Gemengelage am 1. Juli 2019

-

Psyche 16 und die Weltwirtschaft

“Psyche 16“, ein 1852 von dem italienischen Astronomen Annibale de Gasparis entdeckter Asteriod, drehe zwischen Mars und Jupiter seine Runden um die Sonne und Berichten nach soll der Asteriod den Gegenwert von £ 8 Billiarden an Gold, Platin, Eisen und Nickel enthalten.

In der Phantasie einiger Unternehmen steht der Metallbrocken recht bald zur Plünderung an. Die NASA werde 2022 eine Sonden-Mission zu Psyche 16 starten, welche im Jahr 2026 die genaue Beschaffenheit des Asteroiden vor Ort analysieren soll – dies werde jedoch keine Minen-Expedition sein. Gemäß einiger “Fachleute“ würde ein von Minenunternehmen theoretisch in Betracht gezogener Abbau der werthaltigen Materialien jedoch ein enormes Problem für die Weltwirtschaft erschaffen und diese zum Zusammenbruch bringen.

Dazu passend die Meinung von Joe M, mit Bezug zu der jüngsten Rallye an den US-Aktienmärkten:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Patrioten haben die Kontrolle über den gefälschten und überbewerteten Aktienmarkt. Der Präsident würde niemals etwas für sich in Anspruch nehmen, was anfällig für einen Zusammenbruch ist, es sei denn, er könnte sicherstellen, es [der Aktienmarkt] wäre stets oben, bis die Zeit in seiner Amtszeit kommt, die FED zu beenden und das ganze verrottete Finanzsystem neu zu starten.

Disney-Schauspielerin über #Pedowood

Die 21 Jahre junge US-Schauspielerin und Sängerin Bella Thorne machte erst unlängst kleinere Schlagzeilen, als sie einem Erpresser den sprichwörtlichen Zahn zog, indem sie von ihrem Mobiltelefon gehackte Intimfotos kurzerhand selbst veröffentlichte. Über die Motivation, sich in diesen Zeiten mit dem Telefon selbst nackt zu fotografieren, mag man geteilter Ansicht sein, wohingegen jedem aufmerksamen Beobachter klar sein dürfte, weshalb sie unlängst offen über ihre Zeit als “Kinderstar“ bei Disney sprach:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Ehemaliger Disneystar Bella Thorne: “[Im Alter] von 6 bis 14 [sexuell] belästigt zu werden … die ganze Zeit missbraucht zu werden … Ich wurde [sexuell] belästigt … die Leute haben keine Ahnung von der Art der Fehlbehandlung, mit welcher ich [während ich ein Disneystar war] umgehen musste, was alle um mich herum sahen und nichts [dagegen] unternommen haben.“ Ja, Pedowood ist echt.

Tod an der Grenze

Nachdem US-Präsident Donald Trump über Monate von seinen Gegnern wegen seiner Behauptung kritisiert und lächerlich gemacht wurde, es gäbe eine Krise an der US-Südgrenze, machte man sich in den vergangenen Wochen den Umstand zunutze, dass es angeblich in sehr großer Zahl zu Todesfällen von Asylsuchenden gekommen war.

Sowohl die Spottdrosseln als auch praktisch alle maßgeblichen Köpfe der Demokraten stürzten sich folglich geradezu wie die Geier auf einen Vorfall, welcher sich an der Grenze zwischen den USA und Mexiko am Rio Grande zugetragen hatte. Ein junger salvadorianischer Vater war beim Versuch, illegal in die USA einzureisen, im Fluss ertrunken – mit ihm seine kaum zweijährige Tochter.

Wie sich nun herausstellte, hatte der Vater seine Tochter am Ufer abgestellt und wollte seine Frau nachholen. Dabei sei das Kind ins Wasser gesprungen (?) und er sei hinterhergesprungen, doch die Strömung habe beide fortgezogen, wie seine Frau später aussagte. Weiter heißt es, dass die Drei sich zwecks Einwanderung beim US-Konsulat gemeldet hatten, die Wartelisten jedoch so lang seien, dass sie sich folglich wohl entschlossen haben, den Versuch der illegalen Einwanderung zu wagen.

Robert Mueller verklagt

Am 27. Juni 2019 veröffentlichte die US-Netzseite Freedom Watch eine Anklage gegen den ehemaligen Sonderermittler des US-Justizministeriums Robert Mueller. Vorgeworfen werden ihm unter anderem Zeugenbeeinflussung, Justizbehinderung und Anstiftung zum Meineid.

Ob diese Anklage zu irgendwelchen Ergebnissen führen wird, darf jedoch als fraglich angenommen werden, denn sie wurde vom Betreiber von Freedom Watch und Begründer von Judicial Watch, Larry Klayman, vor einem in den USA möglichen “Bürgerlichen Geschworenengericht“ eröffnet. Ein solches Gericht ist sinnbildlich gesprochen ein zahnloser Tiger, da dort getroffene Entscheidungen keine rechtliche Wirkung für die USA haben.

Erneuter Selbstmord bei der NYPD

Am 27. Juni 2019 wurde berichtet, dass der inzwischen vierte Polizist der New Yorker Polizei Selbstmord begangen habe. Innerhalb von nur 9 Tagen waren Steven Silks und Joe Calabrese, zwei hochrangige und langgediente Beamte, sowie der erst 29-jährige Beamte Michael Caddy tot aufgefunden worden. Der vierte Tote, Kevin Preiss, diente im Stadtbezirk Bronx und hatte 24 Dienstjahre hinter sich. Er hinterlässt eine Frau und “mehrere“ Kinder.

Der Polizeichef des New York Police Department, James O’Neill, sandte nun in diesem Zusammenhang ein Schreiben “an alle 55.000 Polizeibeamte und zivile Angestellten“, in welchem er appellierte:

“Bevor Sie sich um andere kümmern, ist es unerlässlich, dass Sie sich zunächst um sich selbst kümmern. Sich um Hilfe zu bemühen ist niemals ein Zeichen von Schwäche, es ist ein Zeichen großer Stärke.“

Techniker für Gitmo gesucht

Im Jahre 2001 schuf das US-Verteidigungsministerium das “Office of Military Commissions“ [OMC, Militärkommissionsbüro, oder einfach: Büro für Militärtribunale], welches für die Strafverfolgung in Guantanamo zuständig ist.

Am 6. Juni 2019 wurde eine Ausschreibung zu “Marktforschungszwecken“ veröffentlicht, in welchem “Technologie-Unterstützungsdienstleistungen [für] Gerichtssäle] gesucht werden. In der Ausschreibung hieß es unter anderem:

“Grundlegende Dienste umfassen die Bedienung aller Audio-/Videotechnologie bei Gericht während der Verhandlungssitzungen in der US-Marine Station Guantanamo Bay, Kuba. Audio-/Videotechnologie bei Gericht umfasst Ausrüstung, welche im Gerichtssaal installiert ist und Sendeanlagen an Standorten des OMC in Gitmo.“

Folglich werden Techniker gesucht, welche Tribunalprozesse betreuen und es heißt ausdrücklich in der Ausschreibung:

“Die Tätigkeit wird in der US-Marine Station Guantanamo Bay, Kuba, ausgeübt werden.“

Donald Trump und Kim Jong-un

Die Spottdrosseln sind am vergangenen Wochenende einmal mehr erheblich ins Rudern gekommen, denn sie mussten ihren Zuschauern und Lesern versuchen zu erklären, wie der immer wieder heraufbeschworene Konflikt zwischen den USA und Nord-Korea vonstatten gehen soll, wenn sich die beiden Staatsführer doch öffentlich als “dicke Kumpels“ vermarkten.

So wird notgedrungen das durch US-Präsident Donald Trump vorgegebene Narrativ bedient, dieser und Kim Jong-un hätten sich ganz “spontan“ an der Entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Süd-Korea zum freundschaftlichen Handschlag getroffen. Dabei wird betont, dass dies das erste Mal seit 1953 gewesen sei, dass ein US-Präsident nordkoreanischen Boden betreten habe und weiter, dass dieses Treffen ein flotter Politdreier gewesen sei, denn Süd-Koreas Präsident Moon Jae-in war schließlich ebenfalls zugegen.

Ausgangspunkt für das Treffen sei das folgende Gezwitscher des US-Präsidenten während des G20-Gipfels im japanischen Osaka gewesen:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Nach einigen sehr wichtigen Besprechungen, darunter mein Treffen mit Präsident Xi aus China, werde ich Japan in Richtung Süd-Korea verlassen (mit Präsident Moon). Während ich vor Ort bin, falls der Vorsitzende Kim von Nord-Korea dies sieht, würde ich ihn an der Grenze/Entmilitarisierten Zone treffen, einfach, um seine Hand zu schütteln und ‚Hallo ‚ (?) zu sagen.

Einige Stunden später lief die Spottdrosselmeute wie ein Hühnerhaufen aufgeregt durcheinander, um so viel wie möglich von der Begegnung aufzuzeichnen. Das diesbezügliche Bewegtbildmaterial ist zwar lang, in Teilen jedoch hochinteressant anzuschauen:

Kaum jemand scheint sich jedoch die Frage zu stellen, ob es tatsächlich realistisch ist anzunehmen, dass ein solches Treffen derart kurzfristig und “spontan“ auf die Beine gestellt werden kann. Und wohl ausschließlich solche Beobachter ohne Agenda wagen den Gedanken in den Raum zu stellen, dass dieser “Presse-Stunt“ von langer Hand vorbereitet gewesen sein dürfte, das etwa einstündige Treffen hinter verschlossenen Türen inbegriffen.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Unterstützen mit PayPal


Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!

Deine e-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});


Die entzündete Seele

Wie entstehen Depressionen durch Entzündungen im Körper? Wie wirken das Nervensystem und das Gehirn mit unserem Immunsystem zusammen? Wird die Infektion im Körper behandelt und geheilt, kann auch die Seele wieder gesund werden. Ein neuer Therapieansatz verspricht Hoffnung auf Heilung. »»» mehr dazu hier


Warum Gedanken stärker sind als Medizin

Uns wird weisgemacht, dass es an unseren Genen liegt, wenn wir krank werden. Oder dass wir einfach Pech haben und allein Ärzte die Schlüssel für unsere Gesundheit in den Händen halten. Doch der Allgemeinmedizin fehlt etwas Entscheidendes: die Anerkennung der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstreparatur und ein Bewusstsein dafür, wie wir diese Selbstheilungsmechanismen mit der Kraft der Gedanken steuern können. »»» mehr dazu hier


Der Selbstheilungsnerv

»In der Ruhe liegt die Kraft« – diese scheinbar banale Redensart kommt aus der Erkenntnis, dass Ruhelosigkeit und Stress den Menschen lähmen und viele körperliche und seelische Beschwerden verursachen, etwa Migräne, Verdauungsbeschwerden, Herz-Rhythmus-Störungen oder auch Depressionen. Anspannung und Stress werden durch einen Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, der Sympathikus genannt wird. Damit wir uns erholen können, muss also der Gegenspieler aktiviert werden … »»» hier weiter


Essbare Wildsamen

Die Samen vieler unserer Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern besonders schmackhaft und voller Vitalstoffe – es sind wahre Powerpakete: als wertvolle Nahrungsergänzung, als Speisenzugabe, zum Würzen, für die Senfherstellung, für Mehl und Kaffee, für Speiseöl und Keimlinge. »»» mehr dazu hier


Heilsalben aus Wald und Wiese

Selbst gemachte Heilsalben aus Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die frischen Zutaten, die man für die einzelnen Rezepturen benötigt, können in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke selbst gesammelt werden. »»» mehr dazu hier


Natürliche Deos aus Wald und Wiese

Aus Wald und Wiese auf die Haut: natürliche Deos sind sanft, erfrischend und sogar heilsam. Ob Deo-Pralinen aus Gänseblümchen, Flower-Power-Pulverdeo oder heilsames Zirben-Asche-Deodorant: Diese Naturkosmetik-Rezepte schützen die Haut und stärken die Gesundheit. »»» mehr dazu hier


4.000 Jahre Naturheilkunde

Lernen Sie die Weisheiten aus 4.000 Jahren Naturheilkunde kennen und staunen Sie, was die Natur in überwältigender Fülle und Vielfalt anbietet, damit wir in bester Gesundheit fit und vital bleiben: vom gesamten medizinischen Wissen der Pharaonen, über Hildegard von Bingen und Hippokrates bis hin zu Paracelsus und Nostradamus. »»» mehr dazu hier


Das legendäre Kräuterhandbuch

Dieses Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 wirksame Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und Anwendungen genau beschrieben. »»» hier weiter


Augen lieben Heilkräuter

Mit heilkräftigen Kräutern behandelten schon Hildegard von Bingen und Maria Treben zahlreiche körperliche Leiden. Auch hierzulande interessieren sich viele Menschen wieder vermehrt dafür, bei Krankheiten auf natürliche Heilkräuter zurückzugreifen, denn in der reichen Apotheke der Natur ist auch gegen grünen und grauen Star, Maculadegeneration und Glaskörpertrübungen ein Kraut gewachsen. »»» mehr dazu hier


Aktiviere deine Sehkraft

Wenn die Augen nachlassen, legen wir uns schnell eine Brille oder Kontaktlinsen zu. Doch solche Sehhilfen führen nicht nur zu einer schleichenden Verschlechterung der Augen, sondern beeinträchtigen auch die Sicht auf unser eigenes Leben. Doch ganzheitliche Übungen und heilsame Meditationen stärken die Augen, lösen Energieblockaden und harmonisieren Körper, Seele und Geist. »»» hier mehr dazu


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + Moringapulver + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

»»» mehr Informationen «««


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale“ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

»»» mehr Informationen «««


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

»»» hier entlang «««



Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

77 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
77 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen