Gedanken zur “Tagesschau“: “Politische Logik? Was heißt das?“

-

Am Abend des 14. Februar 2020 habe ich etwas gemacht, was ich mir seit sicher 10 Jahren nicht mehr angetan habe: Ich habe gewagt, mir die “Tagesschau“ anzuschauen – auf YouTube, natürlich, denn einen “Fernseh-Anschluss“ besitze ich bereits seit einer Dekade nicht mehr. Dabei stellte sich mir recht bald die Frage, ob ich noch ganz bei dem sprichwörtlichen Trost bin, saß ich doch dauerhaft kopfschüttelnd und mit Stirnschmerzen vor dem Rechner und traute weder meinen Ohren noch meinen Augen.

Das ist es also, was den langsam aber stetig in der Menge schwindenden Unbedarften dort draußen täglich so präsentiert wird?! Im Ernst, sofern das repräsentativ sein sollte: Wer bei diesem dort präsentierten Unsinn nicht aufwacht, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

Einige “Wortfetzen“ gefällig? Bitteschön …

Frank Walter Steinmeier, seines Zeichens “Bundespräsident der BRiD“, über das derzeitige internationale Geschehen:

»Wir werden gerade Zeugen einer zunehmend destruktiven Dynamik in der Weltpolitik. Vom Ziel jedenfalls internationaler Zusammenarbeit zur Schaffung einer friedlichen Welt – von diesem Ziel entfernen wir uns von Jahr zu Jahr weiter …«

Echt? Mmhhh… Moderater aus dem “Off“:

»Gegen nationale Alleingänge und gegen das Aufkündigen internationaler Partnerschaften sei eine übernationale Rechtsordnung erforderlich, um Konflikte zu entschärfen und Kriege zu verhindern. Deutschland stehe für Europa in einer doppelten Verantwortung.«

“Übernationale Rechtsordnung“? Um “Konflikte zu entschärfen und Kriege zu verhindern“? Ach!? Und ja, natürlich stehe “Deutschland“ “für Europa in einer doppelten Verantwortung“. Doppelt? Ganz ehrlich, an dieser Stelle war mir bereits die Lust an diesem Propagandamist vergangen. Aber gut, manchmal heißt es eben “Durchhalten!“. Herr Steinmeier weiter:

»Europa ist für Deutschland eben nicht nur ’nice to have‘, und nicht nur wichtig, wenn andere Partnerschaften verblassen. Es ist unser stärkstes, unser elementarstes, nationales Interesse.«

Widerspruch? Irgendjemand? Der Herr verwechselt gewiss ganz “unbewusst“ Deutschland mit der BRiD und negiert die Tatsache, dass in Europa ohne “Deutschland“ gar nichts laufen würde. Bruch! Oh jeh …, jetzt der Herr Maas …, “Durchhalten!“:

»Deutschland ist bereit, sich stärker zu engagieren, auch militärisch. Aber dieses militärische Engagement muss eingebettet sein in eine politische Logik.«

Tagesschau-Reporter:

»“Politische Logik“, was heißt das?«

Was für eine Frage! Das heißt: Schickt die nichtsahnende Söldnertruppe nach Libyen, auf dass sie sich dort ultimativ für den Tiefen Staat verheizen lässt …, ist doch nicht so schwer, oder? Was Libyen die BRiD angeht, …, na klar.

Als nächstes AKK, … wahrlich völlig unwichtig, wobei ich bei dem Begriff “integrative Figur“ doch nachhaltig schmunzeln musste. Dann attestiert Herr Merz der Noch-Kanzlerin “Respekt“, “Nervenstärke“, “Uneitelkeit“ und “Professionalität“. Sie sei diesbezüglich für ihn “ein Stück Vorbild“. :Applaus!: Ob er sich als selbstwähnender Kanzler bei der Hymne ebenfalls hinsetzen wird, ließ er bei der Gelegenheit offen.

