Der Troll der Trolle: “Werte Frau Vorsitzende …“

-

Werte Frau Vorsitzende,

aufgrund des “Shutdowns“ bedaure ich Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ihre Reise nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan verschoben wurde. Wir werden diesen siebentägigen Ausflug neu terminieren, sobald der “Shutdown“ beendet ist.

Angesichts von 800.000 großartigen amerikanischen Arbeitern, welche keine Bezahlung erhalten, bin ich Ihrer Zustimmung sicher, dass die Verschiebung dieses PR-Ereignisses vollkommen angemessen ist. Weiter habe ich das Gefühl, dass es während dieser Zeit besser wäre, Sie wären zu Verhandlungen mit mir in Washington und Sie würden sich der starken Bewegung für die Grenzsicherheit zur Beendigung des “Shutdowns“ anschließen.

Sofern Sie Ihre Reise mit einem Linienflugzeug unternehmen möchten, wäre dies offensichtlich Ihr Vorrecht.

Ich freue mich darauf, Sie bald zu sehen und noch mehr darauf, zu erleben, wie unsere offene und gefährliche Grenze endlich die Aufmerksamkeit, Finanzierung und Sicherheit bekommt, welche sie so verzweifelt verdient!

Hochachtungsvoll,

Donald J. Trump

[Quelle: whitehouse.gov]

Was war geschehen?

Bekanntlich sind in Übersee Teile der Bundesregierung aufgrund ungenehmigter Finanzierung vorübergehend geschlossen. Es war Tag 27 und die Posse um den Haushaltsstreit zwischen US-Demokraten und Präsident Donald Trump, welcher sich zumindest vordergründig um die Finanzierung der Grenzsicherung dreht, treibt bei Beobachtern den Bedarf an Knabbersachen in die Höhe.

Mit äußerster medialer Aufmerksamkeit treibt der US-Präsident derzeit die politische Gegenseite vor sich her und Letztere war sich nicht zu schade, sich zur Erholung über das vergangene Wochenende nach Puerto Rico zu begeben, während Donald Trump betonte, im Weißen Haus zum Zwecke von Verhandlungen über den Haushaltsentwurf auf sie zu warten.

Praktisch aus heiterem Himmel kam nun über Nacht die Meldung, dass die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, zusammen mit einigen anderen Abgeordneten der Demokraten für eine Woche außer Landes zu reisen beabsichtigte. Die Reise wurde geheimgehalten, die Reiseziele: Brüssel, Afghanistan und Ägypten (wobei letzteres Reiseziel zwischenzeitlich dementiert wird).

Zu dieser Reise sollte eine Maschine der US-Luftwaffe genutzt werden, was der US-Präsident sehr, … sehr kurz vor Antritt der Reise unterband.

Der Bus, mit welchem die demokratischen Abgeordneten zu ihrem auf der Andrews Luftwaffenbasis wartenden Flugzeug fahren wollten, war bereits bestiegen, als Donald Trump sein Schreiben an Frau Pelosi veröffentlichte. Wie berichtet wird, fuhr der Bus einige Male vor dem Kapitol im Kreis und ließ die Insassen letztlich wieder aussteigen. Das Gepäck wurde zu den entsprechenden Büros zurückbefördert.

Erwartungsgemäß läuft die Spottdrossel-Propaganda auf Hochtouren. Der bereits hinlänglich bekannte CNN-Korrespondent für das Weiße Haus, Jim Acosta, bezeichnete die Entscheidung des Präsidenten als »kindisch«, stellte zudem fest, dass die US-Hauptstadt »zu einem Spielplatz« geworden sei und verglich das Geschehen in Washington D.C. mit einem Kampf zwischen »King Kong und Godzilla«.

NBC bemüht sich derweil medial zurückzuschlagen, indem die Aufmerksamkeit auf den nur wenige Stunden später gestarteten Flug von Präsidentengattin Melania Trump nach Florida gelenkt und ein Messen mit zweierlei Maß unterstellt wird. Dass ein Inlandsflug im Vergleich zu einer siebentägigen Überseereise, unter anderem in das Kriegsgebiet Afghanistan, andere Rahmenbedingungen mit sich bringt, wird indes nicht tiefergehend erläutert.

Die Sozialen Netzwerke in Übersee laufen erwartungsgemäß heiß und es werden jede Menge Meme geteilt, welche sich nachhaltig über diese bemerkenswerte Episode lustig machen. Hier einige Beispiele:

 [images cols=“four“ lightbox=“true“]
[image link=“75208″ image=“75208″]
[image link=“75209″ image=“75209″]
[image link=“75210″ image=“75210″]
[image link=“75211″ image=“75211″]
[image link=“75212″ image=“75212″]
[image link=“75213″ image=“75213″]
[image link=“75214″ image=“75214″]
[image link=“75215″ image=“75215″]
[image link=“75216″ image=“75216″]
[image link=“75217″ image=“75217″]
[image link=“75219″ image=“75219″]
[image link=“75218″ image=“75218″]
[/images]

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<


Die Flucht des Papstes aus Rom:
das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen!

Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten aller Kontinente und aus allen geschichtlichen Epochen scheinen unsere Gegenwart geradezu als schicksalhaften Brennpunkt zu markieren. Die katholische Kirche ist von innen wie von außen bedroht: Machtkämpfe innerhalb des Vatikans könnten – wie schon vor Jahrhunderten prophezeit – das Kirchenschiff zum Sinken bringen. >>> hier weiter …


Aufstand – Die Deutschen als rebellisches Volk

Die Deutschen sind ein Volk von Rebellen und Revolutionären, waren es schon immer, zu allen Zeiten, in allen Regionen, gegen mancherlei Herrschaft. . >>> hier weiter …


Niedergang – Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur

In einem großen, wortgewaltigen Werk erzählt der französische Philosoph Michel Onfray die 2000 Jahre alte Geschichte der abendländischen Kultur, und er prophezeit ihren unaufhaltsamen Untergang. Onfray schildert ihren Aufstieg und ihre Blüte, dann die allmähliche Infragestellung des christlichen Weltbildes seit Renaissance und Aufklärung und schließlich den Verfall in unseren Tagen, der einhergehe mit Nihilismus und Fanatismus, wie wir sie in unseren Gesellschaften erlebten. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Heile Deine Schilddrüse

Eine kranke Schilddrüse gilt in der modernen Medizinwissenschaft als Ursache einer langen Liste von Beschwerden. Doch diese Annahme entspricht nicht der Wahrheit! Die Schilddrüse ist nicht die Ursache der bestehenden Beschwerden, sondern nur ein weiteres Symptom einer tiefergehenden Krankheit. Diese breitet sich klammheimlich im Körper aus.

>>> hier weiter …


Bluthochdruck

Wäre Bluthochdruck so schmerzhaft wie ein entzündeter Zahn, würden wir alles tun, um die Plage so schnell wie möglich loszuwerden. Doch der erhöhte Druck des Blutes auf die Gefäße bleibt meist unbemerkt. Oft ist es ein Zufallsbefund, der von Betroffenen ignoriert und nicht mit der nötigen Konsequenz behandelt wird. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Hanf heilt – Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

„Hanf heilt“ ist weltweit das erste Buch, das ausführlich anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. >>> hier weiter …


DMSO

Dimethylsulfoxid hat antiphlogistische und analgetische Eigenschaften. Es findet daher therapeutische Verwendung als perkutanes Arzneimittel zur Behandlung lokaler Schmerzzustände (beispielsweise bei Sportverletzungen oder rheumatischen Beschwerden). Da DMSO bei Blutergüssen zum schnellen Abschwellen beiträgt, wird es bei Bedarf in Kampfsportarten besonders angewandt. >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…


Bio-Kokosöl

Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. >>> hier weiter …


Überlebenshilfen

Fluchtrucksäcke, Erste Hilfe, Utensilien für das Überleben jenseits der Zivilisation, … >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

88 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
88 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Festus
Festus
18. Jan. 2019 10:28
Antwort an  N8waechter

Werter Nachtwächter,

hast du dich da verhaspelt? „dass die Verschiebung dieses PR-Ereignisses vollkommen unangemessen ist“. Du meintest das „die Durchführung unangemessen ist“? Desweiteren bittet die Grenssicherheit um ein Z.

Ansonsten Top wie immer. Ich habe ständig ein Grinsen, wenn ich deine Seite aufrufe.

HuS
Festus

Amelie
Amelie
18. Jan. 2019 12:57
Antwort an  N8waechter

Ach, werter N8twaechter, wie schön, dass Du Dich immer mal wieder vertippst. Die Berichtigungen sind einfach zu süß.

Die Dämonkraten werden sich nächstens ein Monogramm in den Hintern beißen. Trump verwandelt die Angriffe immer prompt ins Gegenteil. Einfach herrlich.

Sonne
Sonne
18. Jan. 2019 18:16
Antwort an  N8waechter

Einfach göttlich, wie Trump auf den Putz haut. Ich hätte das nie für möglich gehalten.

Zu schade, dass wir die belämmerten Gesichter nicht sehen konnten, als der Abflug gestrichen wurde. ? Mir tun die Mundmuskeln vom Grinsen weh …

Werter N8w., du ballerst die Artikel raus, wie das Brezel backen. Danke! ?

Sonne
Sonne
18. Jan. 2019 18:34
Antwort an  N8waechter

N8w., ob du das jetzt veröffentlichst oder nicht, ist mir egal.

Als ich mich vor ein paar Jahren auf der Christ Michael-Seite lesend herumgetrieben habe, gab es dort einen Artikel und zwar bevor Trump gewählt wurde.

Inhaltlich war dort zu lesen, dass Christ Michael und seine Bodenmannschaft Trump als Favoriten preisen und dass er mit göttlicher Unterstützung arbeitet. Ob das Trump selbst von sich weiß oder denkt, glaube ich nicht, also das er göttliche Unterstützung hat.

Inhaltlich waren sie überzeugt, dass Trump das Zeug dazu hat, die Wende einzuleiten. Das nur mal so als Info.

Liebe Grüße

Sonne
Sonne
18. Jan. 2019 18:39
Antwort an  N8waechter

So verrückt das auch klingen mag, aber ich halte es für möglich, dass dieses irdische Schauspiel vom Universum aus beobachtet wird, und zwar von anderen, höher entwickelten Völkern … in Raumschiffen.

Ich kann es mir vorstellen, dass sie auch mit Popcorn das Geschehen verfolgen. Welche Dynamik jetzt aufkommt …

Der Teilnehmer
Der Teilnehmer
19. Jan. 2019 13:04
Antwort an  N8waechter

Werte Sonne,

ich bin felsenfest davon überzeugt, daß Trumps Handlungen beobachtet werden, wenn nicht sogar gesteuert. Der N8Wächter sagt immer so treffend: „Alles läuft nach Plan“, und er hat Recht, es gibt einen Plan.

Aber ist das Trumps Plan? Oder ist Trump ob seiner Eignung nur die ausführende Figur? Gleichviel, wir werden es eines Tages erfahren.

Heil und Segen auf all unseren Wegen!
Der Teilnehmer

Albert Leo Schlageter
Albert Leo Schlageter
18. Jan. 2019 9:57

Verzeihung, ist themenfremd, aber wer man einmal lesen will, wie ein eiskalter Mord ausgeführt von Polizisten gedeckt, erklärt und verteidigt wird und ohne Strafe bleibt, bitte diesen Artikel lesen. Dabei ist zweitrangig ob das Opfer ein Parasit im Land war und keine Träne wert ist, denn die würden das genauso mit uns machen dürfen. Siehe Böhnhardt und Mundlos.

Als er etwas am Bein spürte, erschoss SEK-Polizist 170 den Osmanen-Rocker [focus.de]

SangUndKlang
SangUndKlang
18. Jan. 2019 10:16

Lieber N8wächter,

danke für diese wunderbare Nachricht. Die Spannung steigt … 🙂

Im Eifer des Gefechts hat sich im übersetzten Brieftext jedoch wohl ein „un“ eingeschlichen – es müsste „angemessen“ statt „unangemessen“ heißen.

Weiterhin möchte das erste „s“ in „Grenssicherheit“ bestimmt lieber ein „z“ sein … 😉

Von Herzen
SangUndKlang

Sonne
Sonne
19. Jan. 2019 13:49
Antwort an  SangUndKlang

Das reinste Buchstaben Fang und Umschreibspiel. Das du noch neben Korrekturarbeit von manch anderen, wie zum Beispiel mir, noch Zeit findest zu recherchieren, Artikel zu schreiben, essen und schlafen, und was es sonst noch für familiäre Verpflichtungen gibt, ist enorm.

Ich bewundere Dich und deine Konzentrationsarbeit. Was das Energie kostet. Aber du bekommst von uns ja gleich Wohltuendes zurück. ?

Die Spannung steigt. Die Matrix ist gesprengt, die Dominosteine fallen und der Kaninchenbau ist bis in den letzten Winkel ausgeleuchtet. Gedanklich, schriftlich. Das Zeugnis ist geschrieben.

Schönes Wochenende Euch allen. ?

Thorson
Thorson
18. Jan. 2019 10:32

Herzlichen Dank, werter N8wächter,

die Schlagfrequenz scheint sich auch hier im Blog zu erhöhen. 🙂

Wie eine in Panik geratene Herde werden die Dämonkraten und der Tiefe Staat jetzt von Trump und seiner Administration von sich hergetrieben. Mir scheint, sie können nicht einmal durchatmen und schon fliegt die nächste „Verbalklatsche“. Je lauter die Spottdrosselmedien schreien, desto effektiver waren die Aussagen von Trump und seinen Gefolgsleuten.

Ruth Bader Ginsburg (RBG) scheint auch schon dahingeschieden zu sein, nur warten ein paar „Leutchen“ auf den „richtigen“ Zeitpunkt, dies für ihre Zwecke gekonnt einzusetzen, wie wir es mit der Bush-Beerdigung schon erlebt haben. Muß doch ziemlich blöd sein, wenn man den eigentlichen Zeitplan nicht unter Kontrolle hat. 😉

Die 30 Tage des „Shutdowns“ sind auch bald um, dann sehen wir hoffentlich wieder etwas mehr vom Abbruch des Illusionstheaters.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
18. Jan. 2019 17:56
Antwort an  Thorson

Werter Thorson,

Du sagst es, das Gekeife der MSM nimmt mitunter groteske Züge an – getroffene Hunde bellen eben am Lautesten. Und auch mit dem „Impeachment“ will es einfach nicht klappen – hier die neueste Meldung:

Bericht über Anstiftung zur Lüge: „Wenn das stimmt, muss Trump zurücktreten“ [spiegel.de]

Was Ruth Bader Ginsburg angeht, kann ich mir schwer vorstellen, dass ein mögliches Ableben verschwiegen werden könnte – allerdings ist es bei dem Illusionstheater auch nicht auszuschließen.

Falls Du Quellen haben solltest, woraus sich das manifestieren lässt, bitte ich diese zu veröffentlichen.

Dir Heil und Segen auf all Deinen Wegen

Gabriele
Gabriele
18. Jan. 2019 20:51
Antwort an  Thorson

Für RBG wurden alle Termine abgesagt, da sie an einer Lungenentzündung erkrankt sei. Angeblich will sie zum Ende des Monats aus dem Dienst ausscheiden:

Stricken with Pneumonia, Ruth Bader Ginsburg Cancels Event Set for January 29, 2019 [smobserved.com]

Thorson
Thorson
19. Jan. 2019 10:53
Antwort an  Thorson

Werter Norddeutsches Urgestein (#4.1),

noch habe oder kenne ich keine Quelle, die das Ableben von RBG bestätigt. Was ich beobachte, ist folgendes:

Sobald „Q“ sich zu einem möglichen Ableben RBG äußert, sind die Spottdrosselmedien hellwach und schießen aus allen Rohren. Bei zum Beispiel 5 verschiedenen „Zeitungen“ gibt es 6 verschiedene Thesen, warum, wie und weshalb RBG wieder auf dem Wege der Besserung ist. Mal ist es Krebs, dann ist es Lungenentzündung, zu Beginn war es ein schwerer Sturz, der ein Krankenhausaufenthalt nötig machte.

Die inkonsistente Berichterstattung der MSM läßt mich darauf schließen, hier gibt es keine einheitliche Sichtweise, oder soll ich besser sagen, keine einheitliche „Meinung“. 😉 Hier ist bezüglich des Informationsflusses etwas ganz gehörig aus dem Ruth(er) gelaufen … Mir scheint, der Tiefe Staat möchte die Karte RBG ganz gezielt als Joker einsetzen. Wer allerdings schon soweit ist, weiß bereits mehr und wartet nur noch auf den besten Zeitpunkt.

Wir werden wohl noch auf eine zuverlässige Bestätigung warten müssen. Da das ganzen Theater aber eine immense Geschwindigkeit aufgenommen hat, vermute ich, brauchen wir nicht allzu lange warten. Mein Gefühl sagt mir, es geht jetzt Schlag auf Schlag.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Sonne
Sonne
19. Jan. 2019 14:03
Antwort an  Thorson

Schauspieler, Geschäftsmann, zockererfahren, spielt den Präsidenten-Troll, den es so noch nie gab.

Sein Herzenszustand steht auf einem anderen Blatt. Den kennt nur er. Den Beweggrund seines Tuns aus tiefster Seele auch.

Ich habe heute von einem Freund eine Nachricht bekommen, dass ein Anschlag auf Putin verübt worden sein soll. Ich hatte noch nicht die Zeit zu recherchieren. Wer weiß mehr?

GdL
GdL
20. Jan. 2019 3:36
Antwort an  Thorson

Mond an Sonne. Zu Putin siehe Kommentar 26.

Hias
Hias
18. Jan. 2019 11:00

Werte Kameradinnen und Kameraden, werter N8Waechter,

zur gleichen Zeit schlägt das System im letzten verbliebenen Kabale-Nest immer härter zu:

Innerhalb von einer Woche Eichelburg, Elsässer und der Volkslehrer. Wird wohl auch bei uns die Schlagzahl erhöht?

Paßt auf Euch und Eure Lieben auf!

HuS
Hias

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
18. Jan. 2019 18:51
Antwort an  Hias

Werter Hias,

daran erkennt man, dass das System am Ende ist.

Die alternativen Medien kann man nicht mehr verhindern. Wird eine Plattform gelöscht, entstehen gleichzeitig andere Seiten. Die Wahrheit lässt sich auf Dauer nicht unterdrücken!

Heil und Segen

Siegfried Hermann
20. Jan. 2019 16:16
Antwort an  Hias

Hias, #5:

„Wird wohl auch bei uns die Schlagzahl erhöht?“

Natürlich! Was sonst!? Ich habe das schon vor Monaten angemerkt.

Zum Thema:

Die Schlussformulierung gefällt mir am besten. 😉

Steigerung:

Hochachtungsvoll
Mit voller Hochachtung
Mit vorzüglicher Hochachtung (kommt zu den offiziellen Verhaftungen)

analog:

Demokraten
Demokratten
Dämonkratten

… scheint ja auch ein mittlerweile allgemein, definierter, anerkannter Sprachgebrauch und Steigerung derselben zu sein.

HuS

So am Rande:

Seit mehreren Wochen habe ich beobachtet, dass am Allvater gesegneten Tag es keine Chemtrails „regnet“ und der Himmel dann strahlend blau für uns scheint. Da könnte man glatt auf die Idee kommen, hier handelt es sich um „höhere Mächte“ und uns wohlgesonnene, als diese vorgenannten Steigerungen.

Das sind dann die Tage, die uns Allvater mit Licht und Liebe im Herzen erfüllt. Man spürt förmlich, wie jeden Tag sich die Schwingungen erhöhen und die Geiselhaft unseres Volkes sein Ende findet.

Alles läuft nach Plan.

Sailor
Sailor
18. Jan. 2019 11:19

Passend zum Thema:

Personen- und Gepäckbeförderung: Airforce Com – 800-423 USAF

Mathematische Berechnungen:

800+0+0+4+2+3=17

[Bilddatei]

Ich wünsche allen einen schönen Tag 🙂

kg200
18. Jan. 2019 12:39

Da wache ich heute morgen auf und sehe auf dem Teppichboden einen kleinen Aufkleber liegen, der sich wahrscheinlich aus irgendeinem Kleidungsstück gelöst hat. Na wenn das kein Zeichen ist … 😉

Bilddatei [imgur.com]

Der Wolf
Der Wolf
18. Jan. 2019 13:17

Obwohl wir ja Denglish vermeiden sollten, hier paßt es ausnahmsweise einmal! Echt „cool“, Mr. Präsident! Auf Deutsch: Einfach stark! Hab Tränen gelacht.

Bjørn Lystaal
Bjørn Lystaal
18. Jan. 2019 14:31

Wieder eine(r/s), diederdas auf Linie(nflieger) gebracht wird, genau wie wie die GröVaZ auf dem Weg nach America del sur vor Kurzem.

Zufälle gibt’s … nicht.

Joe
Joe
18. Jan. 2019 16:17

Danke für Eure Gaben und die Arbeit an N8W.

Da jeder Herrscher üblicherweise einen Astrologen beschäftigt, soweit bekannt, hier mal ein Blick, warum Montag mehr los sein wird, als angenommen:

Tageshoroskop Freitag 18. Januar 2019 Vollmond Löwe und die Aussichten zum Wochenende [YT]

Bemerkenswert ist, „der Kampf für Freiheit und Veränderung“ wird energetisch unterstützt. Diese Energien bauen sich momentan auf mit Höhepunkt am Montag 6:17 Uhr. Verschiedene Mitstreiter rufen auf um diese Zeit zu meditieren …

Das mal zum spirituellen Teil der Welt.

Claus
Claus
18. Jan. 2019 16:55

Das hat er aber geschickt eingefädelt. Davos wurde nämlich auch gestrichen. So kann man ihm nicht einmal einen persönlichen Racheakt unterstellen, sind hier doch seine eigenen Minister betroffen. Die Nancy Pelosi wird, gerade wegen dieses Schreibens, aber sicher im Dreieck springen.

Joe
Joe
18. Jan. 2019 16:55
Thorson
Thorson
19. Jan. 2019 22:11
Antwort an  Joe

Danke, werter Joe, ich bin dabei. 🙂

Agape Namaste.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Linde
Linde
18. Jan. 2019 17:44

Vielen Dank für Deine großartige Arbeit, lieber N8waechter!

Neues von alexander:

Achtung Welt-Bühnenumbau! Die kommende „globale“ Rezession – eine beschlossene Sache?

Einige von Euch haben das Bedürfnis nach Vernetzung und natürlichem Leben geäußert. Ich bin auf der Suche nach einem guten Platz, naturnah mit (einem) lieben Menschen für mich und meine Tochter. Kennt jemand eine gute Seite zum Sich-finden?

Liebe Grüße,
Linde

christof777
18. Jan. 2019 18:15

Heute hat der leitende Wirtschaftsredakteur der Welt in einem Artikel den ehemaligen Chefvolkswirt des IMF zitiert mit den Worten:

„Solange die Zinsen nicht über der Wachstumsrate eines Landes liegen, sind hohe Schulden kein Problem. Das behauptet der Ex-Chefvolkswirt des Internationalen Währungsfonds.“

Quelle: Diese Formel birgt politische Sprengkraft [welt.de]

Da kann man mal drüber nachdenken. 21.000.000.000.000 $ Schulden sind überhaupt kein Problem (solange man die Zinsen im Griff hat).

Um diesen „Schuldenberg“ überhaupt abtragen zu können, müssten die Amerikaner über mehrere Jahrhunderte ihr gesamtes Einkommen zur „Schuldentilgung“ hergeben. Mit anderen Worten: Das ist auf gar keinen Fall rückzahlbar.

Aber, das macht nichts, solange die Zinsen gezahlt werden können. Und das geht nur, wenn die Zinsen nicht über der Wachstumsrate liegen. Solange das Verhältnis Zinsen zu Wachstumsrate 1:1 nicht überschreitet, kann der gesamte erwirtschaftete Mehrwert von den privaten Banken abgeschöpft werden (nach Abzug der Unkosten, damit die Sklaven überleben).

Die „Staatsschulden“ (Buchgeld) sind völlig unerheblich, weil der Staat die Kredite nicht zurückzahlen muss. Wer glaubt denn allen Ernstes, dass jemand, der seit Jahrzehnten Jahr für Jahr die Schulden kontinuierlich erhöht und noch nie etwas zurückgezahlt hat, ständig weitere Kredite bekommt, in der vagen Hoffnung, dass er irgendwann mal zu tilgt?

Der Staat (bzw. die Einwohner) muss aber die Zinsen für das geliehene Privatgeld zahlen. Solange die Zinsen gezahlt werden können, und die werden eben durch echte Arbeit erwirtschaftet, interessiert es den Staat herzlich wenig, wie hoch der Schuldenstand ist.

pedrobergerac
pedrobergerac
19. Jan. 2019 0:04
Antwort an  christof777

Werter christof,

früher nannte man diesen Zeitpunkt „point of no return“. Dies war der Zeitpunkt, an dem der Schuldenbetrag den Betrag des Bruttosozialprodukts überschritten hat. Damals gab es noch den -schilling und die DM. Die Beträge, um die es damals ging, waren ein Bruchteil von denen, um die es heute geht. In Euro allerdings.

Die Konsequenzen aus einem Zusammenbruch des Weltfinanzsystems sind die gleichen, wie bei einem weltweiten EMP. Allerdings in „langsamer Bewegung“.

Meines Erachtens kann dieses Ereignis niemand in den Griff bekommen. In lokalen Einzelfällen vielleicht, nach dem Prinzip des „Wörgeler Modells“, aber in der Gesamtheit wird es durch die aus dem Ausland abhängige Nahrungsmittelversorgung höchstwahrscheinlich zu einem „Mad Max“-Szenario führen.

Uff!

Oder auch nicht.

Alles läuft sowieso nach Plan.

Spannend bleibt es allemal.

Torsten
Torsten
18. Jan. 2019 18:18

Werte Gemeinde,

ergänzend:

NJ 18. Januar 2019 [concept-veritas.com]

Oder aber:

Gegenwart u. Zukunft – Anonymous [terraherz.wordpress.com]

Allen Heil und Segen!

Torsten
Torsten
20. Jan. 2019 0:35
Antwort an  Torsten

Werte Gemeinde,

nun gibt es wirklich Wissenswertes zu berichten:

Das Vril – Projekt [us.archive.org]

Jeder (!) hat selbst sein Schicksal in der Hand.

Besinnen wir uns, obwohl … Eins und eins = Eins.

Es ist eine spannende Zeit.
Heil und Segen!

Holle
Holle
18. Jan. 2019 18:19

Die Zeit der besonders altgedienten Mitglieder der Kabale, wie der famosen Frau Ginsburg, scheint sich nicht nur in Amerika dem Ende zuzuneigen.

Ist es nicht seltsam, dass sich der schwere Range Rover von Prinz Philip angeblich mehrfach überschlagen hat (it „tumbled“)? Wegen der Kollision mit einem vergleichsweise kleinen und leichten Kia?

Je länger ich darüber nachdenke, desto seltsamer kommt mir diese Begebenheit vor.

Prince Philip crash: Police investigating Duke car crash which left two women hospitalised [telegraph.co.uk]

Mit Sonne,
Holle

Tiger222
18. Jan. 2019 18:23

Inzwischen konnte man lesen, dass die US-Gerichte am 18. Januar wegen mangelnder Finanzierung geschlossen werden würden. Laufende Verfahren könnten nun von einem Militärgericht fortgesetzt werden, wenn die zivilen Gerichte länger als drei Tage geschlossen sind. Dies könnte bedeuten, dass dann ganz offiziell die Militärtribunale stattfinden würden.

Der 22. Januar könnte das nächste entscheidende Datum sein, denn ab dann könnten nach und nach von den 800.000 Staatsbediensteten die ausgesiebt werden, die Trump nicht mehr in seiner Nähe sehen möchte, da sie seine Agenda mehr behindern, als unterstützen. Denn dann war die Regierung 30 Tage am Stück geschlossen und das gibt ihm die Möglichkeit, Beamte zu feuern, die nicht loyal sind, sondern eher noch ihrem alten Chef, Obama, ergeben.

Judiciary Operating on Limited Funds During Shutdown [uscourts.gov]

Donald Trump verhindert im letzten Moment Nancy Pelosis Abflug nach Europa [tagesenergie.de]

Heil und Segen

Der Teilnehmer
Der Teilnehmer
19. Jan. 2019 23:11
Antwort an  Tiger222

Ja, der Reiner wieder. 🙂 So ein umtriebiges „Bürschle“ aber auch. 🙂

Heil und Segen uns allen!
Der Teilnehmer

Linde
Linde
18. Jan. 2019 18:24

Ich habe eine Frage zum Thema Unterschreiben mit „aka“-Namen:

Wenn ein Politiker einen Vertrag mit einem anderen als seinem wirklichen Namen unterschreibt, gilt das dann trotzdem (z.B. weil er, bzw. sie unter diesem Namen bekannt sind)? Warum tritt eine bestimmte Person unter anderem Namen auf? Kann man in dem Fall nicht dafür belangt werden, was man getan/unterschrieben hat? Oder unterschreibt sie mit ihrem richtigen Namen? Ist das wichtig?

Euch allen ein schönes Wochenende!
Linde

christof777
18. Jan. 2019 20:39
Antwort an  Linde

Werte Linde,

das ist allerdings wichtig, insbesondere auch eine Frage der Haftung. Wer haftet?

Denn wie nervös Angela Merkel zu Beginn ihrer Zeugenvernahme im NSA-Untersuchungsausschuss ist, wird schon nach wenigen Sätzen deutlich, als sie sich auf die Frage nach ihren Personalien mit ihrem Mädchennamen vorstellt: „Mein Name ist Angela Dorothea Kasner.“

Warum fragte niemand nach?

Sie sind bekannt als Angela Merkel. Wenn sie hier und jetzt behaupten, Angela Dorothea Kasner zu sein, wer ist dann Angela Merkel? Wer ist die Bundeskanzlerin?

miharo
miharo
18. Jan. 2019 21:51
Antwort an  Linde

„Angela Dorothea Kasner“ war nie Bundeskanzlerin. Deshalb konnte sie ohne zu lügen sagen, daß sie von der Abhörerei keine Ahnung hatte.

Wie viele Personen sie sonst noch treuhänderisch verwaltet, wissen wir nicht. Aber die Person „Bundeskanzlerin Merkel“ hat sicherlich die höchste Haftung.

Gruß

Holle
Holle
18. Jan. 2019 18:42

Es ist mir ein Fehler unterlaufen: Der Prinz fährt gar keinen Range Rover, sondern einen Land Rover. Auch ein schweres Landfahrzeug, welches eigentlich nicht von einem koreanischen Mittelklassewagen in den Purzelbaummodus versetzt werden können sollte.

Er bekam heute bereits ein funkelnagelneues Fahrzeug derselben Marke geliefert, wie man hört. Vielleicht wird er bei weiteren Ausflügen auch vorsichtshalber wieder von Sicherheitsoffizieren begleitet, was gestern nicht der Fall war.

Mit Sonne,
Holle

Sonne
Sonne
18. Jan. 2019 19:22

Der Hammer und das Domino. ?

Der Anstoß wurde gegeben. Das Jahr wird spannend …:

128,000 Dominoes Falling into past a journey around the world 2 Guinness World Records) [YT]

Ekstroem
18. Jan. 2019 19:33

Werter N8wächter,

der abschließende Teil des Rückblicks auf 2018: „Vom Narrenschiff zum Flaggschiff der Meere“, ist fertig geworden. Was sind die Koordinaten? Wohin geht die Fahrt des Schiffs? Darum geht es in Teil 7:

Jahresrückblick 2018 – Teil 7 [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

Schwabenmädel
Schwabenmädel
18. Jan. 2019 20:48
Antwort an  N8waechter

Genauso hatte ich mir das gedacht … 🙂

Missie Mabel
Missie Mabel
18. Jan. 2019 21:59
Antwort an  N8waechter

Köstlich, einfach köstlich …

Die Gesichter hätte ich gerne gesehen. ☺

Nanci Pelosi hat bestimmt getobt …

Albert Leo Schlageter
Albert Leo Schlageter
19. Jan. 2019 9:45
Antwort an  N8waechter

???

Ja genauso stell ich mir das bei ihm vor. Anschliessend hört man im Oval Office minutenlang nur noch Lachen!

Lena
Lena
18. Jan. 2019 23:07
Antwort an  N8waechter

Köstlich! ?

Sonne
Sonne
19. Jan. 2019 14:19
Antwort an  N8waechter

?

leitwolf75
leitwolf75
18. Jan. 2019 21:58

Werter Nachtwächter,

ich musste eben schon sehr herzhaft lachen. 😀

Zitat aus dem Artikel:

„… fuhr der Bus einige Male vor dem Kapitol im Kreis und ließ die Insassen letztlich wieder aussteigen. Das Gepäck wurde zu den entsprechenden Büros zurückbefördert.“

Heil und Segen!
Leitwolf

Missie Mabel
Missie Mabel
19. Jan. 2019 12:34
Antwort an  N8waechter

Danke Kurzer,

das Video ist hochinteressant und lässt tief blicken. Interessant auch: Da wird von Staatsterror gesprochen und in den letzten Tagen hörte ich von der tatsächlichen Bedeutung der Abkürzung RAF (landläufig bekannt unter Rote Armee Fraktion …), RAF steht auch für Royal Air Force. Ein Schelm, der da was Böses denkt ☺

Der Unfall von dem 97jährigen Prinzgemahl war bestimmt auch reiner Zufall. Dass mit den Autos und den Royals ist ja so eine Sache. Manchmal endet es tödlich, manchmal in einem Bach (Lizzie) und manchmal eben in einem Kia.

Seid alle herzlich gegrüßt und
Gott mit uns
Missie

P.S.: Noch passend zum Video: In Simbabwe rumort es gewaltig!

Johanniskraut
Johanniskraut
20. Jan. 2019 0:21
Antwort an  N8waechter

Heil Dir Kurzer!

Auch ich möchte mich bedanken für Deine Seite, von der ich über die 12 Jahre schon sehr viel erstaunliches gelernt habe!

Das vieles, was uns beigebracht wurde, nicht den Tatsachen entspricht, wurde mir erstmals klar, als ich das Video von dem französischen Professor Robert Faurisson sah. Das Video war relativ alt, aber simultan übersetzt, umfassend und sehr überzeugend. Leider ist es zur Zeit nicht auffindbar. Es ist wohl mal wieder der YouTube-Zensur zum Opfer gefallen.

Bedanken möchte ich mich auch speziell für den neusten Bericht & Video über die CoL. Ich wusste nicht, was das das Ganze für Ausmaße hat. Gruselig!

Heil und Segen
Johanniskraut

Jungfrau
Jungfrau
18. Jan. 2019 23:38

Bei all den lustigen Geschehnissen in der westlichen Hemisphäre, hier das Gegenbeispiel. Attentat auf Putin!

Attentat auf Putin in Serbien vereitelt – Wjatscheslaw Seewald [YT]

Liebe Grüße
Jungfrau

Schrecki
20. Jan. 2019 19:44
Antwort an  Jungfrau

Ich hab mal reingeschaut, aber mir kommt Wjatscheslaw langsam wie ein Roboter vor.

Vor einigen Jahren war das alles flüssiger, dies macht es etwas unangenehm zuzuhören. Vielleicht betrachte ich die Welt aber mittlerweile auch anders.

Lg

P.S.: Mein Sächsisch ab und zu sei mir bitte verziehen, ich gebe mir schon Mühe. 😉

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
19. Jan. 2019 7:34

Moin,

Nancy soll eine satanische pädophile Kinderfresserin sein, im Gegensatz zu Gottschalk hat die aber noch eine eigene Küche. (Sarkasmus)

Wenn das alles durch Zions Trumpete rauskommt, wird Zeit. Er ist nicht der Heilsbringer für uns, sein Onkel soll die Tesla-Technologie konfisziert haben?!

Nicht vergessen, Mannus, der Ur-Arier, der heilige Gral, der erste Mensch auf Erden, unser mittlerer Pfad, bis in die höchsten Dimensionen und darüber hinaus, außerhalb des Kreises der Schlange, die sich in den Schwanz beißt.

Ich habe hier noch was gefunden und jetzt erstmal einen Ingwer Tee auf Nena und die 99 Pariser …:

patreon.com/…

Wer ist Donald Trump? [bewusstseinsreise.net]

4D erklärt in der materiellen Welt, es gibt aber auch Minus-Dimensionen, den Tetraeder, der nach unten zeigt, in die weit verdichtetere Materie, in beide Richtungen 7 Dimensionen, die oberen und unteren „Himmel“. Viel Spaß Nancy, an dieser Stelle.

4te Dimension erklärt, flache quadratische Erde [YT]

g

Freiheitsbegehrer
Freiheitsbegehrer
19. Jan. 2019 16:15

Nur meine persönliche Meinung:

Solange sich Anti-Trumper negativ zu Trump äußern, macht er alles richtig. Sobald er von diesen aber gelobt werden sollte, wird es gefährlich.

Wie soll das eigentlich praktisch gehen, dass wir auf Trump reinfallen? Wir können ihn weder wählen, noch abwählen. Wir können nur beobachten und abwarten, was geschieht!

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
20. Jan. 2019 7:47

Moin,

die „Elite“ von morgen sollte schon aus den eigenen Reihen kommen. Die Veränderung dazu findet in uns statt, um die Lügen durch die Wahrheit zu entkräften.

Deren Messias bedeutet die Totalversklavung für uns. Körper, Geist und Seele entgiften und auf dem

[Werter Wahrheitssucher, Dein Beitrag endet hier. Da fehlt offensichtlich etwas. N8w.]

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
20. Jan. 2019 12:03

Jo, ‚tschuldigung,

„… und auf dem Mittleren Pfad, zur Erkenntnis der einzigen Wahrheit zu gelangen.“

Man muss dabei berücksichtigen, dass es immer tausende Lügen gibt, aber nur eine Wahrheit. Je mehr wir die ganzen Lügen verneinen und uns auf die Suche machen, desto stärker werden wir. Dazu gehört auch, sich den größten Lügen zu stellen, gerade welche die Geschichte anbetreffen, besonders über die 12 Jahre, als sich ein Volk überhaupt ernsthaft und das erste Mal den diabolischen Kräften gegenübergestellt hatte.

Durch die Indokrinierung ist unser „ehemaliges Volk“ krank. Das Ego weg und wieder ins Ganze eintauchen, es liest sich einfach, da muss man schon gegen den Strom schwimmen, um zur Quelle zu kommen. Hier ist Pionierarbeit erforderlich, besonders im geistesgestörten und übermedikamentierten Westen.

Wer da Selbstwürde hat, der wird sich in diesem Misthaufen nicht suhlen, sondern seinen Auftrag erfüllen, insofern er das Glück hatte, seinen inneren Warnungen ein Ohr zu verleihen. Das ist eine Lebenseinstellung, kein vorübergehender Trend.

g

Diskowolos
19. Jan. 2019 10:55

Die Reiseziele der Verhandlungsflüchter mit Brüssel (NGO der Globalisten?, Ägypten – Muslimbrüder? und Afghanistan – Taliban?) sind ja auch höchst interessant und Kreisverkehre sollen ja immer populärer werden.

Wenn sich die Kanzleileiterin vor dem Untersuchungsausschuß Angela Dorothea Kasner nennt, kann man womöglich vermuten, dass sie wie der Lastwagenmörder Anis Amri über mehrere Identitäten verfügt, die man je nach Bedarf zieht. Eine deutsche, europäische Identität, kulturell und geistig, scheint bei dieser ehrenwerten Dame wohl nicht vorhanden zu sein.

Thema Verträge: Alle Verträge, die nicht mit vollem Vornamen und Nachnamen unterzeichnet wurden, sind ungültig. Davon soll es viele geben, besonders auf internationaler Ebene.

Eisenhut
19. Jan. 2019 11:50

Die Protektion saudischer Krimineller ist bei euch kein Thema, gell? Stattdessen zieht man nach Bildzeitungsmanier weiter über völlig unwichtige Figuren her. Die übliche Hetz- und Hasspresse eben.

andreas
andreas
19. Jan. 2019 12:57
Antwort an  Eisenhut

Vielen Dank für Deinen überaus wertvollen Beitrag.

wahrheitssucher777
wahrheitssucher777
19. Jan. 2019 14:01
Antwort an  Eisenhut

Stimmt, wir freuen uns auf deine Beiträge.

Sonne
Sonne
19. Jan. 2019 14:34
Antwort an  Eisenhut

Oh, das Thema haben wir schon durch. Ob saudisch, syrisch, italienisch, russisch, türkisch, bulgarisch, chinesisch usw. Der Sitz der Hölle auf Erden wurde auch ermittelt und die Drahtzieher. In der Bild steht so was nicht.

Ich empfehle ins Archiv vom N8w zu gehen und alle Artikel und Hinweise zu lesen, sowie die Kommentare. Dann hat sich das mit deiner unhaltbaren Behauptung, hier wäre Hetze und Hasspresse, erledigt.

Gute Weiterreise.

Joe
Joe
19. Jan. 2019 14:58
Antwort an  Eisenhut
Amelie
Amelie
19. Jan. 2019 15:54
Antwort an  Eisenhut

Man könnte ja schon über Protektion reden und darüber nachdenken, welchem „Plan“ diese vielleicht auch geschuldet ist. Doch weshalb ein solcher Hetz- und Hass-Kommentar?

Internet-Erklärung zu Eisenhut:

„Der Eisenhut gehört zu den giftigsten Pflanzen, die bei uns vorkommen. Er darf deshalb in konzentrierten Zubereitungen niemals ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Kinder müssen vor ihm gewarnt werden. Es soll schon zu Vergiftungen allein dadurch gekommen sein, dass ein Kind eine Knolle längere Zeit in der feuchten Hand hielt!“

Der Kelte
Der Kelte
19. Jan. 2019 17:42
Antwort an  Eisenhut

Der war jetzt gut! Ich hoffe zutiefst du meinst das jetzt ironisch.

Oder meinst du:

Geflüchtete Saudi-Araberin reist nach Kanada weiter [zeit.de]

Denn das ist nach saudischem Recht eine Kriminelle.

:Ironie aus:

Schrecki
19. Jan. 2019 18:56
Antwort an  Eisenhut

Fehl am Platz?

eli
eli
21. Jan. 2019 13:15
Antwort an  Eisenhut

# 29.3:

Der Sitz der Hölle auf Erden wurde auch ermittelt und die Drahtzieher …“

Werte Sonne, Du bist köstlich.

Dirk
Dirk
19. Jan. 2019 18:03

Hallo Ihr Lieben,

nachdem man gestern, am Freitag, einmal wieder über die Wolkendecke hinausschauen konnte, waren die Kondensstreifen sehr extrem (Rhein-Main-Gebiet).

Nun beschäftigt mich die Frage: Sollte sich der „Shutdown“ in den USA über den 21. Januar hinziehen, werden wir es am bundesrepublikanischem Himmel visuell zu bemerken bekommen?

GdL
GdL
19. Jan. 2019 18:24

Werte Gemeinschaft,

der Stoner haut wieder einen raus:

Diabolische Sekten im Judentum [YT]

Mit einem, wie ich finde, großartigem Schlußwort.

Heilung und Segen ?

Beryll
Beryll
20. Jan. 2019 1:06
Antwort an  GdL

Dieser Keim der Zerstörung wurde und wird bis heute immer wieder gesetzt.
Dieser Keim ist Grundlage der deutschen Kapitulation (wahnsinnige militärische Entscheidungen -> Dezimierung der Wehrmacht) sowie Grundlage der Schuldprodrammierung.

Die SS-Verbrechen sind real. Töten als Ritus.

Doch wer war die SS, wieviele Deutsche haben da wirklich mitgemacht? (Frage für ein künftiges und weiterhin aufrichtiges GuG?)

Und wer rühmt sich heute mit deren Vergangenheit? Zerstörerische Elemente (Ukraine, Baltikum -> ehemalige SS-Diener), Diener deren Machtinteressen sowie Diener unserer Verwaltung und deren möglichst dumme Mitläufer. Stichwort: NSU als Projekt des VS

Geschichtliches Reinwaschen ist in diesen Zusammenhang nichts als Verleugnung, auch ein Vertuschen der Ursachen der Niederlage.

Die ultimative Rechtfertigung der „Nazi-Keule“, wo wir wieder beim Video wären: Schüren von Hass und Gewalt, Vernichtung des Etablierten.

Schrecki
20. Jan. 2019 19:57
Antwort an  GdL

„Die SS-Verbrechen sind real. Töten als Ritus.“

Beryll, du schreibst wunderbare Kommentare, ist das dein Ernst?

Dass in einigen östlich gelegenen Ländern die „SS“ in Verruf gebracht wird, hat doch einen ganz anderen Grund. Und nicht nur da …

Es gibt doch einen Gewissen Stand, den hier jeder wissen sollte?

Bin bissl baff.
Lg

gandalf
gandalf
21. Jan. 2019 13:15
Antwort an  GdL

Beryl, Deine Sicht der Dinge ist leider (für Dich) völlig falsch und ist ein Ergebnis der geistigen Umerziehung und gezielten Desinformation. Es gibt überall gute und schlechte Menschen, die Frage ist nur, sind es in einer Gruppe 1 % oder eher 90 %.

Beispiel: Wenn gewisse Merkel-Gäste bei uns täglich tausende Straftaten verüben, sind das alles Einzelfälle. wo man von den Vordenkern der Abteilung „Wunschwahrheit“ daran erinnert wird, dass man das keinesfalls verallgemeinern darf auf die gesamte Gruppe.

Wenn aber ein paar von hunderttausend Männern der deutschen Eliteeinheit schlechthin etwas falsches getan haben, dann ist natürlich die gesamte Einheit als Verbrecher zu brandmarken. So einfach ist die Welt, wenn man ein geistiger Sklave ist.

Ich habe jedenfalls nie ehrenvollere Männer kennengelernt, als Männer der Schutzstaffel, auch wenn das heute natürlich niemand hören möchte, da politisch höchst unangenehm.

Beryll
Beryll
22. Jan. 2019 0:12
Antwort an  GdL

Meine Antwort richtet sich an gandalf, dieser scheint sich mit meiner Antwort am ehesten auseinandergesetzt zu haben.

Meine vorherige Antwort steht im Zusammenhang mit dem Video. Auf den Punkt gebracht wird dort erläutert, dass ein Aufkommen von Gewalt in Zusammenhang mit dem Auftauchen der abrahamitischen Religionen gebracht wird, Sekten dieser Religionen Gewalt und Tod als Ritus betrachten, welcher seit ihren Auftauchen (vor über 2.000 Jahren) immer wieder beschworen wird.

Was die Stäbe der SS angeht: In diese wurden im Eiltempo sämtliche Einheiten Osteuropas und des Balkans integriert. Viele fremde Völker in den eigenen Reihen zu diesen Zeitpunkt. Gelegenheit genug, die heutigen Narrative vorzubereiten. Hier sind dann die Parallelen zu unseren heutigen „Gästen“ offensichtlich, die von dir angesprochen wurden.

Hier sind wir wieder bei diesen Keim, der von dir als Teil des Ganzen durchgeht: Die wenigen 1 % zu finden ist keine schwere Aufgabe. Deren Wirkung hat jedoch Einfluss auf das Große und Ganze. Wie viele Konflikte wurden schon mit Hilfe dieses „Effekts“ geschürt, deren Ausgang zementiert?

Fehlende Kontrolle bot meiner Auffassung den Nährboden, diesen Keim der Zerstörung zu setzen.

andreas(2)
andreas(2)
20. Jan. 2019 6:31

#Sonne 4.4:

Werte Sonne,

suchst Du vielleicht diese Info?

Serbien: Terroranschlag gegen Putin vereitelt – Mutmaßlicher Attentäter von Saudi-Arabien gefördert [deutsch.rt.com]

Heil und Segen
andreas(2)

andreas(2)
andreas(2)
20. Jan. 2019 11:47

Fundstück bei Twitter Mitglied Greg Rubini, Nanci Pelosis Auslandsreise und ein Vergleich mit dem Kennedy Attentat 1963:

twitter.com/GregRubini/…

Heil und Segen
andreas(2)

Gänselieschen
Gänselieschen
20. Jan. 2019 18:06

Werter N8wächter,

Dein Satz: „Wäre es wohl denkbar, dass die Regierung (in der jetzigen Form) gar nicht wieder öffnet?“, hat es mir angetan. Vielleicht sehen wir ja schon mehr, als uns bewußt ist. Fügen wir gedanklich Deinem Satz einmal einiges hinzu.

Trump fährt nicht nach Davos, wegen des „Shutdowns“. Die Dame Pelosi wird um den Block gefahren, mit anschließender Empfehlung, in einem zivilen Flugzeug die Reise anzutreten. Ist ja fast schon die Bestätigung Deiner Vermutung. Aber damit noch nicht genug, es nehmen in Davos auch Teresa May, wegen des Brexits und Macron, wegen der Gelbwesten nicht teil. Sind das nicht die Alliierten (ohne Russland)?

Weltwirtschaftsforum in Davos – ohne Trump, May und Macron [epochtimes.de]

Vielleicht alles Zufall, tatsächlich innerstaatliche Probleme oder meine Phantasie geht mit mir durch. Spannende Zeiten allemal.

Tobias
Tobias
20. Jan. 2019 19:10

Sehr interessant für geopolitisch Interessierte:

Britisches Modell „krachend“ gescheitert: Deutsches Establishment hechelt hinterher! [bueso.de]

Wenn es noch irgendeines Beweises dafür bedurft hätte, daß die deutschen neoliberalen Führungspersonen immer noch denken, wie die Statthalter eines besetzten Landes …

Gabriele
Gabriele
20. Jan. 2019 21:48

Hui, Feuer bei FOX News usw, das ist doch eigenartig: ?

Feuer beschädigt Studios von US-Fernsehsendern in Washington [de.sputniknews.com]

Deichelmauke
Deichelmauke
21. Jan. 2019 19:18
Antwort an  Gabriele

Nicht nur bei Fox News brennt es, sogar bei den Staatsmedien bei uns. Ich habe gestern Abend einen Kommentar gehört zum Anlaß der Halbzeit der Trumpete. Da höre ich öfter `rein, um herauszufinden, wie „die“ ticken. Und hört, hört, möglicherweise geschehen noch Zeichen und Wunder, der Kommentar war im Grunde nicht wie immer, kein blindes T-Prügeln, sondern ein wenig Blah hier, ein bißchen Blub dort, wichtig nur der letzte Satz (also das Fazit):

Zitat wörtlich: „… Anstrengend für die Welt, erfolgreich für Trump … Die ersten zwei Jahre aber war die Methode Trump für die Welt sehr anstrengend, aus seiner Sicht aber erfolgreich.“

Na hallo, das sind ja ganz neue Töne aus dem Hause Deutschlandfunk. Nachzulesen hier:

Zwei Jahre im Amt: Methode Trump – anstrengend für die Welt, erfolgreich für ihn [deutschlandfunk.de]

Heil und Segen uns allen