Der geplante Staatsstreich zur Entfernung des US-Präsidenten

-

Andrew McCabe war stellvertretender FBI-Direktor unter James Comey und nachdem dieser am 9. Mai 2017 aus der Trump-Administration verabschiedet wurde, übernahm Herr McCabe vorübergehend die Leitung des FBI, bis er am 2. August 2017 von dem durch US-Präsident Donald Trump einberufenen Christopher Wray ersetzt wurde und wieder in die zweite Reihe rückte.

Am 29. Januar 2018 trat Herr McCabe unter Druck von seinem Posten zurück und der seinerzeitige Justizminister Jeff Sessions feuerte ihn am 16. März 2018 – nur zwei Tage vor Erreichen seines Pensionsanspruchs. Einige Hintergründe hierfür finden sich in “Interessenskonflikten“ in Bezug auf Wahlkampfspenden von Herrn McCabes Gattin, Dr. Jill McCabe, deren Kampagne der Bewerbung für einen Senatsposten auf Umwegen nachhaltig aus Clinton-Mitteln finanziert wurde. Andrew McCabe drückte dafür im Gegenzug offenbar selbst mögliche Hühneraugen in Bezug auf die “Clinton-eMail-Affäre“ zu.

Nun hat Herr McCabe seine Freizeit zum Verfassen eines Buches genutzt, welches US-Präsident Donald Trump in ein schlechtes Licht rückt, und er fand sich vergangene Woche Donnerstag beim US-Sender CBS für die Gesprächssendung “60 Minutes“ ein. Einige dort von Herrn McCabe gemachte Aussagen bergen durchaus einigen Sprengstoff und die Spottdrosseln bemühen sich, gewohnt selektiv in der Berichterstattung vorzugehen.

In den Vordergrund geschoben wird gerne die Behauptung Herrn McCabes, der US-Präsident habe in Bezug auf die Raketentechnik Nord-Koreas dem Wort Wladimir Putins mehr Gewicht gegeben, als den Erkenntnissen seiner eigenen Geheimdienstleute. Weiter wird der von Herrn McCabe daraufhin angestoßenen internen Ermittlung gegen Donald Trump entsprechend Raum gegeben, doch wichtiger dürften die Aussagen zu bewerten sein, dass es hinter verschlossenen Türen offenbar Planungen für einen Staatsstreich gab.

Seiner Aussage nach habe es ein Treffen gegeben, bei welchem unter anderem auch der stellvertretende Justizminister Rod Rosenstein anwesend gewesen sein soll und dieser habe die Frage in den Raum gestellt, inwiefern der US-Präsident mittels des 25. Verfassungszusatzes aus seinem Amt entfernt werden könne. Weiter soll Herr Rosenstein angeboten haben, sich verwanzen zu lassen und seine Gespräche mit Donald Trump insgeheim aufzuzeichnen.

Nach Absatz 4 des 25. Zusatzes zur US-Verfassung kann der Vize-Präsident zusammen mit einer Mehrheit des Kabinetts bestimmen, dass der Präsident “unfähig ist, die Rechte und Pflichten seines Amtes auszuüben“. Laut Herrn McCabe habe Herr Rosenstein zudem erörtert, wie viele Kabinettsmitglieder einen derartigen Vorstoß unterstützen würden. Welche Beweggründe es für einen solchen Schritt jedoch gegeben haben könnte, wurde von Herrn McCabe nicht im Einzelnen ausgeführt.

Der US-Präsident nutzte indes seinen Gezwitscherkanal zur direkten Kommentierung:

“Nach zwei Jahren und Befragungen von mehr als zweihundert Zeugen, hat der Geheimdienstausschuss des Senats KEINE direkten Belege einer Verschwörung zwischen der Trump-Kampagne und Russland entdeckt.“ Ken Dilanian @NBCNews

So viele Lügen vom nun in Ungnade gefallenen [ehemals] amtierenden FBI-Direktor Andrew McCabe. Er wurde wegen Lügens gefeuert und jetzt wird seine Geschichte sogar noch verwirrter. Er und Rod Rosenstein, welcher von Jeff Sessions (eine weitere Schönheit) eingestellt worden war, machen den Anschein, dass sie eine sehr illegale Handlung planten und dabei erwischt wurden.

Da wird es eine Menge gegenüber den Millionen von Menschen zu erklären geben, welche gerade einen Präsidenten gewählt hatten, welchen sie wirklich mögen und welcher eine großartige Arbeit für sie mit dem Militär, den Veteranen, der Wirtschaft und so viel mehr geleistet hat. Dies war die illegale und verräterische “Absicherungsstrategie“ in voller Aktion!

“Dies war ein illegaler Staatsstreich-Versuch gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten.“ Dan Bongino bei @foxandfriends Wahr!

“Der größte Machtmissbrauchs- und Korruptionsskandal unserer Geschichte und es ist viel schlimmer, als wir dachten. Andrew McCabe (FBI) hat zugegeben, einen Staatsstreich (den Sturz der Regierung) auszuhecken, während er beim FBI gedient hat, bevor er wegen Lügens und Durchsickernlassens [von Informationen] gefeuert wurde.“ @seanhannity @FoxNews Verrat!

“… (Die Hexenjagd) wird einst als der größte Skandal der amerikanischen politischen Geschichte gelten, [und] das erste Ereignis, in welcher Bürokraten der US-Regierung eine (präsidiale) Wahl zu stürzen suchten!“ Victor Davis Hanson. Und dabei erwischt wurden! @FoxNews

Einmal mehr wird hier deutlich sichtbar, dass dieses Narrativ mit Nachdruck vorangetrieben wird. Und auch präsidial gezwitscherter Spott dürfte ausschließlich diesem Ziel dienen:

Bedenken Sie dies: Andrew McCabe ging nicht [einmal] auf Klo, ohne die Genehmigung durch Leakin‘ James Comey.

[to “leak“ = “etwas durchsickern lassen“, im US-Sprachgebrauch heißt “to take a leak“ soviel wie: “pinkeln gehen“]

Dass hier in dieser Form zum Angriff geblasen wird, macht für den geneigten Beobachter unweigerlich den Eindruck, dass bewusst Dinge in Bewegung gebracht werden und dies mit der Absicht der vollsten Wahrnehmung der Öffentlichkeit. Es geht also einmal mehr um die Hoheit über das Narrativ. Auch “Q“ bestätigt, dass hier offenbar etwas größeres im Anmarsch ist.

Eintrag Nr. 2787:

[…]
Ist es vernünftig anzunehmen, dass Mitglieder des Geheimdienstapparates, des Außenministeriums, des Weißen Hauses, ausländischer Verbündete etc. ebenfalls beteiligt waren?
Der größte Skandal unserer bekannten Geschichte (Ein neues Wort für “Verrat“ wird erfunden werden müssen).
[…]

Eintrag Nr. 2789:

[…]
Was Ihr bald lernen werdet, sollte Euch nicht nur erschrecken, sondern sollte Eure Entschlossenheit intensivieren, die Kontrolle (Freiheit) zurückzuerlangen. Die Information, welche öffentlich werden wird, wird weiterhin den kriminellen und korrupten (das pure Böse) Machtmissbrauch aufzeigen, welchen die Administration in Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Würdenträgern angewendet hat.
[…]

Eintrag Nr. 2786:

Der Präsident der Vereinigten Staaten, der Oberbefehlshaber, stimmte zu, dass ein illegaler Staatsstreich gegen ihn versucht wurde.
Haltet inne und begreift die Ernsthaftigkeit der Bestätigung.
Glaubt Ihr, nichts wird geschehen?
Glaubt Ihr, niemand wird strafrechtlich verfolgt werden?
POTUS trifft Aussagen ohne Grund?
Wie stellt man die Wahrheit jenen vor, welche noch schlafen?
Kommt die Deklassifizierung?
Die Botschaft muss direkt sein […].
Q

Und Eintrag Nr. 2792:

[…]

Etwas Großes kommt.
Q

So erweckt es den Anschein. Also halten wir Ausschau.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.




Der Nachtwächter ist offizieller Werbepartner des Kopp-Verlags.

>>> zum Kopp-Verlag <<<


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + MMS Tropfen + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


 

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

33 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
33 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen