Qniversum (1.351-1.360)

-

Generelle Hinweise zum Thema “Q“

Die gesammelten Einträge finden sich im Original auf https://qanon.pub/. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit den Einträgen Nr. 1.351 bis 1.360.


12. Mai 2018

Mit Eintrag Nr. 1.351 bezieht sich “Q“ auf zwei vorherige Einträge (1.288 und 1.316), in welchen die gefeuerten und/oder zurückgetretenen Mitarbeiter des FBI und Justizministeriums aufgelistet wurden. “Versiegelte Anklageschriften. Definiert Anklageschrift.“, heißt es und es wird die Definition mitgeliefert:

„Eine Anklageschrift ist eine formelle Anschuldigung gegen einen oder mehrere Angeklagte, welche sie eines oder mehrerer Verbrechen beschuldigt. Im Bundesstrafrecht ist die Anklageschrift die wichtigste Methode, mit der ein Staatsanwalt ein Strafverfahren einleitet.“

Es wird gefragt, wie diese Anklageschriften versiegelt, gesichert und bewacht werden und weiter festgestellt, dass nichts durchsickert, verbunden mit der Frage, ob dies “unüblich“ sei. “Warum werden Anschuldigungen versiegelt?“, fragt “Q“ und weist darauf hin, dass für einen Prozess ein Geschworenengericht bemüht werden muss.

Im Weiteren wird einmal mehr klargestellt, dass das Brechen der Siegel (in Bezug auf die fast 30.000 versiegelten Anklagen) in einem korrupten Rechtsapparat zwecklos ist (da in den USA niemand ein zweites Mal für dasselbe Verbrechen vor Gericht gestellt werden darf). Betroffen sind das FBI, das Justizministerium und auch Bundesrichter. Zunächst müsse das FBI und das Justizministerium aufgeräumt werden und es wird angedeutet, dass die CIA und das Außenministerium im Anschluss an die Reihe kommen. “Jetzt kommt der Schmerz.“, schließt der Eintrag.

13. Mai 2018

Eintrag Nr. 1.352 enthält einen Netzverweis zur Netzseite von ‚National Security Action‘ (einer prominenten Anti-Trump-Gruppierung) und ein Anon stellt Bildschirmfotos der Mitglieder der Organisation samt ihrer Selbstbeschreibung ein:

“Wir sind Amerikaner – ehemalige hohe Beamte und politische Experten, Akademiker und Führer der Zivilgesellschaft -, die aus erster Hand gesehen haben, wie die Vereinigten Staaten stärker, sicherer und respektierter in der Welt sind, wenn wir mit unseren Verbündeten standhaft bleiben, prinzipientreue Diplomatie betreiben und den Werten treu bleiben, welche Amerika im In- und Ausland längst definiert haben.“

“Q“ antwortet: “Gut gemacht, Anon.“ und weist in Eintrag Nr. 1.354 auf ‚Loop Capital‘ hin, ein Unternehmen in Chicago, welches offenbar eng in Bestechungen und Schmiergelder verstrickt ist, wie von “Q“ in Eintrag Nr. 524 bereits dargelegt wurde. Wenig später nennt ein Anon die ‚National Security Action‘ “Die Schattenregierung“, was von “Q“ bestätigt wird.

Ein Anon räumt ein, dass verstanden wurde, wie die Aufräumarbeiten ablaufen müssen und mahnt, man möge die Richter nicht vergessen, da viele kompromittiert seien. “Q“ bezieht sich darauf und fragt, warum die US-Demokraten die Richter-Nominierungen Trumps ausbremsen. “Beobachtet, was geschieht [-30]“, heißt es, was wohl einige Änderungen innerhalb der nächsten 30 Tage ankündigt.

In Eintrag Nr. 1.355 antwortet “Q“ einem besorgten Anon, welcher sich fragt, wie lange es wohl dauern werde, bis die von Trump vorgeschlagenen Richter bestätigt sind. “Was muss vor dem 11.11. geschehen?“, fragt “Q“ und legt dar, dass das Datum ein “strategischer Marker“ sei, angesetzt kurz nach den Zwischenwahlen am 6. November 2018 (und zudem “Tag der Veteranen“ in den USA und … 1918 wurde an dem Tag der Waffenstillstand unterzeichnet). “Q“ fragt, ob wohl eine “rote Welle“ kommt und impliziert damit, dass die Demokraten bei den Zwischenwahlen wohl eine umfangreiche Niederlage kassieren werden. “Stärke. Gerechtigkeit.“, heißt es abschließend.

Der nächste Eintrag ist einmal mehr ein Aufruf an die Anons:

Vertrauen muss man sich verdienen.
Weder Vertrauen ist blind, noch die Wahrheit.
Wir kämpfen jeden Tag für Euch, die Leute, die uns hier eingesetzt haben.
Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.
Wir werden es nie vergessen.
Verherrlicht uns nicht.
Wir sind nur das Vehikel.
Ihr seid das, was zählt.
Ihr seid Hoffnung.
Ihr seid Liebe.
Ihr seid Frieden.
Bleibt vereint.
Bleibt zusammen.
Bleibt stark.
Dies ist größer als eine einzelne Person oder Entität.
Ihr kämpft für die Wahrheit – gemeinsam.
Der Wille des Volkes.
Vertraut auf Euch selbst.
Ihr werdet immer die Wahl haben.
Gott segne euch alle.
Wo einer von uns hingeht, gehen wir alle hin.
Q+

Eintrag Nr. 1.359 beschäftigt sich wieder mit dem ‚Iran-Deal‘ und den Folgen des Ausscheidens der USA. Eingangs wird aus einer Meldung von Iran Daily News zitiert:

“Eine deutsche Handelsinteressen vertretende Gruppe sagte, die Entscheidung der USA, sich aus dem Geschäft zurückzuziehen, werde deutsche Unternehmen treffen und forderte die EU auf, ihre Interessen zu schützen. Der Handel zwischen Deutschland und dem Iran erreichte im vergangenen Jahr 3,4 Milliarden Euro (4 Milliarden Dollar), so BGA, ein weiterer Außenwirtschaftsverband.“

“Q“ fragt, was mit “Total S.A.“ sei, dem französischen Öl- und Gas-Konzern, welcher “einer der sieben ’supergrößten‘ Öl-Firmen der Welt“ ist. In dem anschließend gelieferten Netzverweis zum Iran Daily-Artikel heißt es weiter, dass Total einen Vertrag über $ 5 Milliarden und einer Laufzeit von 20 Jahren mit dem Iran abgeschlossen habe.

Die Frage, wer erst kürzlich im Weißen Haus zu Gast war, bezieht sich natürlich auf Macron und Merkel und der einmal mehr hinterfragte Zweck der Besuche wurde bereits am 30. April in Eintrag Nr. 1.307 genannt: “Frankreich & Deutschland kamen aus dem einzigen Grund zum Weißen Haus, um den Präsidenten unter Druck zu setzen, im (Iran-)Deal zu bleiben.“ – wobei der Zeitpunkt in der Tat bemerkenswert ist und nahelegt, dass es sich wohl kaum um einen “Zufall“ handelt (einmal abgesehen von dem ’speziellen‘ Themenkreis “BRD“).

Es sei zu keiner Zeit um die Sicherheit der Welt gegangen, indem man dem Iran seine “Nuklearkapazitäten“ nimmt. Entsprechende Meldungen seien “Fake News“, so “Q“.

“Wird die EU sich auf den Schutz des Deals verlegen, damit der Geldfluss bestehen bleibt?“, wird gefragt und dann das Augenmerk auf den ehemaligen Außenminister unter Obama, John Kerry, gelegt: “Warum ist Kerry in der EU?“. “Q“ deutet in Frageform an, dass die USA “gezwungen sein“ könnten, “gewisse EU-Länder zu ächten und als Tabu zu erklären“.

Die dann gestellten Fragen, wer gewählte Führer kontrolliert und wem diese berichten, hatte Horst Seehofer seinerzeit treffend formuliert. Nun sitzen die EU-Größen in der “Zwickmühle“, meint “Q“, was offensichtlich ist, denn sie sind in Bezug auf Handelsbeziehungen mit dem Iran und den USA in einer ausweglosen Lage: Entweder wird man mit Wirtschaftssanktionen von Seiten der USA überzogen oder der Iran macht seine Drohung wahr, die Namen der im Rahmen des ‚Iran-Deals‘ mit reichlich Schmiergeldern versorgten Politiker zu benennen.

Offenbar läuft diesbezüglich auch von Seiten der Trump-Administration ein Ultimatum. “Q“ fragt, ob die USA “die Namen korrupter Offizieller“ der betrügerischen Iran-Vereinbarung enthüllen werden und schreibt: “Wir erwarten Eure Antwort [48].“ (der Eintrag stammt aus den Nachtstunden des 13. Mai, 48 Tage später ist der 30. Juni).

Eintrag Nr. 1.360 zeigt Bilder von einem Treffen zwischen Baschar al-Assad und John Kerry und zwischen Assad und Oppositionsführerin Nancy Pelosi. “Es ist alles miteinander verbunden.“, heißt es und es werden Netzverweise zu einem Artikel bei The Hill über den Muslimbruderschaft-Hintergrund der Hillary Clinton-Vertrauten Huma Abedin und zu einem offiziellen Brief der US-Republikanerin Michelle Bachmann an den stellvertretenden Vorsitzenden des Nationalkomitees der Demokratischen Partei, Keith Ellison, mitgeliefert, welcher die Verbindungen Abedins zur Muslimbruderschaft in aller Ausführlichkeit darlegt.

“Willkommen zurück, Huma.“, heißt es abschließend und: “Jetzt kommt der Schmerz.“

Fortsetzung folgt.

Empfehlung für tagesaktuellen Austausch über “Q“: Sternenlichter 2.0 auf vk.com


Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 2.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018

Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Und was wird morgen sein? Wohin geht die Reise? Welche Trends lassen sich aus dem Jahr 2017 ableiten? >>> hier weiter …


Petra Paulsen – Deutschland außer Rand und Band

Als eine unübersehbare Zahl von Menschen aus dem Nahen Osten und Nordafrika im Herbst 2015 plötzlich unkontrolliert nach Deutschland strömte, stellte sich die Gymnasiallehrerin die Frage >Was ist hier bloß los?<. Sie machte sich auf die Suche nach den Hintergründen einer Entwicklung, die sich immer mehr als ein Verhängnis abzeichnet – für Deutschland wie für Europa. >>> hier weiter …


Kontrollverlust

Die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. Vielen Bürgern ist das ganze Ausmaß der Bedrohung nicht bewusst. Thorsten Schulte läutet deshalb die Alarmglocken. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

89 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
89 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Thorson
Thorson
24. Mai. 2018 22:37

Werter Albert Leo Schlageter,

könnte auch systemische Angstmacherei sein. Darüber kontrollieren sie gerne die Massen. Mit Abstand zur Kenntnis nehmen und eher auf kolloidales Silber wechseln, statt Antibiotika zu nehmen.

Meine Frau hat man förmlich mit Antibiotika vergiftet, sie war gegen 13 von 16 getesteten Antibiotika resistent. Wie ich die pharmazeutische Industrie liebe, Satire aus.

Heil und Segen
auf all Euren Wegen

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
25. Mai. 2018 1:47

Einfach nicht impfen lassen.

g

Che
Che
25. Mai. 2018 12:48

Ich bekomme seit 3 Jahren alles mit dem besten Desinfektionsmittel der Welt weg. Infos hier: mms-seminar.com

Wenn eine Grippe im Anflug ist, einfach am Abend und nächsten Morgen je 6 Tropfen aktivieren (1 zu 1), mit Wasser auffüllen und trinken. Fertig. Es gibt aber X andere Einsatzmöglichkeiten. Die meisten sind in dem Buch von Ali Erhan in obigem Netzverweis beschrieben. Steht alles drin. Sollte man komplett gelesen haben, bevor man es verwendet. Geht auch z.B. prima am iPad, wenn man es in die Bibliothek packt.

Ali im Interview mit Prof. Dr. Michael Vogt:

Dipl.-Ing. Ali Erhan: Heilen mit MMS? Erfahrungsmedizin im Kreuzfeuer der Profitmedizin [YT]

Die US Army desinfiziert damit Ebola kontaminierte Ausrüstung Natick plays key role in helping to fight spread of Ebola [army.mil]

Das Rote Kreuz in Uganda mit Malaria:

Malaria ist endlich besiegt! Die Weltsensation! [YT]

Ist der Hammer, weil die beim Roten Kreuz aber auch nichts offiziell rauslassen. Kriegen auch nie mehr Kohle von mir.

Zur Anwendung bei Tieren gibt es sehr gute Vorträge von dem Hamburger Tierarzt Dirk Schrader, z.B. hier:

Alternative Behandlung in der Tierheilkunde – Dirk Schrader // Spirit of Health 2015 [YT]

Die Videobeschreibung ist schon aufschlussreich. Ein Freund hatte damit Heliobakter innerhalb von 48 h weg. Und das Beste… kostet fast nichts.

Ortrun
Ortrun
24. Mai. 2018 15:51

Zerstörung der Natur, des Anbaus in Deutschland:

Die Natur verreckt 2 [YT]

Informativer Kanal:

LunaLazulith [YT]

Ortrun
Ortrun
24. Mai. 2018 15:58
Eli
Eli
25. Mai. 2018 0:13
Antwort an  Ortrun

Werter Otrun, ich persönlich habe nichts davon wenn man hier nur Netzverweise einstellt, denn ich klicke nichts an was ich nicht brauche. Also wäre ein kurzer Satz angebracht, in dem man erfährt um was es geht, oder findest Du nicht?

Triton
Triton
25. Mai. 2018 16:43
Antwort an  Ortrun

Steht doch geschrieben worum es geht, um „Das großen Sterben“. Ich weiß aber nicht, warum ich das ansehen soll, genau so wie „Die Natur verreckt“. Tut sie nämlich nicht und sterben tun wir auch nicht.

Tim1964
24. Mai. 2018 18:33
Antwort an  N8waechter

Was ist die EU? Ein Verein! Was gilt, wenn ein Verein etwas beschließt? Dann können sich die Mitglieder daran halten, im Rahmen des Vereinslebens oder austreten!

Deutschland = Besetztes Gebiet des DR, verwaltet durch die BRiD, welches ihre eigenen Verordnungen, was sich = Grundgesetz für die BRD nennt, nicht einhält!

Was ist eine Verordnung? (Hausordnung = kein Gesetz) Verordnen kann mir ein Arzt etwas, ob ich das dann auch in Anspruch nehme, ist meine Sache!

Solange hier die Menschen glauben, wenn irgend ein gehirnamputierter Psychopath etwas von sich gibt, es sei Gesetz, an das sie sich halten müssen, solange wird der Terror weitergehen!

Eisenhut
Eisenhut
25. Mai. 2018 14:24
Antwort an  N8waechter

Was ist eigentlich mit den Daten und Fotos, die in Supermärkten, Bahnhöfen, Bussen, etc. aufgenommen werden? Oder wenn Meldeämter, Krankenkassen Daten an Dritte weitergeben?

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
24. Mai. 2018 16:47

Danke werter N8wächter für diese immensen Informationen.

„Zwickmühle“, welch schönes Wort. Man spürt förmlich die von allen Seiten zukneifenden Zangen. Man kann nicht ein noch aus. Ich hab natürlich das Lachen, befinde ich mich eindeutig nicht in besagter Mühle. Und wenn in der Vergangenheit, dann immer berechtigt, denn ich sollte mein mir Impulse gebendes Gewissen nicht ignorieren und außer acht lassen.

So ist das mit den zwickenden Mühlen und ich muss gestehen, ich kann es an manchen Tagen auch kaum noch erwarten, bis der Knall aller Knalle ertönt und die Erde samt Menschheit erst erzittert und dann erleichtert aufatmet. Man könnte beinahe sagen, ein neuer „Ur-Knall“. ?

Heil und Segen uns allen

milii entre (@miliini)
24. Mai. 2018 18:47

Werter N8wächter, was ist denn davon zu halten, dass Trump nun das Treffen mit Kim Jong Un absagt? Mich verwirrt das gerade …

Adler und Löwe
Adler und Löwe
24. Mai. 2018 20:22

Vermutlich ist Trump selber vom Handler überrascht! Wenn sogar eine Sondermünze herausgegeben wird:

Bilddatei

Sailor
Sailor
24. Mai. 2018 20:44

Werte / r milii entre, werter Nachtwächter,

Vize-Präsident Michael Pence sagte in einem TV-Interview am Montag, die Situation in Nordkorea werde „wie das Libyen-Modell enden, falls Kim Jong-un keinen Deal macht“. Kim scheint nicht so begeistert gewesen zu sein! Außerdem scheint Kim Angst vor einer Entmachtung in seiner Abwesenheit zu haben.

Sehen wir es dennoch positiv , mittel- oder langfristig wird in Korea Frieden herrschen.

Uralte Macht
Uralte Macht
25. Mai. 2018 9:16

D-Day 6.Juni ( 6 ) 6 Uhr. Landung in der Normandie 666

12.6.18 Treffen Singapur

666 . 666

Sie verschieben nur, weil Sie diesem Datum nicht trauen. Wer hat das Datum festgelegt? Wer wurde erst hinterher über das Datum informiert?

Kommt das Himmelsereignis doch nicht dieses Jahr? Muss der Jahrzehnte geplante Ablauf zum Abriss der Zivilisation wieder um ein Jahr verschoben werden? Wie halte ich die Kriegsglocken am Läuten bis dahin?

Sie sind nicht Herr über das Himmelsereignis!

Liebesgefühl rettet Euch. Heilt Euren Geist.

Lena
Lena
25. Mai. 2018 10:31

Heil Euch, milii entre und Nachtwaechter! // 9

Von Twitter, ich hoffe es kann gelesen werden! Es war ein großer Bluff von Trump und Kim!

twitter.com/2runtherace…

Heil und Segen!
Lena

Schwabenmädel
Schwabenmädel
25. Mai. 2018 11:00

@ Uralte Macht 9.4

Wer bist Du?

Karl
Karl
25. Mai. 2018 11:40

„Neonrevolt“ zur Absage des Treffens mit Kim J(u)ng Un – Googleübersetzt.

Uralte Macht
Uralte Macht
25. Mai. 2018 12:30

@ Schwabenmädel 9.6

Weißt du wer du bist?

Ich bin im Herzen des Altlandes geboren. Im Hier und Jetzt bin ich ein Niemand, ein armes Würstchen, ein moderner Handwerker. Habe Kinder, Haus und Hof.

Aber ich bin extra hierhergekommen, in das Jetzt, in diese Zeit. Bewusst! Denn die Stärksten der Starken sind hierher gekommen.

Du bist auch bewusst hier und jetzt. Ansonsten würdest du hier nicht lesen. Welche Größe du wirklich hast, kannst du vielleicht erahnen. Du hättest es dir auch leicht machen können, und wärst z.B. bei den RD inkarniert. Dann wäre dir das Leben anders zugetragen worden. Aber nein, einige müssen den Weg in diese Hölle wählen, um das Licht und die Flamme der Liebe hochzuhalten.

Warum fragst du? Suchst du einen neuen Kaiser? Suchst du einen Anführer?

Es ist egal wer ich bin, wer Q ist, wer der Nachtwächter ist, du musst erfühlen, ob es dir in Weisheit und Liebe zugetragen wird. Du musst Menschen suchen, die Tingleiter sein könnten. Du solltest fühlen, dass es ein Mensch ist, der nur aus Liebe und Weisheit das Gute für dich will.

Alles Liebe und heilt Euren Geist

Karl
Karl
25. Mai. 2018 15:22

N8W: „Also bei mir kommt: „509 – Bandbreitenlimit überschritten““

Als ich den Beitrag eingestellt habe, ging es noch. Der ist wohl über seinen eigenen Erfolg gestolpert, oder da wurde „nachgeholfen“.

Im google-cache ist der Beitrag noch nicht angekommen und archive.org hat ihn auch noch nicht – so hilft wohl nur Geduld.

Schwabenmädel
Schwabenmädel
25. Mai. 2018 17:13

@ Uralte Macht 9.8

Ich hab nachgefragt, wer Du bist, weil deine Formulierungen (auch in einem früheren Beitrag von Dir) Aussagen von „Euch“ beinhalten (z.B. „Euer Leidensweg … Eure größte Schwäche und größte Stärke“ aus dem letzten Qniversumbeitrag), was in mir ein Gefühl von „Trennung“ hervorgerufen hat, d.h. ich hatte den Eindruck, dass Du dich da außen vor hältst. Das hat mich stutzig gemacht, darum meine Frage an dich.

Auf deine Frage, ob ich weiß, wer ich bin, kann ich Dir nur antworten, dass ich wohl zu denen gehöre, die ahnen, was in ihnen steckt. Ich gehe inzwischen mit „offenen“ Augen durch das Leben, welches für mich eine Menge Tiefen bereitgehalten hat, wie bei vielen anderen auch, d.h. es gab eine Menge zu lernen, was mich stärker gemacht hat und ich habe nicht aufgegeben. Und ich versuche mit Herz-, Kopf- und Bauchgefühl meine Mitmenschen und mein Umfeld zu erspüren. Ich denke, dass das momentan das Wichtigste ist, was ich lernen kann.

Danke für deine Antwort. Deine Worte regen zu weiterem Nachdenken an, das ist gut. 🙂

Alles Liebe
Schwabenmädel

Sonne
Sonne
25. Mai. 2018 17:26

@Uralte Macht
Der Eine vereint mit den AllEinen und einSamen.
Heilt Euren Geist.
Wie?

Lyanne
Lyanne
24. Mai. 2018 19:29

FBI hat gerade Jeffrey-Epstein-Akten veröffentlicht:

twitter.com/FBIRecordsVault

E.t
E.t
24. Mai. 2018 19:57
Antwort an  Lyanne

Und damit wollen sie Trump ans Bein pinkeln … er war nämlich auch dort. ?

Adler und Löwe
Adler und Löwe
24. Mai. 2018 20:02

Ich rufe hier nicht dazu auf das nachzumachen.

Unbeliebter Politiker landet in Mülltonne in Kiew, Ukraine [YT]

E.t
E.t
24. Mai. 2018 20:15
Antwort an  Adler und Löwe

Göttlich. ? Treten wir sie alle in die Mülltonne! ?

Amelie
Amelie
25. Mai. 2018 8:41
Antwort an  Adler und Löwe

Den Inhalt des Aktenkoffers hätten sie sich vielleicht mal näher ansehen sollen.

Ansonsten siehe E.t # 11.1

Torsten
Torsten
24. Mai. 2018 20:24

Werter Kurzer,

vielen Dank für den Hinweis. Ergänzend möchte ich einige Netzverweise stellen:

Gotthard – Wer steckt hinter den satanistischen Ritualen? | 14.07.2016 | http://www.kla.tv/8623 [YT]

Was in aller Welt!? Satansverehrung bei der Gotthard Tunnel Eröffnung 01 06 2016 [YT]

Sie haben wirklich alles versucht, aber ich glaube das neue „Datenschutzgesetz“ kann das alte System durchaus zu Fall bringen. Warten wir mal ab…

Es gibt Wahrheiten, die göttlichher nicht sein können.

Wenn alle untreu werden [YT]

Heil und Segen!

der micha
der micha
24. Mai. 2018 20:31

Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber es gibt der auch keine Kommentarstränge, bzw. Beiträge, welche besser geeignet wären.

Heute ist „Tag des Digtalradio(s)“, bin unsicher. Hierzu sei auf das vierte Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes verwiesen. Dessen Gesetzesentwurf lautet nämlich – Auszug:

„Jedes erstmalig zum Verkauf, zur Miete oder anderweitig auf dem Markt bereitgestellte, überwiegend für den Empfang von Ton-Rundfunk bestimmte Empfangsgerät, das den Programmnamen anzeigen kann, muss mit mindestens einer den anerkannten Regeln der Technik entsprechenden Schnittstelle ausgestattet sein, die es dem Nutzer ermöglicht, digital codierte Inhalte zu empfangen und wiederzugeben.“

Ein Hoch auf die Überwachung.

Und wozu wurde dieses Gesetz erschaffen? Richtig … um den Verkauf und die Verbreitung von digitalen Empfangsgeräten anzukurbeln.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt!

Habt einen schönen Abend.

der micha

Triton
Triton
25. Mai. 2018 9:04
Antwort an  der micha

Lösung: Nicht kaufen!

donpepe
donpepe
24. Mai. 2018 21:21

Trump ans Bein pinkeln wollen die schon lange. Und? Jedesmal geht der Schuss nach hinten los.

Sie wissen, daß ihre Ping-Pong-Geschichte Fahrt aufnimmt. Kinderblut saufen ist ja schon abartig genug …, nun kommt aber noch mehr und mehr heraus. Denn diese Nichtmenschen fressen auch die Zirbeldrüsen von Kindern. Sie holen sich die Zirbeldrüse von Kindern, die noch leben aus dem Hirn.

Und nicht nur das macht sie so fickrig, sondern auch, daß ihr geheimer Kommunikationsplan mit Handys aus China, die keiner hätte abhören können, aufgeflogen ist. Es kommen immer mehr Infos …

GsT
GsD

mikel73
24. Mai. 2018 23:41
Antwort an  donpepe

Wo erhält man diese Info? (Blut trinken, Zirbeldrüse essen …)

ruebezahl99
25. Mai. 2018 12:21
Antwort an  donpepe

Nr.: 13,13.1

Beim Stichwort „Kinderverwertung“ fällt mir diese nette Zusammenfassung der Drogenszene der Vergangenheit ein. Opiate und Kinderfett … – damit man mal eine Vorstellung bekommt was hier so in bestimmten Kreisen weitergeführt werden könnte.

Flugsalben und Scheiterhaufen [YT]

Zugegeben, es ist ein anderer Blickwinkel auf die Geschichte, es war ja isonst mmer nur von unschuldigen Opfern die Rede.

kirschenkraft
kirschenkraft
24. Mai. 2018 21:22

Liebe Kameraden,

wenn der Donald in dieser Pädo-Hinsicht irgendetwas im Keller hätte, dann wäre dies schon längst an die Öffentlichkeit gekommen.

Logisch denken.

Die nächsten Wochen werden absolut spannend und in der bisherigen Menschheitsgeschichte einmalig.

Ich habe heute diesen durchaus etwas verstörenden Artikel gelesen:

Flood Inbound. HelperAnon Returns! No Pandas in Gitmo! + /OurGuy/ in the Ranks? [neonrevolt.com]

Schwerpunktmässig wird der Treibstoff für die dunklen Mächte angesprochen: die Zirbeldrüse. Wann ist die Zirbeldrüse besonders aktiv? Bei Kindern …

Anscheinend haben viele tatsächlich Entzugserscheinungen, weil der Nachschub abgeschnitten wurde. Es geht hier um die wirkliche Ebene, auf dem der Kampf geführt wird. Was bewirkten dabei früher die Pyramiden? Die Puzzleteile setzen sich allmählich zusammen.

Kameradschaftliche Grüße!
Kirschenkraft

defiant2369
defiant2369
24. Mai. 2018 21:41

Schön zu wissen, das sich auch weiterhin nichts tut (Ironie aus). 🙂

Was mir in letzter Zeit vermehrt aufgefallen ist in US-Krimiserien dich ich schaue: Es wird vermehrt gegen Koruption (in Politk/Verwaltung), Menschenhandel und Kindesmißbrauch ermittelt. Speziell die Serien um N.C.I.S (hierzulande als Navy C.I.S. bekannt), bzw. deren Ableger N.C.I.S. – Los Angeles, bzw. New Orleans sowie die Krimiserie „Hawaii Five-0“.

Ob man wohl die Zuschauer auf bestimmte Dinge subtil hinweisen will?

Besten Dank auch für diese Zusammenfassung. 🙂

Adler und Löwe
Adler und Löwe
25. Mai. 2018 16:21
Antwort an  defiant2369
777quersumme3
777quersumme3
24. Mai. 2018 23:39

Jeder befindet sich ständig in einem dynamischen Spannungsfeld von Polaritäten (z.B. Wahrheit und Lüge, Gut und Böse, usw.). Die derzeitige Situation in Deutschland, USA und Europa – gut beobachtet, zusammengefasst und analysiert von Gerd- Lothar Reschke:

Der Coup“ [YT] in Deutschland: Untergang des Rechtsstaates und Gesetzesbrüche auf oberster Ebene. Was muss noch geschehen, damit die Hammelherde aufwacht?

Ich bin wie er der Meinung, dass man die Augen nicht verschließen darf, sich positionieren muss, Zivilcourage zeigen sollte.

Fenriswolf von Asgard
Fenriswolf von Asgard
25. Mai. 2018 0:17

Hallo Gemeinde!

Wieder einer dieser satanischen Paarhufer dem es an den vollgefressenen Kragen geht. Harvey Weinstein darf noch diese Woche gesiebte Luft atmen. Und ich bin mir sicher, dass dieses Dicke Schw… sehr bald zwitschert wie ein Wellensittich.

Harvey Weinstein expected to turn himself in for arrest [bostonglobe.com]

Heil und Thos Segen!

Auf das es dieser Brut an den Kragen geht.

Jagahias
Jagahias
25. Mai. 2018 14:01

Heil und Segen,

Du hast die richtige Prognose getroffen, werter Kommentator! Vor 30 Minuten ging es durch die Postillen, dass er sich gestellt hat. Für 25. Mai hat doch Q so einiges prognostiziert?!

scio nescio
25. Mai. 2018 2:44

Werter N8wächter und Freunde,

bekomme gerade einen Balken eingefügt, welcher mich darauf hinweist:

„Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen (oder) Akzeptieren“

Habe nichts entschieden und der schwarze Balken steht noch im Schreib-Mittelfeld …

Der Grund meines Kommentars ist folgender:

Ich möchte feststellen, ob jetzt schon das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (noch längere Bezeichnung wäre sicher noch effektiver) ? schon in Kraft ist …? Es geht ja um Demokratie, Freiheit und Menschenrechte, was sonst?!

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
25. Mai. 2018 8:39

Guten Morgen, werter N8wächter.

Ich bin etwas irritiert, denn seit gestern Abend zeigt dein Blog bei weiterer Nutzung der Seite die Verwendung von Cookies an. Tippe ich auf den unterstrichenen Satz „weitere Informationen“, wird der Anfang des Kommentarstranges gezeigt. Tippe ich auf „Akzeptieren“, geschieht nichts.

Mich stört nicht die Verwendung von Cookies, obwohl ich um die Bedeutung eigentlich nicht wirklich etwas weiß, (ich hörte mal, daß dadurch ermöglicht wird, meine Daten weiter zu nutzen, von Google oder anderen Anbietern?) sondern im Moment eher, daß ich nicht, wie früher auf anderen Seiten, beim tippen auf „Akzeptieren“, dieses Feld verschwinden lassen kann.

So ist es mir, ob der unschönen Größe und des beinahe die ganze Seite verdeckenden Kastens, nahezu unmöglich und sehr anstrengend, die Beiträge und Kommentare zu lesen. Weißt du, was da los ist und hast du einen Rat, das abzustellen?

Danke für deine Mühe
Heil und Segen dir
Annegret

Fränkie
Fränkie
25. Mai. 2018 9:37

Werter N8wächter, werte milii entre, liebe Mitlesende,

zu 9 (Trump – Absage an Nord Korea):

Ich denke mal, diese Entwicklung hat mit einer Person zu tun, die bislang eher unauffällig war und im Hintergrund geblieben ist: Vizepräsident Mike Pence.

Mike Pence hat in diesem Zusammenhang wohl die Finger im Spiel. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass Mike Pence eine von den Bushs gesteuerte Marionette ist und diesen treu berichtet und völlig untergeben ist, werden einige Aussagen klarer. Er steuert volle Fahrt dagegen und Trump ist schon klar, wen er da sitzen hat, oder besser, wen man ihm an diese Stelle platziert hat.

Von daher sehe ich das zur Zeit als eine Terminverschiebung von Trump, denn er ist mit dem Aufräumen in den eigenen Reihen noch nicht ganz fertig. Pence ist gefährlich für ihn und die Vergangenheit von diesem Pädo…, schlimm …, wie alle, die für die Bush-Family arbeiten.

Keine Sorge, auch das ist im Plan und wird geklärt werden.

Habt Geduld. ?

Heil und Segen euch allen!

Nachdenker
Nachdenker
25. Mai. 2018 11:53
Antwort an  Fränkie

Pence ist mir immer schon suspekt. Alleine, wie er immer hinter Trump steht, sieht er aus, wie ein Aufpasser, der jede Bewegung und jedes Wort überwacht.

Hamsem
Hamsem
25. Mai. 2018 14:25
Antwort an  Fränkie

Der Konflikt zwischen Trump und Pence wird noch kommen. Und zwar intensiv. Aber jetzt noch nicht. Erst zum Jahresende. Trump wird in der Zeit auch einige Rückschläge einstecken müssen.

Adler und Löwe
Adler und Löwe
29. Mai. 2018 19:01
Antwort an  Fränkie

Zu 22.1

Vermutlich ist Trump nicht in einer Urloge. Genau wie Kennedy. Die bekommen dann einen Aufpasser als „Vice President“, der in einer Urloge ist und somit die Zügel in der Hand hält. Bis jetzt sind nach der Zeit, nachdem die Figuren wie Trump ihren Auftrag erfüllt haben, immer die Vizepräsidenten aus den Urlogen zum Potus gekrönt worden.

andreas(2)
andreas(2)
25. Mai. 2018 10:13

Der Wink mit dem Zaunpfahl:

Am 23. Mai erteilte der italienische Staatspräsident Sergio Matterella dem Rechtswissenschaftler Guiseppe Conte den Regierungsauftrag als Ministerpräsident der europakritischen Koalition. Bei seiner ersten öffentlichen Ansprache in Rom betonte Conte: „er wolle jetzt als Verteidiger des italienischen Volkes für die nationalen Interessen auf EU- und internationaler Ebene eintreten“.

In der Nacht zum 24. Mai entgleiste ein Zug nachdem er an einem Bahnübergang, in der Nähe von Turin (Bilderberger Konferenz Ort vom 7. – 10. Juni 2018), in ein Lastwagen gekracht sei. Erinnert an das Unglück vom 1.2.2018, als ein Zug mit republikanischen Parteimitgliedern an Bord einen auf dem Bahnübergang stehenden Mülllaster rammte.

Botschaft: Viele Grüße vom Tiefen Staat!

Amelie
Amelie
25. Mai. 2018 13:30
Antwort an  andreas(2)

Mit Zähnen und Klauen (eine Eigenheit von Satan) verteidigen sie ihren Kult. Aber wir sind mehr und die Liebe wird siegen, weil es nichts größeres gibt als die Liebe.

Wenn dieser Conte wirklich die „nationalen“ Interessen des italienischen Volkes vertreten wird, könnte das eine ähnliche Auswirkung haben, wie die, die wir von Trump zur Zeit erahnen können, bezogen auf Europa und Deutschland. Dass die Bilderberger dies fürchten ist nachvollziehbar, wenn man die eventuellen Hintergründe des entgleisten Zuges betrachtet.

Le Pen haben sie ja noch verhindern können und ich bin davon überzeugt, dass auch die AfD bei der letzten Bundestagswahl die stärkste Kraft hätte sein können. Womit ich nicht ausdrücken möchte, dass die AfD das absolute Heilmittel ist. Ich bin davon überzeugt, dass Parteien in einer Regierung absolut nichts verloren haben.

Diskowolos
25. Mai. 2018 14:03
Antwort an  andreas(2)

Der neue italienische Finanzminister Paolo Savona vertritt ebenfalls knallhart die Interessen seines Landes. Italien fordert ja von der EZB bereits 250 Mrd. Euro Schuldenerlass! Es dürfte dann klar sein, wer für den Schuldenerlass haftet. Dirk Müller prognostiziert eine neue Euro-Schuldenkrise. Problem an der ganzen Sache ist seiner Meinung: die EZB hat ihr Pulver bereits verschossen.

Hannes für Frieden
25. Mai. 2018 10:21

Vielen Dank für die Arbeit. Hier eine kleine Hilfe für Einsteiger. 🙂

Über 4000 Videos um die Matrix zu begreifen und wieder bewusst zu manifestieren [hannesmensch.wordpress.com]

Darf gern geteilt und verbreitet werden. Von Herzen danke!

Grüße,
Hannes für Frieden

josef57
25. Mai. 2018 10:38

Heil allen,

es wurden schon mehrere Seiten vom Netz genommen, z.B. Terragermania. Ich hoffe, dass der N8Waechter davon verschont bleibt.

Als Datenschutz getarnt, in Wirklichkeit eine Wahrheitsunterdrückung.

HuS

Diskowolos
25. Mai. 2018 10:41

Thema EU und ihre „feinen“ Verordnungen:

Wenn sogar die englische Hauptsrompresse schreibt, dass die EU schon immer ein Projekt der CIA war, sollten wir uns mal langsam Gedanken machen!

Werter N8Waechter, die Abfragung der Cookies ist sehr störend! Aus der neuen Verordnung geht nicht hervor, dass der Besucher von Heimseiten Cookies zulassen muß! Ob die Abfrage Pflicht ist, weiß ich nicht, sie sollte aber bei Nichtinteresse mit einem Klick verschwinden, so wie ich das bisher kannte.

Wir sollten uns auch einmal die Frage stellen, warum wir uns einer Verordnung beugen sollen, die aus dem Keller des Tiefen Staates kommt! Ich dachte dieser würde gerade abgeschafft! Ich verstehe, dass du deine Seite weiter betreiben und schützen willst, aber versuche – wenn möglich – eine elegante Lösung zu finden. Vielen Dank!

Hier der sehr interessante Artikel zur EU und ihrer Gründer:

The European Union always was a CIA project, as Brexiteers discover [telegraph.co.uk]

Kräftiger Apfel
Kräftiger Apfel
25. Mai. 2018 12:19
Antwort an  Diskowolos

Heil Euch,

bei mir ist die Cookies-Abfrage nach Akzeptieren verschwunden und war auch nur klein am unteren Rand. Komisch, daß das so unterschiedlich ist.

Meine Auffassung zu der Sache: Noch sind wir nicht befreit und noch werden die Diktatoren alles unternehmen, um uns größtmöglich zu schaden. Die DSGVO ist jetzt eine scharf geschaltete und ganz gezielt steuerbare Sprengladung. Eine Lösung wäre, einfach gar nichts zu unternehmen, die Strafe nicht zu bezahlen und in den Knast zu gehen.

Wenn das genügend Leute machen, kommen sie mit dem Gefängnisbauen nicht mehr hinterher und müssen sich was anderes überlegen. Könnte also bei genügend großer Verzweiflung im Volk eine Option sein. Vorerst wird es aber erstmal nur diejenigen treffen, die das System stören und das sind nicht so viele, als daß man die nicht unterbringt.

Es wird noch eine Weile persönliche Abwägung bleiben müssen, ob und unter welchen Voraussetzungen man den Helden spielt. Günstigenfalls sollte eine gewisse Resonanz dabei rumkommen. Völlig unbemerkt von der Masse entfernt zu werden, nützt weder dem Aufwachprozeß noch der Systembereinigung.

Heil und Segen!

Der Kräftige Apfel

Frigga
Frigga
25. Mai. 2018 11:56

@ mikel73 – sainted anon zum Beispiel – ansonsten selber recherchieren, googeln, ist alles zu finden.

ruebezahl99
25. Mai. 2018 12:02

Nr.: 11

So geht das aber nicht! Hier herrscht das Ritual der Mülltrennung! (Bevor alles wieder auf einen Haufen gekippt wird …)

Andererseits passen bunte Tonnen hervorragend zu bunten Parteien. 🙂

Diskowolos
25. Mai. 2018 13:12

Wenn die EU ein Projekt vom Tiefen Staat ist, nicht nur der CIA, dann wurden die europäischen Völker arglistig getäuscht! Jeder Vertrag, der auf arglistiger Täuschung beruht, ist nichtig und muß auf Betreiben eines Vertragspartners rückabgewickelt werden. Der Käufer bekommt sein Geld, der Verkäufer seine mangelhafte oder überteuerte Ware zurück!

D.h., alle Verträge, Verordnungen und Richtlinien der EU und ihrer Vorgängerorganisationen sind nichtig, also ungültig. Die Rückabwicklung ist in diesem Falle naturgemäß komplizierter! Um es zu vereinfachen, könnte eine echte deutsche Regierung alle Verpflichtungen aus den o.g. Verträgen für ungültig zu erklären.

Deutschland hätte ein sehr gutes Druckmittel und könnte sogar zusätzlich alle Zahlungen an die EU zurückfordern, abzüglich der erhaltenden Zahlungen. Auch befindet sich die EZB auf deutschem Territorium, die könnte man ebenfalls für geschlossen erklären, usw.

Wegen der Nichtigkeit aller EU-Verträge bräuchte Deutschland und auch andere Staaten diese Verträge noch nicht einmal zu kündigen! Wir wissen eigentlich gar nicht, welch gute Karten wir in der Hand haben!

Nachdenker
Nachdenker
25. Mai. 2018 16:43
Antwort an  Diskowolos

Diskowolos, das ist wohl ein bisschen zu einfach gedacht.

Lena
Lena
25. Mai. 2018 18:03
Antwort an  Diskowolos

Heil Dir, Diskolowos! // 30

Es geht nicht alleine um Deutschland, es geht um die ganze Welt. Das sollte nur eben von Deutschland aus ausgehen. Wahrscheinlich wird jetzt ein anderer Weg gewählt, weil eben unsere lieben deutschen Mitbürger noch dem Feind vertrauen oder schlafen. Vielleicht ist das so, ich weiß es nicht. Doch ich weiß, daß wir Deutschen und Deutschland die Schlüsselrolle haben.

Heil und Segen!
Lena

ruebezahl99
25. Mai. 2018 13:52

Mephisto 123, Nr.: 2.3,

Qniversum 1.318-1.324

„während für mich die „Betriebsweichware“ doch sehr gewöhnungsbedürftig ist“

Du sollst Dich nicht daran gewöhnen! Du bist zum Mitdenken provoziert worden. 🙂 Und das ist heutzutage eine arg knappe Gabe.

Gerade Dein Kommentar hat ein wunderbares Beispiel offenbart, wie durch Sprache die Denke manipuliert wird und auch die Übersetzung nicht hilft. Der Begriff „Ware“ als Philosophie der Schacherer ist erhalten geblieben.

Da meine Kinder, die jungen Rüben sozusagen, das „Spiel“ begeistert mitspielen, habe ich ein gewisses „Kontrollgremium“. 🙂 Und das würde „Programmierung der Netzseite, Programm der Netzseite, Aktualisierung des Netzseitenprogramms“ ganz „deutsch“ finden. (Viel tückischer ist die „Eindeutschung“ der „harten Ware“)

(Nur eine Denkanregung)
Gruß
Rübe

Lyanne
Lyanne
25. Mai. 2018 16:08

General Flynn, nationaler Sicherheitsberater der USA, postet Foto von Harvey Weinstein zusammen mit Hillary Clinton und Huma Abedin … Was das wohl zu bedeuten hat am Tag, an dem Weinstein sich der New Yorker Polizei gestellt hat?

twitter.com/GenFlynn/…

Lyanne
Lyanne
25. Mai. 2018 16:19

Flynns Twitter Post mit dem Bild von Hillary, Huma Abdein und Weinstein wurde gerade gelöscht … interessant … Hier noch ein Netzverweis auf ein Bildschirmfoto:

Bilddatei

Berti
Berti
25. Mai. 2018 16:57
Schwabenmädel
Schwabenmädel
25. Mai. 2018 18:03
Antwort an  Berti

Das ist ja fürchterlich! Ist wohl eher anti-göttlich.

alligator79
alligator79
25. Mai. 2018 17:38

Zudem war das „Foto“ ehemals zwei Fotos. Folge dem Lichteinfall … schlechte Photoshop-Arbeit. Desinformation hat viele Gesichter.

Sailor
Sailor
25. Mai. 2018 18:16

Danke, werter Karl (9.7), für den interessanten Netzverweis, er funktioniert wieder: 🙂

QConfirmations Comin’ In Fast! [neonrevolt.com]

Werte Lyanne (33), das Bild bei Flynn Junior ist auch wieder da! 🙂

Netzverweis: twitter.com/mflynnJR
🙂

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
25. Mai. 2018 18:18

„Einführung von Kevin Alfred Strom:

Dr. Revilo Pendleton Oliver wird von jenen wenigen, die glücklich genug sind, mit seiner Arbeit vertraut zu sein, zu Recht als einer der größten Amerikaner dieses Jahrhunderts betrachtet. Geboren 1908, stieg er schnell durch die Reihen der akademischen Welt auf, um einer der führenden Philologen und klassischen Gelehrten seiner Zeit zu werden. Er war 32 Jahre lang Professor der alten Sprachen an der Universität von Illinois, Urbana Campus. […]

Er sah klar und lange vor den meisten seiner Landsleute, wohin die subversiven und fremden Elemente sein Volk führten, und er entschied sich dafür, seinen Ruf und seine gesellschaftliche Stellung zu riskieren, indem er seine Stimme erhob. Von 1954 bis zu seinem Tod im August 1994 arbeitete er fast ohne Unterlaß für das Erwachen der Amerikaner europäischer Abstammung gegenüber ihrer Gefahr und ihrer möglichen großen Bestimmung.

Dr. Oliver hielt diese Rede vor einer deutschamerikanischen Gruppe, die sich am 9. Juni 1968 im Lorelei Club in Hamburg, New York, nahe Buffalo versammelt hatte. …“

Was wir unseren Parasiten schulden [morgenwacht.wordpress.com]

Eine wahrhaft brillante und fulminante Rede von Professor Dr. Oliver.

EvaMaria
EvaMaria
25. Mai. 2018 18:52

Lieber N8waechter, Q hat seit 22.5. nichts von sich hören lassen. Hat ihn auch die DV…Dingsbums…? Oder macht er Pause, damit Du hinterherkommst? Sollten wir nicht auch mal Päuschen machen und wieder durchatmen?

Im Moment ist in meiner Familie das Thema, ob wir eine fast 89-jährige Frau zu einer Chemo raten und lieblosen Technokraten ausliefern oder ihr lieber die Lebensqualität bis zuletzt sichern sollten, die sie verdient hat.

Das sind die Alltagsthemen, die wir zu bewältigen haben, fernab von POTUS und der „großen Politik“. Interessant da zuzuschauen – ja, jedoch haben wir hier unser kleines bedeutendes Leben mit allen Kümmernissen oder kleinen, aber bedeutsamen, Freuden, besonders jetzt, wo alles so herrlich blüht (und da kommt noch mehr).

Zufriedenheit ist das Stichwort.

Wie schaut ein Weiser heutzutage aus? Für die alten Zeiten wüßten wir das: Rauschebart, wallende Gewänder, Blumen im Haar, etc, auf jeden Fall leuchtende Augen. Heute müssen oder können wir uns nur noch nach leuchtenden Augen umschauen. Bei Kindern finden wir die oft, was wohl viele Kommentatoren hier bezeugen können und jeden Tag sehen dürfen. Das ist heilsam.

Heil-ung und Segen uns allen

Adler und Löwe
Adler und Löwe
29. Mai. 2018 19:09
Antwort an  EvaMaria

Zum Thema Chemo:

Schaut mal nach Geerd Hamer und germanische neue Medizin

Gabriele
Gabriele
29. Mai. 2018 21:16
Antwort an  EvaMaria

Diese Beere tötete alle Tumore nach 4 Stunden bei Säugetieren [YT]

Erhältlich Blushwood berry tincture [etsy.com]

Außerdem noch wichtig: 1/2 Teelöffel Natron (Kaiser Natron) Saft 1/2 Zitrone in Glas Wasser geben – das 2-3 x täglich trinken – soll angeblich stärkstes Anti-Krebsmittel sein. Ist zudem sehr gesund und schmeckt gut.

Der Henneberger
Der Henneberger
29. Mai. 2018 21:26
Antwort an  EvaMaria

Zum Thema Chemo:

Es gibt schon sehr viele Menschen, die von Chemo. oder Bestrahlung abraten. Durch diese Behandlung wird das Immunsystem des Menschen zerstört. Man sollte es mit Hanfprodukten oder Einjährigem Beifuß (Artemesia annua) probieren. Einjähriger Beifuß wurde in China seit ewigen Zeiten gegen verschiedene Krankheiten (u. a. Malaria) eingesetzt. Einjähriger Beifuß [gesundpedia.de]

Ich kann bei Bedarf kleine Pflanzen verschicken. Ich habe auch eine PDF-Datei über diese Pflanze angefertigt. Aber im Netz findet man auch viel. Letztendlich muß natürlich jeder selbst die Entscheidung treffen.

Heil-ung und Segen uns allen

Bernhard
Bernhard
1. Jun. 2018 10:54
Antwort an  EvaMaria

Hallo Zusammen,

ergänzend zum Thema Chemo und den bereits wichtigen Anregungen der Mitkommentatoren:

Dr. Otto Warburg (Medizinnobelpreisträger): „Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren – nicht einmal Krebs!“ [lichterschein.com]

Dr. Otto Warburg hat es seinerzeit schon auf den Punkt gebracht.

Die Basis für einen gesunden Körper ist demnach ein basisches Milieu herzustellen. Kurzum so gut es geht alles „saure“ und Zucker so gut es geht zu verbannen. Meine Partnerin und ich haben dahingehend vor knapp 2 Wochen eine 6-wöchige Kur namens „Parasitenfrei“ nach Alex Green abgeschlossen. Kann ich nur empfehlen, sich damit auseinanderzusetzen (Ernährung & sauberes Wasser trinken).

Heil und Segen uns allen
Bernhard

Alfreda
Alfreda
1. Jun. 2018 19:13
Antwort an  EvaMaria

38.4, Alle Achtung, Bernhard, und ihr habt das wirklich 6 Wochen durchgehalten und auch ganz nach Vorschrift?

Eigentlich müsste man für diese Kur Urlaub nehmen, da man ja den ganzen Tag nur mit sich und den Parasiten beschäftigt ist. 😉 Von daher konnte ich mich bisher noch nicht dazu entschließen, zumal manche von den verschiedenen Maßnahmen extrem unangenehm sind (für mich).

Hattet ihr denn gute Erfolge zu verzeichnen?

Gruß,
Alfreda

Berti
Berti
29. Mai. 2018 15:57

Ok. Ihr zeigt wo der Zug steht. Mit Heintje ist der Zug abgefahren. Entwickelt euch weiter.

Fridericus Rex
Fridericus Rex
30. Mai. 2018 19:59
Antwort an  Berti

Gabriele, etwas mehr Verantwortung beim Kommentieren!

Das Kaiser Natron darf nur nüchtern oder 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit genommen werden, das ist extrem wichtig. Also wenn du schon so eine Info öffentlich machst, mach es bitte richtig.

Wäre jetzt schön, wenn Du das geradebiegst und hier ordentliche Quellen angibst. Es findet durch die Einheit eine Reaktion statt und beim Einatmen direkt nach dem Essen ist es kontraproduktiv.

Berti
Berti
29. Mai. 2018 16:03

Dein Block hat sich gewandelt … Ob es zum Guten ist, weiß ich noch nicht …

Der Henneberger
Der Henneberger
29. Mai. 2018 21:52

Nochmal zum Thema Chemo:

Einjähriger Beifuß [symptomat.de]

Studie: Chinesische Pflanze zerstört Krebszellen [gegenfrage.com]

Eli
Eli
29. Mai. 2018 23:16

Werter Nachtwächter, wie schön dass Du heil und gesund wieder da bist! Mir fehlte die letzten Tage richtig etwas, nämlich Du, Deine Arbeit und die Gemeinschaft hier! Weiter gehts im Film!

Alles Liebe!

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
30. Mai. 2018 10:19

Liebe Weggefährten,

zum Thema Krebs, Chemotherapie, etc. gibt es auf Bewusst.TV einen Beitrag „Analysetage“ mit Enrico Edinger. Wirklich sehr informativ und umfassend. Möchte ich ausdrücklich empfehlen.

Heil und Segen uns allen
Annegret