»Cognitives Privileg«: Gleichmacherei erreicht Intelligenz

-

Seit Jahren wird in den Vereinigten Staaten bereits das sogenannte “White Privilege“, also das Privileg oder die Vorzüge weiß zu sein, von den gesellschaftlichen Gleichmachern in einer künstlichen Rassendiskussion offen bekämpft. Die in den Raum gestellte Behauptung lautet, dass Weiße in den USA generell den Vorzug vor Schwarzen oder allgemein gesprochen Nicht-Weißen erhalten, dass sie in die besten Führungspositionen kommen und die USA unter weißer Kontrolle sei.

Barack Obama wurde in einer Zeit zum Präsidenten gewählt, in welcher diese Thematik auf hoher Flamme gekocht wurde und dürfte seine Präsidentschaft – zumindest in Teilen – den “Social Warriors“ zu verdanken haben. Diese definieren “Privileg“ grundsätzlich als das Erlangen gewisser Vorteile tatsächlich und ausschließlich durch den “Unfall der Geburt“.

Natürlich ist es eine Tatsache, dass es Menschen gibt, welchen gewisse Vorteile zufallen. Kein Mensch ist wie der andere, jeder hat seine individuellen Qualitäten und dies ist auch gut so. Die von linken Kräften geforderte Gleichmacherei hat dagegen zum Ziel, dass sich alle Menschen im Rahmen der vorhandenen gemeinsamen Schnittmenge wiederfinden. Dass dies jedoch eindeutig zum Nachteil jener ist, welche in irgendeinem Aspekt besondere, aus der Masse herausragende Qualitäten an den Tag legen, was unzweideutig von Vorteil für das Gemeinwesens ist, wird geflissentlich ignoriert.

Jetzt wird in den USA ein neues Fass aufgemacht, denn klüger oder schlauer als jemand anderes zu sein, ist einfach ungerecht. Demnach ist es ein rein zufälliges Privileg intelligent zu sein und mittels der eigenen Intelligenz etwas besonderes aus seinem Leben zu machen. So heißt es bei The Daily Iowan am 6. August 2017:

Wir wissen jetzt, dass Intelligenz nicht etwas ist, über dass wir signifikante Kontrolle haben, sondern etwas, mit dem wir geboren werden. Wir leben in einer Gesellschaft, in welcher Erfolg zunehmend mit eines Intelligenz in Verbindung steht.

Dies bedeutet nicht, dass Intelligenz der einzige wichtige Faktor ist. Er weist nur darauf hin, dass es unterhalb einer gewissen Intelligenzschwelle immer weniger Gelegenheiten gibt. Diese Gelegenheiten bewegen sich zunehmend hin zu Arbeitsplätzen, welche schwerere kognitive Arbeit erfordern oder von Robotern ersetzt werden.

Folglich ist der Unfall, schlau genug geboren zu sein, um erfolgreich zu sein, ein großer Vorteil, für den man absolut nichts getan hat, um ihn zu verdienen. Entsprechend gibt es keinen Grund darauf stolz zu sein, dass man schlau ist.

So sieht es aus. Wer schlauer als jemand anderes ist und seine Intelligenz zu seinem Nutzen und Vorankommen und damit einhergehend zum Vorteil des Gemeinwesens einsetzt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass sein Erfolg ein reiner Unfall ist. Der Artikel fordert diesem Privileg mehr Aufmerksamkeit zu widmen:

Der Zweck ist nicht das Einflößen irgendeiner Form katholischer Schuld in jemandes Psyche, es ist auch keine Entschuldigung dafür, dass man sich besser fühlen sollte, indem man andere dämonisiert. Der Zweck jemandes Privileg herauszustellen ist, ihn an die unendliche Zahl an möglichen Erfahrungen zu erinnern und an die sehr große Zahl an Erfahrungen, welche tatsächlich vorhanden sind, worüber derjenige aber nur sehr wenig weiß.

Der Zweck ist, sein moralisches Gewissen zu erweitern, um ihn mitfühlender gegenüber Menschen zu machen, welche weniger Glück haben, als er selbst.

Schuld. Du bist klüger als ich, also fühl Dich gefälligst schuldig! Darum geht es, auch wenn der Schlussabsatz des besagten Artikels dies zu negieren sucht. Soziale Gerechtigkeit definiert sich über den Schuldkomplex, jedoch dürfte nichts unsinniger sein, als Teilen der Gesellschaft eine imaginäre Schuld einzureden – ein Spaltungsspiel, wie es seit Jahrtausenden gespielt wird.

Jeder hat seinen Platz in dieser Welt, ob schlau oder dumm, ob weiß oder nicht weiß. Jeder ist aus einem Grund Teil der Schöpfung geworden. Wahrlich dumm ist die Annahme, dass linke Gleichmacherei – mittels spaltender Wortschöpfungen und der Behauptung, dass Intelligenz ein Privileg und Unfall sei – zu einer kohärenten Gesellschaft führt.

In der natürlichen Ordnung hat jeder seine Aufgabe und die “moderne, westliche Gesellschaft“ hat sich mittlerweile dermaßen von einem natürlichen Zustand entfremdet, dass die Auswirkungen auf gesellschaftlicher Ebene und im Gemeinwesen verheerend und unübersehbar sind. Daher ist die Wiederherstellung der natürlichen Ordnung so dringend notwendig und auch wenn die “Social Warriors“ es nicht wahrhaben wollen, ist sie unvermeidbar – sie kommt.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Übersetzungen aus dem Englischen vom Nachtwächter


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter.net!


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 994 anderen Abonnenten an:



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

Sauberes Trinkwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Poweraffirmationen
Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

38 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
38 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen