Ungebremster Trend: Zahl der Versiegelten Anklageschriften steigt weiter

-

Regelmäßige Leser dieser Netzseite kennen das Prozedere inzwischen, doch für Neueinsteiger hier nochmal einige Hintergründe zu diesem Themenkomplex:

Seit Ende des vergangenen Jahres werden die sogenannten “Sealed Indictments“ in den Vereinigten Staaten über die alternativen Medien geteilt. Die Bezirksgerichte in den USA nutzen die Versiegelung ihrer Anklageschriften in der Regel dazu, die Flucht oder ein Untertauchen der Angeklagten zu unterbinden, indem ihre Identität bis zum Brechen des Siegels geheimgehalten wird.

Die Verwendung derartiger Versiegelungen durch US-Bezirksrichter ist durchaus gängige Praxis und im Laufe eines Jahres werden normalerweise rund 1.000 solcher versiegelten Anklageschriften eingereicht – zumeist mit Bezug zu organisierter Kriminalität.

Ende November 2017 wurde bekannt, dass an den Bezirksgerichten in den USA in einem Zeitraum von nur wenigen Wochen über 4.000 “Sealed Indictments“ eingereicht wurden und seitdem behalten aufmerksame, juristisch bewanderte “Wahrheitssucher“ die öffentlich (gegen Bezahlung) zugänglichen US-Gerichtsregister auf pacer.gov im Auge.

Die in den USA veröffentlichten Zahlen beruhen auf dem 30. Oktober 2017 als Anfangsdatum und die Summe der versiegelten Anklageschriften ist seitdem fortlaufend in die Höhe gegangen:

Stand 22.11.2017: 04.289
Stand 22.12.2017: 09.294
Stand 26.01.2018: 13.605
Stand 28.02.2018: 18.510
Stand 31.03.2018: 24.544
Stand 30.04.2018: 28.937
Stand 31.05.2018: 35.058
Stand 30.06.2018: 40.483
Stand 31.07.2018: 45.468
Stand 31.08.2018: 51.701
Stand 30.09.2018: 55.677

Am gestrigen 4. November 2018 sind nun die aktuellen Zahlen veröffentlicht worden und erwartungsgemäß wird der Trend mit einem Zuwachs von weiteren 5.651 Anklagen im Monat Oktober weiterhin bestätigt. Zum Stichtag 30. Oktober 2018 finden sich demnach insgesamt 61.328 versiegelte Anklageschriften im US-Gerichtsregister, wobei stets davon auszugehen ist, dass zwischenzeitlich eine unbekannte Zahl an Siegeln gebrochen wurde und zu entsprechenden Verfahren geführt hat.

Weitere Hintergrundinformationen:

Es wird davon ausgegangen, dass die beispiellos hohe Zahl dieser “Sealed Indictments“ mit dem Anfang Oktober 2017 von US-Präsident Donald Trump angekündigten “Sturm“ in Zusammenhang steht, von dem angenommen wird, dass er eine umfassende und flächendeckende Entfernung korrupter und krimineller Elemente in allen Bereichen der US-Gesellschaft zur Folge haben wird.

In dem Zusammenhang gilt es ebenfalls, die beispiellose Zahl an namhaften Rücktritten, Kündigungen und/oder Todesfällen im Auge zu behalten, über welche seit dem 1. September 2017 buchgeführt wird. Weiter finden sich sehr viele Informationen um Rücktritte, Verhaftungen und Sprengungen von Pädophilenringen, Todesfälle alternativer Heilforscher und weitere Statistiken bei “[412] Anon“ und umfassende Daten über Menschenhandel und diesbezüglicher Verhaftungen.

Die maßgeblich von den Anons zusammengetragenen und auf dem Laufenden gehaltenen Zahlen aus den verschiedenen Bühnenbereichen werden von Kritikern gerne als Theater oder Irreführung abgetan, da bisher angeblich “noch nichts passiert“ sei. Dies ist eine Fehleinschätzung, denn die verzeichneten Rücktritte, Verhaftungen, Todesfälle und dergleichen sprechen eine deutliche Sprache.

Nach wie vor geht es Vielen nicht schnell genug, es wird auf Massenverhaftungen und vor allem Verhaftungen von namhaften Größen aus Politik, Presse und Gesellschaft gewartet. Doch sehen wir, dass insbesondere in den US-Spottdrosselmedien eine ausdrückliche Nervosität herrscht, denn die Angriffe auf die “Verschwörungstheorie QAnon“ werden unvermindert fortgesetzt und man gibt sich die größte Mühe, die Angelegenheit irgendwie unter „Kontrolle“ zu halten.

Die öffentliche Verbreitung der auf 8chan erarbeiteten Inhalte ist notwendig, denn der Schock unter den Unbedarften wird groß sein, sobald der Hebel endgültig umgelegt wird. Jeder sollte sich über die Lenkungsfunktion dieser ganzen Informationen im Klaren sein, denn eine stetig wachsende Zahl von Menschen bedient sich mittlerweile des eigenen Verstandes und stellt bisher unbekannte oder unklare Zusammenhänge her.

Die Machenschaften der Schattenkreaturen werden immer unausweichlicher ins öffentliche Bewusstsein gerückt und die Impfung des Massenbewusstseins mit diesen Informationen kann kaum noch ignoriert werden. Die Aufführung auf der Bühne des Illusionstheaters schreitet unaufhaltsam voran und am morgigen 6. November stehen die Zwischenwahlen in den USA an, welche wohl eine klare Bestätigung der Trump-Administration aufzeigen werden.

Das Ergebnis der Wahl darf zudem als ein gewisser Gradmesser für das „Große Erwachen“ angesehen werden und somit als Hinweis auf in naher Zukunft zu erwartende Ereignisse auf der Bühne.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Die Flucht des Papstes aus Rom:
das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen!

Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten aller Kontinente und aus allen geschichtlichen Epochen scheinen unsere Gegenwart geradezu als schicksalhaften Brennpunkt zu markieren. Die katholische Kirche ist von innen wie von außen bedroht: Machtkämpfe innerhalb des Vatikans könnten – wie schon vor Jahrhunderten prophezeit – das Kirchenschiff zum Sinken bringen. >>> hier weiter …


Aufstand – Die Deutschen als rebellisches Volk

Die Deutschen sind ein Volk von Rebellen und Revolutionären, waren es schon immer, zu allen Zeiten, in allen Regionen, gegen mancherlei Herrschaft. . >>> hier weiter …


Niedergang – Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur

In einem großen, wortgewaltigen Werk erzählt der französische Philosoph Michel Onfray die 2000 Jahre alte Geschichte der abendländischen Kultur, und er prophezeit ihren unaufhaltsamen Untergang. Onfray schildert ihren Aufstieg und ihre Blüte, dann die allmähliche Infragestellung des christlichen Weltbildes seit Renaissance und Aufklärung und schließlich den Verfall in unseren Tagen, der einhergehe mit Nihilismus und Fanatismus, wie wir sie in unseren Gesellschaften erlebten. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Heile Deine Schilddrüse

Eine kranke Schilddrüse gilt in der modernen Medizinwissenschaft als Ursache einer langen Liste von Beschwerden. Doch diese Annahme entspricht nicht der Wahrheit! Die Schilddrüse ist nicht die Ursache der bestehenden Beschwerden, sondern nur ein weiteres Symptom einer tiefergehenden Krankheit. Diese breitet sich klammheimlich im Körper aus.

>>> hier weiter …


Bluthochdruck

Wäre Bluthochdruck so schmerzhaft wie ein entzündeter Zahn, würden wir alles tun, um die Plage so schnell wie möglich loszuwerden. Doch der erhöhte Druck des Blutes auf die Gefäße bleibt meist unbemerkt. Oft ist es ein Zufallsbefund, der von Betroffenen ignoriert und nicht mit der nötigen Konsequenz behandelt wird. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Hanf heilt – Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

„Hanf heilt“ ist weltweit das erste Buch, das ausführlich anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. >>> hier weiter …


DMSO

Dimethylsulfoxid hat antiphlogistische und analgetische Eigenschaften. Es findet daher therapeutische Verwendung als perkutanes Arzneimittel zur Behandlung lokaler Schmerzzustände (beispielsweise bei Sportverletzungen oder rheumatischen Beschwerden). Da DMSO bei Blutergüssen zum schnellen Abschwellen beiträgt, wird es bei Bedarf in Kampfsportarten besonders angewandt. >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…


Bio-Kokosöl

Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. >>> hier weiter …


Überlebenshilfen

Fluchtrucksäcke, Erste Hilfe, Utensilien für das Überleben jenseits der Zivilisation, … >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

63 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
63 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Axels Meinung
Axels Meinung
5. Nov. 2018 11:44
Antwort an  N8waechter

Lieber N8Waechter,

vermutlich ist die Datierung durcheinandergeraten – oben steht „Stand 30.09.2018: 55.677“, im Text dann aber „Stichtag 30. September 2018 finden sich demnach insgesamt 61.328“.

Bei der Gelegenheit allerbesten Dank für Deine unermüdliche Arbeit für uns.

Mike Frank Sonnenkalb
6. Nov. 2018 0:42
Antwort an  N8waechter

Hallo N8chtwächter, ich habe eine Frage: Woran könnte es liegen, dass ich trotz Häkchensetzen bislang keine Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren erhalte? Bezieht sich nur darauf, bei neuen Beiträgen erhalte ich eine E-Mail.

Thorson
Thorson
5. Nov. 2018 8:12

Herzlichen Dank, werter N8wächter,

diese Zahlen beschreiben vermutlich noch nicht mal im Ansatz das volle Ausmaß des Sumpfes. Wenn die Verhaftungen dann tatsächlich im Januar 2019 losgehen, liegen bestimmt mehr als 70.000 versiegelte Anklageschriften vor, abzüglich der, die vorher gebrochen wurden.

An dieser Stelle noch ein Dankeschön an den werten Björn Klein für den Hinweis, dass die Verhaftungswelle ab dem Januar beginnt. Bisher war ich der Annahme erlegen, dass mit Brett Kavanaugh relativ schnell die Verhaftungswelle losgeht.

Übermäßig freuen würde ich mich, wenn die „Säule“ der MSM-Presse dann endlich fällt. 🙂

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Amelie
Amelie
5. Nov. 2018 17:17
Antwort an  Thorson

Der Wunsch, dass die Säule der MSM-Presse endlich fällt, könnte hierzulande noch etwas andauern. Nachfolgend die Rede Maaßens:

Maaßens umstrittene Abschiedsrede im Wortlaut [t-online.de]

Nur was die Sicherheit unseres Landes nach Maaßens Aussage angeht, habe ich so meine Bedenken. Ansonsten wird derjenige gefeuert, der die Wahrheit sagt.

GdL
GdL
5. Nov. 2018 17:49
Antwort an  Thorson

Werter Thorson,

wenn 1 % bewußt oder unbewußt der Kabale angehören, handelt es sich um schlappe 70.000.000 Widersacher, die ausgeschaltet werden müssen. Ich fand das Zahlenspiel, bzw. den Gedankengang mal ganz interessant.

Heil und Segen uns allen

Thorson
Thorson
5. Nov. 2018 19:04
Antwort an  Thorson

Werte Amelie (#2.1),

sollte alles so engmaschig verbunden sein, also sehr viele Ereignisse voneinander abhängig sein, dann wird mit dem Kippen des ersten Dominosteines einfach alles mitgerissen. Darauf zähle und hoffe ich. 🙂

Das wird dann unsere „Herrschaftsriege“ ebenso voll mit reinreißen, keiner wird entkommen.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Thorson
Thorson
5. Nov. 2018 19:10
Antwort an  Thorson

Werter N8wächter, werte GdL (#2.2),

das Zahlenspiel der werten GdL ist doch passend und Wikipedia ist hier als „offizielle“ Quelle wohl herangezogen worden. 😉 😉 😉

Fazit: Es gibt noch viel Luft nach oben mit der Anzahl der versiegelten Anklageschriften. 🙂

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Mohnhoff
Mohnhoff
6. Nov. 2018 12:50
Antwort an  Thorson

Die 1 % sind viel zu hoch gegriffen und erfassen auch nicht alle „Bösewichter“. Von daher kann man den „Fortschritt des Aufräumens“ nicht an einer solchen Zahl festmachen.

Es gibt auch innerhalb der 1 % der reichsten Bevölkerungsschichten Leute, die vielleicht Diener des Systems sind, denen aber keine kriminellen Machenschaften nachzuweisen sind. Die handeln lediglich aus dem gleichen verkorksten Weltbild, wie dies auch 80 % unterhalb der 1 % vertreten, und fördern damit z.B. bestimmte Agenden, können aber aufgrund ihres Wohlstandes oder ihrer Prominenz eine größere Hebelwirkung entfalten, als „der kleine Mann“.

Hierzu zähle ich zum Beispiel Prominente, wie Stars der Musikbranche oder „Profi“Sportler, die zu den Einkommensmillionären gehören, aber wohl eher weniger bewusst an Umvolkungs- oder Ausrottungsplänen mitarbeiten. Es gibt auch Heilpraktiker, die recht reich werden können und gewissermaßen egogetrieben sind („Ich bin der beste Heiler von allen“), die aber tatsächlich viele Leute gesund machen – wenn der Preis stimmt.

Auch Inhaber von größeren mittelständischen Familienbetrieben können reich sein, sind aber eher unwahrscheinlich in solchen Globalistengefilden unterwegs, jedenfalls nicht alle! Die meisten davon verlieren unter der globalistischen Agenda ja genauso wie wir. Die bedienen sich natürlich auch der Möglichkeiten des Systems und ihre Moralvorstellungen sind weniger relevant (Ausbeuter), aber sie sind eben nur Mitläufer und im globalen Maßstab bestenfalls Lausbuben.

Anders sehe ich es beispielsweise in Institutionen, wo Polizeipräsidenten nach unten ansagen, dass Migrantengewalt jetzt mal aus der Statistik verschwindet oder die so genannten „Ansprechpartner für die deutsche Frage“ in „Ämtern“, die ganz sicher wissen, was sie da treiben und die nicht zu den 1 % gehören. Ebenfalls „Richter am Gericht“ und „Staatsanwälte“. Das heißt aber nicht, dass die nach einer Aufräumaktion zwingend alle im Bau landen, sondern lediglich ihre Arbeit verlieren und gegebenenfalls Schadensersatzforderungen auf sich zukommen sehen.

Man redet gern von der Gesellschaftspyramide, aber wenn man sich die Einkommensverteilung mal anschaut, ist diese nicht linear, wie die gerade aufsteigenden Seiten einer Pyramide, sondern eine exponentielle Kurve. Die „Gesellschaft“ sieht also eher aus wie ein Eiffelturm mit extrem (kilometer)breiter, sehr flacher Basis, der sich dann rasant in einer Kurve verjüngt und in einer Tausende von Kilometern hohen Spitze in der Dicke einer Stricknadel endet, quasi bis in den Weltraum ragt.

Und die entscheidenden Leute, die am allermeisten vom System profitieren und es am stärksten beeinflussen, sitzen ganz oben in der Nadelspitze, die vom Gesamtvolumen des Turmes sicher nur einen Bruchteil von einem Prozent ausmacht. Die letzten Zahlen bezüglich Superreicher waren, wenn ich mich recht erinnere, dass die 8 Reichsten soviel besitzen, wie die ärmere Hälfte der Menschheit. Unter den 3.5 Mrd. wird man jetzt wohl eher weniger aufräumen müssen, dafür aber bei 100 % der Superreichen.

Man redet bei gesellschaftlichen Machtverhältnissen in einem Land ja auch gern von „den obersten Zehntausend“. Somit sind 60.000+ Anklageschriften schon eine gute Hausnummer. Auch wenn ich nicht überrascht wäre, wenn da noch niemand aus der Nadelspitze beinhaltet ist. Und der Fokus der Anklagen wird auch eher überproportional auf den USA und dem restlichen „Wertewesten“ liegen. Übeltäter aus China, Russland, Indien, Südamerika werden da trotz großer Bevölkerungen weniger vorkommen.

Gruß
Mohnhoff

andreas
andreas
5. Nov. 2018 8:26

Verehrter N8waechter, vielen Dank!

Über diesen Satz ist mein Verstand gestolpert:

Doch sehen, dass insbesondere in den US-Spottdrosselmedien eine ausdrückliche Nervosität herrscht, denn die Angriffe …

Heil und Segen!

m
m
5. Nov. 2018 8:43

Wenn Siegel gebrochen werden und angeklagt wird, verschwindet dann der Fall aus der Summe der versiegelten Anklageschriften?

Beziehen sich somit die aufgeführten Zahlen nur auf verschlossene Anklageschriften und somit wurden alle geöffneten Siegel durch neue versiegelte Anklageschriften ersetzt und es kamen noch mehr dazu, so daß die Zahl ständig wuchs?

Amelie
Amelie
5. Nov. 2018 19:23
Antwort an  N8waechter

Danke für den Netzverweis, habe ich doch auf diesem Wege diesen Netzverweis gefunden:

Das Problem der … [bing.com]

Hierüber habe ich vor einigen Jahren auf Politaia ein ca. 1-stündiges Video gesehen mit R. Faurisson. Zudem hat Politaia in einem langen Video Original-Zeitungsausschnitte der New York Times gezeigt, die die weltweite Bevölkerungszahl der J*den vor und nach dem 2. WK aufzeigten. Das Ergebnis war eindeutig.

Als ich zaghaft bei anderen darauf aufmerksam machte, war das kein Schock, (siehe Franz Maier #6). Es wurde geraten, dies ja nicht weiterzugeben. Ich hoffe, diese Einstellung ändert sich langsam.

Franz Maier
Franz Maier
6. Nov. 2018 11:05
Antwort an  N8waechter

Danke @Amelie:

Großartig dieses Zitat von Faurisson bei Minute 09:50 …

Franz Maier
Franz Maier
5. Nov. 2018 10:40

Danke @N8W für den Artikel. Ich muss allerdings kurz was anmerken zu dem was im Artikel steht.

denn der Schock unter den Unbedarften wird groß sein, sobald der Hebel endgültig umgelegt wird.“

Das glaube ich gar nicht mal so sehr, ich denke, viele „Unbedarfte“ haben immer vermutet, dass da irgendwas schiefläuft. Ich denke, viele Leute können umschalten und werden nicht wahnsinnig, wenn der Hebel umgelegt werden wird. Und wenn das entsprechend orchestriert wird, denke ich, werden viele Unbedarfte das Neue auch gerne annehmen.

Vielleicht dauert es auch deshalb so lang.

Tobias
Tobias
6. Nov. 2018 0:07
Antwort an  Franz Maier

@N8wächter,

das würde mich in der Tat etwas beruhigen können. „wie unten, so oben“ oder „wie im Kleinen, so im Großen“.

Ich kann bis heute nicht den Zeilen von WE folgen, wo es immer Opfer geben soll. Wir alle sind auf dem Weg, also ist jede Seele, egal wo sie gerade steht (ggf. verirrt ist), wertvoll und warum dann extremes Leid? Geht es nicht auch anders? Vom Karma wäre das, bei der extremen Medienmanipulation in der wir leben, ohnehin überzogen, oder nicht?

Das erlebe ich auch immer wieder in meiner Umgebung: Im Politischen kommt man nicht zusammen, aber wenn es darauf ankommt im Zwischenmenschlichen eben doch schon. Letzthin liegt es an einem selbst, was man daraus macht, schon klar. Schwarz/weiß gibt es nicht, alles ist in Graustufen fließend. Es gibt auch kein „Rechts oder Links“ – was eine Farce die Menschen damit teilen zu wollen, was ja bis heute scheinbar gut klappt, höchste Zeit das zu beenden.

Also dann, wie Sie ja schreiben, lieber eine lange Zeitdauer, damit möglichst viele „gerettet“ werden (Annahme, dass das keine Farce ist, was ich nach wie vor für sehr wahrscheinlich halte).

Joe
Joe
5. Nov. 2018 11:27

Ganzheitlich betrachtet schafft die Sonne soeben den energetischen Rahmen für die kommenden Tage und Aktivitäten (6./7.11. bis 7.12.):

Sonnensturm [n3kl.org]

Ich beobachte das schon länger und konnte oft feststellen, dass es zu „Unruhen“ kam, wenn die Sonne etwas heftiger austeilt. Auch in mir selbst, Familie oder beim Kollegium.

Schuld ist die Sonne: Das Fachbuch zu einer vergessenen Wissenschaft [dieter-broers.de]

Heil und Segen, auch über den Teich …

Hias
Hias
5. Nov. 2018 15:36
Antwort an  Joe

Werter Joe,

selbiges beobachte ich seit zwei Jahren. Sonnenstürme brachten immer positive Veränderung in unserem Sinne. Ich meine damit die Gemeinschaft hier und in den alternativen Medien. So sind wir guter Dinge, für die nächsten 48 Stunden.

Heil und Segen
Hias

Mike Frank Sonnenkalb
5. Nov. 2018 18:30
Antwort an  Joe

7 Si(e)gel. Interessant, dass der Sonne in dem Buchtitel eine personifizierende Verantwortung zugeschrieben wird (Verantwortung – Etymologie [de.wikipedia.org]). Was könnte man da zu ihrer Verteidigung sagen? Verantworten hat hier, denke ich, auch etwas mit Interaktivität zu tun.

Zitat aus dem Artikel zum Buch (Hervorhebung von mir):

„Wir sind viel weniger Herrinnen und Herren unseres Schicksals als unser bislang auf die Erde beschränktes Bewusstsein gern geglaubt hat. Doch gerade in der Erkenntnis der kosmischen Einwirkungen auf unser Leben liegt wie immer auch der Schlüssel, unsere Eigenmacht zurückzugewinnen. Dieses Wissen war nie nötiger als gerade jetzt.“

Joe
Joe
5. Nov. 2018 19:35
Antwort an  Joe

@Mike

Nach meinem aktuellen Verständnis ist das Morphische Feld der Menschheit in die Sonnenaktivität involviert. Damit „scheint“ die Sonne in der Vergangenheit für allerhand Dinge verantwortlich zu sein.

Die Datenlage lässt aber beides zu, Sonne auf Mensch und Mensch auf Sonne. Vermutlich eine sich selbst befruchtende Wechselwirkung, wie bei der Resonanz.

Da haben wir es. Die richtige Frequenz muss herzu.

andreas
andreas
5. Nov. 2018 22:47
Antwort an  Joe

(7) Werter Joe,

hier in Südbayern gibt es seit ein paar Tagen erhöhte Sprühaktivitäten, vielleicht um uns vor der „schädlichen“ Sonnenenergie zu „schützen“?

Heil und Segen!

Mike Frank Sonnenkalb
6. Nov. 2018 0:25
Antwort an  Joe

7.3: Klingt für mich stimmig, ich gehe von einem vergleichbaren Verständnis aus.

Joe
Joe
5. Nov. 2018 12:30

Und nun für Interessierte noch die astrologische Betrachtung durch einen versierten Sternengucker:

Tageshoroskop Montag 5. November 2018 [YT]

Die schiere Menge an Änderungen in den nächsten Tagen ist allein schon beachtlich. Schade, dass mit Aufkommen der „Aufklärung“ vieles lächerlich gemacht wurde. Was war denn die Jahrtausende vorher? Sind wir heute schlauer oder glauben wir das nur?

Mike Frank Sonnenkalb
5. Nov. 2018 15:03
Kruxdie
5. Nov. 2018 15:18

Danke für die Info. Also erst ab Januar soll das losgehen? Ich hatte gedacht, das könnte schon nach den (für Trump erfolgreichen) Wahlen passieren.

Nun gut, dann üben wir uns halt noch etwas in Geduld. Diese Übung müßten wir ja mittlerweile gut beherrschen, weil wir die schon seit Jahren durchführen …

Heil und Segen!
Kruxdie

webster robert
webster robert
5. Nov. 2018 16:07
Antwort an  Kruxdie

Ja, ab Januar, denn da beginnt es wieder bei Null. ?

Schmidte
Schmidte
5. Nov. 2018 17:42
Antwort an  Kruxdie

Genau … es kommt so, wie es kommt. Nur wieviele müssen noch sterben? Bis Januar.

Es liegt nur an uns, wenn morgen ein oder mehr Millionen Menschen in Berlin stehen, ist das Spiel aus. Wir sind das Recht, und nicht das Pack da oben. Aber vielen geht es noch zu gut, die Betonung liegt auf „noch“.

Alexander Berg
5. Nov. 2018 15:38

2049: Ungebremster Trend: Zahl der Versiegelten Anklageschriften steigt weiter auf 30.000.000. 😀 Ein Gedanke.

Ernestine
Ernestine
5. Nov. 2018 16:40
Antwort an  Alexander Berg

Ja, so in etwa sind auch meine Gedanken …, aber es ist noch nicht aller Tage Abend.

Joe
Joe
5. Nov. 2018 17:29
Antwort an  Alexander Berg

Also, alle bekannten Akteure haben nichts zu melden (Freimaurersystem bzw. Illuminaten …). Sie dienen nur der Kanalisierung einer Volkswut. Aufknüpfen, fertig – denkt man.

Würde man einen Schauspieler belangen für die Darstellung seiner Rolle? Dann kann er das nicht mehr machen, na gut. Der Nächste bitte. Solange das Geld diese Macht hat, wird sich immer wer finden. Selber macht sich niemand da die Finger dreckig. Folge dem Geld also.

Die Frage ist: Wer sind und wo sitzen die wahren Herrscher? Das scheint kompliziert zu sein. Vielleicht kreisen Sie im Moment in einer Pyramide um die Erde, wegen der Quarantäne – siehe Stargate. Ich denke, wir sehen nur einen Bruchteil der Welt.

Die (End-)Reinigung kann erst beginnen, wenn alle Links entknüpft sind oder alle Vögelchen gesungen haben, sage ich mal. Es nützt niemandem ein Neuaufbau mit vorprogrammierter Mannschaft. Siehe Gladio. Und ja, „Gut Ding will Weile haben.“

Es kommt niemand, um uns zu retten. Wir sind die, auf die wir warten – es gibt kein Zurück. Mache jeder das Beste in seinem Umfeld, dann ist vielen geholfen. Denkt an den hundertsten Affen und das morphische Feld.

Gute Jagd für alle, und wenn es die Jagd nach Infos ist.

EvaMaria
EvaMaria
5. Nov. 2018 19:06

Zu Nr. 7 Joe:

Seit Jahren halte ich es so, nach den Sonnenaktivitäten zu schauen, besonders wenn ich mich sehr gut fühle, beinahe euphorisch so wie heute, ohne im Außen einen Grund dafür zu sehen und unabhängig von körperlichen Befindlichkeiten. Und siehe da: ein Sonnensturm, fast hatte ich das erwartet.

Heute ist ein besonderer Tag, es „liegt was in der Luft“. Ich kann gar nicht glauben, daß es immer noch Menschen gibt, die das nicht spüren.

Oder das hier:

Space Observing System [sosrff.tsu.ru]

Heil(ung) und Segen uns allen.

Joe
Joe
5. Nov. 2018 19:42
Antwort an  EvaMaria

Vielen Dank für den Netzverweis, EvaMaria. Es zeigt die aktuellen Schumann-Resonanzen.

Hias
Hias
6. Nov. 2018 12:39
Antwort an  EvaMaria

Werte EvaMaria,

höchst interessant!

Mir geht es genau wie Dir. Immer bei erhöhter Sonnenaktivität. Ich bemerke an solchen Tagen immer eine Erhöhung des eigenen Bewußtseins, kombiniert mit Euphorie. Wir können die Sonnenaktivität tatsächlich spüren.

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
5. Nov. 2018 20:12

Werter N8Waechter,

erst einmal, vielen Dank für Deine unermüdliche Arbeit!

Mir ist eines aufgefallen:

„… von dem angenommen wird, dass er eine umfassende und flächendeckende Entfernung korrupter und krimineller Elemente in allen Bereichen der US-Gesellschaft zur Folge haben wird.“

Nach meiner Einschätzung werden Elemente des Tiefen Staates weltweit entfernt. Alles andere ergibt doch überhaupt keinen Sinn – insbesondere, wenn man sich dieses weltweite Geflecht korrupter Personen, Firmen, NGO´s usw. ansieht.

Die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten wird nicht nur von innen sondern auch von außen bedroht. Gerade dieser Punkt hat eine solch immense Sprengkraft und kann durchaus als das aktive, für alle sichtbar, Zerschlagen des Tiefen Staates gesehen werden, so dass es töricht wäre, den „feuchten Lappen“ nur im eigenen Haus anzuwenden, wenn der Rest des Tiefen Staates außerhalb der USA noch maximalen Schaden anrichten könnte.

Heil und Segen

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
5. Nov. 2018 20:16

Ihr Lieben,

„Hab doch Geduld!“, erwiderte mir die Feenkönigin : „Was ist eine Nacht schon, wenn du dafür Licht finden wirst von der ewigen Kerze? Oder willst du eine ganze Quelle für einen einzigen Tropfen verkaufen?“ (Nezami 1141 – 1209, persischer Dichter)

„Alle Stunden umfasse mit beiden Armen. So wirst du weniger von Morgen abhängen, wenn auf das Heute die Hand du legst.“ (Seneca 4 – 65 n. Chr., römischer Dichter und Philosoph)

Heil und Segen
Annegret

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
5. Nov. 2018 20:36

Werter N8Waechter, Leser und Mitkommentatoren,

sehr gutes Video (39 Min.) von Holger Strohm zum „Deep State“ und dem geplanten UN-Migrationspakt:

Sind „Deep State“ und UNO Feinde Deutschlands? [YT]

Heil und Segen

Josef57
Josef57
5. Nov. 2018 21:54

Wir werden von korrupten Verrätern regiert und jetzt fällt auch noch die deutsche Wirtschaft dem deutschen Volk in den Rücken:

Global Compact: Diese deutschen Unternehmen haben bereits unterschrieben [freie-presse.net]

Durch deutsche Arbeitskraft sind die Firmen groß geworden und jetzt, wo sie genug Geld haben, werden die Deutschen gegen Neusiedler ausgetauscht.

HuS
Josef57

Manic_D
Manic_D
5. Nov. 2018 22:57

„… Wir sind gewachsen um zu bleiben und wir bleiben auch …“

Alles Solar [YT]

pedrobergerac
pedrobergerac
6. Nov. 2018 0:44

Werter LKr2,

zu Fulford:

Bedauerlicherweise machen solche falschen Angaben derartige Behauptungen nicht wirklich glaubwürdiger: „… und für den Fukushima-Angriff vom 11. März 2001 …“. Diesbezüglich möchte ich einmal auf folgenden Artikel hinweisen:

50 Shades of Truth – Part 5 [stevenblack.blog]

Geben wir uns einfach dem Gefühl hin: Alles wird gut.

Alles läuft nach Plan.

kph
kph
6. Nov. 2018 9:32

Möglicher Grund der „Karawane der Immigranten“ gen USA:

Wie weit wird Trump gehen, um die Grenze zu sichern? Wird er das Kriegsrecht an der US-Südgrenze ausrufen? Wird dasselbe auf die Grenze begrenzt bleiben? Oder wird es sich wie ein Krebs ins Landesinnere ausbreiten? Besteht die Gefahr, dass man das Kriegsrecht gar gegen Andersdenkende einsetzt? Und würden vielleicht sogar die konservativen Kräfte ihre eigenen Prinzipien über Bord werfen und eine solche Politik unterstützen?

USA: Jamal Kashoggi, Immigrantenkarawane und die Fed – Drei besondere Ereignisse [konjunktion.info]

Es bleibt weiter spannend …

kph

Frank
Frank
6. Nov. 2018 9:38

Wertes Urgestein, #14

absolut korrekt! Und so wird es kommen. Siehe passend dazu den heutigen Q-Eintrag Nr. 2434 [qntmpkts.keybase.pub] mit direktem Bezug auf Merkel:


Q
!!mG7VJxZNCI
6 Nov 2018 – 8:19:43 AM
——-
Anonymous
6 Nov 2018 – 8:18:26 AM
>>3754220
Once you take care of yours.. pls help Canada Q.
——-
>>3754247
The world will follow.
Think Merkel.
Q


Das Licht bricht durch!

Heil und Segen und liebe Grüße an euch alle
Fränkie

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
6. Nov. 2018 9:49

Guten Morgen, liebe Weggefährten.

Mit dem Öffnen meiner Augen am heutigen Morgen kam mir das Zitat in den Sinn:

„Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten.“

Und sofort stellte ich mir die Frage, ob das nicht ebenso für die USA Gültigkeit hat.

Heute sind nun dort Midterm Elections, Zwischenwahlen. Ein Term ist in der Mathematik ein Zeichen, oder eine Reihe von Zeichen in einer formalisierten Theorie mit der oder dem eines der in der Theorie betrachteten Objekte dargestellt wird. Lässt sich ein Zusammenhang herstellen?

Als Terme werden auch die Grenzsteine bezeichnet. Da könnte ich eine Verbindung erkennen.

„Es ist nicht draußen, da sucht es der Tor. Es ist in dir, du bringst es ewig hervor.“ (Schiller)

Heil und Segen
Annegret

Joe
Joe
6. Nov. 2018 10:30

Ein lesenswerter Artikel über die Lenkung und Verführung von Migranten:

Migranten verfügen über namenlose Mastercards mit EU- und UNHCR-Logo [dieunbestechlichen.com]

Franz Maier
Franz Maier
6. Nov. 2018 10:43

Ich habe irgendwo was gelesen, dass über die kanadische Grenze wohl viele Kriminelle direkt in die VSA geschleust werden, Trudeau hat da wohl den Hut auf. Ich erinnere nicht mehr die Quelle, daher kann ich nicht sagen, ob das realistisch ist oder nur eine Falschmeldung. Kann da jemand was zu sagen?

miharo
miharo
6. Nov. 2018 10:58

Bis ca. 9 Uhr heute früh war dieses Bild: Google-Bildsuche
(nur das Gesicht ab Höhe des Kinns) über diesem Beitrag:

Maaßens Abschiedsrede – Abrechnung eines Empörten [tagesschau.de]

Das Bild wurde mittlerweile ersetzt.

Mögliche Interpretation des Signalbildes, das Anfangs über dem Beitrag war:

Der Tiefe Staat (= schwarzer Hintergrund) steht nicht grundsätzlich hinter Maaßen, aber hinter dem Inhalt seiner Abschiedsrede. Nur ein Auge ist sichtbar: Er ist einer von uns. Maaßen hat also, wenn die Bühne in der BRD umgebaut ist, eine Zukunft im System.

Über wie viele Banden wird gerade gespielt? 😉

Joe
Joe
6. Nov. 2018 12:10

Es geht voran, denke ich, Schocktober an den Börsen:

Aktien: Schocktober [mmnews.de]

Mike Frank Sonnenkalb
6. Nov. 2018 13:37

12.1: Zitat aus dem Artikel:

Und niemand kann den physischen Körper auf magische Weise, innerhalb kürzester Zeit in seiner Form ausdehnen oder sonst wie verändern. Das ist rein physikalisch ganz einfach nicht möglich. Unsere Phantasie mag das vielleicht für möglich halten, aber menschliche Körper sind nun einmal nicht so flexibel. Und falls jetzt jemand Neunmalklug einwerfen möchte – aber das sind ja keine Menschen, sondern Reptilien, die faken einen menschlichen Körper nur: Come on, give me a break .. Materielle Gegebenheiten kann niemand derart verändern. Das ist purer Mindfuck.

„Mindfuck“: Psychologie: Verwirrung des geistigen Zustands einer Person, die durch ein starkes, (irreales), äußeres Ereignis, ihren eigenen Sinnen nicht mehr trauen mag. (Quelle: Wiktionary)

Was wenn solch ein Ereignis impliziert, dass sich ein Mensch vor den eigenen Augen für einen kurzen Moment menschenunmöglich bewegt, sich währenddessen in Nichts auflöst und zuvor noch im selben Bus saß und an derselben Haltestelle ausstieg?

Amelie
Amelie
6. Nov. 2018 14:36

pedrobergerac # 12.1,

ich habe mir den empfohlenen Netzverweis angesehen und das Video Angels. Die Aussage dazu:

Schau dir einmal die Energiewellen an, wie sie Robbie Williams bei seinem Auftritt in Knebworth empfangen hat. 150 000 Menschen sangen “Angels” mit und feierten ihn frenetisch. Tonnen an positiven emotionalen Energien sind direkt in sein Energiefeld gegangen – „und man hat ihm das auch angesehen“.

Was ich am Ende des Videos gesehen habe, war seine heraushängende Zunge. Das sah mir nicht nach positiver Energie aus, sondern eher teuflisch.

Ich mochte diesen Song früher mal, doch wenn ich das heute sehe, muss ich leider ganz anders darüber denken.

Es werden Massen bewegt, die diesen Robbie anhimmeln und sie wissen nicht, dass sie selbst mindestens genauso „groß“ sind, jeder Einzelne von ihnen. Und so geben wir unsere Energie an andere ab, gleichgültig wie diese sie anwenden. Und gleichzeitig wird die Masse in Tiefschlaf versetzt.

Sonne
Sonne
6. Nov. 2018 18:02

Werter pedrobergerac 12.1,

danke für deinen wertvollen Beitrag und den von dir gesetzten Verweis. Das Beste, was ich als Zusammenfassung zu dem Thema Bewusstsein je gelesen habe. Ein paar Auszüge daraus:


Die Matrix” –

– ist ein vielschichtiges Bündel von menschlichen Glaubensüberzeugungen und gesellschaftlichen Übereinkünften über die “Realität”, in der wir alle leben.

generell kann man sagen, dass “das Universum” wie ein Spiegel wirkt. Es wird zu uns zurück reflektiert, was wir persönlich an Energie aussenden. Wenn wir uns als Opfer sehen wird das genauso verstärkt, als wenn wir uns als schöpferische Wesen mit persönlicher Einflusskraft wahrnehmen.

richtet man seinen Fokus besser auf sich selbst, dorthin, wo die wirkliche Macht liegt. Man arbeitet seine emotionalen “Unpässlichkeiten” und Kindheitsgeschichten auf, schließt die Risse und Tore in seinem Energiefeld und entzieht damit negativen astralen Kräften die Resonanzfläche. Ohne Resonanz, keine Anziehung ..

Wir werden “gehijacked” von unseren Ängsten, unserer Wut, unserer Ohnmacht und Hilflosigkeit. Unsere emotionalen Ungleichgewichte ziehen wiederum viertdimensionale Energien an, die unsere Zustände verstärken.

Man zieht die an (astrale negative Wesen ), wenn man sich ständig und permanent in einem Modus aus Hass, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ängsten suhlt und immer wieder diese Energien in sich selber erzeugt. Das ist wie mit einem Schild herumzulaufen, wo drauf steht – “kommt zu mir, ich bin lecker.” Da bist du wie ein wandelndes Buffett …

Sonne
Sonne
6. Nov. 2018 18:18

Klar zu werden und sich selbst wirklich für wertvoll zu achten, das ist harte Arbeit. Das bekommt man nicht einfach geschenkt. Da ist viel innere Klärungsarbeit zu machen. ?

Jürgen
Jürgen
7. Nov. 2018 1:45

Wenn Trump ehrlich gegen den Tiefen Staat angeht, dann sollte er diesem Mann freies Geleit zusichern:

Mutter von Julian Assange schlägt Alarm: „Mein Sohn schwebt in Lebensgefahr!“ [deutsch.rt.com]

Daran messe ich seine Absichten!

Kerze75
Kerze75
8. Nov. 2018 19:30

So viele versiegelte Anklageschriften und keine Anklage. Was soll das also. Der Tag X ist längst fällig, oder wie man sagt , es ist schon 10 nach 12!

Soros und der Tiefe Staat agieren wie beliebt. So langsam wird es unerträglich. Meine Familie denkt ans Auswandern nach Australien oder einen anderen souveränen Staat.

Gandalf
Gandalf
9. Nov. 2018 9:15

„Australien oder einen anderen souveränen Staat“ …

Ihr Humor gefällt mir! Aber im Ernst, es gibt auf diesem Planeten keine souveränen Staaten außer …, nein nicht die BRD.

Joe
Joe
9. Nov. 2018 11:11
Antwort an  Gandalf

Washington DC, London City oder Vatikanstadt also.

Dort kommt man nur per Einladung rein und außerdem wird dort im Zuge der nagelneuen Weltordnung dicht gemacht und aufgeräumt. Paraguay wäre zu empfehlen. Diese jesuitische Gründung strukturiert sich gerade um:

paraguayprofis.com

Nun ja, ich bin guter Dinge. Wir müssen nur aufhören, den Arschlöchern in die selben zu kriechen. Eigene Bildung erhöhen, Konsumverzicht und Steuervermeidung. Behalten wir unsere Energie für uns.

Heil und Segen allen Männern und Weibern

Joe
Joe
9. Nov. 2018 11:26

Statt Elektronikschrott zu erwerben empfehle ich lieber etwas handfestes:

silverbroker.de/ca-1-KG-Feinsilber…

Das wird auch in 100 Jahren noch einen Wert haben.

Hier ein selbst zu interpretierender astrologischer Beitrag:

Abenteuer und Verheißung; Jupiter im Schützen – gültig vom 8.11.2018 bis 2.12. 2019 [YT]