen der USA, sondern sie geben unseren Gegnern auch Werkzeuge und Informationen an die Hand, mit denen sie uns schaden können.

Wie bei der Erstveröffentlichung von #Vault7 wird auch hier die wahre Tragweite der Enthüllung von den Medien entweder nicht erfasst oder, was wahrscheinlicher ist, das Thema wird auftragsgemäß vollständig ausgeblendet. Die Suche nach Artikeln unter den deutschen LeiDmedien erwies sich soeben als Fehlschlag (der Ordnung halber: zumindest die NZZ berichtet darüber: Wikileaks zeigt mutmassliche CIA-Hacking-Tools für Apple Produkte) und etwas über das nicht berichtet wird, findet in der informierten Leser- und Zuhörerschaft und deren “Realität“ bekanntlich nicht statt.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 677 anderen Abonnenten an:



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

Pfefferspray


Die CIA und der Terror
Terrororganisationen wie al-Qaida oder ISIS prägen seit vielen Jahren unsere Nachrichten und auch das weltpolitische Geschehen. Selbst in Europa finden immer häufiger Anschläge statt, zu deren Ausführung sich dschihadistische Terrororganisationen bekennen. Doch wo laufen eigentlich die Fäden zusammen? Wie sind die »Terroristen« zu ihrer professionellen Ausbildung und ihrer internationalen Vernetzung gekommen? Woher haben sie ihre hochmoderne Ausrüstung und wer unterstützt sie finanziell…?


Der NSA-Komplex
Edward Snowden hat enthüllt, wie umfassend die Geheimdienste unser Leben überwachen. Nahezu täglich kommen neue Details der allumfassenden Spionage ans Licht. Die von Edward Snowden bereitgestellten und als „streng geheim“ eingestuften Dokumente aus den Datenbanken der NSA und des britischen GCHQ zeigen die gesamte Dimension eines Überwachungsapparates auf, der nicht nur die Privatsphäre bedroht, sondern die Grundlagen demokratischer Gesellschaften…


Geopolitik-Kongress DVD


1984
George Orwells 1984 ist längst zu einer scheinbar nicht mehr erklärungsbedürftigen Metapher für totalitäre Verhältnisse geworden. Mit atemberaubender Unerbittlichkeit zeichnet der Autor das erschreckende Bild einer durch und durch totalitären Gesellschaft, die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolute autoritären Staatsmacht. Seine düstere Vision hat einen beklemmenden Wirklichkeitsbezug, dem sich auch der Leser von heute nur schwer entziehen kann…


NATO Geheimarmeen in Europa
Für den Fall einer sowjetischen Invasion in Westeuropa gründete die NATO geheime Armeen, das sogenannte »Stay-behind«- Netzwerk. Es sollte hinter den feindlichen Linien operieren und örtlich begrenzte Widerstandsbewegungen im feindlichen Territorium aufbauen. So wäre leicht ein Guerillakampf gegen die östlichen Invasoren möglich gewesen. Doch nicht nur das: die Geheimarmeen wurden außerdem skrupellos eingesetzt, um unter Führung der USA gezielt Attentate gegen die eigene Bevölkerung auszuführen, Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen…


500.000 Volt Elektroschocker


Die CIA und der 11. September
Die Terroranschläge am 11. September 2001: Ohne geheimdienstliche Unterstützung war eine solche Operation nicht durchzuführen. Die brisanten Thesen des früheren Bundesministers und Geheimdienstexperten Andreas von Bülow sind ein Angriff auf die Verlogenheit der CIA. Penibel zählt er alle Ungereimtheiten des offiziellen Tathergangs auf – von der unglaublichen Inaktivität der US-Luftabwehr bis zum Verschwinden von Beweismitteln…


Der Angriff auf den Nationalstaat
Europas Elite zerstört nach und nach die Nationalstaaten, in Westeuropa wird seit rund 50 Jahren ein großes Projekt durchgeführt : der Angriff auf die Nationalstaaten. Es ist das wichtigste Ziel der Eliten der Nachkriegszeit.
Ihre Vision ist eine Welt ohne Nationen, ohne verbindende Kultur…


Mobiler Mini Alarm


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. Was bedeutet dies für Amerika und den Rest der Welt…?


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…?


Teleskop-Abwehrstock


No-Go-Areas
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität…


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum. Die politische Führungsclique ist aktiv angetreten, die Gesellschaft zu spalten und dadurch womöglich in einen Bürgerkrieg zu treiben.


Hals-Schnittschutz


Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen…


Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten…


Stich-Schutzweste


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


So verbrennen Sie Ihre Fettpolster


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Vergiss deine Brille


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

3 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Josef57
Josef57
24. Mrz. 2017 19:00

Deshalb, habe ich kein iPhone oder Winphon.
Die Hersteller arbeiten mit CIA zusammen.

joah
joah
24. Mrz. 2017 20:12
Antwort an  Josef57

Android und Windows Mobile das gleiche, macht keinen Unterschied

Alfons
Alfons
26. Mrz. 2017 1:30

Da braucht nichts „gehackt“ zu werden, sondern der staatliche Terror ist bereits im Platinen-Layout eingebaut.