Das Auge, der Spion

-

Am 22. Mai 2018 kehrte unerwartete Stille im Qniversum ein und erst am 3. Juni kam es zu einem neuerlichen Eintrag von “Q“. Anschließend ging man offenbar wieder auf Tauchstation, doch scheint sich die Gruppe um “Q“ keinesfalls vollends verabschiedet zu haben. So wird von einigen Analysten angenommen, dass der folgende anonyme Eintrag auf 8chan von “Q“ stammt:

Amerika wird wiederhergestellt
Niemand sollte daran zweifeln
Ein Teil der Mission liegt hinter uns
Jetzt beginnen wir Phase 2
Einige von Euch mögen Qs Einträge vermissen
Wisset, dass das Team weiterhin arbeitet
Niemand hat eine Pause gemacht
Unsere Entschlossenheit geht tief und ist unerschütterlich
Wir werden nicht aufhören, bis wir Erfolg haben
Wir kämpfen still an Eurer Seite
Helfen dabei, die Dinge auf dem Brett voranzubewegen
Alle Tropfen (drops) sind jetzt nicht zurückverfolgbar
Zu niemandem zurückzuverfolgen – keine PIN, keine Unterschrift
Sie waren im Betriebssystem
Unsere Identitäten standen davor offenbart zu werden
Lehnt Euch nicht zurück oder lasst nicht die Fackel fallen
Unsere Ziele werden alle erreicht werden

Nachdem 8chan am vergangenen Mittwoch über Stunden vom Netz war und es sich dabei offenbar eine Art Notmaßnahme handelte, um Schattenkreaturen davon abzuhalten zu tief ins Betriebssystem einzudringen, ist zumindest angesichts des obigen Textes anzunehmen, dass es für die Anons künftig erheblich schwieriger wird, “Q“-Einträge als solche zu identifizieren.

Allerdings hat zwischenzeitlich eine neue Figur das Spielfeld betreten, welche zwar keineswegs unumstritten ist, jedoch sehr interessante Informationen liefert.


Aktualisierung am 10. Juni um 20:00 Uhr:

Das Konto @eyethespy wurde gelöscht und zwischenzeitlich von @kill_rogue übernommen:

Derweil finden sich die Einträge (vermutlich, keine Zeit zum Überprüfen und Netzverweise anpassen) auf @TheRealCheshCat.

Soeben hat sich dort etwas interessantes ereignet:

Und die Grinsekatze gibt ganz aktuell vor, in Singapur dabei zu sein …:

Bilddatei

Gezwitscher (möglicherweise nur begrenzte Zeit verfügbar … schon wieder weg!)

Text:

„Es ist viel zu dunkel, um hier jetzt gute Bilder zu machen, aber hier ist der Ausblick von meinem Hotelzimmer am gestrigen Abend. Es war hier die ganze Zeit schwül und regnerisch. Ich weiß nicht, ob ich dies drinlasse, aber genießt es für eine Weile. Wir sind wirklich nahe der ‚action‘, Fam[ilie]. So aufgeregt! Kann nicht schlafen.“

… sehr spannend. Soeben nachgereicht:

„TRUST THE PLAN??? Y’all are in Good Hands, Fam.“


Am 27. Mai 2018, also inmitten der langen “Q“-Pause, wurde ein Gezwitscherkonto namens @EyeTheSpy eröffnet und der erste Eintrag lautete: “-Hallo Alice-“. Noch am selben Tag wird ein Zeitfenster in den Raum gestellt, welches offenbar Bezug auf die auch von “Q“ angekündigte Zeitlinie nimmt:

11. Juni 2018
Wichtiges Datum.
12. Juni 2018
Enddatum.
Flut rollt an.

Im weiteren Verlauf fordert EyeTheSpy noch am selben Tag seine Schnellentdecker auf, Fragen zu stellen und diese erste Frage-/Antwort-Runde lieferte einige sehr interessante Antworten. Manche davon decken sich möglicherweise nicht wirklich mit persönlichen Weltbildern, doch geben sie einige Denkanstöße, welche sich noch wertvoll herausstellen könnten. Hier die (unsortierte!) Zusammenfassung der wichtigsten Antworten:

– Die Intentionen von WikiLeaks werden klar von Julian Assange getrennt, indem es heißt, WikiLeaks habe nur vorgegeben für Assanges Freiheit zu kämpfen, um sich die eigenen Taschen zu füllen.

– WikiLeaks sei kompromittiert und deren “Tage sind gezählt“, seitdem Assange “vor Monaten“ von “unseren Einheiten extrahiert wurde“.

– Die Wahrheit über JFK und die Vertuschung des Mordes sollen sehr bald öffentlich werden.

– Barack Obama und Hillary Clinton sollen nicht ins Gefängnis gehen, sondern ihre “Köpfe werden bald rollen“.

– Die weltweit beobachteten und vernommenen “Bumm“-Geräusche seien zum größten Teil menschengemacht. Einige werden durch “geophysische Kriegsführung“ verursacht, andere mittels HAARP. Über einen weiteren Teil wird angedeutet, dass sie “nicht von dieser Welt“ seien.

– Mit dem 6. Juni sollen alle Informationen über die Schattenkreaturen öffentlich gemacht werden – “Unmittelbar vor dem Nord-Korea-Gipfel“.

– Meghan Markle sei jahrelang in pädophilen Kreisen herumgereicht worden und alle herrschenden Blutlinien seien durch Ehen miteinander verbunden.

– Der Tod von John F. Kennedy jr. habe Donald Trump zum Umdenken bewegt, weshalb er sein Leben geändert habe und für die Wahrheit kämpfe.

– Unter der Antarktis befinde sich “eine ganze Welt voller Dinge“, dies “buchstäblich“.

– Einige Schulschießereien seien echt, denn “manche Leute sind verrückt“, andere hätten durch rechtzeitiges Eingreifen verhindert werden können, wieder andere seien “regelrechte Insidejobs“.

– Vizepräsident Pence habe wohl gewisse Leichen im Keller, doch man habe ihn über “Druckmittel“ in der Hand.

– Das Gezwitscherkonto @backchannel17 sei von einer Gruppe von Leuten betrieben worden, welche die Schattenkreaturen “entblößen“ wollten und auch Assange wäre dort mit an Bord gewesen.

– Seth Rich sei definitiv tot, ermordet von MS13 wegen der Weitergabe der auf dem Server des Demokratischen Nationalkongress gespeicherten Informationen an Julian Assange.

– Zum Thema Chemtrails heißt es: “Wenn die Himmel alle klar sind, ist der Krieg vorbei.“

– Die Federal Reserve werde beendet, doch müssen vorher noch andere Dinge geschehen und eine Struktur installiert werden, sonst würden die Menschen leiden.

– Das berüchtigte “Frazzledrip“-Filmmaterial sei eine Fälschung, doch existieren echte Aufnahmen und diese werden noch als Druckmittel benötigt. Die echten Filme sollen jedoch “einen baldigen Tages“ öffentlich gemacht werden.

Mit Bezug auf das Datum 11. Juni heißt es von EyeTheSpy:

Es ist das Datum, an welchem die Schei*e ein für alle mal öffentlich wird. Unmittelbar vor dem Nord-Korea-Gipfel. Es schließt den Krieg um Korruption für den POTUS ab und beendet die “Hexenjagd“. Es wird eine große Rede von Assange über Russland und HRC [Hillary Clinton], etc. geben. Wird gut. Bringt Popcorn.

Richtigerweise fragt ein Nutzer, ob EyeTheSpy “vertraut“ werden kann und die Antwort lautet:

Nur ein Narr bietet blindes Vertrauen. Und nur ein Betrüger fordert es. Denkt selbst nach. Benutzt [Euren Verstand], schärft ihn und lasst Euch nicht von Idioten täuschen.

Am 28. Mai startet EyeTheSpy eine zweite Frage-/Antwort-Runde, hier die wichtigsten Inhalte:

– Die Völker Großbritanniens, Frankreichs und Deutschland seien keine Feinde, die jeweiligen Führer dagegen “korrupte Würmer“, welche den “Galgen verdienen“, weil sie ihre Völker ausverkauft hätten.

– Julian Assange sei seit Dezember 2017 in den USA und werde für die “Zerstörung der Kabale“ verantwortlich sein (6. Juni).

– Man habe zwar keine Kolonien und sei noch nicht auf dem Mars, doch existieren “Geheime Weltraumprogramme“ mit “fortschrittlicherer Technologie, als die Menschen realisieren“.

– Benjamin Netanjahu sei “Karrierepolitiker“ und nicht vertrauenswürdig.

– Antonin Scalia [US-Verfassungsrichter] sei mit “Saxitoxin“ ermordet worden.

– #PizzaGate sei echt und stehe zugleich im “Bühnenmittelpunkt“.

– Warum der 11. Juni? Weil es ein “wichtiger Jahrestag für Julian Assange“ sei.

– Nach der Entfernung der “Kabale“ soll es “weltweiten Frieden“ geben, ohne “kranke, widerliche Psychopaten“, welche die Welt “in Richtung vollständiger Zerstörung“ führen wollen. Diese ’neue Welt‘ werde nicht perfekt sein, doch viel besser, als die jetzige.

– In Bezug auf GITMO und Militärtribunale heißt es: “Köpfe werden rollen. Verrat hat einen Preis.“

– Die ‚Kabale‘ opfere vor allem Kinder an den von ihnen angebeteten, alt-babylonischen Gott “Moloch“.

– Die über 30.000 ‚Versiegelten Anklageschriften‘ sollen überwiegend in einem Schlag zur Anwendung kommen.

EyeTheSky betrachtet sich eigenen Angaben nach nicht als den “patriotischsten Typen“, doch sei ein “guter Plan in Bewegung“, welcher diesmal auch im “besten Interesse“ des Volkes sei. Die dritte Frage-/Antwort-Runde wird noch am selben Tag ausgerufen:

– Die angeblich anstehenden Tribunale und auch entsprechende Hinrichtungen sollen im Fernsehen übertragen werden, denn “weltweite Gerechtigkeit würde nichts bewirken, wenn niemand sie sehen würde“.

– Das Nipah-Virus in Indien sei menschengemacht und habe die DNS zum Ziel. Es sei “extrem gefährlich und tödlich“ und es gebe keine Heilmittel dagegen. “75 % Todesrate“, jedoch nur durch Kontakt übertragbar.

– Das von “Q“ angekündigte Verhältnis von 60 % öffentlicher Wahrheit werde sich auf 100 % ausweiten. “Vollständige Offenlegung wird kommen. Schmerz kommt 11.6.“, heißt es.

– Die ‚Schwarzhüte‘ kontrollieren in den USA keine Untergrundbasen mehr, jedoch noch eine “Handvoll“ weltweit.

– Niemand werde entkommen, “niemand niest, ohne dass wir davon wissen“.

– Barack Obamas Geburtsurkunde sei eine “Fälschung“.

– Die Einrichtungen in Antarktika sollen “letztenendes zu Staub“ gesprengt werden.

– Eine Stammzellen-Behandlung, welche “verlorene Teile der Hirnmasse“ ersetze, könne Demenz heilen.

– Das Internet werde nicht abgeschaltet.

– Die Technik zur künstlichen Herstellung von Hurrikans und Wetterkatastrophen stehe noch nicht zur Verfügung, doch die Gegenseite hätte sie benutzt, “wenn sie es gekonnt hätte“.

– Jesus von Nazareth finde sich in einer römischen Volkszählung und habe tatsächlich gelebt. “Die ‚Bibel‘ wurde vom Konzil in Nicäa geschaffen, es ist eine unvollständige Sammlung hebräischer Schriften“, der Rest führe zu weit.

– Man sei “viele Male“ auf dem Mond gewesen.

– Die Sozialen Medien werden mittels KI kontrolliert, um das Mediennarrativ zu beeinflussen.

– Für Hillary Clinton gebe es kein Entrinnen.

– Kryptowährungen seien “keine Gelegenheit“, sondern füllen nur die Geldbeutel einiger weniger.

– Rod Rosenstein “ist nicht Euer Freund“.

– “Der Plan“ sehe vor, dass niemand die Welt nach dem Abriss zu den jetzigen Strukturen zurückdrehen kann.

– “Q“ sei “ein Team“ und vollkommen sicher.

– In den von “Q“ eingestellten Bildern mit verpackten Paletten sollen sich “Telefone“ befunden habe.

– Auch die Pharmaindustrie sei bereits unter Beschuss, Geduld wird gefordert.

Neben den Antworten auf Fragen anderer Nutzer finden sich auch einige interessante Ansagen, wie beispielsweise die folgende:

Ihr wähnt Euch sicher, wenn Ihr diese Kameras mit Klebeband abdeckt? Das Internet abschaltet? *kopfschüttel* Nein. Fortschrittliche LiFi-Technologie gehört seit Jahren uns. Internet, welches auf Lichtstrahlen läuft. NSA-Augen sind überall, immer. Keine Übertreibung. Privatsphäre ist eine komplette Illusion. Wir schauen immer zu. Immer.

Vor der nächsten Fragerunde spricht EyeTheSpy die ‚Clowns‘ an, welche offenbar nach zu diesem Zeitpunkt zwei Tagen Betrieb ‚endlich‘ sein Treiben erkannt haben. Er lacht über deren Versuche, das Konto zu knacken und es heißt: “Lass mich Euch helfen. Ich bin im Fort.“, gemeint ist Fort Meade in Maryland, wo sich das Hauptquartier der NSA befindet. “Ihr könnt mich nicht sehen. Aber ich kann Euch sehen.“, wird gespottet und vorgeschlagen, ein Spiel auf Zeit zu spielen – was auch immer dies bedeutet.

Am 29. Mai werden zum vierten Mal Fragen beantwortet:

– “Monolithische Strukturen“ verbergen die “wahre Geschichte“ der Welt.

– Es gebe keine echten Bedrohungen, der Plan sei “solide und ist nicht aufzuhalten“.

– Der Triebwerksausfall von Southwest Airlines 1380 sei ein Anschlagsversuch gewesen. Das Flugzeug habe “komplett“ explodieren sollen.

– In den nächsten 5 Jahren seien “große Durchbrüche“ bei der Heilung von Diabetes Typ I zu erwarten.

– Obamas Eltern seien “ein Paar unbekannte Kenianer“ und er bezweifelt, dass irgendjemand sie kennen würde.

– MH370 sei vom Piloten in einer Selbstmordmission zum Absturz gebracht worden, um die Passagiere zu töten. Es sei ein Mordauftrag gewesen.

– Kanadas Premierminister Justin Trudeau sei eine Marionette mit Verbindungen zu “Soros und Bronfmans und Rothschilds und Royals“, dazu ein “scheußlicher Pädophiler“ (aber nicht der Sohn von Fidel Castro).

– Die Machenschaften der britischen Königsfamilie sollen offenbart werden und das Volk könne dann selbst entscheiden, ob es diese noch weiterhin will.

– Die Antarktis habe “eine ganze (menschengemachte) Welt unter sich“.

– Das vielzitierte “Sky Event“ (“Himmelsereignis“) sei der Nord-Korea-Gipfel in Singapur, dazu gebe es eine Überraschung, welche er nicht teile, da er nicht in einer ‚Killbox‘ enden wolle.

– Die USA betreibe ein “Geheimes Weltraumprogramm“ [SSP, “Secret Space Program“] mit “Hyperschallwaffen“ und könne jeden Satelliten “essen“.

– Ein zensurfreies Internet gebe es erst, wenn es zu der #InternetBillOfRights (sinngemäß: Internetverfassung) komme.

– Erneut der Hinweis auf den 6. Juni als “großer Tag“, denn er offenbare “die Wahrheit“.

– Es sei nicht Trumps “Plan“, dieser nutze Trump nur, da er ein “Insider war und begann die Insider zu hassen“. Trump sei das Gesicht für die Öffentlichkeit. “Er hat durch die Tür aller Türen geschaut und beschlossen zu helfen.“

– Die Muslimbruderschaft sei “zu einem Zeitpunkt“ soweit gewesen, dass sie einen “Präsidenten“ hatten.

– Der Überfall auf Osama Bin-Laden sei “echt“ gewesen, “jedoch nicht was Ihr denkt“. Es sei ein “Mordanschlag zur Verschleierung von Beweisen“ gewesen.

– Scientology wird mit nur einem Wort eingeordnet: “Schlecht“.

– Weiterer Hinweis, dass “bald“ Verhaftungen zu beobachten sein werden. “Köpfe werden ebenfalls rollen. Nicht jeder kommt mit Handschellen davon.“

– Die Inhalte von Weiners Laptop werden als “kranke, kranke Dinge“ beschrieben. Man solle der Gerechtigkeit seinen Lauf lassen, denn sie werde geschehen.

– Man werde die Weltwirtschaft nicht kollabieren lassen, um die FED zu beenden, da “Menschen auf der ganzen Welt“ leiden würden. Erneut der Hinweis auf “Struktur“.

– Auf die Frage, ob die Welt flach sei, antwortet EyeTheSky: “Kennst Du jemanden, der heruntergefallen ist?“

– Unter Shemya Island in Alaska befinde sich eine geheime Nachrichtendienst-Basis, welche gemeinsam von der Air Force und der Armee betrieben werde.

– Die USA werden sich aus dem Mittleren Osten zurückziehen.

– “Riesen in Stasis“ seien eine Falschmeldung.

– Melania Trump sei tatsächlich für eine OP im Krankenhaus gewesen und erhole sich davon.

– Es werde keinen Sonnen-‚Killshot‘ geben, keinen weltweiten Wirtschaftszusammenbruch, keine Wetter-/Erdveränderungen, keine Hungersnot.

– CNN und andere seien auf dem Weg in den Bankrott.

– Dianne Feinstein und Nancy Pelosi sollen wegen Verrat von Staatsgeheimnissen vor Gericht gestellt werden.

– Die UN werde wohl abgerissen, weil vollkommen korrupt.

– Erneuter Hinweis, dass Kryptowährungen “Betrug“ sind.

– “Israel“ [im Original in Anführungszeichen gesetzt!] habe eine “dunkle, dunkle, Geschichte“ und werde aus gutem Grund bis zuletzt aufgehoben. “Struktur“.

– Apple gehöre nicht zu den “guten Jungs“.

– Andrew Breitbart sei zu offensiv gewesen, weshalb man ihn aus dem Verkehr gezogen (ermordet) habe.

– Man werde in den USA “sowas ähnliches“ wie Galgen erleben.

Wenig später, dies immer noch am 29. Mai, geht es in die fünfte Runde:

– Das Weltall “ist nicht, was Ihr glaubt, dass es ist“ und “interstellare Reisen sind nicht, wie Euch gelehrt wird“.

– Das “solare Minimum ist real“, sei aber unbedeutend. Es werde keine Eiszeit geben.

– Die Mafia in Chicago werde aufgelöst, vorher müsse jedoch der “sehr korrupte“ Bürgermeister weg.

– Wiederholung: “Kryptowährungen sind Betrug, alle“.

– Tor und VPN seien eine große “rote Flagge“ und bieten keinen Schutz. Die NSA wisse alles.

– Das Militär stehe in vollem Umfang hinter Donald Trump und inzwischen sei dies auch bei den Nachrichtendiensten der Fall. Es habe viele Anschlagsversuche auf Trump und “alljene, die ihm nahe sind“ gegeben, “der Krieg ist echt“.

– Wenn irgendjemand etwas herausfinde, dann wisse es die NSA mit einer Wahrscheinlichkeit von “99,999 %“ bereits.

– “Gut gegen Böse ist real.“

– “Probleme“ werden ‚Big Brother‘ davon abhalten, autonome Fahrzeuge zu kontrollieren.

– Trump sei zwar nicht mit Nikola Tesla verwandt, doch sei er im Besitz seiner Erfindungen.

– Hillary Clinton und Barack Obama werden hingerichtet.

– Marina AbramoviĆ sei zu keiner Zeit ein “Geheimnis“ gewesen. Sie “gehörte seit 1991 zur französischen Gesellschaft der Magier“.

– Alles werde “ans Licht gebracht“.

– Osama Bin-Laden sei nicht auf See bestattet worden.

– Die Rothschulds sollen keine Druckmittel gegen Trump in der Hand haben.

– Die Exkremente schlagen am 6. Juni auf dem Ventilator auf und danach gehe es weiter. “Vertraut dem Plan.“

– Prinzessin Diana sei ermordet worden, weil sie um Prince Andrews Verbindungen zu Jeffrey Epstein Bescheid gewusst habe.

– Man solle niemanden zum Aufwachen zwingen, jeder habe die Wahl.

– Die wahre Menschheitsgeschichte werde bekannt werden.

– Papst Franziskus sei “bereits auf dem Weg nach draußen“.

– General Flynn werde freigesprochen.

– Die Explosion im Pentagon an 9/11 sei eine “Inszenierung“ gewesen.

– Die Antarktis beherberge einen menschengemachten ‚Spielplatz‘ für Eliten und Labore für Menschenexperimente. Diese werden bald zerstört.

– Außerirdische seien real.

– Einige ‚Truther‘ seien davon ausgegangen, dass “das Q-Schiff sinkt“, doch sie hätten sich getäuscht. “Q“ habe dies zutage gefördert und sie hätten “ihre Vertrauenswürdigkeit verloren“.

– George Soros und sein “Imperium“ werden bald untergehen.

– Michelle Obama sei in Wahrheit ein Mann und Joan Rivers sei ermordet worden, weil sie es offen ausgesprochen habe.

– Ein EMP stelle keine besondere Bedrohung dar und man solle sich entspannt gedulden, sollte es dazu kommen. Alles komme recht flott wieder ans Laufen.

– Pumapunku in Peru sei von einer Zivilisation erbaut worden, welche älter ist, als die unsrige und auch älter, als die der Einwohner, welche die Stätte später übernommen haben.

– Quellen wie Corey Goode und/oder David Wilcock seien nicht verlässlich und verbiegen die Wahrheit, “um ihr Publikum zu halten“.

– VPN sei vollkommen nutzlos, da man jede mit dem Netz verbundene Sekunde beobachtet werde. “Privatsphäre ist eine absolute Illusion.“

– Die Flacherde-Bewegung erfülle ausschließlich den Zweck der Diskreditierung der Wahrheitsbewegung.

– Jeder ‚Bürger‘ ist “Kollateral für anfallende Kosten“, sei “Bezahlung“. Man solle sich mit Geschichte auseinandersetzen, die eigene Existenz werde “monetarisiert“, es werden Probleme geschaffen, um sie dann zu lösen. Die DNS identifiziere jeden in jederlei Hinsicht.

– “Die Euch gelehrte Geschichte“ sei voller Lügen und die “Zeitlinien sind falsch“. Technik habe es bereits früher gegeben, doch ein großer Knall habe alles wieder auf Null gestellt.

– Klone seien kein wirkliches Thema, denn die Eliten wollen keine Ersatzkörper, sondern “Unsterblichkeit“.

– Was über den Zweiten Weltkrieg gelehrt werde, sei “in vielerlei Hinsicht eine Farce“.

– Der Bürgermeister von London, Sadiq Kahn, sei “superkorrupt“ und gehöre der Muslimbruderschaft an.

– John McCain habe die Katastrophe auf der USS Forrestal zu verantworten und das Schiff “in Brand gesetzt“.

– Wiederholung: “Wenn die Himmel klar sind, ist der Krieg vorbei.“

– Die NSA könne “jederzeit überall“ alles sehen, “sogar tief im Untergrund“.

– Die ’schwebende Stadt‘ vor einiger Zeit in China sei keine ‚Stadt‘ gewesen, sondern ein “UFO“.

– Mit Hilfe von Messerangriffen (in diesem Fall in London) solle eine Rebellion ausgelöst werden, um die Kontrolle der Eliten auszuweiten, doch dies werde scheitern.

– Unterwasserbasen seien “so echt, wie sie sein können“.

– Die Schwingungsfrequenz der Erde (Schumanfrequenz) habe nichts mit dem ‚großen Aufwachen‘ zu tun.

– Der Ausfall am Flughafen in Atlanta (im vergangenen Herbst) habe dazu gedient, George Soros zu ergreifen und Informationen aus ihm “herauszupressen“.

– Zeit verlaufe “linear“, es gebe keine Zeitreisen. “Andernfalls bräuchten wir ‚den Plan‘ nicht.“

– Sehr interessante Frage: “Ist das Heilige Römische Reich echt? 4. Reich?“ – Antwort: “Nazies und die Kirche waren beste Freunde. Das Imperium ist niemals gestorben.“

– …

So weit erst einmal für den Moment. Wer weiteren Bedarf hat, möge bitte selbst das Gezwitscherkonto von EyeTheSpy in Augenschein nehmen (und dafür jede Menge Zeit mitbringen …).

Viele der gemachten Aussagen sind in großen Teilen bereits bekannt, auch wenn einige davon durchaus zum Heben einer Augenbraue verleiten mögen. Dennoch ist insbesondere der Zeitpunkt der Kontoeröffnung ausgesprochen interessant, wie auch die Tatsache, dass EyeTheSpy keineswegs für sich in Anspruch nimmt zur “Q“-Gruppe zu gehören und sich auch rangmäßig unterordnet.

Der alles entscheidende Aspekt an dem hier geschilderten Geschehen ist jedoch das mitgelieferte Haltbarkeitsdatum. Sollte der 11.6. weitestgehend ereignislos verstreichen, insbesondere ohne ein Wiederauftauchen von Julian Assange, dann hat sich diese Angelegenheit als Luftnummer entlarvt – wenn auch als recht unterhaltsame.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 2.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018

Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Und was wird morgen sein? Wohin geht die Reise? Welche Trends lassen sich aus dem Jahr 2017 ableiten? >>> hier weiter …


Petra Paulsen – Deutschland außer Rand und Band

Als eine unübersehbare Zahl von Menschen aus dem Nahen Osten und Nordafrika im Herbst 2015 plötzlich unkontrolliert nach Deutschland strömte, stellte sich die Gymnasiallehrerin die Frage >Was ist hier bloß los?<. Sie machte sich auf die Suche nach den Hintergründen einer Entwicklung, die sich immer mehr als ein Verhängnis abzeichnet – für Deutschland wie für Europa. >>> hier weiter …


Kontrollverlust

Die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. Vielen Bürgern ist das ganze Ausmaß der Bedrohung nicht bewusst. Thorsten Schulte läutet deshalb die Alarmglocken. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…


Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

250 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
250 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen