Jeffrey Epstein und die Hintergründe

-

Während die Meldung von Jeffrey Eptseins Verhaftung vom vergangenen Samstag, dem 6. Juli 2019, unter den Spottdrosseln bestenfalls eine von vielen ist, hat der Vorfall die alternativen Kanäle regelrecht verstopft. Die Aufregung ist groß und viele Fäden werden aufgewärmt und zum Teil neu zusammengesponnen.


Über Jeffrey Epstein

Der im New Yorker Stadteil Brooklin 1953 geborene Jeffrey Edward Epstein begann seine Karriere ab 1976 als Optionshändler für Bear Stearns, wo er hochbetuchte Klienten in Steuerangelegenheiten beriet. 1982 gründete er J. Epstein & Co. und verwaltete die Vermögen von Milliardären und verdiente hiermit einen maßgeblichen Anteil seines eigenen Vermögens, welches auf derzeit etwa $ 1 Milliarde geschätzt wird.

Im März 2005 meldete sich eine Frau bei der Polizei in Palm Beach, Florida, und behauptete, Herr Epstein habe ihrer 14-jährige Stieftochter in seinem Herrenhaus $ 300 für eine nackte “Massage“ bezahlt. Daraufhin begannen geheime Ermittlungen, in deren Verlauf auch das FBI tätig wurde. Im Juni 2008 bekannte sich der “Philantrop“ der Zuhälterei von Mädchen im Alter von bis zu 14 Jahren schuldig und wurde zu 18 Monaten Haft verurteilt. Während der Haftzeit wurde ihm gestattet, an sechs Tagen die Woche für bis zu 12 Stunden seiner “Arbeit“ außerhalb des Gefängnisses nachzugehen und er wurde nach 13 Monaten mit einem Jahr Bewährung aus der Haft entlassen.

Jeffrey Epstein besitzt eine der “Jungferninseln“ in der Karibik namens Little St. James, auch bekannt als “Orgieninsel“, sowie mindestens eine private Boeing 727, welche auch den Beinamen “Lolita-Express“ trägt. Auf seiner Insel findet sich, neben luxuriösen Unterkünften und Konferenzräumen, ein markanter Tempel in ägyptisch-antik anmutender Bauart.


Am 7. Juli 2019 berichtete die US-Netzseite The Daily Beast von der Verhaftung Jeffrey Epsteins in seiner Residenz im New Yorker Stadtteil Manhattan. Ihm wird der “Sexhandel dutzender Minderjähriger in New York und Florida zwischen 2002 und 2005“ vorgeworfen, was im Höchstfall für 45 Jahre Haft gut ist. Für den heutigen Montag ist die entsprechende Anhörung vor Gericht vorgesehen, wo die bisher versiegelten Anklagen geöffnet werden sollen:

“Mehrere der Angestellten und engen Mitarbeiter des Milliardärs haben angeblich Mädchen für Epsteins Missbrauch angeheuert und einige Opfer wurden laut den Strafverfolgungsbehörden letztlich selbst zu Anwerbern. Die Mädchen waren gerade mal 14 [Jahre jung] und Epstein wusste, laut von zwei Offiziellen geteilten Einzelheiten über die Verhaftung und die Anklage, dass sie minderjährig waren.“

Bereits im Mai 2016 wurde berichtet, dass Bill Clinton allein zwischen 2001 und 2003 “mindestens“ 26 Flugreisen zu verschiedenen, weltweiten Zielen mit dem “Lolita-Express“ unternommen hat, wie entsprechende Fluglogbücher belegen. Bei fünf Gelegenheiten habe Herr Clinton seine Sicherheitsleute zurückgelassen und laut den Logbüchern seien einige Passagiere nur mit Initialen oder (weiblichen) Vornamen gelistet, was zu der Vermutung geführt hatte, dass das an Bord eingebaute Bett für “Gruppensex mit jungen Mädchen“ genutzt worden sei.

Bekannt ist seit 2015 auch, dass der britische Prinz Andrew mit Jeffrey Epstein befreundet war und er soll “ein weiteres seiner heranwachsenden Opfer bei drei verschiedenen Gelegenheiten zu sexuellen Begegnungen mit Andrew gezwungen“ haben, was vom Buckingham Palast selbstredend dementiert wurde.

Im selben Jahr fand das sogenannte “Little Black Book“, ein Kontaktadressenbuch von Herrn Epstein, den Weg in die Öffentlichkeit und zeigte eine ganze Reihe sehr prominenter Namen, darunter:

  • Schauspieler Alec Baldwin,
  • der ehemalige britische Premierminister Tony Blair,
  • Virgin-Gründer Richard Branson,
  • Seaman-Erbe Edgar Bronfman jr.,
  • Exklusiv-Model Naomi Campbell,
  • Eli Wiesel …,
  • Prinz Andrews Gattin, die Herzogin von York, Sarah Ferguson,
  • James Bond-Schauspieler Ralph Fiennes,
  • Schauspieler Dustin Hoffman,
  • Schauspielerin Liz Hurley,
  • Michael Jackson,
  • Mick Jagger,
  • Formel 1-Rennfahrer und Schumacher-Flügelmann Eddie Irvine,
  • mehrere Kennedys,
  • Henry Kissinger,
  • Highlander-Schauspieler Christopher Lambert,
  • Duran Duran-Sänger Simon Le Bon,
  • Kurt Cobain-Witwe Courtney Love,
  • Prince Charles,
  • mehrere Rothschilds,
  • Schauspieler Kevin Spacey,
  • Ivana, Ivanka, Robert und Blaine Trump,
  • Formel 1-Rennfahrer Jacques Villeneuve,
  • Epstein-Anwalt Alan Dershowitz,
  • Obama-Außenminister John Kerry,
  • David Rockefeller,
  • und … Donald Trump.

Folglich geht aus dem Kontaktadressenbuch mindestens deutlich hervor, dass Herr Epstein jede Menge Verbindungen zu hochgestellten Persönlichkeiten hatte. Wie sich die Dinge um den ehemaligen Epstein-Anwalt Alan Dershowitz entwickeln werden, bleibt abzuwarten. In jedem Fall bemühen sich die üblichen Agitatoren durchaus erwartungsgemäß vor allem in den Sozialen Netzwerken derzeit darum, US-Präsident Donald Trump in den Epstein-Sumpf hineinzuziehen. Jedoch erweckt die verfügbare Berichterstattung einen anderen Eindruck.

Die von Hillary Clinton und dem Demokratischen Nationalkomitee in Auftrag gegebenen Nachforschungen durch Fusion GPS haben in Bezug zu Verbindungen Donald Trumps zu Jeffrey Epstein keinen Dreck zutage gefördert – zumindest nicht öffentlich, was durchaus die Möglichkeit einschließen könnte, dass gewisse Dinge zurückgehalten wurden, um die Verstrickungen der Clintons nicht öffentlich werden zu lassen.

Dennoch bekundete der Anwalt eines der Opfer öffentlich:

»[Donald Trump] war der Einzige, der 2009, als ich sehr viele Vorladungen an sehr viele Leute zugestellt habe, […] Leute, mit besten Verbindungen, da war er der Einzige, der ans Telefon ging und sagte: “Lassen Sie uns einfach reden. Ich gebe Ihnen soviel Zeit, wie Sie wollen, ich sage Ihnen, was Sie wissen müssen“, und sehr hilfreich mit den Informationen war, die er zur Verfügung stellte.

Und er zeigte keinerlei Anzeichen, dass er in irgendwas […] involviert war. Er hatte gute Informationen, welche sich bestätigten und uns halfen. Und wir brauchten keine eidesstattliche Aussage von ihm. Dies war im Jahr 2009.«

Es ist bekannt und auch wenig verwunderlich (angesichts der Tatsache, dass beide in New York tätig waren), dass Jeffrey Epstein und Donald Trump gut miteinander bekannt waren/sind und weiter ist dokumentiert, dass der US-Präsident zusammen mit Herrn Epsteins Bruder Mark einen privaten Flug auf einer der Epstein-Maschinen von Florida nach New York City genommen hat. Ebenso ist bekannt, dass Donald Trump Herrn Epstein aus seinem Golf Club in Mar-a-lago in Florida verbannt hat, nachdem bekannt wurde, dass der verurteilte Kinderschänder ein minderjähriges Mädchen aus dem Club “mitnehmen“ wollte.

Im Zusammenhang mit diesem Fall tauchen derzeit zwei recht prominente Namen auf. Zum Einen äußerte sich Christine Pelosi, die Tochter der Kongresssprecherin Nancy Pelosi, recht besorgt über die Verhaftung:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Dieser Epstein-Fall ist schrecklich und die jungen Frauen verdienen Gerechtigkeit. Es ist recht wahrscheinlich, dass einige unserer Lieblinge verwickelt sind, doch wir müssen den Tatsachen folgen und die Chips fallen lassen, wo sie hinfallen mögen – ob auf Republikaner oder Demokraten.

“Lieblinge“ …

Der zweite Name lautet Maurene Comey, die Tochter des von Donald Trump aus dem Amt des FBI-Direktor entfernten James Comey. Pikanterweise gehört sie, als stellvertretende Bundesstaatsanwältin für den Bundesstaat New York, zu den Strafverfolgern, welche mit dem Fall beauftragt wurden. Wie sich dieser Aspekt im Gesamtgeschehen auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Angesichts der zeitlichen Nähe ist auch ein spekulatives Gezwitscher von Jordan Sather nenneswert:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Nachdem wir erfahren haben, dass die heutige Verhaftung Epsteins in Teilen durch das NYPD [New York Police Department] durchgeführt wurde, frage ich mich, ob diese jüngsten “Selbstmorde“ innerhalb des NYPD damit in Verbindung stehen. Hat der Tiefe Staat versucht, seinen unausweichlichen Niedergang zu verhindern?

Aufmerksame Beobachter können sich derzeit nur schwerlich des Eindrucks erwehren, dass der vorläufige Abschluss des NXIVM-Prozesses nur die Ouvertüre für die fortgesetzte Bewusstmachung all der Schweinereien gewisser hochgestellter Kreise gewesen ist.

“Q“-Eintrag 1832:

Irgendwann wird es für sie nicht mehr sicher sein, die Straße entlangzugehen.
Pures Böse.
Wieviele in Washington und unter jenen (an der Macht) auf der Welt beten den Teufel an?
Verschwörung?
Fake News?
Die Welt schaut zu.
Q

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Unterstützen mit PayPal


Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!

Deine e-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



//robby.prodara.de/www/delivery/asyncjs.php

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});


Die entzündete Seele

Wie entstehen Depressionen durch Entzündungen im Körper? Wie wirken das Nervensystem und das Gehirn mit unserem Immunsystem zusammen? Wird die Infektion im Körper behandelt und geheilt, kann auch die Seele wieder gesund werden. Ein neuer Therapieansatz verspricht Hoffnung auf Heilung. »»» mehr dazu hier


Warum Gedanken stärker sind als Medizin

Uns wird weisgemacht, dass es an unseren Genen liegt, wenn wir krank werden. Oder dass wir einfach Pech haben und allein Ärzte die Schlüssel für unsere Gesundheit in den Händen halten. Doch der Allgemeinmedizin fehlt etwas Entscheidendes: die Anerkennung der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstreparatur und ein Bewusstsein dafür, wie wir diese Selbstheilungsmechanismen mit der Kraft der Gedanken steuern können. »»» mehr dazu hier


Der Selbstheilungsnerv

»In der Ruhe liegt die Kraft« – diese scheinbar banale Redensart kommt aus der Erkenntnis, dass Ruhelosigkeit und Stress den Menschen lähmen und viele körperliche und seelische Beschwerden verursachen, etwa Migräne, Verdauungsbeschwerden, Herz-Rhythmus-Störungen oder auch Depressionen. Anspannung und Stress werden durch einen Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, der Sympathikus genannt wird. Damit wir uns erholen können, muss also der Gegenspieler aktiviert werden … »»» hier weiter


Essbare Wildsamen

Die Samen vieler unserer Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern besonders schmackhaft und voller Vitalstoffe – es sind wahre Powerpakete: als wertvolle Nahrungsergänzung, als Speisenzugabe, zum Würzen, für die Senfherstellung, für Mehl und Kaffee, für Speiseöl und Keimlinge. »»» mehr dazu hier


Heilsalben aus Wald und Wiese

Selbst gemachte Heilsalben aus Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die frischen Zutaten, die man für die einzelnen Rezepturen benötigt, können in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke selbst gesammelt werden. »»» mehr dazu hier


Natürliche Deos aus Wald und Wiese

Aus Wald und Wiese auf die Haut: natürliche Deos sind sanft, erfrischend und sogar heilsam. Ob Deo-Pralinen aus Gänseblümchen, Flower-Power-Pulverdeo oder heilsames Zirben-Asche-Deodorant: Diese Naturkosmetik-Rezepte schützen die Haut und stärken die Gesundheit. »»» mehr dazu hier


4.000 Jahre Naturheilkunde

Lernen Sie die Weisheiten aus 4.000 Jahren Naturheilkunde kennen und staunen Sie, was die Natur in überwältigender Fülle und Vielfalt anbietet, damit wir in bester Gesundheit fit und vital bleiben: vom gesamten medizinischen Wissen der Pharaonen, über Hildegard von Bingen und Hippokrates bis hin zu Paracelsus und Nostradamus. »»» mehr dazu hier


Das legendäre Kräuterhandbuch

Dieses Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 wirksame Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und Anwendungen genau beschrieben. »»» hier weiter


Augen lieben Heilkräuter

Mit heilkräftigen Kräutern behandelten schon Hildegard von Bingen und Maria Treben zahlreiche körperliche Leiden. Auch hierzulande interessieren sich viele Menschen wieder vermehrt dafür, bei Krankheiten auf natürliche Heilkräuter zurückzugreifen, denn in der reichen Apotheke der Natur ist auch gegen grünen und grauen Star, Maculadegeneration und Glaskörpertrübungen ein Kraut gewachsen. »»» mehr dazu hier


Aktiviere deine Sehkraft

Wenn die Augen nachlassen, legen wir uns schnell eine Brille oder Kontaktlinsen zu. Doch solche Sehhilfen führen nicht nur zu einer schleichenden Verschlechterung der Augen, sondern beeinträchtigen auch die Sicht auf unser eigenes Leben. Doch ganzheitliche Übungen und heilsame Meditationen stärken die Augen, lösen Energieblockaden und harmonisieren Körper, Seele und Geist. »»» hier mehr dazu


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + Moringapulver + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

»»» mehr Informationen «««


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale“ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

»»» mehr Informationen «««


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

»»» hier entlang «««



Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

68 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
68 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen