Gemengelage am 29. August 2019

-

In eigener Sache

In den vergangenen Wochen kam es auf dieser Netzseite zu Verbindungsschwierigkeiten, was zum Teil in Unerreichbarkeit der Netzseite mündete. Auch die Aktualisierung der Beiträge und vor allem der Kommentarfäden zeigte einige Unregelmäßigkeiten. Als Ursache wurde von Seiten der Techniker mitgeteilt, dass der diese Netzseite (und auch andere) bereitstellende Server Fehler aufwies, welche nun als behoben gemeldet wurden.

Der Zugriff auf n8waechter.net und die Kommentarfäden sollte nun wieder reibungslos funktionieren. Sollte jemand irgendwelche Fehler beobachten, so bitte ich um eine kurze Information. Danke.

Bedingt durch die vorgenannten Umstände gestaltete es sich schwierig, regelmäßig neue Beiträge einzustellen. Folglich ist in den vergangenen Tagen einiges aufgelaufen, was durchaus wert ist, zur Kenntnis genommen zu werden. Daher im Folgenden eine aktuelle Gemengelage in teils geraffter Form, welche auch auf bereits einige Tage “alte“ Meldungen zurückgeht.

Jeffrey Epstein ff.

Nachdem sich das FBI unlängst die Epstein-Insel Little St. James und Besitzungen in New York City und in Palm Beach in Florida zu Gemüte geführt hatte, wurde die Beweisaufnahme nun auf seiner “Zorro-Ranch“ in New Mexiko fortgesetzt. Diese habe Herr Epstein 1993 vom seinerzeitigen Gouverneur des Bundesstaates erworben und mehrere Frauen klagen, sie seien dort sexuell missbraucht worden. Auf der “Ranch“ soll Herr Epstein ein “Brutprogramm“ angedacht haben, welches die “Besamung der menschlichen Rasse“ zum Ziel gehabt habe.

Weiter wurde zwischenzeitlich bekannt, dass Herr Epstein nur zwei Tage vor seinem Ableben sein Testament unterschrieben hatte. Seine “$ 577.672.654“ wurden demnach in eine Stiftung mit dem Namen “The 1953 Trust, nach dem Jahr, in welchem er geboren wurde“ verschoben. Es ist für den Moment unklar, was mit dem Vermögen nun im Einzelnen geschieht.

Bezüglich der offiziell festgestellten Todesursache wurde der Fall Jeffrey Epstein als “Selbstmord“ zu den Akten gelegt, was jedoch von seinen Anwälten aufgrund der gebrochenen Halswirbel und des gebrochenen Zungenbeins weiterhin “hochgradig“ angezweifelt wird. In den kurz vor seinem Ableben geführten Gesprächen hätten seine Anwälte keineswegs den Eindruck gehabt, Herr Epstein sei “verzweifelt, niedergeschlagen, selbstmordgefährdet“.

Prince Andrew

Der britische Prinz und “Duke of York“ sei Berichten nach nun “bereit mit dem FBI zu sprechen, sofern gewünscht“. Hintergrund sei das unbestreitbar mehrfache Auftauchen seines Namens in den Fluglogbüchern von Herrn Epsteins “Lolita-Express“. Derweil bahnen sich Untersuchungen der zwischen Jeffrey Epstein und Prinz Andrew ausgetauschten eMails im Rahmen von “Ermittlungen zu einem vorgeblichen Sexhändlerring“ an und seine Hauptanklägerin, Virginia Roberts Giuffre, sagte vor Pressevertretern am 28. August 2019:

»Er [Prince Andrew] weiß genau, was er getan hat und ich hoffe er kommt darüber ins Reine.«

Ghislaine Maxwell

Die ehemalige Geliebte und mutmaßliche Frischfleisch-Zulieferin für Jeffrey Epstein hatte sich, nach drei Jahren öffentlicher Abwesenheit, Mitte August in der Fleischklopsgaststätte “In-N-Out-Burger“ in Los Angeles vom Fotografen Reiner ablichten lassen. Dort habe sie ein Buch mit dem Titel: ”The Book of Honor: The Secret Lives and Deaths of CIA Operatives” gelesen, das Buch der Ehre über das geheime Leben und Ableben von CIA-Agenten.

Was einer Reihe Anons angesichts einiger Ungereimtheiten an der Geschichte und dem Foto bereits gedünkt hatte, scheint inzwischen bestätigt: Die Szene war gestellt. Ihre “enge Freundin und Anwältin“ Leah Saffian, Präsidentin des Unternehmens Meadowgate Media Investments Inc., habe sie dabei unterstützt, wie inzwischen verlautbart wurde. Über die mit der Veröffentlichung des Fotos in Verbindung stehende Botschaft findet sich in den Spottdrosseln dagegen wenig bis nichts.

Weiteres Licht in den Nebel der Verzweigungen und Machenschaften weltweiter Kinderschänderringe lieferte ein kürzlich aufgefundener Zeitungsartikel aus dem Jahr 1989. Demnach haben Frau Maxwells Vater, Robert Maxwell, und die in Übersee durchaus berüchtigte Bronfman-Familie am gemeinsamen Ankauf der Jerusalem Post gearbeitet und wollten diese zur “internationalen Stimme Israels“ machen und sie täglich in Großbritannien und den USA herausgeben. (Den Zuschlag erhielt jedoch Conrad Black, seinerzeit Inhaber des drittgrößten Medienkonzerns Hollinger International.)

Harvey Weinstein

Am 9. September 2019 sollte sich Harvey Weinstein wegen ihm vorgeworfenem sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung vor einem Gericht in New York City verantworten. Er war im Mai 2018 verhaftet und gegen Kaution wieder auf nicht ganz freien Fuß gesetzt worden (er trägt eine elektronische Fußfessel und musste seinen Pass aushändigen). Die Liste der Klägerinnen ist lang. So hatten sich bis Sommer vergangenen Jahres fast 90 Frauen gemeldet und ihm erzwungenen Sex vorgeworfen.

Nun gibt es neue Anklagen, zu denen sich Herr Weinstein am 26. August “nicht schuldig“ bekannte. Dies hat zur Folge, dass der angesetzte Prozess auf den 6. Januar 2020 verschoben wurde, damit das Geschworenengericht Zeit hat, sich mit den neuen Vorwürfen auseinanderzusetzen. Ob er diesen Prozess noch erleben wird, bleibt abzuwarten, war der Hollywood-Produzent doch am Morgen des 17. August 2019 “einem Reh“ ausgewichen und hatte folglich seinen Jeep in einem Baum geparkt. Er blieb unverletzt.

Ruth Bader Ginsburg

Die Gerüchteküche steht bereits seit Jahresanfang in dichtem Qualm, als Fox News “versehentlich“ und wohl vorzeitig das Ableben der Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, Ruth Bader Ginsburg, vermeldet hatte. Nun wurde berichtet, dass sie wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs drei Wochen in Bestrahlungsbehandlung gewesen sei. Zum Abschluss der Behandlung gebe es “keine Zeichen der Krankheit in ihrem Körper“ mehr. Andere gehen dagegen soweit zu behaupten, die 86-jährige Richterin habe am 23. August 2019 bereits ihre Abreise angetreten.

Ilhan Omar

Über die durchaus eigenartigen Hintergründe der Herkunft und Einbürgerung der US-Kongressabgeordneten Ilhan Omar und den vermuteten Umstand hinaus, sie habe ihren homosexuellen Bruder geheiratet und sich auf diesem Wege die US-Staatsbürgerschaft sowie Studentenkredite ergaunert, kommen nun neue Vorwürfe ans Licht. Demnach habe Frau Omar Gelder ihrer Wahlkampagne abgezweigt und sie für ihre nun bestätigte Affäre mit dem demokratischen Berater Tim Mynett ausgegeben, welche diesen nun seine Ehe kostet.

Kurzmeldungen

Der vielen Beobachtern der Sozialen Medien bekannte grüne Frosch “Pepe“, ein von Konservativen gern verwendetes Mem im Kampf um die Meinungshoheit, wird zum “Hasssymbol“ umgedeutet.

+ + +

Nach gleich zwei schriftlichen Attentaten von motherjones.com [1, 2] hat General Michael Flynn seine Teilnahme am “Digital Soldiers“-Kongress abgesagt, welcher am 14. September 2019 in Atlanta stattfinden sollte – “sollte“ deshalb, weil die Konferenz aufgrund des ausgeübten öffentlichen Drucks nun abgesagt wurde.

+ + +

120 Soldaten der Nationalgarde aus dem US-Bundesstaat Kentucky wurden am 23. August 2019 nach Guantanamo Bay verlegt. Dies dürfte ein Teil-Austausch der dortigen Wachmannschaft sein, welche (letzter bekannter Stand ist Mai 2018) ganze 40 Gefangene bewachen.

+ + +

Ein neues “Deep Fake“ machte kürzlich in den Sozialen Medien die Runde. Dabei wurde das Gesicht von Jim Carrey in die Schauspielerin Alison Brie eingearbeitet. Man ist schockiert.

+ + +

Der Geschäftsführer des Unternehmens Overstock, Patrick Byrne, ist nach 20 Jahren von seinem Posten zurückgetreten und hat belastende Unterlagen über die unter den Teppich gekehrten Ermittlungen gegen Hillary Clinton im Rahmen des “eMail-Skandals“ an das US-Justizministerium ausgehändigt. Da er offenbar selbst an der Verschleierung beteiligt war, dürfte dies als Versuch zu deuten sein, seinen eigenen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

+ + +

Das Video “Q – The Plan to Save the World“ von JoeM hat prominente Aufmerksamkeit erhalten, als ein Professor an einem College in Arizona den Film seinen Schülern vorgeführt hat, was zu fast flächendeckender Berichterstattung geführt hat. Noch ist unbekannt, ob er seinen Posten wird behalten können.

+ + +

8chan ist nach wie vor vom Netz und soll erst nach der Anhörung des Inhabers Jim Watkins vor dem Heimatschutzausschuss des US-Kongresses am 5. September 2019 wieder freigeschaltet werden. 8chan-Admin Ron (“CodeMonkeyZ“) dazu:

https://platform.twitter.com/widgets.js

An alle Fragenden: Wir werden bis *mindestens* 5. September 2019 vom Netz bleiben. Danke für all Eure Unterstützung und netten Worte. Als rechtschaffene Amerikaner möchten wir, dass Ihr alle in den Tagen vor der Anhörung respektvoll lautstark seid. Bleibt dran.

+ + +

“Der Sturm“ hat am vergangenen Wochenende sichtbar auch Europa erreicht. Bei der Anreise in Biarriz trug Melania Trump ein auffälliges, knallgelbes Kleid mit aufgedruckten Blüten. Dies darf als Botschaft zur Kenntnis genommen werden, denn der Name der als Blüte aufgedruckten Hibiscus-Art lautet: “The Perfect Storm“, der perfekte Sturm.

+ + +

Was praktisch niemandem aufgefallen ist, ist eine Unregelmäßigkeit in den diversen Gezwitschern von Donald Trump während seines Aufenthaltes beim G7-Gipfel in Biarritz. Nach seinem Treffen mit Angela Merkel und der anschließenden Pressekonferenz zwitscherte der US-Präsident:

https://platform.twitter.com/widgets.js

Sehr produktives Treffen mit Angela Merkel, der Kanzlerin der Bundesrepublik [von] Deutschland, beim G7-Gipfel in Biarritz, Frankreich!

Kein anderer Staatschef wurde von ihm in dieser Form “vorgestellt“. Verhöhnung? Gewiss. Und zudem vermutlich auch eine Botschaft.

+ + +

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Unterstützen mit PayPal


Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!

Deine e-Mail-Adresse

Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



//robby.prodara.de/www/delivery/asyncjs.php

//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});


Die entzündete Seele

Wie entstehen Depressionen durch Entzündungen im Körper? Wie wirken das Nervensystem und das Gehirn mit unserem Immunsystem zusammen? Wird die Infektion im Körper behandelt und geheilt, kann auch die Seele wieder gesund werden. Ein neuer Therapieansatz verspricht Hoffnung auf Heilung. »»» mehr dazu hier


Warum Gedanken stärker sind als Medizin

Uns wird weisgemacht, dass es an unseren Genen liegt, wenn wir krank werden. Oder dass wir einfach Pech haben und allein Ärzte die Schlüssel für unsere Gesundheit in den Händen halten. Doch der Allgemeinmedizin fehlt etwas Entscheidendes: die Anerkennung der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstreparatur und ein Bewusstsein dafür, wie wir diese Selbstheilungsmechanismen mit der Kraft der Gedanken steuern können. »»» mehr dazu hier


Der Selbstheilungsnerv

»In der Ruhe liegt die Kraft« – diese scheinbar banale Redensart kommt aus der Erkenntnis, dass Ruhelosigkeit und Stress den Menschen lähmen und viele körperliche und seelische Beschwerden verursachen, etwa Migräne, Verdauungsbeschwerden, Herz-Rhythmus-Störungen oder auch Depressionen. Anspannung und Stress werden durch einen Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, der Sympathikus genannt wird. Damit wir uns erholen können, muss also der Gegenspieler aktiviert werden … »»» hier weiter


Essbare Wildsamen

Die Samen vieler unserer Wildpflanzen sind nicht nur essbar, sondern besonders schmackhaft und voller Vitalstoffe – es sind wahre Powerpakete: als wertvolle Nahrungsergänzung, als Speisenzugabe, zum Würzen, für die Senfherstellung, für Mehl und Kaffee, für Speiseöl und Keimlinge. »»» mehr dazu hier


Heilsalben aus Wald und Wiese

Selbst gemachte Heilsalben aus Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern. Die frischen Zutaten, die man für die einzelnen Rezepturen benötigt, können in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke selbst gesammelt werden. »»» mehr dazu hier


Natürliche Deos aus Wald und Wiese

Aus Wald und Wiese auf die Haut: natürliche Deos sind sanft, erfrischend und sogar heilsam. Ob Deo-Pralinen aus Gänseblümchen, Flower-Power-Pulverdeo oder heilsames Zirben-Asche-Deodorant: Diese Naturkosmetik-Rezepte schützen die Haut und stärken die Gesundheit. »»» mehr dazu hier


4.000 Jahre Naturheilkunde

Lernen Sie die Weisheiten aus 4.000 Jahren Naturheilkunde kennen und staunen Sie, was die Natur in überwältigender Fülle und Vielfalt anbietet, damit wir in bester Gesundheit fit und vital bleiben: vom gesamten medizinischen Wissen der Pharaonen, über Hildegard von Bingen und Hippokrates bis hin zu Paracelsus und Nostradamus. »»» mehr dazu hier


Das legendäre Kräuterhandbuch

Dieses Standardwerk verbindet wissenschaftliche Erkenntnisse mit traditionellen Überlieferungen. Im umfassenden Pflanzenlexikon sind über 500 wirksame Heilpflanzen mit ihren Inhaltsstoffen und Anwendungen genau beschrieben. »»» hier weiter


Augen lieben Heilkräuter

Mit heilkräftigen Kräutern behandelten schon Hildegard von Bingen und Maria Treben zahlreiche körperliche Leiden. Auch hierzulande interessieren sich viele Menschen wieder vermehrt dafür, bei Krankheiten auf natürliche Heilkräuter zurückzugreifen, denn in der reichen Apotheke der Natur ist auch gegen grünen und grauen Star, Maculadegeneration und Glaskörpertrübungen ein Kraut gewachsen. »»» mehr dazu hier


Aktiviere deine Sehkraft

Wenn die Augen nachlassen, legen wir uns schnell eine Brille oder Kontaktlinsen zu. Doch solche Sehhilfen führen nicht nur zu einer schleichenden Verschlechterung der Augen, sondern beeinträchtigen auch die Sicht auf unser eigenes Leben. Doch ganzheitliche Übungen und heilsame Meditationen stärken die Augen, lösen Energieblockaden und harmonisieren Körper, Seele und Geist. »»» hier mehr dazu


Heilprodukte beim Kopp-Verlag:

+ + + Bio-Kokosöl + + + DMSO + + + MSM Kapseln + + + Moringapulver + + +

+ + + Kolloidales Silber + + + Kolloidales Gold + + +

und vieles mehr …


+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.

»»» mehr Informationen «««


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe „Medizinskandale“ offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

»»» mehr Informationen «««


+ + + Poweraffirmationen + + +

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!

»»» hier entlang «««



Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

48 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
48 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Che
Che
29. Aug. 2019 16:49

Wieder mal ein wunderschöner Artikel von Analitik zur aktuellen Gemengelage auf der Affeninsel:

Demokratie vs Queen [Analitik.de]

Zitat: „Die westliche Welt zerbröselt vor unseren Augen und mit ihr die westlichen Mythen über sich selbst. Die sinkende Titanic stellt sich schon hochkant, aber das Orchester spielt ungeniert weiter und behauptet stumpf, dass die Titanic ein geiles, unsinkbares Schiff ist.“

Lena
Lena
29. Aug. 2019 19:37

Werte N8wächtergemeinde!

Mir ist so, als wenn es erst hieß, Ruth Bader Ginsburg habe Lungenkrebs? Jetzt heißt es Bauchspeicheldrüsenkrebs?

Dann ein Video zu Merkel beim Treffen mit Donald Trump, es ist sehr aufschlußreich:

Unfassbare Entgleisung – Merkel verhöhnt und verachtet Trump! [YT]

Heil und Segen!
Lena

Lena
Lena
29. Aug. 2019 20:22
Antwort an  Lena

Lieber N8wächter,

normal teile ich den Herrn Jahn auch nicht, doch Merkels Handbewegung hat es mir einfach angetan. *lächel*

In der gesamten Aufklärerszene gibt es Leute, wie Herr Jahn einer ist. Danke für Deine klare Aussage!

Heil und Segen!
Lena

Der Forscher
Der Forscher
29. Aug. 2019 23:13
Antwort an  Lena

Die „Bühne“ besitzt mindestens einen „sichtbaren“ und mindestens einen „unsichtbaren“ „Vorhang“ im „Spiel“ des „Illusionstheaters“.

christof777
29. Aug. 2019 20:07

„Ein neues ”Deep Fake” machte kürzlich in den Sozialen Medien die Runde. Dabei wurde das Gesicht von Jim Carrey in die Schauspielerin Alison Brie eingearbeitet. Man ist schockiert.“

Transgender?

Tho Mas
Tho Mas
30. Aug. 2019 9:29
Antwort an  christof777

Dann schaut Euch mal die Frau vom Chuck Schumer an, sieht so wirklich eine echte Frau aus?

twitter.com/Incarnated4EVA/…
Iris Weinshall, Bio, Kids, Facts about Chuck Schumer’s Wife [ansersafrica.com]

konnikur
konnikur
29. Aug. 2019 20:13

Werter Nachtwächter,

schön das es nach der kurzen „Krankheit“ wieder aufwärts geht. 😎

Die letzten Tage keine Anzeichen von Husten oder Schnupfen auf deiner Seite zu bemerken.

Ich melde mich beim kleinsten Hüsteln.

Heil und Segen

kph
kph
30. Aug. 2019 9:08
Antwort an  konnikur

Werter Nachtwächter,

den Wünschen der Genesung schließe ich mich an. Bisher keine weiteren Zeichen einer Infektion zu entdecken.

Heil und Segen
kph

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 10:05
Antwort an  konnikur

Werte Gemeinschaft,

dem schliesse ich mich ebenfalls positiv an (keine technischen Konflikte zu erkennen).

U.a. Geduld und Standhaftigkeit (Tugenden) „lohnen“ sich immer wieder. 😉

HuS!

Stiller Mitleser
Stiller Mitleser
29. Aug. 2019 20:53

Bei mir funktioniert es nun wieder einwandfrei.

– OS: Win 10
– Browser: Commodo (Chrome-Engine)

Haben diejenigen welche Probleme haben auch schon einmal den Cache des Browsers manuell gelöscht? Sehr oft ist dies das Problem, dann werden „nur“ die alten Inhalte geladen, versucht es sonst einmal. Der Zwischenspeicher kann meistens unter Einstellungen/Erweiterte Einstellungen oder „Weitere Tools“ (Entschuldigung Nachtwächter aber das heißt im Navigator auch in Deutsch so, sonst finden es die Leute nicht).

Gruß
Ein sonst stiller Mitleser

Freyr sen.
Freyr sen.
29. Aug. 2019 21:25

Vielleicht mal den Browsercache löschen?

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
29. Aug. 2019 21:41

Na bitte, es scheint hier wohl wieder zu funktionieren. Dank an den N8Wächter für die Gemengelage! Hierzu eine kurze Anmerkung:

„Sehr produktives Treffen mit Angela Merkel, der Kanzlerin der Bundesrepublik [von] Deutschland …“

Interessantes Wortspiel von Trump. Nach dieser Aussage betrachtet er Merkel nicht als Regierungschefin Deutschlands, sondern vielmehr als Leiterin eines Verwaltungskonstruktes – um es mal so zu interpretieren.

Fragt sich: Für wen ist diese Aussage gedacht?

christof777
30. Aug. 2019 9:22

Wertes Urgestein,

ich kann da beim besten Willen kein Wortspiel erkennen. FRG ist die Federal Republik of Germany. So hieß es übrigens bei allen internationalen Sportveranstaltung ob Fußball-WM oder olympische Spiele. Niemals wurde Federal Republik Germany gesagt oder geschrieben. Diese Bezeichnung hatte dann nach dem Mauerfall ausgedient. Heute ist GER (GERMANY) gebräuchlich. Offensichtlich gibt es die FRG nicht mehr bzw. hat eine andere Bedeutung bekommen.

„I have German in my blood“. Das klingt eher nach Lothar Matthäus. Deepl übersetzt das mit: „Ich habe Deutsch im Blut“.

Auch dazu fällt mir spontan ein alter Fußballer ein. Als der Schiedsrichter Willi Lippens von Rot-Weiß-Essen die gelbe Karte zeigte, sagt er er zu ihm: „Ich verwarne Ihnen“ woraufhin Herr Lippens antwortete: „Ich danke Sie“, und spontan eine weitere Karte sah.

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 9:49

Wertes Norddeutsches Urgestein,

diese Aussage(n) oder Formulierung lassen sogar durchaus noch weiteren Interpretationsspielraum zu:

Wie kann z.B. das Wort „produktiv“ tatsächlich gemeint sein? Für wen war es produktiv? War es Ironie? War es Sarkasmus? War es so gemeint, wie auch erwähnt (produktiv/Definition)?

HuS!

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
30. Aug. 2019 21:29

Diese Bezeichnung hatte dann nach dem Mauerfall ausgedient. Heute ist GER (GERMANY) gebräuchlich. Offensichtlich gibt es die FRG nicht mehr bzw. hat eine andere Bedeutung bekommen.

Werter Christof (#7.1),

Du hast es doch selbst gesagt, FRG ist heute nicht mehr gebräuchlich, wieso sollte Trump sich dann „nicht mehr aktueller Bezeichnungen“ bedienen? Er hätte auch weiterhin von „Angela“ oder im Idealfall von „Dermany’s Chancellor“ sprechen können, warum also in dieser Weise?

Ob es sich hier um Wortspielereien handelt, mag jeder für sich beurteilen. Nach meiner Einschätzung ist vieles, was Trump sagt und oft merkwürdig anmutet, eine versteckte Botschaft!

Heil und Segen

Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
30. Aug. 2019 21:36

Werter Forscher (#7.2), gute Frage!

Für den Moment würde ich es eher als Sarkasmus betrachten. Ruft man sich Merkels Auftreten in der Vergangenheit in Erinnerung, ist es schwer vorstellbar, mit dieser Person etwas Produktives zu erarbeiten.

Was meinst Du?

Heil und Segen

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 22:58

Wertes Norddeutsches Urgestein,

es hängt für mich zunächst einmal von der/den Perspektive/n bzw. Ebenen ab, welche man mindestens „dagegen/zusammen/dafür“ selbst einnimmt, einsetzt und dadurch definieren will.

Wenn man diese Aspekte mindestens zusammen berücksichtigt und sachlich (Informationsebene) zusammen-führt/fügt („Vogelperspektive“), dann kann man auch feststellen, diese Aussage trifft in Bezug zur Produktivität (für mich) auf allen Ebenen zu.

Liebe, Heil, Frieden und Segen uns allen!

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 23:23

Wertes Norddeutsches Urgestein,

wie findest Du, wird die Rolle von „Merkel“ und „Trump“ gespielt/verkörpert/dargestellt?

HuS!

oxymoron
oxymoron
29. Aug. 2019 22:04

Neuigkeiten aus der Antarktis meldet Epochtimes. Ein riesiges Gesicht in Form eines Bergmassivs wurde im Eis entdeckt:

1-Kilometer-Gesicht in Antarktis gefunden – YouTuber entdeckt möglicherweise größte Statue der Welt [epochtimes.de]

Ich bin mir nicht sicher, was davon zu halten ist.

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 9:38
Antwort an  oxymoron

Werter oxymoron,

ich fand diesen Fund auch sehr interessant. Es schaut auf dem Bild und den ersten Blick wie ein „schlafender Riese“ aus. Eine Hand ist meiner Ansicht nach auch zu erkennen.

In welcher besonderen „Ge-Schicht-e“ oder „Ahnenüberlieferung“ kamen „Riesen“ vor?

Spekulatius … 🙂

Liebe, Heil, Frieden und Segen uns allen!

Der Forscher
Der Forscher
29. Aug. 2019 22:59

Das Grauen im Dunkeln ist real: Die globalen Satanismus- und Kindesmissbrauchszirkel um Dutroux und Jeffrey Epstein [dieunbestechlichen.com]

„So findet sich zum Ersten im Logbuch des berüchtigten „Lolita-Express“, dem Jet, mit dem die prominenten Freunde des Milliardärs Jeffrey Epstein unter intensiver „Fluggast-Betreuung“ durch blutjunge Mädchen auf seine „Orgieninsel“ einflogen, auch ein sehr berühmter Name: David Rockefeller.“

Thorson
Thorson
30. Aug. 2019 8:19
Antwort an  Der Forscher

Hier ist den „dieunbestechlichen.com“ ein Fehler unterlaufen, sie zeigen ein Bild vom Adressbuch mit dem Eintrag „David Rockefeller“, jedoch nicht vom Lolita Express-Logbuch.

Dies soll David Rockefeller jedoch nicht freisprechen … Zum Glück weilt er nicht mehr unter uns.

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 9:22
Antwort an  Der Forscher

Ergänzend zum aufmerksamen Hinweis von unserem werten Thorson:

Jeffrey Epstein’s Little Black Book redacted [documentcloud.org]

HuS!

Thorson
Thorson
30. Aug. 2019 7:26

Herzlichen Dank, werter N8wächter,

ich freue mich auf den „perfekten Sturm“, möge er unserem Volk ordentlich den Nebel aus dem Hirn blasen, damit endlich klare Gedanken an der Tagesordnung sind.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Bolon
Bolon
30. Aug. 2019 11:23

RBG hat ausgekrebst … besonders aggressiv …

Zu Merkel: Auf den Hinweis, dass mit dem Ende von Merkels Amtszeit als Kanzlerin auch die einzige weibliche G7-Führungspersönlichkeit gehe, antwortete Trump, dass er glaube, dass man Merkel noch sehr lange bei den G7 sehen werde. …

Merkel schnaubt über Trumps Behauptung: „Ich habe deutsches Blut“ [YT]

Was auch immer das bedeuten mag, der Hammer kommt geflogen. Theaterbühne … keiner kennt es … ShakesBeer …

Da gab es noch einen Artikel über Merkel, wo sich ältere „Personen“ in einem Café in Vietnam unterhielten, das vom Nachbartisch aus mitgehört wurde (Autor?). Ich habe ihn irgendwo verlinkt, mal sehen ob ich ihn finde.

Katie Hopkins Verified account @KTHopkins

The age of the politician is over. We just need people who get things done. It’s why America has Trump. It’s why we have Boris. Brexit is going to happen.

Alle Parteien komme weg?

Heil dem Besen …

Diskowolos
30. Aug. 2019 14:14

Werte Lena, #4.0,

vielen Dank für deine Einstellung des Videos von Carsten Jahn, wie sich unsere Bundeskanzlerin gegenüber dem Präsidenten der USA verhält. Meines Wissens hat es so einen Ausfall einer vorgeblichen Vertreterin des deutschen Volkes gegenüber den USA noch nie gegeben. Es ist sehr wichtig so etwas zu publizieren!

Werter Nachtwächter, #4.1,

die Aussage in deinem zweiten Absatz zur Antwort von Lena, halte ich für etwas überzogen. Herr Jahn hat absolut richtig gehandelt, Merkels Verhalten gegenüber Trump zu veröffentlichen. Das muß jetzt im Vordergrund stehen.

Die Wahrheits- und Gegenbewegten sollten sich nicht gegenseitig Unwissen vorwerfen, sondern alles daran setzen, an einem Strang zu ziehen. Herr Jahn erfüllt, genauso wie Du, eine enorm wichtige Informationsfunktion, die uns von den Leitmedien verwehrt wird.

Mit deinen Ansichten geht sicherlich auch nicht jeder konform. Entscheidend ist, dass wir das Macht- und Meinungskartell aufbrechen – zumal die Zensur immer stärker um sich greift. Es sieht wirklich so aus, dass wir digitale Soldaten der Aufklärung werden müssen, weil wir vom System dazu gezwungen werden.

Ich glaube nicht, dass wir derzeit für tiefgreifende Geschichtsexkursionen die Zeit haben. Wenn die akute Gefahr für Deutschland gebannt ist, können wir uns erst ausführlich der Geschichte zuwenden.

Wir müssen extrem darauf achten, dass der Flächenbrand das Haus Deutschland nicht zerstört – danach geht es an die Aufforstungsarbeiten.

Der Forscher
Der Forscher
30. Aug. 2019 16:00
Antwort an  Diskowolos

Werter Diskowolos,

ich lese Deine ausführlichen, sachlichen Analysen und Einschätzungen sehr gerne. Jede „Ebene“ erfüllt seine individuelle(n) Aufgabe(n) und zusammen werden wir das/unser Ziel (positiv) erreichen.

Liebe, Heil, Frieden und Segen uns allen!

Jens
Jens
30. Aug. 2019 16:04
Antwort an  Diskowolos

Wer die Vergangenheit nicht kennt, werter Diskowolos, der kann die Gegenwart nicht verstehen und wer die Gegenwart nicht versteht, der weiß nicht, was er wie bekämpfen muss, damit das, was er verändert sehen möchte, auch wirklich verändert werden kann.

Die Geschichte ist der Schlüssel und ohne Schlüssel kannst du zwar laut an der Türe anklopfen, sie wird sich aber nicht öffnen.

Ich wünsche dir allzeit klare Sicht
Jens

MM
MM
30. Aug. 2019 17:32

@ Diskowolos #13:

Ab 2.Absatz ff.: … „verwundertguck“ bis „kopschüttel“!

Heil und Segen!

thorian
thorian
30. Aug. 2019 18:38

Werter Nachtwächter,

es ist zwar nur eine kleinteilige Formalie, allerdings hat sich in die Übersetzung von „law-abiding Americans“ zu „rechtschaffende Amerikaner“ ein kleines, unscheinbares „d“ als quasi blinder Passagier eingeschmuggelt. Womöglich sind die Betreiber von 8chan im Nebenberuf auch noch als Juristen unterwegs, aber ich möchte daran Zweifel anmelden und würde deshalb von Herzen gern das Wörtchen „rechtschaffen“ oder auch „gesetzestreu“ an der entsprechenden Stelle wiederfinden.

Zudem: Amerikaner und rechtschaffend in einem Atemzug zu erwähnen, hat bekanntermaßen ohnehin ein gewisses Geschmäckle, gab es doch in den letzten knapp 250 Jahren eine ganze Reihe von Gestalten aus dieser Provenienz, die doch viel eher ihr unrechtschaffendes Unwesen trieben. Aber wir wollen ja natürlich andererseits auch nicht generalisieren. 😉

Heil und Segen
thorian

Diskowolos
30. Aug. 2019 21:14

Danke für die Resonanz auf meinen Kommentar, auch wenn diese nicht immer positiv ausgefallen ist!

Vielleicht habe ich mich zu unklar ausgedrückt. Geschichte ist besonders für uns von eminenter Bedeutung, sie zu unterschätzen wäre ein sträflicher, dummer Fehler! Allerdings sieht unsere Situation meiner Einschätzung nach wie folgt aus:

Wir sehen die Feuerwalze am Horizont in unserem kleinen Holzhäuschen auf uns zukommen und überlegen immer noch, wer das Feuer gelegt hat. Alles richtig. Nur wichtiger wäre, die Feuerwalze zu stoppen und zu löschen, solange wir noch die Gelegenheit dazu haben.

Ich hatte voriges Jahr einen dicken Wälzer über das Thema „Was ist deutsch?“ in der Hand. Eine herausragende Eigenschaft der Deutschen scheint es zu sein, sich um der Dinge selbst wegen zu beschäftigen, aus Passion, Leidenschaft, Hinwendung. Dies ist in Friedenszeiten eine sehr positive Eigenschaft und hat uns sicher auch einen herausragenden Rang in Bereich der technischen Erfindungen, in der Wissenschaft in der Literatur, Musik, usw. eingebracht. Diese Eigenschaft ist aber in Krisenzeiten extrem kontraproduktiv.

Wir dürfen unsere Abhandlungen über die Brandstifter nicht übertreiben. Ich bin Pragmatiker und sehe eine falsche Setzung der Prioritäten. Es gibt aufgrund der Situation Handlungsstufen, die weit vor einer geschichtlichen Aufklärung stehen. Wer soll denn diese Aufklärung noch betreiben, wenn wir kollektiv ausgeschaltet sind?

Jens
Jens
30. Aug. 2019 22:59
Antwort an  Diskowolos

Meine Antwort wäre, das eine tun, ohne das andere zu lassen, werter Diskowolos.

Um in deinem Bild zu bleiben, wenn der Brandstifter aber nun ein ganz fleißiger ist? Wenn er, sobald du die eine Feuerwalze meinst im Griff zu haben, gleich die nächste produziert und dich so immer fein beschäftigt bis du, völlig erschöpft, aufgibst? Dein vermeintlich pragmatisches Handeln würde dir letztendlich nichts helfen, du würdest nur dein Ende etwas herauszögern.

Wenn du aber herausfinden würdest, wer der Feuerteufel ist, dann könntest du ihn direkt angehen und so nicht nur eine Feuerwalzenschlacht, sondern den ganzen Feuerkrieg gewinnen. Dieser Krieg gegen unser Volk geht schon sehr lange und ist äußerst vielschichtig.

Die Geschichte gibt uns die Möglichkeit, den wahren Feuerteufel zu erkennen. Mit diesem Erkennen ist er zwar noch lange nicht besiegt, aber es hilft ungemein bei der Verteidigung und der Aufklärung anderer Mitmenschen. Auch pragmatisch, wie ich finde.

Allzeit klare Sicht
Jens

Ekstroem
31. Aug. 2019 12:39
Antwort an  Diskowolos

Die Wahrheits- und Gegenbewegten sollten sich nicht gegenseitig Unwissen vorwerfen, sondern alles daran setzen, an einem Strang zu ziehen.“

Zustimmung, werter Diskowolos (#13), denn das Ziel ist klar:

Freiheit und Selbstbestimmung!

Zwei Wege führen dorthin: Aktion und Bewußtseinswandel. Drei Aufgaben ergeben sich meiner Ansicht nach:

– Aktion (die Wahrheit ans Licht bringen, Montagsdemos, Gespräche etc.)
– Übernahme der Eigenverantwortung des Einzelnen (siehe auch N8w-Kommentar in #20 von „Gedanken zu Grönland“)
– Den Schatz des Wissens unserer Ahnen nutzen

Zu jedem der Punkte gäbe es viel zu sagen, doch jeder hier hat sicherlich eine Idee davon, was sie ausdrücken.

Heil und Segen

Sailor
Sailor
30. Aug. 2019 21:18

Danke, werter Nachtwächter, für die stets aktuellen Beiträge. 🙂

Thema: Flotus und das knallgelbe Kleid, Hibiscus-Art. Diese Art von praktizierter Kommunikation ist schon fast wieder belustigend …

Ein weiteres nachdenkenswertes Beispiel aus der Serie: „Wie kommuniziere ich mit meinen Kleidern“ usw.:

Conandaily berichtet am 06. August 2019:

US-Präsident Donald Trump wurde nach einem Fehler, den er während einer Fernsehansprache am 5. August 2019 begangen hatte, zum Gespött der Social Media … Anstelle der Stadt Dayton, bezog sich Trump fälschlicherweise auf Toledo. Er las von einem Teleprompter im Weißen Haus.

Celebrity tweets on Donald Trump’s Toledo teleprompter flub [conandaily.com]

Ein Zwitscherer, ich finde diese Quelle nicht mehr, vermutete einen Zusammenhang mit dem folgenden Ereignis, MSN berichtet am 26. 08. 2019:

Isabel Toledo stirbt mit 59 Jahren; sie entwarf Michelle Obamas erstes Outfit zur Amtseinfürung im Januar 2009 (mit Video)

Isabel Toledo made Michelle Obama’s inauguration outfit (2009) [msn.com]

Die NYT berichtet am 26. 08. 2019:

Isabel Toledo, die kubanisch-amerikanische Designerin, die von anderen Designern wegen ihrer Fähigkeit, präzise geometrische Konstruktion mit extremer Anmut zu verbinden, verehrt wurde – die aber den meisten Menschen als Schöpferin des Kleides bekannt war, das Michelle Obama bei der Eröffnungsparade 2009 trug – starb am Montag in einem Krankenhaus in Manhattan.

Isabel Toledo Dies at 59; Designed Michelle Obama’s Inaugural Outfit [nytimes.com | falls „Bezahlschranke“, einfach „Cookies“ für die Seite löschen]

Ich denke, mit den gewählten Farben Grün, Gelb, bis zu den grünen Lederhandschuhen, war eigentlich seit 20. Januar 2009, seit Obamas Amtseinführung, mit zunehmender politischer Ent-wicklung erkennbar, wohin der Weg geht … Aber das musste man erst einmal verstehen lernen! 😉

Nun schauen wir uns den Sturm, den ich in diesem Fall gedanklich mit Oscar Wildes Buch „Das Bildnis des Dorian Gray“ verbinde, weitgehend geduldig an und warten die Ent-wicklungen ab. 🙂

Netzverweis: Das Bildnis des Dorian Gray [de.wikipedia.org]

G.E. Friedrich
31. Aug. 2019 17:01

Oliver Janich hat ein Video auf youtube eingestellt Epstein -Merkel ganz kurz , mehr auf telegram
Dann noch ein Beitrag von Alex Jones-Leo Zagami-deutsch 2018
von Anon Rah eingestellt, auch sehr aufschlussreich, Macron usw.
Ansonsten wird es noch interessant.
Bin auch gespannt wann uns die Welle erreicht aus dem Weltall, die noch aussteht. Unterwegs ist sie anscheinend schon. Kommt alle 26 000 Jahre , die wären schon um.
Grüsse an alle Mitstreiter von G. Friedrich

Der Forscher
Der Forscher
2. Sep. 2019 18:46

Bewußt Aktuell 61 [YT]

Bewußt Aktuell 61 [bewusst.tv]

„Jo Conrad macht sich Gedanken über die Manipulation der Menschen in allen Bereichen des Lebens, die Religionen, Gesundheitswesen, Politik, Wahlen, G7, eine Rede von Trump mit versteckten Botschaften, Manipulation durch Berichte von Amazonas-Bränden, 5G, Goldstandard, sowie weitere Ereignisse, bei denen sich der manipulative Charakter erkennen läßt, und die Menschheit langsam aufwacht, und den Einfluß der dunklen Kräfte abschütteln kann – durch Besinnung auf die Herz-Verbindung und die menschliche Größe und Liebesfähigkeit.“

Der Forscher
Der Forscher
4. Sep. 2019 8:21