Willkommen im Jahr 2020 und auf n8waechter.net

-

Herzlich Willkommen im Jahr 2020 und auf meiner neuen Netzseite.

Das Jahr 2019 hatte einige recht interessante Entwicklungen und Szenen im Angebot, welche gewiss auch in das Jahr 2020 hinein Wirkungen entfalten werden. So brachte das vergangene Jahr für mich unter anderem technische Probleme auf n8waechter.info, welche sich auch nach langwierigem und mühsamem Hin und Her mit dem „Support“ meines vorigen Anbieters bedauerlicherweise als unlösbar erwiesen haben. Folglich habe ich die Entscheidung getroffen, nach über 5 Jahren den Anbieter zu wechseln und dem “Nachtwächter“ gleichzeitig ein neues Erscheinungsbild zu geben. An dieser Stelle danke ich ausdrücklich und aufrichtig dem werten “kg200“ für seine tatkräftige Unterstützung bei der Bereinigung der vielen Kleinigkeiten und ebenso für seine Ratschläge in Sachen gestalterischer Umsetzung.

Mit der Änderung der Oberflächendarstellung gehen auch einige recht nette Funktionen einher. Insbesondere der Kommentarbereich hat eine deutliche Verbesserung der Funktionalität erfahren, welche die Foristen hoffentlich zu schätzen wissen. Darüber hinaus wurde die Heimseite neu strukturiert und aufgebaut, um die Themenschwerpunkte besser zu verdeutlichen und Themenbereiche einzeln darzustellen. So erhält unter anderem Siegfried von Xanten den ihm gebührenden Platz wie auch die Serie “Geld und Glauben“ und die Rubrik “Gastbeiträge“. Auch die spürbar verbesserten Ladezeiten dürften den Lesern sehr genehm sein.

Der Seitenbetrieb wird nun wieder “normal“ verlaufen und auch die Beitragsdichte sollte sich nun wieder spürbar erhöhen. Daher empfehle ich allen interessierten Lesern das Abonnement für neue Beiträge oder ein “Folgen“ auf meiner Gezwitscherseite (wobei ich eindeutig ein ePost-Abonnement empfehle – der Sicherheit halber):

Beiträge abonnieren

Schließe dich 2.560 anderen Abonnenten an

Auf ein interessantes und hoffentlich langersehnte Veränderungen bringendes 2020!

Allen Lesern, Unterstützern und Kommentatoren ein gesundes und glückliches neues Kalenderjahr!

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen … »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern … »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je … »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind … »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden … »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
22 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Norddeutsches Urgestein
Norddeutsches Urgestein
1. Jan. 2020 9:12

Lieber N8Wächter, liebe Gemeinschaft,

ein gesundes neues Jahr, allen Heil und Segen und auf dass die positiven Veränderungen, nach denen wir uns alle sehnen, in diesem Jahr Wirklichkeit werden.

Die neue Seite ist meines Erachtens sehr gelungen – sieht aufgeräumt und strukturiert aus – mit anderen Worten, das Warten hat sich gelohnt.

In diesem Sinne:

Allen nur das Beste, Standhaftigkeit, Mut und Zuversicht!

Annegret Briesemeister
Annegret Briesemeister
1. Jan. 2020 11:56

Dazu passen doch meine Gedanken …:

Ein neues Jahr
und neues Glück?
Vielleicht wird’s unser Meisterstück
für unser Volk,
wir werden’s seh’n;
doch nun lasst uns weiter geh’n,
und nicht mehr länger stehen bleiben
oder uns gar die Zeit vertreiben –
die kostbare
wird nicht verweilen.
Drum, dass wir nicht gar zu sehr eilen,
lasst’s uns vollenden
Schritt um Schritt
wollen wir gehen.
Und wer kommt mit?

Ein heiteres und heilsames Jahr wünsche ich euch allen, auf dass wir zurückkehren zu dem, was uns im Urgrund unserer Seele wirklich entspricht.

Herzlichst
Annegret

Aufgewachter
2. Jan. 2020 15:06

Neujahrs-Botschaft 2020!

„Wenn wir über Politik reden, über Euren verlogenen nicht vorhandenen Staat, den Ihr denkt zu haben, wenn wir darüber reden, dann interessiert es keinen Menschen, es interessiert halt keinen. Aber wenn wir da mal reden, was mit Euren Seelen los ist, mit Euren Geistern, die Ihr so mit Euch schleppt, mit Euren Besetzungen, dann ist es vielleicht ein besseres Wort. So und genauso war die DDR, die Deutsche Demokratische Republik, genau dasselbe, wie so ´ne Blaupause, wie von diesem Laden hier.

Und dann war sie auf einmal verschwunden und alle haben so getan, nein, wir waren nie dabei gewesen. Nix Leute, nix! Eure Bundesrepublik, Eure Europäische Union und was weiß ich, was Ihr alle so am Start habt, das kommt alles weg! Der ganze Schrott kommt weg! Das sage ich Euch. Und Ihr werdet froh sein, Ihr werdet eines Tages sagen, meine Fresse das ist der Wahnsinn, wie gut es uns wirklich geht und wir sind wieder in der Liebe, wir sind im Frieden, wir sind nicht mehr im Krieg und im Hass, wir sind nicht mehr in dieser Scheiß Lüge drinne. Uns geht es wieder gut, den Völkern der Welt geht es wieder gut, wie´s vorher war.“

Wie die Deutschen die NGO-BRD loswerden und ihre Einheit und Freiheit wiederherstellen können [aufgewachter.wordpress.com]

Christof777
Christof777
2. Jan. 2020 19:54
Antwort an  Aufgewachter

Hallo Aufgewachter,

es spielt überhaupt keine Rolle, ob die Bundesrepublik Deutschland ein souveräner Staat ist oder nicht. Fakt ist, dass es sie gibt. Und dass sie 1992 (Streichung des Gültigkeitsbereiches des GG Art. 23, was aber entgegen landläufiger Meinung nicht das GG aushebelte, sondern die Verfassung lediglich auf eine andere Ebene hob – sh. Unterschied zwischen einer formellen bzw. materiellen Verfassung) eine Metamorphose durchlebte, haben die meisten nicht mitbekommen.

Kurz und knapp gesagt:

Souveräne Staaten gibt es schon lange nicht mehr. Jedenfalls nicht als handlungsfähige Strukturen. Was aber nicht bedeutet, dass ehemals handlungsfähige souveräne Staaten heute, trotz ihrer Handlungsunfähigkeit, nicht mehr rechtsfähig wären. Dem ist nicht so. Um rechtsfähig zu sein, muss man nicht lebendig sein. Im Gegenteil – man muss, um überhaupt rechtsfähig zu sein, sich einer Fiktion bemächtigen. Und da hat man als deutscher Staatsangehöriger die Wahl zwischen einer alten und einer neuen Fiktion. Besser geht es eigentlich nicht.

Früher habe ich unserem kleinen Sohnemann Geschichten vom Äffchen Fipps erzählt. Gerade ist er 13 Jahre alt geworden und meinte: „Papa, erzähl doch noch einmal die Geschichte von dem Äffchen.“ Darauf antwortete ich: „Sohn, du bist jetzt 13 Jahre alt und die Geschichten gibt es nicht mehr.“ Worauf er sagte: „Aber eine Geschichte (Fiktion) kann doch nicht verschwinden“.

Genau so ist es. Eine Fiktion kann nicht verschwinden. Einmal erzählt bzw. einmal erschaffen, ist sie in der Welt der Fiktionen und kann nicht mehr gelöscht werden. Auch wenn die, die für die neuen Fiktionen arbeiten, das gerne hätten.

Ekstroem
Ekstroem
1. Jan. 2020 10:34

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zur neuen Netzseite!

Das passt doch zum Start von 2020 wie das Heil zum Segen.

Heil und Segen

der-5-minuten-blog.de
1. Jan. 2020 11:09

Na, hoffentlich ist die rechte Null nicht der Startstein eines Dominoeffekts!

Viel Glück mit Deinem neuen Blog, N8wächter!

Christof777
Christof777
1. Jan. 2020 11:10

👍

Lena
Lena
1. Jan. 2020 12:47

Jetzt in diesem neuen Jahr – unserem Jahr 2020 – im neuen Forum, wünsche ich unserem N8wächter sowie seinem Gefolge *schmunzel* die erdenklich besten Wünsche, verbunden mit viel Heil und Segen!

Lena

Beryllus
Beryllus
1. Jan. 2020 13:41

Raus aus dem Exil, wenn das kein guter Start ins neue Jahr ist!

Die alte neue Heimat, aufgeräumt, grundsaniert und ausgebaut. Sozusagen von der Bastelstube zur Werkstatt, alles griffbereit und an seinen Platz.

Ein Dankeschön an alle Mitwirkenden!

Helga
Helga
1. Jan. 2020 13:45

Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Netzseite, lieber Nachtwächter!

Dir und allen Kommentatoren hier und den Lesern wünsche ich, dass es ein höchst interessantes und für uns alle segensreiches Jahr wird.

Auf fb schrieb ich eben, was ich schon lange denke: die Künstler sind gefragt, dies mit zu bewerkstelligen, also jetzt nicht die, die bisher so sich rumtummelten.

Heil und Segen
Helga

Heike G.
Heike G.
1. Jan. 2020 16:29

Gratulation zu deiner neuen Heimat, lieber N8wächter. Dir und allen Mitreisenden wünsche ich das Allerbeste für 2020.

Liebe Grüße
Heike

Rheinländer
Rheinländer
1. Jan. 2020 17:21

Werter Nachtwächter, herzlichen Glückwunsch auch von mir nochmal zur neuen Seite. Die Zahlen sprechen eine gute, positive Sprache.

Bilddatei

Die Zahlensymbolik entnahm ich dieser Seite:

Zahlensymbolik (Numerologie, Zahlenmystik) – Symbolik der Zahlen 0 bis 3 [derkleinegarten.de]

Heil und Segen
Rheinländer

Ilona
Ilona
1. Jan. 2020 19:50

Lieber N8waechter, Liebe Gemeinschaft,

Euch allen ein schönes, friedliches und erfolgreiches 2020. Viel Glück und Erfolg für die neue N8w-Seite.

„Willkommen denn zum neuen Jahr!
Laß uns die Blicke fröhlich heben!
Die Freundschaft lebe treu und wahr!
Die Freiheit soll am höchsten leben!“
(Ernst Moritz Arndt)

„Die für unser Leben notwendigen Ideen sind vielleicht schon vor dreitausend Jahren erschöpfend durchdacht worden. Wir haben wohl nur neues Feuer an altes Reisig zu legen.“ (Akutagawa Ryūnosuke)

Mein Neujahrswunsch:

„Was ich erwünsche vom neuen Jahre?
Daß ich die Wurzel der Kraft mir wahre,
Festzustehen im Grund der Erden,
Nicht zu lockern und morsch zu werden,
Mit den frisch ergrünenden Blättern
Wieder zu trotzen Wind und Wettern,
Mag es ächzen und mag es krachen,
Stark zu rauschen, ruhig zu lachen,
So in Regen wie Sonnenschein
Freunden ein Baum des Lebens zu sein.“
(Karl Henckell)

Frühlingsblume
Frühlingsblume
1. Jan. 2020 20:07
Antwort an  Ilona

Werter Nachtwächter,

meinen herzlichen Glückwunsch zur neuen Netzseite. möge Sie allen Angriffen trotzen.

Dem N8w, allen Kommentatoren und Lesern, wünsche ich Heil und Segen auf allen Wegen im Jahr 2020.

Aufgewachter
2. Jan. 2020 14:55
Antwort an  Ilona

Frohes neues Jahr!

Mein Neujahrswunsch: Folgende Zeilen überdenken …

„Vor dem Tor zur Fabrik hält der Arbeiter plötzlich an
das schöne Wetter hat ihn am Rock gezupft
und als er sich umwendet die Sonne betrachtet
die rot leuchtet und beendet lächelt im bleigrauen Himmel
zwinkert er ihr vertraulich zu, sag Kamerad Sonne
meinst Du nicht auch man sollte verdammt bedenken
einen solchen Tag dem Chef zu schenken?“

(Jacques Prévert, französischer Lyriker, aus „Die verlorene Zeit“)

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
1. Jan. 2020 22:40

Danke, werter N8Waechter.

Frohes neues Jahr Dir und der Gemeinschaft.

dimilone
dimilone
2. Jan. 2020 2:46

Werter N8wächter,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Netzseite. Das Warten hat sich definitiv gelohnt.

Dir und allen, die in deinem Wohnzimmer Platz finden, wünsche ich ein gesegnetes neues Jahr.

Wie ich heute einem guten Freund von mir sagte, das Jahr 2020 wird unser Jahr sein.

Heil und Segen
dimilone

Aufgewachter
2. Jan. 2020 14:59
Antwort an  dimilone

Geht ein Mann in eine Tierhandlung und verlangt einen Eisbären. Der Händler hat auch einen da und sagt: „Der ist sehr zahm und kuschelig, Sie dürfen ihn nur niemals an die Nase fassen!“ Zu Hause ist dann auch alles ganz prima, bis der Mann eines Tages denkt „Ich halt’s nicht mehr aus! Ich muß ihn an die Nase fassen!“ Er tut’s und der Eisbär springt mit Gebrüll auf ihn los. Er rennt weg, Treppe rauf, Treppe runter, um den Wohnzimmertisch, um den Küchentisch, der Eisbär immer knapp dahinter. Schließlich ist der Mann völlig erschöpft, der Eisbär erreicht ihn, haut ihm von hinten mit seiner Pranke auf die Schulter und sagt: „Und nun Du … “

Frohes Neues!

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
3. Jan. 2020 1:25
Antwort an  Aufgewachter

🙂

andreas
andreas
4. Jan. 2020 11:34

Verehrter N8waechter,

Respekt, Deine neue Seite ist sehr gelungen!

Dir und allen Lesern ein gutes neues Jahr! 2020 wird meiner nach Meinung großartig, mit einer Fülle von unglaublichen Ereignissen. Unsere Geduld wird belohnt werden.

Heil und Segen!

Siegfried Hermann
4. Jan. 2020 23:31

Ein frohes und glückliches neues Jahr 2020 allen!

Erbauende Wünsche wurde beim Walter zusammengefasst. Weil Text zu lang, „link“:

Sonstiges [hartgeld.com]

„Neu: 2020-01-02: (15:45) Leserzuschrift-DE: Das sind meine Wünsche für 2020.“

Möge es so sein! Und Allvater mit uns sein.

So am Rande: Müsste eigentlich funktionieren. Ich habe reichlich „CO2-neutral“ geballert und Wunderkerzen (die ganz Fetten 1 m langen!) angezündet, bis der Arzt kommt. 😉

HuS