Gemengelage am 18. April 2018

-

Das Illusionstheater hat einen neues Kapitel erreicht. Während die empfohlenen Alternativseiten das hiesige Geschehen gewohnt umfassend abdecken, liegt das besondere Augenmerk hier einmal mehr auf dem Geschehen in Übersee.

“Mysteriöser Ausfall“

Am gestrigen 17. April 2018 kam es zu einem “mysteriösen Ausfall“ des Gezwitschernetzwerkes. Betroffen waren große Teile Europas, Japan und die US-Ostküste. Gegen 15:50 Uhr deutscher Zeit ging für etwa 8 Minuten nichts mehr in den betroffenen Gebieten, dann lief das Netzwerk für 3 Minuten und um 16:01 Uhr kam es zu einem neuerlichen Ausfall, welcher gegen 17:01 Uhr behoben war.

Die Ursache für den Ausfall bleibt für den Moment unbekannt, Techniker von Twitter vermeldeten schlicht, das “Problem ist jetzt behoben“. Folglich schieben die Herrschaften in Übersee augenscheinlich Nachtschichten.

Abzug der US-Truppen aus Syrien

Nachdem US-Präsident Donald Trump unlängst verlautbart hatte, dass die US-Truppen aus Syrien abgezogen werden, war er scheinbar unter genügend Druck geraten, dass er die Schauspieleinlage des “Raketenangriffs“ auf drei Ziele in Syrien am vergangenen Wochenende anordnete. Die Mehrzahl der Analysten geht jedoch mittlerweile davon aus, dass durch den Angriff wichtige Stellungen des Tiefen Staates (CIA) in Syrien getroffen und vernichtet wurden.

Ob Trump folglich wirklich unter Druck war oder ob es ein von langer Hand geplanter, strategischer Zug zur ungehinderten Zerstörung ausgewählter Stellungen war, unterliegt gleichermaßen der Geheimhaltung, wie auch der Spekulation. Doch dass die USA ihre Truppen aus Syrien abziehen wollen, bekräftigt die aktuelle Meldung, dass die Trump-Administration ihre Streitkräfte von “arabischen Kräften“ ersetzt sehen möchte.

Frieden in Korea

Vor einem halben Jahr noch weit jenseits des Denkbaren, bahnt sich nach 68 Jahren Waffenstillstand (!) Frieden zwischen Nord- und Südkorea an. In der kommenden Woche sollen sich Kim Jong-un und sein Kollege aus dem Südteil des Landes, Moon Jae-in, zu einem Gipfel treffen und es wird vermeldet, dass dort dann ein Ende des militärischen Status-Quo verkündet werden soll.

Dass der (noch) CIA-Direktor und designierte US-Außenminister Mike Pompeo über Ostern in Nord-Korea war und sich dort mit Kim Jong-un getroffen hat, ist gewiss in diesem Zusammenhang bedeutungslos.

Trump trifft Abe

Der japanische Premierminister Shinzo Abe ist zu Besuch in den USA. In Trumps Privatanwesen in Mar-a-Lago/Florida, dem “südlichen Weißen Haus“, unterhalte man sich über Handel, Zölle und “Zusicherungen, dass der Präsident japanische Sicherheit[sinteressen] berücksichtigen werde, wenn er sich mit Kim trifft“. Besagtes Treffen zwischen Trump und Kim werde derzeit für Anfang Juni geplant und die beiden Koreas haben Trumps »Segen«. Trump sagte auf einer Pressekonferenz:

»Sie haben meinen Segen die Beendigung des Krieges zu besprechen. Die Menschen realisieren dies nicht: Der Koreakrieg ist nicht beendet. Er findet in diesem Moment statt und sie besprechen ein Ende des Krieges.«

Ob Trump wohl auch dereinst klarstellen wird, dass es noch einen anderen, weit umfassenderen Kriegszustand gibt, welcher bis heute nicht beendet ist?

Keine Beweise für Assads Giftgasangriff

Während aktuell gemeldet wird, dass Mitarbeiter der OPCW ihre Inspektion des “Tatorts“ im syrischen Duma verschieben, nachdem UN-Mitarbeiter beschossen worden sind, hat sich der Journalist Robert Fisk, vom britischen The Independent, bereits ein Bild vor Ort gemacht.

Demnach habe ein Doktor der lokalen Klinik ihm erzählt, dass die Patienten “nicht von Gas überwältigt wurden, sondern von Sauerstoffmangel in den mit Trümmern gefüllten Tunneln und Kellern, in welchen sie leben.“ Ihnen sei die Luft weggeblieben, nachdem “eine Nacht des Windes und schwerer Beschuss“ einen Staubsturm aufgewirbelt haben.

Zweifel an der offiziell kolportierten Geschichte äußerte auch der US-Senator Rand Paul, dies auf CNN, mit den Worten:

»Ich schaue mir den [Gas]Angriff an und sage: Wissen Sie, Assad muss entweder der dämlichste Diktator auf dem Planeten sein oder vielleicht hat er es nicht getan. Ich warte nach wie vor auf Beweise, dass er es getan hat.

Die Geheimdienste behaupten, sie hätten diese Beweise, aber denken Sie mal darüber nach: Ergibt es irgendeinen Sinn? Er gewinnt den Krieg in den vergangenen paar Jahren. Das Einzige, was die Welt dazu bringen würde, Assad direkt anzugreifen, ist ein chemischer Angriff.«

“Fake Video News“

Erneut trommelt ein großes US-Medienhaus in Sachen gefälschtes Filmmaterial. So wird eine gefälschte Ansprache von Ex-Präsident Barack Obama hergenommen und als Beispiel für die “Verbreitung von Desinformation“ präsentiert. »Künftig müssen wir wachsamer mit unserem Vertrauen in Dinge aus dem Internet sein. Es ist eine Zeit, in welcher wir uns auf vertrauenswürdige Nachrichtenquellen verlassen müssen.«

Mit “vertrauenswürdigen Nachrichtenquellen“ sind selbstverständlich die Spottdrosselmedien gemeint, denen ihre Kundschaft in Scharen wegläuft, während sie um ihren Selbsterhalt und die Meinungshoheit kämpfen. Aufmerksamen Beobachtern ist derweil seit Längerem bekannt, dass wir grundsätzlich nichts mehr glauben können, was uns in Form von Bild- oder Filmmaterial präsentiert wird.

Triebwerk explodiert

Eine Boeing 737-700 der US-Fluglinie Southwest befand sich auf dem Weg von New Yorks Flughafen LaGuardia nach Dallas/Texas, als am gestrigen 17. April etwa 20 Minuten nach dem Start über Pennsylvania plötzlich das linke Triebwerk explodierte. Das Flugzeug musste in Philadelphia notlanden und eine Passagierin erlag nach der Landung ihren Verletzungen, nachdem sie von Splittern getroffen wurde und andere Passagiere sie davor bewahrt hatten durch das durch die Splitter zerstörte Fenster nach außen gezogen zu werden.

Bei der Frau handelt es sich um Jennifer Riordan, die Vizepräsidentin für Öffentlichkeitsarbeit bei der Bank Wells Fargo in Albuquerque/New Mexico. Gründe für die Explosion sind bislang unbekannt.

Der Namenlose verbleibt im Krankenhaus

US-Senator John McCain sei in “stabiler Verfassung“, nachdem er aufgrund einer Darmentzündung operiert werden musste. Hirnkrebs, gerissene Achillesverse, Stützorthese und nun auch noch eine Darmentzündung … Dass “No name“ gesundheitliche Gründe als Deckung für seine Missetaten nutzen wird, wurde von “Q“ in Eintrag Nr. 1086 angesprochen. Besatzersprachlich ausgedrückt:

“Karma is a bitch.“

Citibank-Vize erhängt aufgefunden

Der 36-jährige Vize-Präsident der Citibank, Robert Snape, wurde von einem Kollegen in einer Luxussuite des Marriot Hotel Colonia Santa Fe in Mexiko City erhängt aufgefunden. Von einem Abschiedsbrief wird nichts vermeldet, so darf darüber spekuliert werden, ob seine Funktion im Bereich Betrugsanalyse bei der Citibank wohl einen für ihn unerwarteten Beitrag zu seinem vorzeitigen Ableben geleistet haben mag?

Mein Erbe

Kommentator Odinson hat dankenswerterweise einen sehr interessanten und ergänzenden Hinweis zum Beitrag “Eine Botschaft aus den Eingeweiden des Illusionstheaters“ eingestellt. Der Beitrag beleuchtet die familiären Verbindungen zwischen Alphabet/Google, der Google-Tochter YouTube und 23andMe, wobei Letzteres ein Biotechnologie-Unternehmen für die Sammlung von genetischem Material ist.

Dass über jeden Nutzer des Weltnetzes umfassende Profile angelegt sind, sollte inzwischen bekannt sein. Dass jedoch auch der “genetische Fingerabdruck“ Teil des Profils ist, dürfte den Meisten neu sein. Nun hat Odinson auf die offizielle Zusammenarbeit von 23andMe und MyHeritage hingewiesen, ein Unternehmen, welches sich mit genetischer Ahnenforschung beschäftigt.

Der CEO von MyHeritage, der Israeli Gilad Japhet, sagt:

»DNS-Tests können Sie mit Verwandten in Verbindung bringen, von denen Sie nie gewusst haben, dass sie existieren, welche von gemeinsamen Ahnen vor Jahrhunderten stammen. Doch es ist wichtig, Familienstammbäume und historische Aufzeichnungen festzuhalten und diese Verbindungen vollständig zu verstehen.«

Die beiden Unternehmen verknüpfen ihre Datenbanken. In Verbindung mit Alphabet/Google und YouTube und dazu den Machenschaften des Herrn Zuckerberg mit Facebook, sollte nunmehr jedem klar sein, wohin die Reise der Diener des Tiefen Staates angedacht ist. Ob das letztendliche Ziel erreicht wird, darf angesichts der Geschehnisse im Illusionstheater jedoch inzwischen angezweifelt werden.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 2.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018

Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Und was wird morgen sein? Wohin geht die Reise? Welche Trends lassen sich aus dem Jahr 2017 ableiten? >>> hier weiter …


Petra Paulsen – Deutschland außer Rand und Band

Als eine unübersehbare Zahl von Menschen aus dem Nahen Osten und Nordafrika im Herbst 2015 plötzlich unkontrolliert nach Deutschland strömte, stellte sich die Gymnasiallehrerin die Frage >Was ist hier bloß los?<. Sie machte sich auf die Suche nach den Hintergründen einer Entwicklung, die sich immer mehr als ein Verhängnis abzeichnet – für Deutschland wie für Europa. >>> hier weiter …


Kontrollverlust

Die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. Vielen Bürgern ist das ganze Ausmaß der Bedrohung nicht bewusst. Thorsten Schulte läutet deshalb die Alarmglocken. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

186 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
186 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen