Gemengelage am 1. Februar 2018

-

“Timing is everything.“ – “Zeitplanung ist alles.“ (Q)

Am gestrigen Tag kam es zu einem sehr denkwürdigen Vorfall, als in der Nähe von Charlottesville, im US-Bundesstaat Virginia, ein von der Republikanischen Partei gebuchter Sonderzug an einem Bahnübergang mit einem Müllwagen zusammenstieß. Der Fahrer des Müllwagens kam bei dem Vorfall ums Leben, an Bord des Zuges gab es überwiegend nur leicht Verletzte, einige wenige Insassen wurden in eine nahegelegene Klinik gebracht.

Der Zug-Vorfall – Hintergründe

Der Amtrak-Sonderzug befand sich auf dem Weg von Washington D.C. nach White Sulphur Springs in West-Virginia, wo die Abgeordneten vom 31. Januar bis 2. Februar 2018 im Greenbrier-Resort ihren jährlichen Parteitag abhalten, dies im unmittelbaren Anschluss an die Rede zur Lage der Nation des US-Präsidenten Donald Trump am 30. Januar 2018.

Das Greenbrier, dessen Geschichte auf das Jahr 1778 zurückreicht, ist ein hochtraditioneller und historischer Ort [kurzer Filmbeitrag] für allerlei Hochgestellte des Landes. Das aus umliegenden Quellen entspringende Heilwasser und die naturbelassene Umgebung, eingebettet in den Allegheny Mountains, bieten seit fast 200 Jahren einen prominenten Rückzugsort zur Erholung, besonders für politische Würdenträger.

Nach einer bewegenden Geschichte wurde in den 1950er Jahren im Auftrag der US-Regierung ein “Emergency Relocation Center“ in Form einer weitläufigen geheimen Bunkeranlage unter dem Greenbrier errichtet, welche dem US-Kongress im Kriegsfall als Rückzugsort dienen sollte.

Dieses Ressort bietet: “710 Räume, darunter 33 Suiten und 96 Gäste- und Gutshäuser. Das Greenbrier hat 10 Lobbies, über 40 Sitzungsräume und ein komplettes Konferenzzentrum“ – und darunter den über 10.000 m² großen Atomschutzbunker.

Der Zug war gestern auf dem Weg zur nahegelegenen White Sulphur Springs Station, als es zu dem Vorfall kam, welcher zur Folge hatte, dass die Fahrgäste von Charlottesville aus mit Bussen zum Greenbrier befördert wurden. Am heutigen Tage soll US-Präsident Trump zum Greenbrier eingeflogen werden und die gesamte Anlage wird laut “Q-Anon“ der Bewachung durch US-Marines unterstellt (Eintrag Nr. 657).

Auffälligkeiten

Fox News berichtet, dass der Zug mit 70 Meilen/Stunde unterwegs war, als es zu dem Vorfall kam:

»Es war ein Zusammenstoß mit sehr hoher Geschwindigkeit«, berichtete der Abgeordnete Jeff Denham, Republikaner aus Kalifornien, gegenüber Fox News. »Es war kein Bremsen zu spüren. Wir trafen unvermittelt etwas und gingen sehr schnell von 70 [Meilen/Stunde] auf Null.«

“Q-Anon“ äußerte sich zu dem Vorfall gleich zwei Mal. Zunächst wurde auf die Frage eines Anons, ob es sich bei dem Vorfall um eine “False Flag“ gehandelt habe, mit Eintrag Nr. 648 geantwortet:

Do you believe in coincidences?
Expect more.
Q
Übersetzung:
Glaubt Ihr an Zufälle?
Erwartet mehr.
Q

Nachdem sich ein weiterer Anon Gedanken über die gelieferten Bilder und den möglichen Ablauf des Geschehens gemacht hatte, stellte er die Frage in den Raum, ob der Zug gewarnt wurde und seine Fahrt bereits vor dem Auftreffen auf den Müllwagen verlangsamt hatte?

Antwort von “Q-Anon“, Eintrag Nr. 659:

Drone.
Re_read crumbs.
Q
Übersetzung:
Drohne.
Lest die Krumen nochmal.
Q

Dieser Hinweis ist in der Tat interessant, da “Q“ bereits am 23. Januar (Eintrag Nr. 591) verkündete, dass über den USA Drohnen im Einsatz seien, dies ausschließlich zur Überwachung. Und am 30. Januar (Eintrag Nr. 643) kam ein kryptischer Hinweis in Form des Wortes “APACHE“, ohne weitere Erläuterung.

Eine kurze Suche in der Datenkrake führt interessanterweise zu der Seite eines US-Drohnenherstellers namens Apache Tech Inc., wo wiederum Quadrokopter mit “Livestream“-Funktion angepriesen werden. Allerdings dürfte fraglich sein, ob dieser “Zufall“ für die Überwachung der Zugstrecke im Einsatz war.

Wie dem auch sei, “Q-Anon“ bestätigt den Verdacht, dass es sich bei dem Vorfall keineswegs um einen Unfall gehandelt hat. Hätte der Zug den Müllwagen tatsächlich mit rund 100 km/h getroffen, wäre dies für eine Entgleisung durchaus ausreichend gewesen, wie andere Vorfälle aus der Vergangenheit belegen.

Dieser besagte Zug, gefüllt mit republikanischen Kongressabgeordneten, deren Mitarbeitern und zum Teil sogar Familienangehörigen, trifft also an einem Bahnübergang auf einen Müllwagen, dies auf dem Weg zum Parteitag im Greenbrier-Resort, wo sich unter dem Kongresszentrum ein Atomschutzbunker befindet …

“Q-Anon“

Über Nacht (MEZ) gab es erhebliche Aktivitäten auf beiden 8chan-Seiten (“Q-Board“ & “Research-Board“). Beginnen wir mit dem Bezug zur in Eintrag Nr. 641 eingestellten US-Flagge mit dem Dateinamen “FREEDOM_.png“. Hier stellt sich anhand der jüngsten Einträge ein Zusammenhang mit dem heute in den USA abgehaltenen “National Freedom Day“ dar.

Im Jahr 1865 kam es zu einer Übereinkunft zwischen dem US-Senat und dem US-Kongress, nach der der seinerzeitige US-Präsident Abraham Lincoln eine Resolution unterzeichnete, welche später zum 13. Verfassungszusatz wurde und (zumindest offiziell) die Sklaverei abgeschaffte.

Der 1. Februar 2018 wird von “Q“ als »[D]ay [Of] [D]ays«, also dem “Tag der Tage“ bezeichnet (Eintrag Nr. 644), wobei D-Of-D vermutlich für “Department of Defense“ steht, das US-Verteidigungsministerium.

In Eintrag Nr. 656 heißt es dann:

Effective yesterday, while standing under the statue of FREEDOM, POTUS FREED those ‘good’ people who are currently being blackmailed, threatened and enslaved.
Those who stood chanting “USA” were FREED.
The shot heard around the world.
TG>
WE, THE PEOPLE.
FREEDOM DAY.
LIGHT.
Q
Übersetzung:
Mit Wirkung von gestern [30. Januar 2018], während er unter der ‚Statue of FREEDOM‘ [diese ziert die Spitze der Kuppel des Capitols] stand, BEFREITE POTUS [der Präsident] jene ‚guten‘ Leute, welche derzeit erpresst, bedroht und versklavt werden.
Diejenigen, welche stehend “USA“ skandiert haben, wurden BEFREIT.
Der Schuss wurde auf der ganzen Welt gehört.
TG> [steht für Trey Gowdy, dazu gleich mehr]
WIR, DAS VOLK.
FREIHEITSTAG.
LICHT.
Q

Weiter wird von “Q“ gefragt, ob denn die wichtigste Botschaft in Trumps Rede zur Lage der Nation nicht verstanden wurde und der folgende Auszug, eingetragen von einem der Anons, wurde mit 56 Ausrufezeichen durchaus nachdrücklich bestätigt:

D. Trump: »Ich rufe den Kongress dazu auf, jeden Kabinettssekretär mit der Autorität auszustatten, gute Arbeiter zu belohnen und Mitarbeiter der Bundesbehörden, welche das öffentliche Vertrauen untergraben oder gegenüber dem amerikanischen Volk versagen, zu entfernen.«

An dieser Stelle bietet sich der Hinweis auf eine neue Exekutiv-Order vom 30. Januar 2018 an, welche US-Präsident Donald Trump, seinen eigenen Worten nach, unmittelbar vor seiner Rede im Capitol unterschrieben hat:

Presidential Order on Protecting America Through Lawful Detention of Terrorists

Abgesehen von der ausdrücklichen Ansage, dass GTMO weiterhin als Gefängnis für “Terroristen“ aufrechterhalten wird, lautet die wohl wichtigste Passage in dieser “Präsidialen Verfügung über den Schutz Amerikas mittels gesetzmäßiger Verwahrung von Terroristen“:

Folgend den Terroranschlägen des 11. Septembers 2001, die Autorisierung des Einsatzes von militärischer Gewalt und anderen Autoritäten, welche von den Vereinigten Staaten dazu autorisiert wurden, gewisse Personen in Haft zu nehmen, welche Teil von Al-Kaida, den Taliban oder verbündeten Streitkräften waren oder diese substantiell bei Feindseligkeiten gegen die Vereinigten Staaten oder deren Koalitionspartnern unterstützt haben.

Diese “substantielle Unterstützung“ schließt gewiss Waffenlieferungen und finanzielle Unterstützung ein und diese neue EO steht in direkter Verbindung zu dem am 20. Dezember 2017 von Trump unterzeichneten Freifahrtschein für die “Blockierung des Eigentums von Personen, welche in ernsthafte Verstöße gegen Menschenrechte oder Korruption involviert sind“. Betreffende Namen werden wohl zu gegebener Zeit öffentlich werden.

Sonstige Meldungen

  • Hubschrauber-Absturz mit drei Toten in Kalifornien. Unter den Toten auch Kimberly Lynne Watzman, Geschäftsführerin des “Standard Hotel“ in West Hollywood. “Q“ fragt, was in den Hotels der “Standard“-Kette geschehen sei? Im Hintergrund gibt es offenbar Verbindungen zu Pädophilenkreisen und der demokratische Kongressabgeordnete und Angehörige des Geheimdienstkomitees im Kongress, Adam Schiff, scheint darin verwickelt zu sein. Weiter gibt es eine Verbindung zur Freigabe des FISA-Memos und zu Gesetzesverstößen im FBI und dem Justizministerium unter Obama.
    .
  • Über 500 Angehörige eines Menschenhändlerrings wurden in Kalifornien hochgenommen. Dabei geht es um (in Kalifornien illegale) Prostitution und Kinderhandel. 45 Erwachsene und 11 Kinder wurden demnach “gerettet“.
    .
  • Einer der Mitbegründer der HAMAS ist nach 3 Wochen in der Klinik seinen Verletzungen erlegen, welche er sich angeblich beim Reinigen seiner Waffe selbst zugefügt haben soll. Er habe sich mit seiner Waffe selbst ins Gesicht geschossen, heißt es. Diese Meldung wird von “Q“ mit einem Vorfall auf Haiti in Zusammenhang gebracht, als der haitianische Regierungsbeamte Klaus Eberwein sich mit einer Waffe selbst in den Kopf geschossen haben soll. Verbindungen zu den Machenschaften der Clinton Foundation auf Haiti sind naheliegend.
    .
  • Sowohl der stellvertretende Justizminister Rod Rosenstein, als auch FBI-Direktor Christopher Wray ersuchten darum, das berüchtigte FISA-Memo nicht zu veröffentlichen. Angeblich soll das Memo voller Fehler sein, wobei sich die Frage stellt, warum ein fehlerhaftes Memo nicht veröffentlicht werden soll, kann es dann doch vollständig entkräftet werden, was sowohl die Republikanischen Partei, als auch Präsident Trump in ein überaus schlechtes Licht stellen würde?
    .
  • Der republikanische Vorsitzende des “House Oversight Committee“, Trey Gowdy, tritt bei den diesjährigen Zwischenwahlen nicht zur Wiederwahl an. Er sieht seine Zukunft im Bereich der Strafverfolgung. In einem von ihm veröffentlichten Schreiben betont er, dass seine Fähigkeiten “in einem Gerichtssaal besser aufgehoben sind, als im Kongress“. Ein Angebot zur Übernahme des Amtes eines Bundesrichters, welches him bereits 2017 unterbreitet wurde, hatte er abgelehnt. Die Anons auf 8chan sehen für Gowdy eine hochgestellte Rolle in der Trump-Administration, entweder als Sonderermittler oder als Ersatz für Rod Rosenstein, welcher vermeintlich über das FISA-Memo stolpern soll.
    .
  • Gegen den am vergangenen Montag zurückgetretenwordenen FBI-Vize-Direktor Andrew McCabe wird von Seiten des Justizministeriums ermittelt. Er habe möglicherweise Teile der e-Mails auf dem berüchtigten “Weiner-Laptop“ zurückgehalten. Anthony Weiner, der Ehemann von Huma Abedin, der Chefberaterin von Hillary Clinton vor und während des Wahlkampfes 2016, wurde bereits im Herbst 2017 wegen sexueller Belästigung einer Minderjährigen zu 21 Monaten Haft verurteilt.
    .
  • Ein zweites Dossier in Sachen “Trumps geheimer Absprachen mit Russland“ ist am Dienstag aufgetaucht. Verfasst wurde dies von Cody Shearer, einem ehemaligen Journalisten und politischen Aktivisten für Bill Clinton in den 1990er Jahren. Es werden dieselben Behauptungen in den Raum gestellt, welche auch das bereits diskreditierte “Steele-Dossier“ enthält und damit gehört das Dossier wohl ebenfalls zum Reich der Mockingbird-Märchen für die Umsetzung einer politisch verruchten Agenda.
    .
  • Die langgediente Demokratin Jess O’Connell ist, nach nur 8 Monaten, von ihrem Posten als Geschäftsführerin des DNC (Democratic National Committee] zurückgetreten.
    .
  • Dr. Brenda Fitzgerald, die Direktorin des CDC (US-Seuchenschutzbehörde), ist von ihrem Posten zurückgetreten. Sie hatte bereits kurz nach Antritt ihrer Position Aktien des Tabakkonzerns Japan Tobacco gekauft, was sich mit der von ihr gestarteten Nichtraucher-Kampagne nicht vereinbaren ließ.
    .
  • Bob Brady, der Vorsitzende der Demokratischen Partei in Philadelphia, tritt von seinem Amt als Kongressabgeordneter zurück und stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl.
    .
  • Am gestrigen 31. Januar 2018 führte Janet Yellen, die Vorsitzende der Federal Reserve, zum letzten Mal eine FED-Sitzung an. Sie wird kommenden Montag von Jerome Powell ersetzt.
    .
  • Hier die aktualisierte Rücktrittsliste.

Vorläufiges Fazit

Es herrschen auf vielen Ebenen recht chaotische Zustände in Übersee. Der Zug-Vorfall dürfte ein Anschlagsversuch gegen oder eine Warnung an die Republikaner gewesen sein, der Krieg hinter der Theaterbühne läuft auf Hochtouren und die Veröffentlichung des Memos steht offenbar kurz bevor. Die Gemengelage lässt durchaus den Schluss zu, dass die Vorbereitungen für große Umwälzungen fast abgeschlossen sind.

Wir warten auf das Memo.
Alles läuft nach Plan …
Der Nachtwächter
***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Unterstützen Sie n8waechter.net!



Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

J.K.Fischer Verlag


Schließen Sie sich über 2.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …


Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

272 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
272 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen