Gedanken zum “deutschen Volk“

-

Das Auswärtige Amt*Innen hat zum Deutschen Volk eine recht klare Meinung:

Die Zuwanderung einmal ausgeblendet, unsere Heimat ist auch in Zeiten “Corona“s gewollt gespalten, einmal mehr. Da finden sich die gutgläubigen, denkbetreuten Tagesschau-Gucker einerseits und die Minderheit der bereits “nichts mehr glauben“ Können- und Wollenden auf der anderen Seite. Die Spaltung ist, wie jedem halbwegs Wachen bekannt sein dürfte, das wichtigste Mittel zur Zerstreuung und Außerkraftsetzung jedweder Bewegung, welche von der gerade real existierenden “Ordnung“ die Nase voll hat und sich protestierend gegen diese richtet.

Doch hat sich im “Spiel der Spiele“ – auch bekannt unter der Bezeichnung “Teile und Herrsche“ – scheinbar eine Änderung ergeben, welche möglicherweise unvorhergesehen daherkommt: Vermeintlich gegensätzliche Gruppierungen und auch solche, welche es tatsächlich sind, haben begonnen, ihre Schnittmengen zu ergründen und auch zu erfassen, und sie stellen fest, dass ihre ureigenen Wünsche keineswegs derart weit voneinander entfernt sind, wie es bisher angenommen wurde.

Die “Corona-Krise“ bietet eine womöglich einmalige Gelegenheit, die verschiedenen Strömungen zu bündeln und einem gemeinsamen Ziel zuzuführen: der freien und vereinten Souveränität der Deutschen Lande!

Sich “im Bilde“ Glaubende

“Corona“ hat uns allen bereits überdeutlich gezeigt, wie das derzeitige System handelt, gängelt, auf praktisch allen Ebenen zerstörerisch vorgeht und wie gleichgültig es den “Führenden“ ist, wie es dem Pöbel dabei wirklich ergeht. Mit dem klatschnassen Fehdehandschuh werden die noch verbliebenen Reste der ausschließlich vom Schöpfer gegebenen Rechte mittels irgendwelcher “Verordnungen“ von Seiten der “Obrigkeit“ außer Kraft gesetzt und der brave deutsche Michel, des Selberdenkens nachhaltig entwöhnt, ist in seiner ihm anerzogenen Art schlichtweg unfähig, in dem not-wendigen Umfang in seine ureigene Kraft zu gehen und all das mit dem nötigen Druck einzufordern, was ihm von Schöpfungs wegen zusteht.

Dann finden sich auf Seiten der “sich im Bilde Glaubenden“ die verschiedenen Strömungen, welche teils in vermeintlicher Allwissenheitsmanier jeweils für sich in Anspruch nehmen, die “Wahrheit“ und “Rechtmäßigkeit“ für sich gepachtet zu haben. Sei es nun die Frage, wer denn jetzt der “neue Kaiser“ werden soll (Was ist ein Kaiser?), oder das Festhalten am letzten Rechtsstand des 23. Mai 1945, als die letzte Reichsregierung gezwungen wurde, sich vollends zu entblößen, bevor sie von den Alliierten gegen jedes Völkerrecht einfach einkassiert wurde.

Die unzähligen auf Ablenkung und Trennung zielenden Bemühungen derjenigen, welche die Wiederherstellung des Friedens, und damit unabdinglich verbunden die des Deutschen Reiches, mit allen Kräften verhindern wollen, werden von der Mehrzahl der sich auf allen unterschiedlichen Ebenen der Erkenntnis Bewegenden dabei immer wieder an- und aufgenommen. Das Drama nimmt seinen Lauf und entzieht dem eigentlichen Ziel große Mengen an Energie. Wer wirklich wahrlichen Frieden will, kann und muss solche Friedensverhinderer erkennen (lernen) und ihnen letztlich alle Aufmerksamkeit entziehen!

Wer Deutschland als freies, souveränes Land wieder auf der Landkarte sehen möchte, mit all der Souveränität jedes einzelnen, rechtmäßigen deutschen Menschen, muss sich der internen Spaltung und beschäftigungstherapieartigen Ablenkung entziehen und sich endlich auf die grundsätzlich gemeinsame Schnittmenge konzentrieren.

Schnittmenge

Bei allen Unterschieden auf der Wahrnehmungs- oder Erkenntnisebene, ob es nun rechtlich oder ideologisch betrachtet der Fall sein mag, bleibt doch eines festzustellen: Die Schnittmenge unter bei den freiheits- und unabhängigkeitsliebenden Patrioten in unserer Heimat liegt bei vermutlich über 90 Prozent! Wir alle wissen, was wir nicht wollen. Manche haben gar eine gewisse Vorstellung davon, was sie wollen, doch hadern wir aufgrund der vielen Ablenkungen und vermeintlichen Lösungsangebote damit, wie wir dort hingelangen!

Diese allgemeine Situation ist wahrlich eine Schande für das deutsche Wesen, denn in unserer – allgemein als Volk “typisch deutschen“ Gutgläubigkeit, unserer anerzogenen Folgsamkeit und unserer mittels Tavistock-Methoden aufoktroyierten Verblendung gegenüber nachweisbar und unmissverständlich belegten Tatsachen – blinden Folgsamkeit, tappen wir von einer Falle in die nächste und merken es nicht einmal. Vielleicht bis auf die Wenigen, welche die Wahl getroffen haben, mutig ihren Verstand zum Selberdenken zu benutzen, die entsprechenden Schlüsse daraus zu ziehen und den unzähligen Bockshörnern bestmöglich aus dem Wege zu gehen.

Niemand ist ohne Fehler, niemand ist vor Fehleinschätzungen gefeit. Dennoch sollte jeder Aufrichtige für sich in Anspruch nehmen, in jedem Moment seinem Gewissen und seinem zu dem Zeitpunkt greifbaren Erkenntnisstand zu folgen. Allerdings sollte jeder Aufrichtige auch fähig sein, neue Erkenntnisse in sein Verständnis der “Welt“ zu integrieren, anstatt das einmal Erarbeitete als Dogma zu leben und die Augen vor neuen und auch alten Informationen einfach zu verschließen.

Fragen

Bekanntermaßen stehen derer viele im Raum. Ein Teil davon muss bedauerlicherweise für den Moment unbeantwortet bleiben, weil den Denkenden nur Teile des “Systems“ in seiner Wirkungsweise und Funktion zur Ansicht gestellt werden und diese Ansicht unterliegt wiederum der jeweiligen Interpretation des Betrachteten. Jedoch besteht die Möglichkeit, dass zumindest auf einige dieser Fragen an anderer Stelle Antworten vorhanden sind. Teil der wahren Befreiung zu sein, ist wohl nur möglich, wenn auch solchen Mitstreitern Gehör geschenkt wird, welche zumindest Antworten auf Fragen vorzuschlagen vermögen.

Für die Annäherung an die Antworten auf teils auch unbequeme Fragen ist es jedoch auch notwendig, die Kleinigkeiten zwar im Blick zu haben, jedoch die entsprechende Höhe zur Draufsicht sowie den nötigen emotionalen Abstand einzunehmen, um die gewollt gestellte Falle des rein emotional aufgebauten: “Nein! Das kann gar nicht sein!“, zu überwinden. Manche Erkenntnis mag in diesem Zusammenhang durchaus schmerzhaft sein, und dennoch ist die Erkenntnis der einzige Weg zur Annäherung an die Wahrheit. (bestes Beispiel sind die “12 Jahre“ und was Herr Knopp und andere uns allen vorenthalten haben …)

Herkunft – Deutsche Geschichte

Zum Verständnis der deutschen Herkunft und unserer Geschichte als Volksgemeinschaft ist es darüber hinaus generell unabdingbar, tiefer in das einzusteigen, was uns allen als “Ge-schicht-e“ verkauft wird. Allein die “zeitgenössische Geschichtsschreibung“ bietet weit mehr an Informationen und “Mosaiksteinchen“ zum Verständnis dessen, was heute unsere Welt bestimmt und bewegt, als von den meisten Zeitgenossen auch nur ansatzweise erkannt wird. Die Auseinandersetzung mit der Geschichte ist ein wesentlicher Aspekt des Verständnisses der heute herrschenden Zustände – denn jede Entwicklung hat einen Ursprung. Alles hat eine Ursache.

Verwirrung und Ablenkung sind die Mittel der Gegner der Freiheit. Das Finden gemeinsamer Schnittmengen und die hieraus zu ergründenden Erkenntnisse sind der Schlüssel zur Freiheit aller Völker der Welt. Und, dies mag bisher noch nicht jeder auf dem Schirm haben, “Deutschland“ ist der zentrale Knoten für den Weltfrieden.

Wer ist bereit, die Axt zu schwingen?

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

Zuschrift eines Lesers und treuen Unterstützers:

Was ist uns unsere Gemeinschaft wert?


 

Interesse am Austausch im echten Leben?
»»» Stammtische «««

Corona unmasked

Neue Zahlen, Daten und Hintergründe

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit Covid-19. Eine Situation, die von der WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf - mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen ... »»» hier weiterlesen


Generation Maske

Wie unsere Kinder unter den Corona-Maßnahmen leiden und was wir dagegen tun können

Der Immunologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz setzt sich mit einem Problem auseinander, das in der Flut von Informationen über Corona kaum zur Sprache kommt: Mit der Frage, was macht die Pandemie mit Kindern und Jugendlichen? Hockertz beschäftigen insbesondere die Folgen der nicht mehr nachvollziehbaren Maßnahmen der Regierung und der einseitigen medialen Berichterstattung, bei der Fakten manipuliert und Gefahren aufgebauscht werden. Um Antworten auf die zentrale Frage zu bekommen, wertet Hockertz wissenschaftliche Studien aus, befragt Eltern und Lehrer und analysiert Bilder sowie Texte von Kindern ... »»» hier weiterlesen


Perspektiven der Freiheit

Ein Plädoyer für die Freiheit in unfreien Zeiten!

In einer Ära des Klimasozialismus, Neomarxismus, Genderismus und der völlig irrationalen staatlichen Maßnahmen in der Corona-Krise rücken die Freiheitsgedanken des großen Universalgelehrten und Nobelpreisträgers Friedrich August von Hayek wieder in den Vordergrund und sind aktueller denn je ... »»» hier weiterlesen


100 Jahre alt werden ist kein Zufall. Jeder kann etwas dafür tun!

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag. So könnte man vermuten, dass die Gene der wichtigste Faktor im Hinblick auf ein langes Leben sind ... »»» hier weiterlesen


Wasserenergie Set Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst

Wunderschöne Halbedelsteine zur Vitalisierung Ihres Wassers

Edelsteinwasser ist derzeit in aller Munde. Vitalisieren Sie Ihr Wasser ganz einfach mit ausgewählten Edelsteinen. Die in diesem Set enthaltenen Steine ergänzen sich optimal.

Von einem deutschen Unternehmen garantiert ohne chemische Zusätze verarbeitet! Bergkristall, Rosenquarz und Amethyst entfalten ihre Effekte, wenn sie ins Wasser gelegt werden ... »»» hier weiterlesen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
61 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen