#SpyGate: Donald Trump ordnet Freigabe von geheimen Unterlagen an

-

Am gestrigen 23. Mai 2019 verfügte US-Präsident Donald Trump in einem an US-Justizminister William Barr gerichteten Memo, dieser möge alle Unterlagen mit Bezug zu den Geschehnissen vor, während und nach dem Präsidentschaftswahlkampf 2016 freigeben. Bereits am 9. April hatte Herr Barr während einer Anhörung vor dem Justizausschuss des US-Senats ausgesagt:

»… ich denke, dass Spionage stattgefunden hat. Ja, ich denke, Spionage hat stattgefunden.«

Seinerzeit betonte der Justizminister, dass noch herauszufinden sei, ob die “Spionage“ gegen die Trump-Wahlkampagne rechtlich abgesichert gewesen sei. Mittlerweile scheint er sich ein recht konkretes Bild über diesen Aspekt gemacht zu haben, denn die Anordnung des US-Präsidenten kam aufgrund der Empfehlung des Justizministers selbst zustande, wie Pressesprecherin Sarah Sanders in einer Stellungnahme offenbart:

“Auf Anforderung und Empfehlung des Justizministers der Vereinigten Staaten hat Präsident Donald J. Trump heute die Geheimdienstgemeinde angewiesen, schnellstens und vollumfänglich bei der Ermittlung der Überwachungsaktivitäten während der Präsidentschaftswahl 2016 mit dem Justizminister zusammenzuarbeiten.

Dem Justizminister wurde zudem, gemäß der lange bestehenden Standards für die Handhabung geheimer Informationen, die volle Autorität zur Freigabe von Informationen im Zusammenhang mit dieser Ermittlung gegeben.

Die heutige Maßnahme wird dazu beitragen sicherzustellen, dass alle Amerikaner die Wahrheit über die Geschehnisse und die unternommenen Handlungen während der letzten Präsidentschaftswahl erfahren und sie wird das Vertrauen in unsere öffentlichen Institutionen wiederherstellen.“

Die politische Gegenseite reagierte prompt und erwartungsgemäß:

Während Trump die Öffentlichkeit davon abblockt, die Wahrheit über seine Justizbehinderung zu erfahren, verschwören sich Trump und Barr dazu, die Strafverfolgungsbehörden und geheime Informationen als Waffe gegen ihre politischen Feinde zu benutzen.

Die Verschleierung ist in eine neue und gefährliche Phase eingetreten.

Dies ist unamerikanisch.

Bereits Anfang Mai hatte der US-Präsident im Gespräch mit Catherine Herridge von Fox News angekündigt, er werden “alles“ freigeben lassen, was mit den Überwachungen des Jahres 2016 zu tun hat und dabei betont, dass die Gegenseite “sehr schmutzig“ spiele.

Im Zusammenhang mit den Hintermännern der Spionage und dem zuletzt immer und immer wieder vom US-Präsidenten in den Raum gestellten “Landesverrat“, kam es zwischen Donald Trump und einem Reporter zu einem hochinteressanten Austausch:

Reporter: »Laut Verfassung ist Landesverrat mit dem Tode zu bestrafen. Sie haben ihre Widersacher des Landesverrats beschuldigt. Wen genau beschuldigen Sie des Landesverrats?«

Donald Trump: »Nun, ich denke, eine Reihe von Leuten. […] Sie haben erfolglos versucht, die falsche Person zu Fall zu bringen.

Schauen Sie Comey an, wenn Sie McCabe anschauen, wenn Sie Leute anschauen, vermutlich höher als diese. Wenn Sie Strzok anschauen, wenn Sie seine Liebhaberin anschauen, Lisa Page, seine wundervolle Liebhaberin … Zwei Liebhaber, sie sprachen offen, wissen Sie, sie benutzten nicht ihren privaten Server, weil sie nicht erwischt werden wollten. Also haben sie den Regierungs-Server benutzt, das war kein guter Schritt.

Sie sprachen über die Absicherungspolice, nur für den Fall, dass die verschlagene Hillary verliert. Und das ist nicht allzu gut für sie gelaufen. […] Sollte sie [Hillary Clinton] verlieren, dann haben wir eine Absicherungspolice und werden diesen Typen aus dem Amt bekommen. Das ist, was sie sagten und das ist, was sie meinten. Das ist Landesverrat. Das ist Landesverrat.«

Betrachtung

William Barr hat also nun auf eigene Empfehlung den offiziellen Auftrag vom Präsidenten bekommen, die vorhandenen Ermittlungsunterlagen, Gesprächsprotokolle und Aufzeichnungen durchzugehen und zusammen mit den Diensten zu entscheiden, was und in welchem Umfang freigegeben werden kann. Die Freigabe wurde medial bereits seit Langem vorbereitet und dieser Schritt kommt zu einem Zeitpunkt, an welchem durch Herrn Barr für Ende Mai/Anfang Juni die Veröffentlichung des Ermittlungsberichts (der “OIG-Report“) von Generalinspekteur Michael Horowitz bereits öffentlich angekündigt wurde.

Neben den Ermittlungen des US-Bundesstaatsanwaltes John Huber und den erst kürzlich ebenfalls verkündeten Ermittlungen des US-Bundesstaatsanwalts John Durham, welche beide als Strafverfolger tätig sind und somit Anklagen erheben (und auch versiegeln) können, kommt nun also noch die “Untersuchung“ durch den Justizminister hinzu.

Diese mag offiziell einige Zeit in Anspruch nehmen, doch darf angenommen werden, dass hier ein konzertiertes Vorgehen zu beobachten ist, welches an seinem Kulminationspunkt noch nie dagewesene Erschütterungen zur Folge haben sollte.

Bereits in der jüngsten Vergangenheit wurde von verschiedenen republikanischen Senats- und Kongressmitgliedern, wie Trey Gowdy ausdrücklich betont, dass die bisher noch als geheim eingestuften Dokumente “bahnbrechend“ seien und die ehemalige Führungsriege unter Barack Obama in ihren illegalen Aktivitäten unmissverständlich bloßstellen.

Hinzu kommen jüngste Enthüllungen, dass die Geheimdienste von Großbritannien und Australien im Zuge der “Five-Eyes“-Vereinbarung ebenfalls an der Überwachung der Trump-Kampagne beteiligt gewesen seien. Der Auftrag hierfür soll von der Obama-Administration gekommen und von der britischen Regierung abgesegnet worden sein.

Von der politischen Gegenseite ausgehende Bemühungen, Herrn Barr und Herrn Trump als Verschwörer darzustellen (wie es Adam Schiff in seinem obigen Gejammer zum Ausdruck bringt), sind kaum weniger als ein Ausdruck der Panik in Ermangelung handfester Vorgehensmöglichkeiten und das grenzdebil anmutende Gestammel der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, darf durchaus als Zeichen für den enormen Druck wahrgenommen werden, unter welchem die Sumpfkreaturen in Übersee stehen.

Derweil werfen sich die ehemaligen Direktoren der großen US-Dienste gegenseitig den Wölfen zum Fraß vor. Ex-FBI-Direktor James Comey, Ex-CIA-Direktor John Brennan und der ehemalige Direktor der Nationalen Geheimdienste James Clapper beschuldigen sich gegenseitig, auf dem berüchtigten und als haltlos offenbarten “Steele-Dossier“ als Grundlage für die gegen die Trump-Wahlkampagne gerichteten FISA-Überwachungsaufträge bestanden zu haben.

Die gestrige Anweisung des US-Präsidenten zur Freigabe “aller“ Informationen im Zusammenhang mit den Ursprüngen der Überwachung seiner Kampagne, gießt nun weiteres Öl in das bereits lichterloh brennende Spionage-Feuer. Die mediale Zuspitzung dürfte jedoch noch nicht an ihrem Ende angekommen sein, denn es steht bekanntlich die Veröffentlichung des OIG-Berichtes an und damit sollten dann auch entsprechende Anklagen von Seiten der Herren Huber und Durham öffentlich zu rechtfertigen sein.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Unterstützen mit PayPal


Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.




Die entzündete Seele

Wie entstehen Depressionen durch Entzündungen im Körper? Wie wirken das Nervensystem und das Gehirn mit unserem Immunsystem zusammen? Wird die Infektion im Körper behandelt und geheilt, kann auch die Seele wieder gesund werden. Ein neuer Therapieansatz verspricht Hoffnung auf Heilung. »»» mehr dazu hier


Warum Gedanken stärker sind als Medizin

Uns wird weisgemacht, dass es an unseren Genen liegt, wenn wir krank werden. Oder dass wir einfach Pech haben und allein Ärzte die Schlüssel für unsere Gesundheit in den Händen halten. Doch der Allgemeinmedizin fehlt etwas Entscheidendes: die Anerkennung der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstreparatur und ein Bewusstsein dafür, wie wir diese Selbstheilungsmechanismen mit der Kraft der Gedanken steuern können. »»» mehr dazu hier


Der Selbstheilungsnerv

»In der Ruhe liegt die Kraft« – diese scheinbar banale Redensart kommt aus der Erkenntnis, dass Ruhelosigkeit und Stress den Menschen lähmen und viele körperliche und seelische Beschwerden verursachen, etwa Migräne, Verdauungsbeschwerden, Herz-Rhythmus-Störungen oder auch Depressionen. Anspannung und Stress werden durch einen Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, der Sympathikus genannt wird. Damit wir uns erholen können, muss also der Gegenspieler aktiviert werden … »»» hier weiter


Essbare Wildsamen

Die Samen vieler unserer Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern besonders schmackhaft und voller Vitalstoffe – es sind wahre Powerpakete: als wertvolle Nahrungsergänzung, als Speisenzugabe, zum Würzen, für die Senfherstellung, für Mehl und Kaffee, für Speiseöl und Keimlinge. »»» mehr dazu hier


Heilsalben aus Wald und Wiese

Selbst gemachte Heilsalben aus Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die frischen Zutaten, die man für die einzelnen Rezepturen benötigt, können in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke selbst gesammelt werden. »»» mehr dazu hier


Natürliche Deos aus Wald und Wiese

Aus Wald und Wiese auf die Haut: natürliche Deos sind sanft, erfrischend und sogar heilsam. Ob Deo-Pralinen aus Gänseblümchen, Flower-Power-Pulverdeo oder heilsames Zirben-Asche-Deodorant: Diese Naturkosmetik-Rezepte schützen die Haut und stärken die Gesundheit. »»» mehr dazu hier


4.000 Jahre Naturheilkunde

Lernen Sie die Weisheiten aus 4.000 Jahren Naturheilkunde kennen und staunen Sie, was die Natur in überwältigender Fülle und Vielfalt anbietet, damit wir in bester Gesundheit fit und vital bleiben: vom gesamten medizinischen Wissen der Pharaonen, über Hildegard von Bingen und Hippokrates bis hin zu Paracelsus und Nostradamus. »»» mehr dazu hier


Das legendäre Kräuterhandbuch

Dieses Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 wirksame Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und Anwendungen genau beschrieben. »»» hier weiter


Augen lieben Heilkräuter

Mit heilkräftigen Kräutern behandelten schon Hildegard von Bingen und Maria Treben zahlreiche körperliche Leiden. Auch hierzulande interessieren sich viele Menschen wieder vermehrt dafür, bei Krankheiten auf natürliche Heilkräuter zurückzugreifen, denn in der reichen Apotheke der Natur ist auch gegen grünen und grauen Star, Maculadegeneration und Glaskörpertrübungen ein Kraut gewachsen. »»» mehr dazu hier


Aktiviere deine Sehkraft

Wenn die Augen nachlassen, legen wir uns schnell eine Brille oder Kontaktlinsen zu. Doch solche Sehhilfen führen nicht nur zu einer schleichenden Verschlechterung der Augen, sondern beeinträchtigen auch die Sicht auf unser eigenes Leben. Doch ganzheitliche Übungen und heilsame Meditationen stärken die Augen, lösen Energieblockaden und harmonisieren Körper, Seele und Geist. »»» hier mehr dazu


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + Moringapulver + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

»»» mehr Informationen «««


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale“ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

»»» mehr Informationen «««


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

»»» hier entlang «««



Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

35 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
35 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen