Standortbestimmung

-

Den Meisten Nutzern von Schlau- und Wischtelefonen dürfte unbekannt sein, in welchem Ausmaß Daten ihres Mobiltelefons von verschiedenen Unternehmen abgegriffen und gespeichert werden, um sie mittels Algorithmen zu analysieren und Profile allerlei Arten zu erstellen.

Im Bereich der Sozialen Medien mag dies durchaus bekannt sein, wird der Nutzer doch aufgefordert, den AGBs zuzustimmen, in welchen offen zugegeben wird, dass alle Daten gespeichert und “an Dritte“ verkauft werden, damit etwaige Werbung den vermeintlichen Interessen gemäß die mögliche Kundschaft erreicht.

Einer der größten und langjährigen Spieler im Weltnetz-Werbemarkt ist Google und das Unternehmen wird keineswegs umsonst als “Datenkrake“ bezeichnet. Jede Suche wird gespeichert und der Analyse zugeführt – ein vollautomatischer Vorgang, welcher der Profilbildung für entsprechende IP-Adressen dient.

Ob es eine soeben gebuchte Reise mit der Deutschen Bahn ist, eine Suche nach irgendeiner Versicherung, ein Einkauf bei Amazon oder sonstige spezifische Eingaben in der Google-Suchmaske, innerhalb kurzer Zeit wird entsprechend verwandte Werbung auf besuchten Netzseiten angezeigt. Solange der Nutzer mit seinem Google-Konto angemeldet im Netz unterwegs ist, wird alles gespeichert.

Weniger bekannt dürfte Nutzern von als “Smartphone“ getarnten, transportablen Wanzen sein, dass auch die in vielen Geräten eingebaute Sprachsteuerung gerne lauscht und die abgehörten Informationen, über Spracherkennungsprogramme in Textdateien umgewandelt, der entsprechenden Datenbank hinzufügt. Zu Vielen fehlt es an Aufmerksamkeit einen Zusammenhang zu erkennen, wenn man sich mit einem Freund über etwas unterhalten hat und wenig später auf Internetseiten eingeblendeter Werbung ausgesetzt wird, welche nur allzu passend scheint. Doch ein “Zufall“ kann hier ausgeschlossen werden.

Jedoch werden von den zahlreichen Anwendungen auf Mobiltelefonen nicht nur Beiträge auf Sozialen Medien oder Suchanfragen zur Profilerstellung genutzt. Wie die US-Seite Motherboard unlängst berichtete, wird der Standort des Gerätes nicht nur ständig überwacht und aufgezeichnet, sondern ist die Standortbestimmung auch ein überaus einträgliches Geschäft.

Jedes angeschaltete Mobiltelefon steht in Verbindung zu den in der Nähe befindlichen Mobilfunkverteilern. Folglich weiß der entsprechende Anbieter nicht nur, wie Anrufe, Textnachrichten und Zugriffe auf das Internet weitergeleitet werden, sondern der Standort des Gerätes lässt sich mittels der jeweiligen Entfernung der Sendemasten auch recht genau bestimmen.

Joseph Cox von Motherboard ging der Frage nach, ob ein x-beliebiges Mobiltelefon ausschließlich anhand der Telefonnummer auffindbar ist und traf sich zu diesem Zweck mit einem “Kopfgeldjäger“:

„Er hatte angeboten, den Standort eines Telefons für mich herauszufinden, indem ein zwielichtiger, übersehener Dienst benuzt wird, welcher nicht für die Polizei, sondern für Privatleute und Unternehmen gedacht ist.

Bewaffnet nur mit der Nummer und ein paar hundert Dollar sagte er, er könne den derzeitigen Standort fast aller Telefone in den Vereinigten Staaten herausfinden.“

Gegen $ 300 gab der “Kopfgeldjäger“ die Nummer an eine Kontaktperson weiter und wenig später kam ein Bildschirmfoto von Google Maps, auf welchem Queens, ein Stadtteil von New York City, zu sehen war und zudem ein blauer Kreis, welcher den Standort des Telefons auf wenige hundert Meter genau markierte.

Cox betont, dass der “Kopfgeldjäger“ hierfür ausschließlich die Telefonnummer benötigte und keinerlei Vorwissen um den Standort des Telefons hatte. Die Quelle für die Standortbestimmung in Echtzeit seien die Telekommunikationsunternehmen selbst, so heißt es. In diesem Fall T-Mobile, jedoch funktioniere dies auch mit den US-Anbietern AT&T und Sprint.

„Die Nachforschungen von Motherboard zeigen, wie ungeschützt mobile Netzwerke und die darin generierten Daten wirklich sind. Sie sind offen für die Überwachung durch normale Bürger, Stalker und Kriminelle […].

Die Untersuchung zeigt ebenfalls, dass eine Vielzahl von Unternehmen auf Standortdaten eines Mobiltelefons zugreifen können und dass die Informationen von Mobilanbietern an ein breites Spektrum kleinerer Spieler weitergegeben wird, welche nicht unbedingt die richtigen Sicherheitsmaßnahmen einsetzen, um diese Daten zu schützen.“

Die Standortbestimmung lief in diesem Fall über das Unternehmen Microbilt und auf Anfrage von Motherboard wurde dem Bericht nach eine Preisliste zugesandt, auf welcher die einzelnen Angebote aufgelistet werden:

Demnach lässt sich der aktuelle Standort einer Mobilfunknummer für $ 4,95 feststellen und für $ 12.95 gar Bewegungen überwachen. Dass die Preise mit der Anzahl der überwachten Geräte günstiger werden, spricht eine ganz eigene Sprache. Und dass der Mittelsmann satte $ 300 berechnete, zeigt überdeutlich auf, wie lukrativ diese Art von Geschäft augenscheinlich ist.


Dass Amazons Alexa immer zuhört und dieses und vergleichbare Geräte somit im leichtgläubigen Einverständnis installierte Wanzen innerhalb der eigenen vier Wände sind, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Ebenso wenig ist es ein Geheimnis, dass tatsächlich jede Eingabe auf allen mit dem Weltnetz verbundenen Geräten aufgezeichnet, analysiert und dem persönlichen Profil hinzugefügt wird, wie auch “Online-Streaming“ oder Tonaufzeichnungen.

Das zu Amazon gehörende Unternehmen Ring geht jedoch noch einen Schritt weiter. Ring ermöglicht den direkten Zugriff auf Überwachungskameras, beispielsweise im eigenen Haus oder auf dem Gründstück, und The Intercept berichtet, dass der Echtzeitzugriff mittels Mobiltelefon oder Tablet keineswegs ausschließlich dem berechtigten Nutzer dieser Technik vorbehalten ist:

„Laut einer Quelle stellte Ring seit 2016 seiner in der Ukraine ansässigen Forschungs- und Entwicklungsgruppe praktisch uneingeschränkten Zugriff zu einem Ordner auf Amazons S3-Cloud zur Verfügung, welcher jedes Video enthielt, welches jemals weltweit von einer Ring-Kamera erstellt wurde. […] Diese Kunden-Videodateien herunterzuladen und zu teilen hätte wenig mehr als einen Klick bedurft. […]

Zu dem Zeitpunkt, als der Zugriff in der Ukraine zur Verfügung gestellt wurde, waren die Videodateien unverschlüsselt […]. Die Gruppe in der Ukraine wurde auch mit einer entsprechenden Datenbank versorgt, welche jede einzelne Videodatei mit einem bestimmten Kunden von Ring in Verbindung brachte.“

Auch wenn es nach wie vor Menschen gibt, die der Überzeugung sind, ein “Tor-Browser“ oder “VPN“ würde sie tatsächlich unsichtbar machen, so machen derartige Hilfsmittel und Werkzeuge es jenen Leuten, welche wirklich jeden Schritt verfolgen wollen, bestenfalls ein wenig schwieriger. Anonymität ist im heutigen Technikzeitalter eine überwiegende Illusion.

Auf dem Zuse-Rechner wird jeder Klick und jede Tasteneingabe verfolgt. Mobile Wanzen trägt heute fast jeder mit sich herum. Soziale Medien verkaufen alle greifbare Daten, Telefonanbieter auch Standortdaten. Alexa und dergleichen hören unsere Wohnungen ab und Ring speichert alle Videoaufnahmen unverschlüsselt in einer “Cloud“. Spracherkennung, Gesichtserkennung, Standortermittlung, Profilerstellung – “Jason Bourne“ ist längst da und der “Große Bruder“ hat zumindest die Möglichkeiten, immer mitzuhören.

Der einzige Weg, sich dieser Überwachungswelt zumindest zeitweise ein Stück weit zu entziehen, ist das Zurücklassen aller Geräte und die Zuflucht in der Natur. Doch Vorsicht bei seltsamen Geräuschen am Himmel: Es könnte eine Drohne sein.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<


Die Flucht des Papstes aus Rom:
das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen!

Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten aller Kontinente und aus allen geschichtlichen Epochen scheinen unsere Gegenwart geradezu als schicksalhaften Brennpunkt zu markieren. Die katholische Kirche ist von innen wie von außen bedroht: Machtkämpfe innerhalb des Vatikans könnten – wie schon vor Jahrhunderten prophezeit – das Kirchenschiff zum Sinken bringen. >>> hier weiter …


Aufstand – Die Deutschen als rebellisches Volk

Die Deutschen sind ein Volk von Rebellen und Revolutionären, waren es schon immer, zu allen Zeiten, in allen Regionen, gegen mancherlei Herrschaft. . >>> hier weiter …


Niedergang – Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur

In einem großen, wortgewaltigen Werk erzählt der französische Philosoph Michel Onfray die 2000 Jahre alte Geschichte der abendländischen Kultur, und er prophezeit ihren unaufhaltsamen Untergang. Onfray schildert ihren Aufstieg und ihre Blüte, dann die allmähliche Infragestellung des christlichen Weltbildes seit Renaissance und Aufklärung und schließlich den Verfall in unseren Tagen, der einhergehe mit Nihilismus und Fanatismus, wie wir sie in unseren Gesellschaften erlebten. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Heile Deine Schilddrüse

Eine kranke Schilddrüse gilt in der modernen Medizinwissenschaft als Ursache einer langen Liste von Beschwerden. Doch diese Annahme entspricht nicht der Wahrheit! Die Schilddrüse ist nicht die Ursache der bestehenden Beschwerden, sondern nur ein weiteres Symptom einer tiefergehenden Krankheit. Diese breitet sich klammheimlich im Körper aus.

>>> hier weiter …


Bluthochdruck

Wäre Bluthochdruck so schmerzhaft wie ein entzündeter Zahn, würden wir alles tun, um die Plage so schnell wie möglich loszuwerden. Doch der erhöhte Druck des Blutes auf die Gefäße bleibt meist unbemerkt. Oft ist es ein Zufallsbefund, der von Betroffenen ignoriert und nicht mit der nötigen Konsequenz behandelt wird. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Hanf heilt – Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

„Hanf heilt“ ist weltweit das erste Buch, das ausführlich anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. >>> hier weiter …


DMSO

Dimethylsulfoxid hat antiphlogistische und analgetische Eigenschaften. Es findet daher therapeutische Verwendung als perkutanes Arzneimittel zur Behandlung lokaler Schmerzzustände (beispielsweise bei Sportverletzungen oder rheumatischen Beschwerden). Da DMSO bei Blutergüssen zum schnellen Abschwellen beiträgt, wird es bei Bedarf in Kampfsportarten besonders angewandt. >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…


Bio-Kokosöl

Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. >>> hier weiter …


Überlebenshilfen

Fluchtrucksäcke, Erste Hilfe, Utensilien für das Überleben jenseits der Zivilisation, … >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

50 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
50 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen