US-Studenten lieben Trumps Steuerreformpläne … solange sie nicht wissen, dass es seine sind

-

Die US-Seite Campus Reform ist eine, wenn nicht die führende Netzseite für Meldungen aus dem Bereich der US-Hochschulen. Ihre Mission definiert die Redaktion wie folgt:

Als Wachhund über das höhere Bildungssystem der Nation entlarvt Campus Reform Vorurteile und Missbrauch an den Hochschulen der Nation. Unsere Mannschaft professioneller Journalisten arbeitet an der Seite von Studentenaktivisten und Studentenjournalisten, um über Verhalten und Fehlverhalten von Administratoren und Studenten an Universitäten und Fakultäten zu berichten. Campus Reform hält sich an rigorose journalistische Standards und strebt danach, jede Meldung [Story] mit Genauigkeit, Objektivität und öffentlicher Verantwortung zu präsentieren.

In einem Beitrag vom 20. Oktober 2017 veröffentlichte Campus Reform eine Umfrage unter Studenten an der George Washington Universität bezüglich der von US-Präsident Donald Trump angestoßenen Steuerreformen, welche von seinen politischen Gegnern praktisch unmittelbar als “herzlos und undurchführbar“ zurückgewiesen wurden.

In dem dazu gehörigen Filmbeitrag kommen eine Reihe junger Studenten zu Wort und äußern sich grundsätzlich ablehnend zu den Plänen Trumps. »Besser für die Oberschicht, als für irgendjemanden sonst«, sagt einer und eine junge Frau findet, dass die Pläne »vermutlich weder besonders effizient, noch von Vorteil für die Allgemeinheit« sind.

Nachdem der Reporter von Campus Reform die negativen Standpunkte angehört hat, stellt er den Studenten jeweils drei einzelne Punkte vor und behauptet dabei, diese seien alternative Vorschläge des bekannten US-Senators aus Vermont, Bernie Sanders:

  • Punkt 1: Erhöhung der Steuervergünstigungen für Familien mit Kindern
  • Punkt 2: Abschaffung der Nachlasssteuer [umgangssprachlich: “Death Tax“]
  • Punkt 3: Senkung der Steuern für Kleinbetriebe auf maximal 25 %

Die Punkte werden der Reihe nach als positiv und für gut befunden, teils mit Nachdruck und voller Überzeugung. Im Glauben, die Änderungsvorschläge stammen von Bernie Sanders, sind sich die Befragten einig, dass Sanders »gute Arbeit« geleistet habe. Als der Reporter jedoch letztlich die Katze aus dem Sack lässt und offenbart, dass die drei genannten Punkte allesamt aus Trumps Reformvorschlägen stammen, ist die Verwunderung erwartungsgemäß groß – die Gesichter sprechen Bände.

Eine junge Studentin sagt zunächst noch, dass die drei Punkte »definitiv besser [sind], als alles was Trump vorschlägt«, doch als der Reporter ihr mitteilt, dass diese Punkte in Wirklichkeit von Trump stammen, bleibt ihr nur das Eingeständnis: »Du hast mich erwischt.«

Eine andere Studentin gesteht, dass sie »tatsächlich schockiert [ist], mit Trump in gewissen Dingen einer Meinung« zu sein und eine andere junge Dame sagt: »Ich hätte mir vorgestellt, dass er ein wenig dümmer ist«. Eine gibt dann noch zu, dass der Widerstand gewiss größer gewesen wäre, wenn der Reporter von vorn herein gesagt hätte, dass die Punkte von Trump stammen – »einfach nur, weil sie von Trump stammen«.

Selbstverständlich findet sich in den Reihen auch eine Studentin, welche hinter den vorher für gut befundenen Punkten eine ausgemachte Falle wittert: »Es könnte eine Politik sein, welche mir Eiscreme gibt, doch wenn es von Trump stammt, dann frage ich mich: “Was steckt in diesem Eis?“« … Hier der Filmbeitrag von Campus Reform:

Die Art und Weise, wie (in diesem Fall) junge, sich für “gebildet“ haltende Menschen sich ihre »Meinung bilden«, tritt hier mehr als offen zutage und zeigt, wie schnell Informationen als “wahr“ angenommen und unterstützt werden, ohne sich weitergehend mit ihnen zu beschäftigen und sie zu hinterfragen – ein bedauerlicherweise viel zu weit verbreitetes Phänomen, auch hierzulande.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Passend dazu:

Anti-Faschismus-Demo in Chicago total blamiert


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Unterstützen Sie n8waechter.net mit Ihrer Spende!


+ + + N E U + + + Die-Heimkehr.info + + + N E U + + +



Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Watergate.tv-Shop


Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 1.171 anderen Abonnenten an:



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



Sauberes Trinkwasser
Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.



„Saupere aude!“ – Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen und lese dieses Buch als wissenschaftlichen Quellentext ohne zeitgeistige Kommentare!


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Poweraffirmationen
Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Nachtwächter


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

84 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
84 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen