Sturm über D.C.: Nur rund 4 von 5 Abgeordneten nehmen an erster US-Kongress-Sitzung teil

-

Am vergangenen Montag trat der US-Kongress nach seiner Feiertagspause wieder zusammen und aus unbekannten Gründen fanden sich von den 431 Abgeordneten nur ganze 357 ein. Somit blieb beinahe jeder fünfte Abgeordnete der Sitzung fern, was im Vergleich zu den Vorjahren auffällig viele sind. Im Jahr 2017 fehlte ein Abgeordneter, 2016 waren es 37 und 33 im Jahr 2015.

Nun wird auf verschiedenen Gezwitscherseiten darüber gerätselt, was die Ursache für eine derart hohe Ausfallquote sein könnte. Der Bezug zu der erhöhten Zahl zurückgetretener Abgeordneter oder solche, welche bereits öffentlich verkündet haben, dass sie für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stehen werden, ist jedoch nicht von der Hand zu weisen.

Mit Stand 10. Januar 2018 ziehen sich insgesamt 42 Abgeordnete von ihrem Abgeordnetenposten zurück, indem sie sich nicht zur Wiederwahl stellen. Darunter befinden sich 14 Demokraten und 28 Republikaner. Weitere 12 Abgeordnete (3 Dem. / 9 Rep.) haben zudem ihren Posten unlängst aufgegeben oder ihren Rücktritt angekündigt.

Angesichts der mittlerweile nicht mehr zu übersehenden Aufräumaktion unter den US-Politeliten, im Zuge der augenscheinlich stürmischen Sumpftrockenlegung, ist ein Zusammenhang mit den von “Q-Anon“ scheibchenweise durchgesickerten Aktivitäten hinter den Kulissen naheliegend. Besonders, wenn man zur Kenntnis nimmt, dass die auf allen Ebenen zutage tretenden Ergebnisse nun auch zunehmend die US-LeiDmedien erreichen.

Es macht den Anschein, dass aktuell die eine oder andere versiegelte Anklageschrift geöffnet wird. Hier eine recht aktuelle Übersicht der Ereignisse der vergangenen Tage, wie stets, ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Pamela Harris, Abgeordnete für den Bundesstaat New York, wurde vom Justizministerium wegen Überweisungsbetrug, Falschaussage, Konkursbetrug, Zeugenbeeinflussung und Behinderung der Justiz angeklagt. Ihr wird vorgeworfen, die FEMA um $ 25.000 betrogen zu haben und soll sich davon Urlaubsreisen und Unterwäsche bei Victoria’s Secret gekauft haben. Die Rede ist von bis zu 30 Jahren Gefängnis.
    .
  • Brandon Hixon, ein vergangenen Herbst zurückgetretener Abgeordneter aus Idaho, sah sich Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegenüber und richtete sich am gestrigen Dienstag durch einen Schuss in den Kopf selbst. Erst am 13. Dezember 2017 hatte Dan Johnson, Abgeordneter aus Kentucky, sich Berichten nach ebenfalls durch einen Kopfschuss selbst gerichtet.
    .
  • Der demokratische Senator Nathaniel T. Oaks aus Maryland steht im Frühjahr vor Gericht, die Anklagepunkte: Bestechung und Behinderung der Justiz. Oaks habe $ 15.300 von einem vermeintlichen “wohlhabenden texanischen Geschäftsmann“ angenommen, dieser war jedoch ein verdeckter Ermittler des FBI.
    .
  • Kent Igleheart, ehemaliges Mitglied des Stadtrates von Roswell im Bundesstaat Georgia, bekannte sich u.a. der Erstellung von Kinderpornografie schuldig. Er habe Minderjährige dazu verführt, entsprechende Bilder von sich zu machen und sie im Netz zu teilen.
    .
  • Auch ein bisher nicht namentlich genannter “ehemaliger, gewählter Offizieller des Bereiches Atlanta“ habe sich nach Aussage von Behörden in Sachen Kinderpornografie schuldig bekannt.
    .
  • Ein Polizeichef aus Leechburg/Pennsylvania, Michael William Diebold, wurde bei einer Razzia gegen einen Kindersex-Ring festgenommen. Er war im Netz einem Sonderermittler auf den Leim gegangen, welcher sich als 14-jähriges Mädchen ausgegeben hatte.
    .
  • Auch das FBI-Büro in Los Angeles kommt nicht zur Ruhe. Erst vergangene Woche wurde gemeldet, dass ein FBI-Agent eine Kollegin unter Drogen gesetzt und sich sexuell an ihr vergangen hatte. In dem jüngsten Fall habe sich ein Agent sexuell einer Mitarbeiterin des Justizministeriums vergangen, diese beiden Fälle seien jedoch nur die Spitze des Eisberges sexueller Übergriffe innerhalb des FBI.
    .
  • Das FBI hat auch in höchsten Kreisen erhebliche Schwierigkeiten. So berichtet The Hill über weitergegebene interne Informationen an die Washington Post durch Peter Strzok und Lisa Page in der Endphase des Wahlkampfes um die US-Präsidentschaft im Oktober 2016. Strzok und Page haben sich demnach durch ihre Textnachrichten verraten. Peter Strzok steckt offenbar auch tief im Sumpf der inzwischen widerlegten Anschuldigungen, die Trump-Kampagne habe seinerzeit Absprachen mit den “Russen“ getroffen.
    .
  • Im New York Police Department werden derweil fleißig Stuhlbeine abgesägt und Stühle gerückt. Eine ganze Reihe hochrangiger Beamter der NYPD tritt zurück oder wird versetzt, darunter der Polizeipräsident James O’Neill und Joanne Jaffe, die Chefin des Büros für Öffentlichkeitsangelegenheiten, welche am Montag zum Gespräch gebeten wurde und arbeitslos wieder herauskam.
    .
  • Bernie Sanders, seines Zeichens Gegenkandidat zu Hillary Clinton und durch diese im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten mit fragwürdigen Methoden ausgebootet, und seine Frau Jane Sanders stehen unter erheblichem Beschuss. Der Staatsanwalt des Bundesstaates Vermont hat ein Geschworenengericht einberufen und erste Zeugen vernommen. Jane und Bernie Sanders sollen im Jahr 2010 Spendengelder veruntreut und für $ 10 Millionen davon ein Häuschen am See gekauft haben.

Schon seit Längerem wird in den Raum gestellt, dass diese ganzen Geschichten um “Q-Anon“ und die vermeintlichen Fußfesseln, Verhaftungen, angebliche Flüge nach Guantanamo, massenhaften CEO-Rücktritte, reihenweise umkehrender Linienflüge udgl. nur der Ablenkung dienen und dies alles wohl eher Unsinn sei, um die alternativen Medien zu beschäftigen.

Führt man sich jedoch vor Augen, wie lange diese ganzen Strukturen und Netzwerke bereits bestehen und wie umfangreich die Verbindungen untereinander sind, so sollte eher Geduld angesagt sein, so schwierig dies auch sein mag.

Es tut sich was, die obigen Meldungen zeigen das. Und auch wenn es für den geneigten Beobachter dieser Szenerie nur ein paar wenige, voneinander unabhängige Einzelfälle sein mögen, so ergeben sie durchaus ein Gesamtbild, welches den spekulativen Anteil mehr und mehr vor dem faktischen zurücktreten lässt.

Dass der Untergrundbahnhof des Rockefeller Centers in New York City gestern aufgrund massiver Rauchentwicklung evakuiert und abgesperrt wurde, wird vermutlich nur einmal mehr Reiner zu Falls Werk sein, genau wie der fast flächendeckende Stromausfall in Kenia, welcher sich, seltsamerweise auf den Tag genau ein Jahr nach einem großen Stromausfall 2017, am gestrigen 9. Januar 2018 ereignete.

Dazu die Meldung von WikiLeaks, dass James Dolan, ein “Sicherheitsexperte“ der Gruppe, sich das Leben genommen habe, nachdem Mitarbeiter Aaron Swartz erst unlängst denselben Abgang gewählt hatte. Hinter den Kulissen herrscht Krieg und jeder sollte sich darauf vorbereiten, dass dieser Krieg alsbald auf die Bühne verlagert werden wird.

Alles läuft nach Plan …
Der Nachtwächter
***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Unterstützen Sie n8waechter.net!



+++ das Schuldgeldsystem wird zusammenbrechen, weil eine endlose Verschuldung unmöglich ist +++ in der modernen Welt gibt es keine Alternative zum Schuldgeldsystem +++ es wird keinen Atomkrieg geben +++ die nukleare Bedrohung, hat so, wie sie dargestellt wird, nie existiert +++ es wird wahrscheinlich ein Krieg gegen den Iran geführt +++ es wird Bürgerkriege geben +++ die kommende Krise wird mehrere Jahrzehnte dauern +++ die Menschheit muss den Weg zurück zur Natur finden +++

Wandere aus, solange es noch geht


Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

J.K.Fischer Verlag


Schließen Sie sich über 1.900 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …


Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++




Hinweise zum Kommentarbereich

Seid höflich zueinander und achtet auf Rechtschreibung und Zeichensetzung.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

38 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
38 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Heike
10. Jan. 2018 16:09
Antwort an  N8waechter

Zu Punkt 1: Pamela Harris, …. Konkusbetrug => Konkurs… hier ist ein „r“ weggelaufen… vielleicht willst du es einfangen? 😉

Andreas
Andreas
10. Jan. 2018 16:55
Antwort an  N8waechter
CARISMA
CARISMA
10. Jan. 2018 16:11

Freimaurer, Templer, Illuminaten, Blutlinien. Bankkartelle … und wer noch? Im Aufruhr … Karen Hudes lesen und ansehen …

kph
kph
10. Jan. 2018 16:11

Sehr gute Arbeit n8waechter, vielen Dank für die Übersicht!
Es passiert scheinbar doch einiges im Hintergrund.
kph

osig
osig
10. Jan. 2018 16:20

Die Verwirrung in der aktuellen Zeit ist recht groß, weshalb ich zu den aktuellen Geschehnissen mal was los werden möchte. Einige Zeitgenossen haben die großen Veränderungen bemerkt aber Wesentliches verschlafen. Mag sein das ich vor 200 Jahre mal einen Baum gepflanzt habe, der nun gefällt wurde. Ich las dazu Folgendes:
„Weiter gibt es Neuigkeiten von der Symbolfront. Der vor der Südseite des Weißen Hauses in Washington D.C. stehende “Jackson Magnolia“, ein vom 7. US-Präsidenten Andrew Jackson vor fast 200 Jahren gepflanzter Magnolienbaum, soll gefällt werden. CNN berichtet mit Bezug auf einen von “Spezialisten des United States National Arboretum“ verfassten Berichts:
Die Gesamtarchitektur und -struktur des Baumes ist großflächig beschädigt und der Baum ist vollständig von künstlichen Stützen abhängig. Ohne das ausgiebige Kabelsystem wäre der Baum vor Jahren bereits umgefallen.
Die Verkabelung habe sich zwischenzeitlich durch die Äste gearbeitet und drohe nun zu versagen, heißt es weiter.“
Land und Baum scheinen in einer Beziehung zu stehen. Hier ein verdorrter Zweig, dort eine Katastrophe im Land. Mehrere Faktoren wie Einwanderungswelle und einigen anderen großen Veränderungen, zur damaligen Zeit, ja das riecht nach meiner Spur. Derzeit erleben wir in Europa, speziell Deutschland, eine massive Zuwanderung. Parallelen zur heutigen Zeit sind also purer Zufall.
Osig

Odinson
Odinson
11. Jan. 2018 8:19
Antwort an  osig

Danke für den Hinweis Osig, um mir diese Symboltracht nochmals ins Gedächtnis zu rufen.
Es hieß hier zuerst, dass die First Lady bereits die Fällung des ganzen Baumes in Auftrag gegeben hätte. Hier waren die Komödianten von CNN und Newsweek mal wieder am Werk.
Vermutlich stand oder steht da eine versteckte Botschaft dahinter, dass es nun für den Deep-State eng wird.

mettler
mettler
10. Jan. 2018 16:22

Danke, lieber N8waechter, für diesen Zwischenstand. Es tut wie immer gut, diese Entwicklungen mit verfolgen zu können. Und jeder, der einmal einen völlig „zugeharzten“ PC defragmentiert hat weiß, daß das seeeehr lange dauern kann, aber es passieren die richtigen Dinge, nur mit dem Unterschied, daß wir hier, dank der „nicht vorhandenen Zensur“ eben praktisch nichts erfahren. Aber bringt man die Entwicklungen in den VS mit der Bissigkeit der Besatzerverwaltung in Zusammenhang, ergibt das auch wieder Sinn – die Luft wird dünner und Luft brauchen schließlich alle. Da kann man in entsprechender Position schon mal den „Fahrradfahrer“ geben: nach oben buckeln, nach unten treten! Bis man erkennt, daß einem als Schaf nur gesagt wurde, man sei Wolf. Diese Dinge werden später noch zu regeln sein! Wie beim Treppentreter von Berlin, der seine Strafe, also seine richtige, auch erst später bekam – im Knast.
Gruß an alle aufrechten Deutschen!

Maria07
10. Jan. 2018 18:14
Antwort an  mettler

Oh, hab ich was verpasst, dass der Treppentreter noch eine richtige Strafe bekommen hat, war mir entgangen, schön zu erfahren.

mettler
mettler
10. Jan. 2018 20:19
Antwort an  mettler

Aber richtig! ?

denknach
10. Jan. 2018 22:27
Antwort an  mettler

Werter Mettler,
defragmentieren? Hast du noch etwa noch nicht nicht den neuesten Zuse-Festspeicher verbaut? Nennt sich SSD … 😉
MdG
denknach

Wir sind Monika

mettler
mettler
10. Jan. 2018 23:41
Antwort an  mettler

Nein, leider noch nicht ? , aber auch SSD muß defragmentiert werden, zumindest gibt es die Möglichkeit dazu, aber egal – hier zählen ja die kleinen Schritte, die, dank dem N8W, sehr komfortabel zu uns kommen und sichtbar werden. Jene implementieren ihre NWO ja auch Scheibchen für Scheibchen, auf daß man sich mit leisem Stöhnen schon beugend werde dran gewöhnen! Das ist deren Hauptgeneralschlüssel- die Gewöhnung, isso.
Deswegen dauert das Defragmentieren solange wie es dauern möge, wir hier sollten uns um uns kümmern und heimkehren. ?

denknach
11. Jan. 2018 20:21
Antwort an  mettler

Hallo Mettler,
das was du bzgl. der Defragmentierung sagst ist falsch. Kannst du hier auch nachlesen.
Kleine Schritte in die richtige Richtung zu machen ist absolut richtig. Ich hoffe das erkennen immer mehr. Letztendlich sind die meisten Menschen getäuscht, aber nicht komplett verblendet. Komplett verblendet ist eine gewisse Schicht von Intellektuellen und Ideologisten, die solange gefüttert werden. bis sie nicht mehr benötigt werden oder eben die Fütternden auf einmal nicht mehr da sind. Diese werden die Realität sicherlich hart zu spüren bekommen.
MdG
denknach

Andreas
Andreas
10. Jan. 2018 16:48

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
10. Jan. 2018 16:54

Die NSA operiert. Weltweit. Zu den Operationsgebieten gehört die weltweite elektronische Kommunikation.
Auch die NSA leidet unter einem Klimawandel. Es wird nicht unbedingt wärmer, aber mieser. Denn operiert wird auch in den eigenen Reihen. Und dadurch wird das Klima schlechter.
Jetzt laufen reihenweise die Operateure weg.
Mieses Arbeitsklima: NSA laufen die Mitarbeiter davon

Thorson
Thorson
10. Jan. 2018 17:55

Herrlich, wie jetzt nach und nach erst kleinere Fische und dann auch ein paar größere Fische dran sind. Sanders ist für mich schon eher ein größerer Fisch 🙂 Noch sind es viele kleinere Schneebälle die da rollen, aber die werden jetzt zunehmend größer. Aufhalten läßt sich das nicht mehr. Und wir bekommen ja nur den kleinsten Teil davon mit.
@N8wächter, weiter so, es macht sehr viel Spaß hier zu lesen und dann die Kommentare zu ververfolgen, immer ein Genuß 🙂
Heil und Segen

Mottje
Mottje
10. Jan. 2018 18:24

Von mir auch herzlichen Dank für die geniale Zusammenfassung … habe mich vorhin richtig gefreut über den neuen Artikel. Es wird immer mühsamer die ganzen Stränge zu verfolgen und da ist es doch toll, wenn einem alles auf dem Silbertablett serviert wird. Vielen Dank dafür. 🙂

Fatum
Fatum
10. Jan. 2018 18:56
Antwort an  Mottje

Da kann ich mich nur anschließen, nochmals herzlichen Dank.
LG
Fatum

uwe
uwe
10. Jan. 2018 18:44

Vielen Dank N8wächter für die guten Informationen.
Interessant ist sicherlich auch, dass Peter Sutherland als tot gemeldet wird.
Tod von Peter Sutherland, Verfechter der Massenmigration, „Vater der Globalisierung“
Wenn ich mich recht erinnere, wurde er in englischsprachigen alternativen Kanälen nachdem als Gitmo-Besuchkandidat gehandelt. Warum er auch immer nun tot ist, nativ oder unter gnädiger Unterstützung, ein Mittäter des Übels weniger.

Göttin der Liebe
Göttin der Liebe
10. Jan. 2018 19:22

Herr von Xanten. Bitte übernehmen Sie!!!
Drohnen flogen 88-mal zu dicht an Flugzeuge

satsadhu
satsadhu
10. Jan. 2018 22:13
Antwort an  N8waechter

Da hast Du wohl recht. Ein guter Mann. Was mir sehr gut gefällt, dass ist sein entspannter Stiel. Nicht nur weisst er immer wieder darauf hin, dass man natürlich auch alles selber prüfen muss, er ruft auch zur Versöhnung auf, was mir sehr gut gefällt.

Mottje
Mottje
10. Jan. 2018 20:13

Könnt ihr euch noch an den Typ erinnern, der beim Kirchentag während der Schweigeminute „Ich schweige nicht!“ gerufen hat? Den hat man mittlerweile in die Ecke der Nazis, Reichsdeutschen, Aluhutträger und Volksverhetzer gedrängt. Er hat mitlerweile einen Utube-Kanal „Der Volkslehrer„. Nun hat man ihn aus dem Schuldienst suspendiert und seine Click-Zahlen steigen und steigen. Das ist einfach genial!
Vereint im Kampf gegen aluhuttragenden Naziprediger

Eisenhut
Eisenhut
11. Jan. 2018 17:08
Antwort an  Mottje

So ganz genial ist es auch wieder nicht, da steckt , oh Wunder, so eine Partei dahinter, sonst läuft heutzutage leider nichts.

denknach
11. Jan. 2018 20:38
Antwort an  Mottje

Hört sich ganz gut an. Einer von den üblichen Pegida, Identitären, Britain First, AFD, Front National, Partij voor de Vrijheid, usw…. -Verdächtigen scheint er auf den ersten Blick zumindest nicht zu sein. Er liest aus Reichsdeutschen Büchern vor. Geht ja garnicht, sowas … 😉
Außerdem distanzieren sich die politisch Korrekten früher oder später natürlich von der deutschen Geschichte, das macht er bisher nicht, sondern eher das Gegenteil.
An Eisenhut: Vielleicht hab ich was übersehen, welche „Partei“ steckt dahinter? Woher weißt du das? Quellen?
MdG

Mottje
Mottje
10. Jan. 2018 21:38

Ein interessantes Video von Tilmann Knechtel über die okkulte Bedeutung des Brandes auf dem Trump-Tower. Er stellt auch eine Verbindung zu dem Brand auf dem Dach des Europa-Centers und dem „Attentat“ auf dem Breitscheidplatz her:
https://www.youtube.com/watch?v=KdpPkP4qxug

Googlehupf
Googlehupf
10. Jan. 2018 21:40
sherina
sherina
10. Jan. 2018 21:55

Ja, da spricht eine wahre deutsche Seele. An den Augen eines Menschen ist es am besten zu erkennen.

sherina
sherina
10. Jan. 2018 21:56
Antwort an  sherina

Sollte eine Antwort auf Kommentar 13 sein.

Torsten
Torsten
10. Jan. 2018 23:44

Ich bin schon wieder im Gestern = keinen aktuellen Bericht gelesen … (Wer die Vergangenheit = Geschichte kennt! Wird
die Zukunft verstehen.) Warum? Keine Ahnung.
Sind wir LEITER oder Halbleiter? = Energetisch? Stelle ich hier mal so hin.
HEIL UND SEGEN mit UNS ?
Alles was wir hier lesen sind Denk-Anstöße. Aber WiR SIND im Grunde genommen alles! Schöpfer! Es ist egal,wenn sich zwei streiten. Ich Denke, also bin ich.
Mit freundlichen Grüßen.
Heil und Segen ?

josef57
11. Jan. 2018 9:08

Torsten,
„Sind wir LEITER oder Halbleiter? = Energetisch? Stelle ich hier mal so hin.“
Technisch gesehen. Natürlich LEITER. Der Strom geht durch unsern Körper, wie durch die Butter, weil er nur einen kleinen Widerstand hat. Halbleiter sind mit einem Schalter vergleichbar.
Heil und Segen

Torsten
Torsten
11. Jan. 2018 21:32
Antwort an  josef57

josef57, bezüglich Deiner Frage – Antwort, musste ich erstmal in mich hinein Lächeln.
Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich liebe Ironie und habe mich selbst reflektiert. Ja Du hast Recht. Im Grunde meinte ich etwas Anderes.
Der neue Beitrag vom Kurzen behandelt einen Teil der Thematik die ich meine. Versuch mal Schalter mit umschalten oder wer schaltet (ich oder ein anderer, lass ich mich schalten oder werde ich … schalte ich mich selbst … schalten wir uns oder halbschalten wir uns … usw.).
Genau das ist was ich meine. Alles, zum Beispiel Bewusst-TV, TB, Terra Germania, Eulenspiegel, Volksbotschaft und noch so viele andere Sequenzen oder Energie erreicht uns. Alle wollen, im Grunde dass Gleiche. Blocken = nicht offen für Änderungen oder Leiten = fließen lassen = die Energie.
Ich wünsche Dir und uns ALLEN
Heil und Segen!?

Richard Panholzer
Richard Panholzer
12. Jan. 2018 2:46

Hallo!
Finde das Video gibt eine gute Zusammenfassung.
Q-Anon Wichtige Nachricht vom Mittwoch, 10. Januar 2018 [Deutsch]
LG