FBI: Bisher unveröffentlichte Fotos vom Pentagon an 9/11

-


Am 9. September 2001 ist American Airlines Flug 77 von Terroristen ins Pentagon geflogen worden – so lautet zumindest die nach wie vor offiziell vertretene Version dieses Teils der für die Welt im Anschluss verhängnisvollen Anschläge von 9/11. Am gestrigen 30. März 2017 zwitscherte das FBI einen Verweis auf bisher unveröffentlichte Fotos des seinerzeitigen Geschehens am Pentagon in Washington D.C.:

Auf der Seite des FBI finden sich insgesamt 27 Bilder, welche Zerstörungen am Pentagon, Aufräum- und Löscharbeiten und auch Trümmerteile zeigen, wobei alle Bilder kommentarlos eingestellt wurden und folglich auch keine Erklärung zu den abgebildeten Trümmerteilen gegeben wird.

Es gibt bekanntlich viele Hinweise darauf, dass an dem offiziell verbreiteten Narrativ etwas nicht stimmt und die große Menge an Seltsamkeiten sind vielerorts umfassend dokumentiert worden.

Bevor hier auf die Frage eingegangen wird, ob das FBI mit der Veröffentlichung der Bilder womöglich einen weiteren unübersehbaren Hinweis zur Erhärtung der Widersprüche gegeben hat, schauen wir zunächst einmal einige der veröffentlichten Fotos an:

Trümmerteile

 

Auf diesen Bildern sind unzweifelhaft Trümmerteile eines Flugzeug zu sehen. Mangels begleitender Dokumentation von Seiten des FBI, worum es sich im Detail handelt, ist jedoch bereits an dieser Stelle Spekulationen Tür und Tor geöffnet.

FBI-Agenten

Liegt es an der Blende oder dem Fokus der Kamera? Kommt dieses Foto sonst jemandem einfach seltsam vor?

Beschädigungen am Pentagon

Dieses Loch am C-Ring des Pentagons ist bereits auf mehreren bekannten Fotos gezeigt worden und es wurde auch darüber spekuliert, was konkret die Ursache dafür gewesen sein mag. Offiziell heißt es, dies wäre ein “punchout hole“ [“Austritts- oder Durchschlagloch“] und es sei definitiv möglich, dass Teile des vermeintlich in das Pentagon gelenkten Flugzeugs die nach innen gerichtete Wand des C-Rings durchschlagen haben.

Die folgende Luftaufnahme gibt einen Gesamteindruck der Beschädigungen am Pentagon aus einem bisher offenbar noch nicht veröffentlichten Blickwinkel. Der nach dem Brand des äußeren Rings erfolgte Einsturz desselben ist sichtbar, ebenso wie die Brandstelle im C-Ring beim “punchout hole“:

Wie allerdings ist dies zu erklären?

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 680 anderen Abonnenten an:



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

Pfefferspray


Der 11. September – das neue Pearl Harbor
Der Schlussbericht der offiziellen US-Untersuchungskommission zu den Anschlägen vom 11. September 2001 spricht von Versagen; das Wichtigste an ihm sind aber die Fakten, die er nicht behandelt. Die Anschläge wurden von offizieller Seite sofort mit dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor verglichen. Damit lieferte die US-Administration selbst den Schlüssel zu ihrer Klärung: Sie können für die Bush-Administration ebensowenig eine Überraschung gewesen sein, wie der japanische Angriff von 1941 die Roosevelt-Administration überrascht hat. Und doch heißt es: Die Attentate seien erstens für jedermann eine Überraschung gewesen und zweitens auf Islamisten zurückzuführen, deren Aktionszentrum „Al-Qaida“ heißt…


Die CIA und der 11. September
Ohne geheimdienstliche Unterstützung war eine Operation wie die des 11. September 2001 nicht durchzuführen. Brisante Thesen, ein Angriff auf die Verlogenheit der CIA, alle Unstimmigkeiten des offiziellen Tathergangs – von der unglaublichen Inaktivität der US-Luftabwehr bis zum Verschwinden von Beweismitteln – werden hier aufgezählt…


Kurbelradio


11. September – Die Bildbeweise
Die nach dem 11. 9. aufgetauchten Bilder und Videos waren Fälschungen. Einmalig in der Weltgeschichte werden hier die unumstößlichen Naturgesetze, wie das Kausalgesetz und die euklidische Geometrie, verletzt…


Operation 9/11
Wenige Stunden nach den Attentaten auf das World Trade Center und das Pentagon wurde Osama bin Laden als der große Drahtzieher präsentiert. Dabei hatten selbst die amerikanischen Ermittlungsbehörden schon bald gegenteilige Informationen. Es macht den Anschein, dass die USA selbst in die Attentate verwickelt waren. Das Ziel: einen Vorwand schaffen für den Krieg gegen den Islam…


500.000 Volt Elektroschocker


Attentate verändern die Welt
Niemand tauft seinen Sohn Brutus. Warum eigentlich nicht? Seine Tat hat doch die Welt verändert, der Cäsarenmord ist zum politischen Begriff geworden. Das politische Attentat hat eine große Tradition. Der Mord an John F. Kennedy hat die Welt erschüttert, aber der an seinem Bruder Robert hat viel mehr bewirkt, weil er Amerika verändert hat. Doch wer erinnert sich noch an Bobby Kennedy? Ende des 19. Jahrhunderts starb jedes Jahr ein König, ein Präsident bei einem Anschlag. Heute undenkbar – wirklich…?


Der CIA-Folterreport
Der am 9. Dezember 2014 vom United States Senate Select Committee on Intelligence veröffentlichte Report basiert auf über sechs Millionen interner CIA-Dokumente. Diese beinhalten Informationen zu geheimen Gefängnissen, getöteten Insassen und den angewandten Verhörmethoden. Darüber hinaus zeigen sie die Verzahnung der CIA mit anderen Regierungsorganisationen – innerhalb und außerhalb der USA. Welche Bedeutung hat dieser Bericht für Deutschland und Europa? Welche juristischen und strafrechtlichen Konsequenzen ergeben sich…?


Mobiler Mini Alarm


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…?


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen. Was bedeutet dies für Amerika und den Rest der Welt…?


Nachtsichtgerät


No-Go-Areas
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität…


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum. Die politische Führungsclique ist aktiv angetreten, die Gesellschaft zu spalten und dadurch womöglich in einen Bürgerkrieg zu treiben.


Feldflasche, 2 l


Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen…


Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten…


Micropur zur Wasserentkeimung


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


So verbrennen Sie Ihre Fettpolster


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Vergiss deine Brille


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

14 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Larry
Larry
31. Mrz. 2017 11:03

Im Keller der sogenannten Elite liegen die Leichen bekanntlich stapelweise. Wenn es bei der Aufdeckung irgendwo stockt, gräbt man einfach an einer anderen Stelle weiter und die Kaschierer müssen sich auch dieser Baustelle zuwenden. Eine wahre Sisyphos Aufgabe. Ich vergleiche das mit einem brüchigen Rohrsystem, wo der Klempner bereits beide Daumen und den großen Zehen in verschiedene Löcher stecken muß, um das Schlimmste zu verhindern. Am Ende wird alles nichts nützen und das marode Gesamtbild wird für jedermann erkennbar. Eigentlich eine geniale Strategie, bei der der Kaschierer/Klempner nur verlieren kann 😉

Fridericus Rex
Fridericus Rex
1. Apr. 2017 9:10
Antwort an  Larry

Ihr Motto“ Ordo ab Chao“ hat Sie selber eingeholt.

Exorcist
Exorcist
31. Mrz. 2017 15:22

Diesselben Lügen wie ausm 2. WK, die man den Deutschen anlastet. Kugelerde? Lüge! Nasa? Lüge! Medien? Lüge!

Einfach mal das hier lesen: http://www.talmudzitate.com/

Larry
Larry
31. Mrz. 2017 19:59
Antwort an  Exorcist

@ Exorcist

Mit dem Rest magst Du ja recht haben, nur das mit der Kugelerde stimmt schon. Ich will dieses klassische Spalterthema „flache Erde“ hier nicht breit treten, weil man darüber wohl endlos diskutieren könnte. Deshalb nur soviel. Nach meiner Einschätzung wurde das Thema gezielt in die Welt gesetzt, um die Aufklärerszene zu spalten und in die Spinnerecke zu stellen, vergleichbar mit dem berühmten Aluhut. Nun ist es aber so, daß bereits in der Cheops Pyramide und bei bestimmten Megalithen aus der Vorzeit exakte Maßzahlen einer kugelförmigen Erde verbaut wurden und man sich irgendwie schwer damit tut, die damaligen Architekten einer „jesuitischen Kugelerdeverschwörung“ zuzurechnen. Auf dem Lupo Blog erscheint just heute ein Artikel, der sich unter anderem mit diesem Thema beschäftigt.

https://lupocattivoblog.com/2017/03/31/verschwiegene-zeugnisse-aus-europas-grosser-vergangenheit/

Paul
Paul
31. Mrz. 2017 19:33

>>Die folgende Luftaufnahme gibt einen Gesamteindruck der Beschädigungen am Pentagon aus einem bisher offenbar noch nicht veröffentlichten Blickwinkel. Der nach dem Brand des äußeren Rings erfolgte Einsturz desselben ist sichtbar, ebenso wie die Brandstelle im C-Ring beim “punchout hole“:

Wie allerdings ist dies zu erklären?<<

Da muss man die Stockwerke des zweiten Ringes von außen zählen. Da gibt es nur drei Stockwerke mit Fenstern (wohl auch nur im äußeren Ring) – in den anderen inneren (C-Ring) mehr. Da scheint es eine Überdachung zu geben – und man müsste nun wissen, wie es unter der Überdachung aussieht.

Ich frage mich aber, wo auf den Bildern – außer auf den drei Debris-Aufnahmen – Flugzeug-Trümmerteile zu sehen sind? Bin ich blind? Ich bin kein Fachmann. Vielleicht kannst Du sie einmal markieren?

Die wichtigsten aller Fragen bleiben jedoch, wer von 9/11 vorher wusste, es duldete oder gar wissentlich plante.

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
31. Mrz. 2017 23:09

Die Herrschaften sind so bescheuert und liefern selbst noch die Belege für die Lügerei. Diejenigen, die dahinterstecken mit Logistik und Zielfestlegung sind damit aus den von ihnen selbst gelieferten Beweisen schlicht MÖRDER. Darüber braucht nicht zu diskutiert werden.

Sie finden das auch noch gut, – darüber braucht wohl ebenfalls nicht diskutiert zu werden.

Opfer – Täter – Ausgleich, darüber sollte allerdings sehr wohl diskutiert werden. Noch liegen sie halbwegs sicher in ihren Tollarruhekissen. Wir werden sehen.

Für mich ist allerdings sehr interessant, was auf GMX an Bildchen gezeigt wurde, was hier in dem Artikel fehlt. I hab das mal hochgeladen – https://c.gmx.net/@334328128249797279/SZZQbSLYQ4amEg_jPFM1OQ

hoffentlich könnt Ihr darauf zugreifen. Hab mir die Bildchen erlaubt umzubenennen.

Wahrheitsliebender
Wahrheitsliebender
1. Apr. 2017 1:30

Wir haben eine gigantische geheime Zensur im deutschsprachigen Raum seit 1945.

Nur unterdrückte Bücher sind es wert, gelesen zu werden.

Nur unterdrückte Videos und Filme sind es wert, gesehen zu werden.

Wie z.B. Wahrheitsvideo von Deutsch-Kanadier Alfred Schäfer, das seit gestern gesperrt ist durch Juden, die die Wahrheit seit 72 Jahren geheim aber gewaltsam unterdrücken.

Hier ein neuer link zu diesem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=frAhqbN_VUY

Nein, ihr jüdischen Lügner und Parasiten, ihr könnt eure Hände NICHT in Unschuld waschen! Millionen Deutsche und Milliarden auf der ganzen Welt sind aufgewacht!

AUFGEFLOGEN ist euer mind. 103jähriger jüdischer Völkermord am deutschen Volk, an mind. 33 Millionen Deutschen während zwei JÜDISCH AUSGEHECKTEN, GEPLANTEN UND DEUTSCHLAND AUFGEZWUNGENEN WELTKRIEGEN, davon mind. 14 Millionen NACH Ende des 2. Weltkriegs in den ersten sechs „Friedens“jahren 1945-1951 jüdisch ermordeten deutschen Männer, deutschen Frauen, deutschen Kindern, deutschen Säuglingen, deutschen Schwangeren, deutschen Neugeborenen, deutschen Greisen, deutschen Kriegsversehrten und deutschen Kriegsspätheimkehrern, eure heimtückischen jüdischen Greuellügen und Geschichtsfälschungen gegen das deutsche Volk, eure jüdisch erfundenen Vergasungslügen, euer gigantisches jüdisches Stehlen deutschen Eigentums 1945-1951 und bis heute, eure jüdischen Schändungen von Wahrheit, von deutschem Recht, von Gesundheit Deutscher, von deutschem Bildungssystem, eure jüdischen chemtrails-Vergiftungen fast tagtäglich seit Jahren aus der Luft, eure jüdischen HAARP-Erdmagnetismus-Manipulationen und Wettermanipulationen und Biowaffen, eure höchstkriminellen jüdischen Geheimprivatisierungen deutscher Grundversorgungseinrichtungen an euch Juden selbst, und Eure jüdischen Vertuschungen all dieser und Millionen weiterer Verbrechen gegen das deutsche Volk. All EURE jüdischen Verbrechen sind aufgeflogen, und fliegen auf euch zurück!

Anstelle link, der nicht mehr funktioniert, nun ein neuer link zu dem jüdisch gesperrten Wahrheits-Video von Alfred Schäfer:

Speichert und sichert euch dieses Video, bevor es erneut gesperrt wird, und ladet es massenweise hoch und verbreitet es auch auf den Straßen:

https://www.youtube.com/watch?v=frAhqbN_VUY

Josef57
Josef57
1. Apr. 2017 7:55

LKr2,
direkt nach dem Anschlag, gab es ein Video von einer Überwachungskamera im Netz, wo ein Schatten zu sehen war aber nicht von einem Flugzeug sondern, von einem langem Projektil, also einem Marschflugkörper.
Der Journalist Eggert hat auch von einer Rakete gesprochen, den das Eintrittloch war rund, was bei einem Flugzeug nicht der Fall wäre.
Es wurden auch keine Flugzeugflügel gefunden, denn sie hätten vor dem Gebäude liegen bleiben müssen, also nicht mit durch die Wände gegangen.
Es gab auch viel zu wenige Tote, bei einem Komplex in dem 25000 Angestellte ihrer Arbeit nach gingen.

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
2. Apr. 2017 1:17

Leider schon wieder weg. Klick i drauf, dann kommt bei mir:

„In Deinem Land ist Zensur an der Tagesordnung und ist auch völlig korrekt. Du sollst blöde bleiben, denn wir arbeiten für die, die das auch so wollen. Wir sind blöder als ein hohler Schokohase und wir wollen, daß wir mit unserer völlig hohlen Matschbirne die intelligentesten auf dem Planeten sind. Daher ist es völlig korrekt, daß Du das Video nicht zu sehen bekommst. Gegen Dich läuft nämlich gerade der 1ste Weltkrieg und Du bist schon zu schlau, denn Du hast schon mitbekommen, daß es den 2ten noch nicht gegeben hat und damit der 3te sowieso flach fällt. “

Gut, die Meldung ist etwas frei wieder gegeben. Wahrheitsgehalt ist dennoch gegeben, nur was, das überlass ich den Lesern und den Deppen von Youtoobled’ou-know.

Watson
Watson
2. Apr. 2017 16:29

Offensichtlicher geht es nicht mehr. Inside Job 9/11.

trackback

[…] auf n8waechter.net! Pentagon veröffentlicht am 30. März 2017 kommentarlos neue Bilder vom Pentagon aus den Tagen […]