Herr Laschet …, unwichtig. Rückzügler Herr Mohring aus Thüringen macht den “gemeinsamen Weg für die Zukunft“ frei, wie dieser seiner Ansicht nach aussehen soll, darüber schweigt er sich jedoch aus …

Dann lerne ich, dass die Lage auf dem Wohnungsmarkt “angespannt“ ist. Mmh, woran das wohl liegen mag? Hintergründe? Fehlanzeige. Egal, nun wurde also die “Mietpreisbremse“ bis 2025 vom Bundesrat verlängert. Was hingegen nicht vermeldet wurde ist, dass der Bundesrat und auch der Bundestag – zumindest in dieser Form – dann längst Geschichte sein werden:

»Bauen, bauen, bauen. Das, vor allem, müsse die Antwort auf die angespannte Lage sein.«

:Hand_vor_die_Stirn_klatsch:

Der Bundesrat beschließt “die Novelle der Straßenverkehrsordnung“ und somit, dass “Radfahren sicherer“ werden soll. Gut. Ob dies wohl mit den mittlerweile allerorten üblichen Radkennzeichnungen auf innerörtlichen Straßen zusammenhängt, wobei bisweilen dann gleich 3 (in Worten “drei“) Radwege zustandekommen und die Autofahrer auf die Hälfte der Fahrbahn reduziert werden? Na, egal, Hauptsache, die parkenden Autofahrer werden nun um drei Meter mehr (von 5 auf 8) von den Kreuzungen ferngehalten und die Strafen für die Autofahrer werden mal flott von 15 auf 100 Euronen angehoben – da freut sich die Stadtkasse. Für “Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, CSU“ ein “guter Tag“, denn “Deutschland“ soll “Fahrradland Nummer 1“ werden. Alternativlos …

:Hand_vor_die…:

Na, zumindest darf auf der Autobahn weiter ausgetestet werden, wo die Grenze der motorisierten Belastbarkeit des eigenen Fahrzeugs ist. Das ist ja zumindest etwas.

Werte Leser, ich bin jetzt gerade erste bei Minute 9:20 angekommen und, es tut mir aufrichtig leid, das ist so schwer zu ertragen, ich kann nicht mehr. Dieses Land, besser gesagt: “diese BRD“ ist einfach nur noch vorbei, über, Ende Gelände. Was für ein unsägliches Theater …, kein Wunder, dass sich die Gelangweilten vom “Dschungelcamp“ zumüllen lassen. Dafür habe ich soeben Verständnis entwickelt!

Wer sich diesen Unsinn täglich antut und das auch noch glaubt, der hat wahrlich nichts Besseres verdient. Die gute Seite daran ist, dass die Hoffnung darauf, dass diese vollkommen absurd-groteske Aufführung nun dann doch von einem wachsenden Teil des Volkes als das erkannt werden könnte, was es ist, mir zumindest einen gewissen inneren Frieden gibt. Denn mir fällt es unaussprechlich schwer zu glauben, dass diesen völligen Blödsinn noch irgendjemand wirklich irgendwie für bare Münze nimmt, ohne sich innerlich vor Lachen in die Hosen zu machen oder zumindest bis zum HWS-Forte den Kopf zu schütteln.

Bruch. Nun, … ich gestehe, nach einer kurzen Pause habe ich mir den Rest dann doch noch angetan. Und Wunder, oh Wunder, völlig wider Erwarten musste noch die “Rääächts“-Karte gezogen werden, weil ja zwölf “Rechtsextremisten“ verhaftet wurden, welche “Anschläge auf Politiker und Muslime“ :räusper: geplant hatten. “Rechtsterroristische Vereinigung“:

“Ziel der Vereinigung soll es gewesen sein, die Staats- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland zu erschüttern und letztlich zu überwinden.“

Eine Missinterpretation des Art. 20 (4) GG vielleicht? In jedem Fall werden die “zwölf Festgenommenen“ morgen, also am 15. Februar (Samstag), “zu den Ermittlungsrichtern am Bundesgerichtshof gebracht. Die entscheiden dann, ob sie auf Antrag der Bundesanwaltschaft Haftbefehle erlassen“. Moment …, also einkassiert, ohne Haftbefehl?! Willkommen in der BRiD.

ManCity für zwei Jahre gesperrt …, egal. “Und nun die Wettervorhersage für morgen, Samstag, den 15. Februar …“:

Orkantief “am Sonntag […] Richtung Süden und Südosten Sonne, Wolken und trocken bis 20 Grad“ … am 16. Februar. Und Herr Hofer wünscht uns “einen schönen Abend“ …

Hat irgendjemand eine “blaue Pille“ für mich?

Alles läuft wohl nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen … »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern … »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je … »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind … »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden … »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
115 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen