#PädoGate: Trump erklärt April 2017 zum “Monat der Verhütung von Kindesmissbrauch“

-


Seit Monaten scheint es keine wirklich bedeutsamen Fortschritte beim Thema #PädoGate zu geben. Gelegentlich gab es in den vergangenen Wochen und Monaten Meldungen aus verschiedenen Ländern, deren Schlagzeilen nach “große Pädophilenringe“ ausgehoben worden seien, doch erwiesen sich die Meisten davon als deutlich übertrieben – betraf der Großteil doch eher reguläre Razzien im Prostituierten-Milieu, bei denen dann auch Minderjährige “gerettet“ wurden. Offensichtlich ist das Thema allerdings zumindest in den Vereinigten Staaten hochoffiziell heißer als von dem unbedarften Beobachter angenommen.

Am 31. März 2017 verlautbarte das Weiße Haus, dass der Monat April 2017 von US-Präsident Donald Trump zum »Monat der Verhütung von Kindesmissbrauch« erklärt wurde. Die Erklärung liest sich wie folgt:

Nationaler Monat zur Verhütung von Kindesmissbrauch

Kindheit ist kostbar. In einem liebevollen Haushalt mit einer fürsorglichen Familie aufzuwachsen, umgeben von einer sicheren Gemeinschaft, gibt unseren Kindern die beste Gelegenheit ihr volles Potenzial umzusetzen. Leider wird die Fähigkeit der Kinder zu gedeihen allzu oft durch schlechte Behandlung durch Eltern, Vormunde, Verwandte oder Bezugspersonen bedroht.

Missbrauch oder Vernachlässigung kann Kindern ihren Sinn für Würde und Werte rauben, welche für ihr Streben nach Glück und Erfolg im Klassenraum, bei der Arbeit und in Beziehungen unverzichtbar sind. Kinder sind für Erwachsene eine rechtmäßige, moralische Verpflichtung. Diese müssen sie vor Schaden beschützen und ihre Möglichkeiten sicherstellen, ihr volles Potenzial zu erreichen und ihre Träume umzusetzen. Die Kinder verdienen nichts Geringeres. Die Träume unserer Kinder sind die Zukunft dieses Landes.

Wir begehen den Nationalen Monat zur Verhütung von Kindesmissbrauch und erneuern damit unsere Verpflichtung, Kindesmissbrauch aufzuhalten, bevor er beginnt. Dies bedeutet die Verhütung zerstörerischen Verhaltens, welche die sichere und geschützte Umgebung schädigt, in welcher unsere Kinder zu leben, lernen und gedeihen verdienen. Wir alle müssen uns der Anzeichen der schlechten Behandlung von Kindern bewusst sein und angemessene Schritte zum Schutz unserer Kinder ergreifen, indem Bedenken gemeldet werden und Familien die Hilfe zugeführt wird, welcher sie bedürfen mögen.

Die Familie ist die wichtigste Institution der Gesellschaft und ihr Einfluss auf das menschliche Potenzial ist unerreicht von irgendeinem anderen Einfluss, welcher die Regierung, die Bildung, oder selbst die Gemeinschaft ausüben kann. Wir müssen starke Familien fördern. Indem Eltern respektiert und unterstützt werden, werden wir die Risiken vermindern und die für das Glück und den Erfolg unserer Kinder entscheidende Sicherheit und ihren Schutz vergrößern.

Das beste Programm zur Verhütung von Kindesmissbrauch ist eine starke Familie, mit gut gerüsteten und erwachsenen Eltern, welche sich auf ihre Kinder konzentrieren. Folglich preisen wir die vielen Mitglieder der Gemeinschaft, welche Eltern dabei helfen ihren moralischen Verpflichtungen nachzukommen, indem ihnen in schweren Zeiten eine notwendige Schulter bereitgestellt wird, auf welche sie sich stützen können.

Weiter ehren wir Pflege- und Adoptiv-Eltern, Mitarbeiter des Kinderschutzes, Vertrauensführer, Gemeinschaftsmentoren, Lehrer und die Strafverfolgungsbehörden, deren unermüdliche Arbeit jeden einzelnen Tag Kinder beschützen, welche tragisch missbraucht oder vernachlässigt wurden. Ihr oftmals undankbarer Dienst in diesen schwierigen und schmerzhaften Situationen hilft dabei, die Sicherheit und Würde dieser verletzten Kinder wiederherzustellen und verbessert in vielen Fällen den weiteren Verlauf ihrer kostbaren Leben dramatisch.

Als Nation bekennen wir uns dazu, unsere Verpflichtung zum Schutz der Verletzbaren unter uns zu ehren, nicht nur in diesem Monat, sondern an jedem Tag des Jahres.

Daher erkläre jetzt ich, Donald J. Trump, kraft der mir durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten gegebenen Autorität, den April 2017 zum Monat der Verhütung von Kindesmissbrauch. Ich fordere alle Amerikaner zur Wachsamkeit bezüglich der Sicherheit und des Wohlergehens von Kindern und zur Unterstützung der Bemühungen auf, welche ihre körperliche, emotionale und entwicklungstechnische Gesundheit unterstützen.

Zu Urkund dessen habe ich hierzu Hand angelegt, an diesem einunddreißigsten Tag des März, im Jahr unseres Herren zweitausendsiebzehn, und seit der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika des Jahres zweihunderteinundvierzig.

Donald J. Trump

Auch wenn der April bereits seit dem Jahr 1983 jedes Jahr der Monat der Verhütung von Kindesmissbrauch ist, so hat diese Erklärung des US-Präsidenten besonders in diesem Jahr gewiss ein “Gschmäckle“. Dass die LeiDmedien darüber nicht berichten ist sicher keine Überraschung, denn dort kann man sich ja auf “die gleiche Prozedur wie jedes Jahr“ berufen.

War es unter den vergangenen Administrationen eher ein Lippenbekenntnis, so sollte man jedoch die von Trump erwartete Verfolgung von Kinderschändern keineswegs unterbewerten. Die Bevölkerung ist durch die, insbesondere von alternativen Medien berichteten, Kinderschändereien bewusst wie nie, wie die zahlreich besuchte Protestveranstaltung am 25. März 2017 in Washington D.C. veranschaulichte:

Nicht nur die USA, die Welt wartet allerdings nach wie vor auf bahnbrechende Ergebnisse, vor denen sich auch die führenden Medien nicht mehr verstecken können. Möglicherweise wird der April 2017 als der erste jährliche Monat zur Verhütung von Kindesmissbrauch in die Geschichte eingehen, welcher diese Bezeichnung auch wirklich verdient hat.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 683 anderen Abonnenten an:



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

Pfefferspray


Gequälte Kinderseelen
Drei Jahre recherchierte der Autor und Gründer der Kinderschutzinitiative im Internet „Rainbowtears“, verdeckt als „12 jähriges Mädchen“ im Internet Chat Knuddels, was nicht immer ungefährlich war. Der Chat Knuddels arbeitete voll gegen ihn und sperrte ihn sogar zweimal permanent. Selbst die Morddrohung eines aufgebrachten Pädophilen ließ ihn nicht davon abhalten weiterzumachen…


Kindesmissbrauch
Wie können wir unsere Kinder vor Missbrauch schützen? Diese Frage stellen sich viele Eltern angesichts der aktuellen Debatte um Kindesmissbrauch in Schulen, Internaten, Sportvereinen und in der Familie. Welche Strategien bevorzugen die Täter? Welche Rolle spielt das gesellschaftliche Umfeld? Wie kann man am Verhalten des Kindes erkennen, dass möglicherweise ein Missbrauch vorliegt? Warum schweigen so viele Opfer? Wo gibt es Hilfe und Beratung? Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie hier…


Geopolitik-Kongress DVD


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung…


George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher
Die einen sehen in Soros den größten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten, der stets nur in den eigenen Gewinn investiert und als superreicher Privatmann auf inakzeptable Weise politisch massiven Einfluss nimmt, der bereits ganze Volkswirtschaften in den Ruin getrieben und Revolutionen heraufbeschworen hat, der mit mächtigen Organisationen und Geheimdiensten wie der CIA kollaboriert und die Welt ins Verderben stürzt…


500.000 Volt Elektroschocker


Der Angriff auf den Nationalstaat
Europas Elite zerstört nach und nach die Nationalstaaten, in Westeuropa wird seit rund 50 Jahren ein großes Projekt durchgeführt : der Angriff auf die Nationalstaaten. Es ist das wichtigste Ziel der Eliten der Nachkriegszeit.
Ihre Vision ist eine Welt ohne Nationen, ohne verbindende Kultur…


Der NSA-Komplex
Edward Snowden hat enthüllt, wie weitgehend die Geheimdienste unser Leben überwachen. Nahezu täglich kommen neue Details der allumfassenden Spionage ans Licht. Jetzt wurden Teile der von Edward Snowden bereitgestellten und „streng geheim“ eingestuften Dokumente aus den Datenbanken der NSA und des britischen GCHQ ausgewertet und zeigen die gesamte Dimension eines Überwachungsapparates auf, der nicht nur die Privatsphäre bedroht, sondern die Grundlagen demokratischer Gesellschaften – und damit selbst diejenigen, die bislang glaubten, sie hätten nichts zu verbergen…


Mobiler Mini Alarm


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen.
Was bedeutet dies für Amerika und den Rest der Welt…?


Gekaufte Journalisten
Haben auch Sie das Gefühl, häufig manipuliert und von den Medien belogen zu werden? Dann geht es Ihnen wie der Mehrheit der Deutschen. Bislang galt es als »Verschwörungstheorie«, dass Leitmedien uns Bürger mit Propagandatechniken gezielt manipulieren. Jetzt enthüllt ein Insider, was wirklich hinter den Kulissen passiert. Welche Journalisten sind in welchen Lobbyorganisationen vertreten? Welche Organisationen beeinflussen unsere Medien mit einseitiger Propaganda? Welche Journalisten welcher Medien wurden für ihre Berichterstattung geschmiert…?


Teleskop-Abwehrstock


No-Go-Areas
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans. Doch Politik und Medien verweigern politisch korrekt den Blick auf die Realität…


Albtraum Deutschland
Die innere und die äußere Ordnung unseres Landes wird in immer stärkerem Ausmaß zerstört. Die bisher gut funktionierenden Regeln des Zusammenlebens und der notwendige Respekt und Anstand wird ersetzt durch Willkür, Korruption und Betrug, Heuchelei und Schmarotzertum. Die politische Führungsclique ist aktiv angetreten, die Gesellschaft zu spalten und dadurch womöglich in einen Bürgerkrieg zu treiben.


Hals-Schnittschutz


Der Fluch der bösen Tat
Die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients ist skandalös. Wie keine zweite ist diese Region gebeutelt durch jahrzehntelange politische und militärische Interventionen des Westens, die allesamt mehr Fluch als Segen waren. Das Durcheinander ethnischer, religiöser und ideologischer Konflikte, lassen die die Völker zwischen Levante und Golf nicht zur Ruhe kommen…


Der Terrorismus der westlichen Welt
Nach dem Zweiten Weltkrieg, so Chomsky in dem 2012 geführten Gespräch mit Vltchek, sind Hunderte Millionen Menschen direkt oder indirekt als Folge westlicher Kriege und Interventionen ermordet worden. Hinter beinahe allen Konflikten, Kriegen und Auseinandersetzungen auf der Erde verbergen sich die meist unsichtbaren wirtschaftlichen oder geopolitischen Interessen des Westens. Die Politik des Westens stellt in Sachen Terrorismus alles andere weit in den Schatten…


Stich-Schutzweste


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


So verbrennen Sie Ihre Fettpolster


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Vergiss deine Brille


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

14 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
14 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Mettler
Mettler
2. Apr. 2017 11:24

Auch wenn ich Donald Trump sämtliche Daumen drücke bei seinem Hausputz, so wäre es angebrachter gewesen diesen Monat etwa: “ Monat der Behütung und Verschonung von Kindern“ zu nennen. Der ungewollte Zustand muß aus der Benennung verschwinden und das gewollte muß benannt werden! Das ist universelles Gesetz und die einzig positive Formulierung, die es gibt.
Kinder- und das wissen nun wirklich alle- sind der zunächst fruchtbare Nährboden der Zukunft. Und weil das auch jene wissen, wissen sie auch ganz genau wo, was und wie sie diesen Nährboden versauern müssen und sie tun es jeden einzelnen Tag- jedoch nicht mit den Kindern ihresgleichen, die werden wohlerzogen, genährt und für die gewünschte Zukunft geeicht.
Doch die Machenschaften jener dringen nun unaufhaltsam und jeden Tag aufs neue ans helle, schöne Licht der Sonne. Hier sind all ihre Schandtaten zu sehen und alle geschändeten Seelen sind versammelt mitten unter uns und hier werden sie sich vor Scham im Dreck sielen bis sie vergehen, denn was sie getan, kann nicht gesühnt werden nach Menschlichen Maßstäben. Im Licht der Sonne werden sie sich auflösen und sie werden darum bitten, denn die ihnen entgegengebrachte Vergebung findet keinen Anklang, mit Vergebung und Liebe können jene nichts anfangen, denn sie sind keine Menschen und haben kein Herz- schon gar kein liebendes! Wird man sie vermissen? Wie ein Eitriges Geschwür…

Exorcist
Exorcist
2. Apr. 2017 13:04

Wo sind denn die ganzen Verhaftungen? Warum läuft Clinton noch frei herum und die ganze Mörderbande?

Solange das der Fall ist bleibt so ein Monat woh mehr die monatliche Verhöhnung anstelle der wahren Reinigungsarbeit, die es eigentlich zu tun gäbe.

Ich glaube nicht, dass Trump noch irgendwas in der Richtung ändern wird. Clinton bleibt frei wie auch der Rest der Satansbande

Larry
Larry
2. Apr. 2017 14:18
Antwort an  Exorcist

Für meinen Geschmack verlaufen die angekündigten Aufdeckungen auch viel zu schleppend. Allerdings sollte man natürlich auch bedenken, daß die sogenannte Elite im Moment alles dafür tut, das Schlimmste zu verhindern. Man weiß dort ganz genau, welche Sprengkraft die Enthüllung des gesamten Ausmasses von Kinderschändereien und satanischen Opferritualen in sich birgt. Nachdem Trump in der letzten Zeit auf anderen Kriegsschauplätzen, etwa beim Kampf gegen den CO2 Schwindel, dem Beschluß, die Fed zu untersuchen oder seine Entscheidung, im Syrienkonflikt auf Entspannung zu setzen, eindeutig Farbe bekennt und sich offen gegen die alten Eliten stellt, hege ich immer noch die Hoffnung, daß auch das Projekt PädoGate bald deutlich an Dynamik gewinnt.

Mettler
Mettler
2. Apr. 2017 22:47
Antwort an  Exorcist

Wir sind letzten Endes doch alle nicht dort vor Ort und erfahren ohnehin nur das nötigste. Solch einen Ring hochgehen zu lassen braucht perfekte Vorarbeit und jene tun Ihre perversen Abartigkeiten schon sehr sehr lange, die wissen sich zu schützen! Also Geduld Geduld… bedenkt, wie kurz der am Drücker ist und welchen Berg Dung er vorfindet… wenns zu lange dauert, fliegt rüber und helft.
Gruß vom Mettler

Claus
Claus
2. Apr. 2017 14:38

Auf derwaechter.net habe ich gerade gelesen, dass in Washington, D.C. in den ersten drei Monaten dieses Jahren 501 Kinder verschwunden sind.

kertnekd
3. Apr. 2017 5:32

Mit Verlaub, es sind doch alles recht unwichtige Informationen. Hier wird die ganze Welt zerstört und alle Lebewesen ausgerottet und niemand sagt ein Wort dazu.

Monotheismus –„vielleicht die größte Gefahr der bisherigen Menschheit“ (F. Nietzsche)

lejeune
Der vermeintliche Sohn Nostradamus, le jeune, der 1574 hingerichtet wurde: Er hatte es (…) zum Hellseher gebracht, eine Feuersbrunst in der belagerten Stadt Le Pourzin prophezeit, und sich, als es nicht zündeln wollte, selber als Flammenwerfer betätigt. http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14354482.html

Der Text Bibel wurde vor ca. 2000 Jahren geschrieben und die anderen Texte der Juden vor ca. 2500 Jahren. Ist es dieser Partei tatsächlich gelungen an der Macht zu bleiben, derart gefälschte Prophezeiungen verbreitend und sie mit grösster krimineller Energie in die Tat umzusetzen, und damit Völkermorde und Ausrottung aneinenderzureihen seit 2000 Jahren. Und nie hätte jemand ein Wort gesagt? All diese ‚moralischen‘ Gruppierungen und Bewegungen, Religionen, die Kommunisten, Grünen, Greenpeace usw? Sagen da kein Wort dazu? Oder haben Sie jemals etwas davon gehört? Die wissen das schon. Die Weltpolitik wird vor den Augen aller manipuliert, 2000 Jahre Völkermord, die ganze Welt verwüstet, allen Spezies werden die Kinder vergewaltigt und ermordet bis es keine mehr gibt und nie hätte jemand auch nur ein Wort dazu gesagt? Jemand ernsthaft dagegen vorgegangen oder es überhaupt öffentlich zur Sprache gebracht. Oder haben Sie jemals etwas davon gehört?

http://echterevolution.wordpress.com

trackback

[…] #PädoGate: Trump erklärt April 2017 zum “Monat der Verhütung von Kindesmißbrauch“ – https://n8waechter.net/2017/04/paedogate-trump-erklaert-april-2017-zum-monat-der-verhuetung-von-kind… […]

trackback

[…] #PädoGate: Trump erklärt April 2017 zum “Monat der Verhütung von Kindesmißbrauch“ – https://n8waechter.net/2017/04/paedog… Mattis verspricht ‘baldige’ Reaktion auf behaupteten russischen Verstoß gegen Abkommen – […]

trackback

[…] in vielen Ebenen herabgewirtschaftet und von der Gier zahlloser Generationen zerfressen, daß sogar Pädophilie in die obersten politischen und gesellschaftlichen Schichten […]

trackback

[…] in vielen Ebenen herabgewirtschaftet und von der Gier zahlloser Generationen zerfressen, daß sogar Pädophilie in die obersten politischen und gesellschaftlichen Schichten […]

trackback

[…] in vielen Ebenen herabgewirtschaftet und von der Gier zahlloser Generationen zerfressen, daß sogar Pädophilie in die obersten politischen und gesellschaftlichen Schichten […]

trackback

[…] in vielen Ebenen herabgewirtschaftet und von der Gier zahlloser Generationen zerfressen, daß sogar Pädophilie in die obersten politischen und gesellschaftlichen Schichten […]

trackback

[…] in vielen Ebenen herabgewirtschaftet und von der Gier zahlloser Generationen zerfressen, daß sogar Pädophilie in die obersten politischen und gesellschaftlichen Schichten […]